Dirty Grandpa

 

Kategorie: Komödie

Kinostart: 11. Februar 2016

FSK: Ab 12 Jahren

Spieldauer: 112 Minuten

Regisseur: Dan Mazer

Homepage: 




Info:
Nach dem Tod seiner Frau glaubt der Rentner Dick (Robert De Niro), dass nun die Zeit gekommen ist, noch einmal so richtig die Sau rauszulassen. Seine Gemahlin gab ihm vor ihrem Tod den Segen dazu, was sollte ihn also stoppen? Nun, die Spaßbremse ist ausgerechnet Enkel Jason (Zac Efron), den der Opa zum Spring Break nach Florida mitnimmt. Der spießige junge Mann kann kaum fassen, dass er und sein Großvater zu Party-Tagen in Daytona Beach sind, so kurz vor Jasons Hochzeit mit Meredith (Julianne Hough) – aber Dick ist weiterhin voll in Feierlaune, zumal es an einer Raststätte zwischen ihm und der frechen Lenore (Aubrey Plaza) gehörig gefunkt hat. Auf dem wilden Trip kommen sich Großvater und Enkel dann unerwartet näher und inmitten von Saufereien, Schlägereien und Flirts steht Jason plötzlich vor der Frage, ob die Ehe mit Meredith wirklich das ist, was er will…

Besetzung:
Robert De Niro (Rolle: Dick Kelly), Zac Efron (Rolle: Jason Kelly), Aubrey Plaza (Rolle: Lenore), Zoey Deutch (Rolle: Shadia), Julianne Hough (Rolle: Meredith Goldstein), Dermot Mulroney (Rolle: David Kelly), Catherine Dyer (Rolle: Brooke Kelly), Jeffrey Bowyer-Chapman (Rolle: Bradley)

Multimedia:

Bilder: