+ Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    16.11.2013
    Beiträge
    2
    Danke
    0 für 0 Beiträge

    Standard Suche DSL Anbieter

    Hallo,

    gibt es DSL Anbieter, wo man 16k für bis zu 20 € im Monat bekommt?
    Was haltet ihr von solchen Seiten wie http://www.gutedslanbieter.de/guenst...l-anbieter.php
    Geändert von violence (19.11.2013 um 06:52 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Denkendorf
    Beiträge
    46.973
    Danke
    773 für 603 Beiträge

    Standard

    Mir fällt keiner ein.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  3. #3
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Frauenau
    Beiträge
    572
    Danke
    23 für 20 Beiträge

    Standard

    Kabel?

  4. #4
    Registriert seit
    01.11.2014
    Beiträge
    3
    Danke
    0 für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Twixx Beitrag anzeigen

    Ja Kabel könnte ich auch empfehlen, hat nun kaum Nachteil überhaupt.

  5. #5
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Denkendorf
    Beiträge
    46.973
    Danke
    773 für 603 Beiträge

    Standard

    Bei 1&1 habe ich eine 50mbit für 20€
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  6. #6
    Registriert seit
    13.06.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    40
    Beiträge
    11.803
    Danke
    340 für 243 Beiträge

    Standard

    Dafür nen 2,5 Jahre alten Thread wieder zu aktivieren Vor allem, geposted von jemanden mit 2 Posts, riecht stark nach Werbung...

  7. #7
    Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    4.679
    Danke
    285 für 232 Beiträge

    Standard

    Macht ja nix Und von Kabel kann ich jetzt nach über 2 Jahren KabelDeutschland (bzw. nun KabelVodafone) nur abraten. Ein Jahr lang lief es wirklich super, hatte meine traumhafte 100mBit Anbindung, doch dann gingen die Probleme los. Die haben es geschafft hier in der Gegend zu viele Kunden anzunehmen, so dass das Kabel (es handelt sich ja dabei im ein shared - ein geteiltes Medium) massiv überlastet war und man in den Mittags sowie in den Abendstunden Glück haben musste, wenn Netflix überhaupt noch bis 1080p gekommen ist, OBWOHL die den Datenverkehr für Streaming priorisieren. Surfen ging teilweise mit weniger als 6mBit...

    So oft wie ich da dann mit der Hotline telefoniert hatte und so oft ich da wirklich verarscht wurde (nochmal vielen Dank an Kanu! der mir da mal vernünftige Daten gezeigt hat), das geht überhaupt nicht, ging sogar soweit dass ich einen Brief an die Beschwerdestelle geschrieben habe mit den Zusatzinfos die ich hatte, bekommen habe ich aber auch von denen nur eine Standardantwort, nach dem Motto "in 2 Wochen wird wieder alles reibungslos laufen".
    Die jeweils zur Hälfte erstattete Grundgebühr war für den ganzen Blödsinn für mich kein Ausgleich, so dass auch ich jetzt wieder bei (V)DSL bin und zu 1&1 gewechselt habe, mit denen hatte ich nie Probleme und die paar Euro mehr im Monat zahle ich da dann gerne und habe meine Ruhe und die Sicherheit, dass ich Abends nach der Arbeit und vor allem am Wochenende mit der Familie ohne Probleme mal einen Film schauen kann.

    I don't want to be a product of my environment. I want my environment to be a product of me.

  8. Der folgende Benutzer bedankt sich bei zebo für diesen hilfreichen Beitrag:


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •