+ Neues Thema erstellen
Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 108

Thema: Steam

  1. #11
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Deizisau
    Beiträge
    46.997
    Danke
    773 für 603 Beiträge

    Standard

    das würde EA nicht machen. Damit schneiden die sich ja ins eigene Fleisch.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  2. #12
    Registriert seit
    18.08.2007
    Alter
    32
    Beiträge
    687
    Danke
    7 für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Dark Voodoo Beitrag anzeigen
    Steam konkurriert nicht mit EA und ActivisionBlizzard, da sie so ziemlich die einzige Plattform für Online Verkäufe haben. Im Steam Shop finden sich deshalb auch einige Spiele von EA oder ActivisionBlizzard, z.B. Call of Duty 4, Fußball Manager 08, Quake Wars usw.
    Echt? Und wie läuft der Kauf mit Euro?
    Rechnet Valve schon selbst bei Steam in Euro um oder wie geht das?
    Dachte wirklich, Steam verkauft nur Valve Software, sollte ich vielleicht mal in den Shop reinschauen, obwohl aktuelle Spiele ja eh nicht bei mir laufen würden ^^

  3. #13
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Deizisau
    Beiträge
    46.997
    Danke
    773 für 603 Beiträge

    Standard

    Du findest in Steam auch viele viele alte Klassiker, z.B. Quake 2, The Longest Journey (klasse Adventure) oder Doom. Der Preis ist in Dollar, doch bezahlt wird ja per Paypal (oder war's deren Konkurrenz) und die rechnen das Automatisch um. Das Spiel kostet 10$, was beim derzeitigen Stand echt günstig ist.

    Bin übrigens ein Fan von Steam. Ist saupraktisch und bietet solche Möglichkeiten wie XBox Live.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  4. #14
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Deizisau
    Beiträge
    46.997
    Danke
    773 für 603 Beiträge

    Standard Atari nun auch über Steam

    Atari nun auch über Steam

    Nachdem einige Entwickler Steam und nicht den PC neben PS3 und Xbox 360 als eigene Plattform sehen, springt nun auch Atari auf den Zug auf und startet mit einem satten Lineup von 88 Spielen auf Steam. Das gilt allerdings nur für Nordamerika. Einen Termin für einen möglichen Start in Deutschland gibt es derzeit nicht.
    • Act of War: Direct Action
    • Act of War: High Treason
    • ArmA: Combat Operations
    • Atari® 80 Classics in 1
    • Death to Spies
    • Desperados® 2: Cooper’s Revenge
    • Indigo Prophecy®
    • RollerCoaster Tycoon® 3: Platinum
    • Tycoon City™: New York
    In den nächsten Wochen werden The Witcher, Neverwinter Nights 2 und die NV2-Erweiterung Mask Of The Betrayer ebenfalls zum Atari-Portfolio auf Steam hinzugefügt.


    Quelle cstrike.de
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  5. #15
    Registriert seit
    18.08.2007
    Alter
    32
    Beiträge
    687
    Danke
    7 für 5 Beiträge

    Standard

    Hm, die Spiele, die mich besonders interessieren (Vampire Bloodlines, Rome: Total War Gold) kosten beide 20%, in D nur 10€

    Hm, Deus Ex 1 hab' ich noch nie gespielt, 10$
    Dawn of War Platinum Edition 30$, auch nicht übel.
    Ist Dawn of War überhaupt gut geworden im Singleplayer? :O

  6. #16
    Registriert seit
    19.04.2006
    Ort
    Hamburg, Germany
    Alter
    31
    Beiträge
    7.601
    Danke
    184 für 148 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Dark Voodoo Beitrag anzeigen
    das würde EA nicht machen. Damit schneiden die sich ja ins eigene Fleisch.
    Sag ich doch. Und einzig für die Übernahme wäre Valve wohl etwas teuer.
    RFC 1925 / 2.7a:
    "Good, Fast, Cheap: Pick any two (you can't have all three)."

  7. #17
    Registriert seit
    19.04.2006
    Ort
    Hamburg, Germany
    Alter
    31
    Beiträge
    7.601
    Danke
    184 für 148 Beiträge

    Ausrufezeichen Phishing versuche bei Steam Usern

    Phishing versuche bei Steam Usern

    Aufgepasst liebe Steam Nutzer,

    wieder gehen Phishing Mails betreffend eures Steam Accounts um die Welt. Diesmal kommt die Email mit einem Inhalt, der euch dazu auffordert euren Steam Account auf der verlinkten Steam Seite mit der Steam Datenbank abzugleichen.
    Dabei werden, mit Rechtschreibfehlern nur so protzende, Phrasen wie „Lieber Valve Kunde, Ihr Account ist in unserem System als ein Teil unserer alltäglichen Sicherheitsmaßnahmen zufällig ausgewählt worden.und Wir verlangen daher, dass alle ausgewählten Kunden, ihre Account Informationen über die mit unserer Datenbank vergleichen." und "Achtung!: Wen Sie Ihre Daten, mit der unserer nicht innerhalb 48 Stunden nachprüfen, wird ihr Account vorerst Deaktiviert. Eine (Re)-Aktivierung, ist dann nurnoch mit einer Kopie Ihres 'Personal-Ausweises' möglich!“ verwandt. Der dabei scheinbar nach www.steampowered.com führende Link verweist, unter seinem HTML- Deckmantel, in wahrheit auf www.steampowered.it.tc, ein übliches Steampowered Imität.

    Ignoniert diese Mail einfach, da ansonsten mit einem Account Verlust zu rechnen ist.
    Geändert von Deadman (22.03.2008 um 11:19 Uhr)
    RFC 1925 / 2.7a:
    "Good, Fast, Cheap: Pick any two (you can't have all three)."

  8. #18
    Registriert seit
    08.11.2001
    Ort
    Remseck am Neckar
    Alter
    38
    Beiträge
    14.614
    Danke
    446 für 321 Beiträge

    Standard

    kaum bin ich da einen Tag angemeldet kommt schon sowas :confused:




  9. #19
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Deizisau
    Beiträge
    46.997
    Danke
    773 für 603 Beiträge

    Standard Steam - Der Rest der Welt

    Steam - Der Rest der Welt

    Rest of World LogoDas Steam-Angebot wurde in den letzen Wochen, bedingt durch die Findung der neuen Valve-Partnern Atari, Epic und zuletzt auch Ubisoft, stark erhöht. Das ganze jedoch nur wenn man in Nord-Amerika wohnt, denn kein Spiel der neuen Partner ist bisher in Deutschland verfügbar.

    Um dies zu Ändern wurde eine Online-Petition "Rest of World" gegründet, die zeigen soll wie viel Interessenten es in den Ländern gibt, die bisher nicht auf der Publisher-Liste der neuen Spiele stehen. Diese Online-Petition sammelt statt Online-Unterschriften Mitgliedschaften in der Steam Community Gruppe "Rest of World". Valve soll durch diese Aktion erkennen wie groß der potenzielle Absatz wäre und somit die Verbreitung der Spiele auch außerhalb Nord-Amerikas ermöglichen.

    Man muss sich natürlich im Klaren sein, dass solche Online-Petitionen meist nicht den gewünschten Erfolg erzielen können. Vor allem da Valve seine Gründe hat, denn vertragliche Bindungen wie beispielsweise bei Ubisoft, die ihre über den T-Online-Service Gamesload im Internet veröffentlichen, spielen hier oft eine entscheidende Rolle. Im Großen und Ganzen aber eine nette Aktion für alle die diese Spiele auch bei uns verfügbar machen wollen.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  10. #20
    Registriert seit
    19.04.2006
    Ort
    Hamburg, Germany
    Alter
    31
    Beiträge
    7.601
    Danke
    184 für 148 Beiträge

    Standard

    Ich bin dennoch mal drinne
    RFC 1925 / 2.7a:
    "Good, Fast, Cheap: Pick any two (you can't have all three)."

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •