PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rollenspiel - Das schwarze Auge: Drakensang



Voodoo
24.04.2006, 17:34
Erst am gestrigen Tag wurde das Rollenspiel Das schwarze Auge: Drakensang (siehe News) offiziell enthüllt. Mittlerweile meldete sich einer der Entwickler in den offiziellen Foren zu Wort (http://www.anaconda-games.com/forum/viewtopic.php?t=3325&sid=a3d667e9e92f967a085f5e0bf65406c4). Dort bestätigte er, dass der Titel sowohl in deutscher als auch englischer Sprache erscheint. Des Weiteren erklärt er, dass sich die Arbeiten noch in einem sehr frühen Stadium befinden und erst 15% des Gesamtprojekts fertig sind.

Voodoo
02.05.2006, 17:28
Erstmals Szenen auf der E3


Der Hamburger Publisher dtp hat bestätigt, dass auf der in der nächsten Woche beginnenden E3 (Electronic Entertainment Expo) in Los Angeles das Rollenspiel Das Schwarze Auge – Drakensang erstmals zu sehen sein wird. Dabei sollen erste, schon teilweise spielbare Teillocations vorliegen, die den nach Angaben von dtp "riesigen Umfang und die Leistungsfähigkeit des Spiels demonstrieren werden".

Deadman
02.05.2006, 23:31
Ich frage mich ob ein Computerspiel im Netzwerk je die originale Nerd-Atmosphäre eines direkten DSA Abends wird ersetzen können.
Aber ich bin doch sehr gespannt ob die PC version den halbwegs das hergibt was ein GM in einem Abenteuer leisten kann...

mmmhm wäre natürlich etwas anderes wenn es IG online GMs geben würde die die Rolle des ständig anwesenden Leiters übernehmen würden.
Wäre dann ein Ultima Online ähnlicher effekt, allerdings dann auch genauso teuer :/

nunja WE WILL SEE

Voodoo
10.05.2006, 14:44
2 neue Screens

zoot
16.05.2006, 12:36
die screens gefallen mir nicht so! warum kann ich aber auch nicht sagen

Diablo
16.05.2006, 18:16
Jo..find ich auch..für ein New Generation Spiel gibt die grafik echt nicht viel her...Da spiel ich lieber gothic 3

Voodoo
18.05.2006, 14:24
Vielleicht sind diese Bilder für dich interessanter....

Voodoo
18.05.2006, 14:34
Ich finde, das sieht gar nicht so schlecht aus. Für ein Rollenspiel ist die Grafik ausreichend genug. Kotor war auch nicht wirklich Top mit seiner Grafik, eher Mittelfeld.

Wenn das Spiel dahinter sehr gut gemacht ist, dann ist mir das 100x lieber als eine Übergrafik. Oblivion habe ich inzwischen deinstalliert. Es ist einfach nicht... gut.

Diablo
18.05.2006, 18:30
also die screens sehen echt schon viel versprechender aus

Voodoo
24.05.2006, 11:15
http://www.dsa4.de/fileadmin/file/Logo_Drakensang.jpg

r!Co
24.05.2006, 19:05
ich finde bei rollenspielen soll lieber die spieltiefe da sein grafik ist an 2 stelle was nutzt mir die grafik wie bei oblivion wenn mann schnell die lust am spiel verliert

Deadman
25.05.2006, 03:16
ich finde bei rollenspielen soll lieber die spieltiefe da sein grafik ist an 2 stelle was nutzt mir die grafik wie bei oblivion wenn mann schnell die lust am spiel verliert


ich sags mal so... Ultima Online 2D ist bis heute in seiner Spieltiefe ungeschlagen, nur leider weichen die meisten Player einfach auf grafisch anspruchsvollere MMORPGs aus, da helfen nichteinmal neue Grafiken und Systeme, aus diesem Grund geht auch mein Shard down.
Aber was ich eigentlich sagen wollte ist, dass leider nicht alle Spieler (vor allem die Jüngeren) das Essenziele eines RPGs erkennen.

Voodoo
07.06.2006, 12:34
Es wird ausgiebig gekämpft!


Der Project Director von Das schwarze Auge 4: Drakensang, Bernd Beyreuther, hat in einem Interview neben einigen bereits bekannten Fakten auch ein neues Detail verraten. Demnach verbringt der Spieler etwa die Hälfte der Zeit mit Kämpfen gegen verschiedene Widersacher.

Die restliche Spielzeit verteilt sich auf das Erkunden des Gebietes und die Interaktion mit anderen Charakteren (z. B. mittels Gesprächen). Bis ihr euch der genannten Aufgaben allerdings selbst annehmen könnt, wird noch einige Zeit vergehen. Laut Beyreuther sind erst etwa 15 Prozent des Rollenspiels fertig gestellt.

Voodoo
16.06.2006, 11:58
Homepage online


Das Schwarze Auge kehrt wieder, soviel steht fest. Jetzt ist die offizielle Seite online gegangen, und offenbahrt, neben einem Link zum Forum, eine ganze Reihe neuer Bilder. Unter drakensang.com (http://www.drakensang.com/) findet man ab sofort alle Neuigkeiten zum Nachfolger des bekannten Rollenspiels.

Auf der Seite steht übrigens 4Q 2007. Das dauert also bestimmt noch bis 2008 bis dieses Spiel erscheinen wird.

Voodoo
04.01.2007, 14:15
Interview mit DSA4 Entwickler


Lange war es still um Teil vier der Rollenspielserie Das Schwarze Auge (DSA). Jetzt führte Onlinewelten.de ein Interview mit dem Junior PR Manager der dtp-Entertainment AG Claas Paletta.

Das Single-Player-RPG soll Ende 2007 fertig sein und bietet neben der zeitgemäßen 3D-Grafik auch ein Kampfsystem, dass an Baldurs Gate angelehnt ist statt dem rundenbasierten Schachbrett der ersten drei Teile zu folgen. Er beschreibt wie genau man sich an die Regeln des beliebten Pen and Paper- RPGs halten kann und möchte und wie die Questen sich in das altbekannte Konzept der Haupt- und Nebenqueste aufteilt. Bei den Berufsgruppen werden wohl nur die übernommen werden, die eher "actionorientiert" sind, einen Bauern wird man in Darkensang also nicht spielen können.

Die Spielwelt von Aventurien soll riesengroß aber wohl nicht völlig frei begehbar sein. Auf einer Oberweltkarte werden entfernte Ziele in den exotischen Regionen Aventuriens angewählt, die Reiseziele selbst sollen dann sehr groß und detaillreich werden. Zudem soll sich die Welt dem Handlungsfortschritt anpassen.

Zum vollständigen Interview geht's hier lang (http://www.onlinewelten.com/interviews,id1602,1,claas_paletta_junior_pr_manage r_gespraech.html).

http://drakensang.onlinewelten.com//uploads/gallery/1/pic-14.jpg

http://drakensang.onlinewelten.com//uploads/gallery/1/pic-15.jpg

Voodoo
25.04.2007, 17:17
Videointerview mit Entwickler


Die RPC ist nicht nur ein Mekka für LARP-Begeisterte, die sich wundervoll in Schale schmeißen; auch zahlreiche PC-Rollenspiele waren am Wochenende in den Gängen der Messehalle zu erspähen - Drakensang zum Beispiel. Im Rahmen eines neuen Videointerviews (http://trailer.onlinewelten.com/videos,id1128,dsa_4_drakensang_rpc_trailer.html)sp richt Creative Director Bernd Beyreuther über die Entstehung des auf dem DSA-Regelwerk basierenden RPGs.

Dabei geht er unter anderem auf die Umsetzung der Pen & Paper-Regeln, die Spielwelt und die Unterschiede zu den alten DSA-Spielen ein. Untstrichen werden seine Aussagen von Ingame-Szenen, in denen die Heldenparty durch das Fantasyreich streift.

Voodoo
25.04.2007, 17:39
ein geiles Interview mit interessanten Infos, die mir jetzt schon den Mund wässrig machen. Als absoluter DSA Fan ist dieses Spiel ein Muss. Auch wenn es spielerisch oder technisch vielleicht nicht so gut wie Oblivion ist, macht der DSA Faktor enorm viel aus.

PFLICHTKAUF!!!

zoot
27.04.2007, 09:44
mich überzeugt das noch nicht so, mal schauen

Sgt Ultra
27.04.2007, 18:29
Nich schlecht, aber haut mich grad auch nich sonderlich vom Hocker. Sieht irgendwie sehr statisch aus, so laufen die Helden der Gruppe beispielsweise die ganze Zeit im Gleichschritt :confused:

Voodoo
27.04.2007, 18:34
Ihr dürft auch nicht vergessen, dass das Spiel im Alpha Status ist. Danach kommt erst noch die Beta Phase und dann erst der Release.

Wichtiger für mich ist eh das Ambiente. Denn DSA3 - Schatten über Riva macht mir selbst heute noch Spaß und dabei ist die Grafik alles andere als Modern. Man sieht nicht mal ein Charakter von seiner Party :)

Voodoo
24.08.2007, 15:37
http://img.exp.de/gallery/2372/51486_24_08_2007_org.jpg

http://img.exp.de/gallery/2372/51485_24_08_2007_org.jpg

http://img.exp.de/gallery/2372/51484_24_08_2007_org.jpg

http://img.exp.de/gallery/2372/51483_24_08_2007_org.jpg

http://img.exp.de/gallery/2372/51482_24_08_2007_org.jpg

http://img.exp.de/gallery/2372/51481_24_08_2007_org.jpg

http://img.exp.de/gallery/2372/51480_24_08_2007_org.jpg

http://img.exp.de/gallery/2372/51479_24_08_2007_org.jpg

http://img.exp.de/gallery/2372/51473_24_08_2007_org.jpg

Diablo
24.08.2007, 15:52
die grafik is aber net so toll

Voodoo
24.08.2007, 16:37
Wenn dafür das Spiel um so besser ist, nehm ich das gerne in kauf.

Deadman
26.08.2007, 19:12
Wenn das unter Linux laufen würde... haaaa. Wäre das schön. Aber ich fürchte auch hier reicht meine Hardware nicht mehr aus.

The Nemesis
28.08.2007, 05:27
Gibt es schon vorab Hardware Requirements?

Voodoo
28.08.2007, 08:31
nein, bisher noch nicht. Aber es wird schätzungsweise moderat ausfallen.

Voodoo
19.10.2007, 11:44
Neue Webseite + Wettbewerb

BildSeit über 10 Jahren müssen DSA-Fans nun schon darben. 1996 erschien mit Schatten über Riva das letzte PC-Spiel zu dem Thema. Das kommende Rollenspiel Das schwarze Auge: Drakensang soll Abhilfe schaffen. Zwar ist es bis zum geplanten Erscheinungstermin (1. Quartal 2008) noch ein wenig hin, aber der Publisher dtp/Anaconda hat nun eine neue Webseite (http://www.drakensang-game.de/)zum Spiel online gestellt.

Zur Einweihung ist nun ein Wettbewerb verfügbar, indem Sie ihre Kreativität unter Beweis stellen können. Es gilt einen Spiel-Charakter sowie eine Quest zu entwerfen. Als Hauptpreis winkt, neben Integration des Charakters und der Quest ins fertige Spiel, ein Besuch bei den Entwicklern (Radon Labs) in Berlin. Zudem werden handsignierte Drakensang-Spiele an die besten drei Einsendungen vergeben. Teilnehmer sollten mindestens 18 Jahre alt sein, der Einsendeschluss ist der 4. November.

Weitere Information zum Wettbewerb sowie zum Spiel finden Sie auf der offiziellen Seite (http://www.drakensang-game.de/). Interessierte sollte auch einmal einen Blick auf die informative Fanseite dsa-game.de (http://www.dsa-game.de/)werfen.

greenmachine
19.10.2007, 12:02
Hey das ist ja mal super, dass die so nen Wettbewerb starten! Echt coole Sache. :top:

Voodoo
19.10.2007, 12:03
Das machen die nur, weil ihnen die Ideen ausgegangen sind :D. Dennoch eine feine Sache, da dies deutlich besser ist, als irgendwelche Schwachsinnsquesten selbst noch zu entwerfen.

MaX PoWeR
19.10.2007, 20:12
Scheint wohl grade in Mode zu sein ;) Hab vor ein paar Tagen von o2 ne Mail bekommen mit folgendem Auszug:


Mobil kicken und VIP-Trip nach Vancouver
gewinnen!4

Lust, sich als Manager oder Mannschaftsführer Ihres Lieblings-Fußballteams zu beweisen? Laden Sie sich die kostenlose Demoversion von »EA SPORTSTM FIFA08« auf Ihr Handy. Denn dann können Sie auch noch gewinnen: Wir verlosen einen 7-tägigen VIP-Trip für Zwei zur FIFA08-Produktion in Vancouver, Kanada. Dort werden Sie per Motion Capture als Figur im neuen FIFA09- Spiel integriert. Außerdem erhalten Sie als Gewinner einen 42-Zoll-Plasma-TV, eine PS3 und eine PSP! Gleich eine kostenlose SMS mit dem Kennwort WIN an die 11211 senden!4

Voodoo
23.11.2007, 15:23
Erste Vorführung zum Testen

Drakensang PreBildAm morgigen Samstag können DSA- und/oder Rollenspiel-Fans das anstehende Drakensang beim Publisher dtp in Hamburg anspielen und sollen den Entwicklern dann Feedback zu bestimmten Fragen geben. Der "Fokus-Test" findet am 24. November in den Räumlichkeiten von Publisher dtp/Anaconda in Hamburg statt und auch eine kleine Belohung für alle Tester wird bereitgehalten. Interessenten können sich unter Angabe ihrer DSA- und Rollenspiel-Erfahrung per eMail (dsa-test@dtp-ag.com)bewerben.

Aaaaaaah, da würd ich so gerne dabei sein. Deadmaaaaaaaan, das ist deine Chance. Du spielst doch auch Rollenspiel.

Deadman
23.11.2007, 17:47
Sollte ich mich jetzt noch schnell bewerben? aarrrr es reizt mich ja schon in den Fingern.
Nagut was solls... ich mach mal schnell.

Voodoo
31.01.2008, 18:28
woooohooooooo!!!!!! :rock: In der aktuellen Gamestar ist ein ellenlanger Exklusiv-Bericht des Spiels drin. Inklusive Video. Einfach herrlich! Selbst in diesem frühen Stadium der Entwicklung ist das Spiel nahezu fehlerfrei! Das ist zwar traurig, dass man sowas heutzutage besonders erwähnen muss, aber gut für das Spiel Drakensang.

Das Spiel rückt damit auf meiner Liste der sehnsüchtig erwarteten Games eindeutig auf Rang 1 hinauf.

Voodoo
06.03.2008, 13:58
Screenshot Update


http://static.4players.de/premium/Screenshots/d2/42/1764068-vollbild.jpg
http://static.4players.de/premium/Screenshots/b6/17/1764073-vollbild.jpg
http://static.4players.de/premium/Screenshots/63/8b/1764078-vollbild.jpg
http://static.4players.de/premium/Screenshots/21/02/1764083-vollbild.jpg
http://static.4players.de/premium/Screenshots/78/6f/1764088-vollbild.jpg
http://static.4players.de/premium/Screenshots/0d/43/1764093-vollbild.jpg
http://static.4players.de/premium/Screenshots/b1/66/1764098-vollbild.jpg
http://static.4players.de/premium/Screenshots/d8/b7/1764103-vollbild.jpgBilder von Cynamite.de

Sgt Ultra
06.03.2008, 19:16
sieht wirklich gut aus :bunny:

zierfisch
07.03.2008, 21:19
find ich nicht. grad die texturen sind noch derbe schwammig und teilweise nur einfarbig! naja mal schaun was draus wird!

btw. hat irgendwas von lotro!

Voodoo
07.03.2008, 21:49
ich find auch, dass diese Bilder zumindest gar nicht so gut aussehen. Doch das Spiel dahinter passt, soweit ich das berurteilen kann. Knights of the old Republic war auch kein Grafikwunder.

greenmachine
07.03.2008, 22:57
Ja, sieht grafikmäßig nicht grad super toll aus. Aber wenn das Spiel dann umso besser ist, machts auch nichts aus wenn die Grafik net so der Hit is. :]
Freu mich auf alle Fälle schon drauf.

Voodoo
12.03.2008, 11:20
oh nein, ich hab so gehofft, dass mit Drakensang alles super wird. Doch nachdem ich die Vorschau von 4Players, vor allem aber den Fazit gelesen habe, schwant mir böses.


Ich freue mich, dass wieder ein echtes Party-Rollenspiel entwickelt wird. Und ich freue mich, dass wieder rundenbasierte Kämpfe statt Kloppmist im Vordergrund stehen sollen. Das Konzept ist lobenswert, die Richtung stimmt. Aber das, was ich bisher spielen konnte, hat mich trotz üppiger Talente und großer Charakterauswahl nicht begeistert. Dass die Nebula Engine technische Defizite zeigt und mit Pop-Ups sowie faden Texturen zu kämpfen hat, dass es weder eine Open World noch Tag- & Nachtwechsel gibt, kann man angesichts der gut eingefangenen Atmosphäre verschmerzen: Dank authentischer Architektur und idyllischer Landschaft wird Aventurien hier durchaus lebendig. Fans wird es zudem freuen, dass viele Figuren und Schauplätze der Pen&Paper-Vorlage 1:1 virtualisiert wurden. Aber dafür, dass Radon Labs betont, dass man echtes Rollenspiel anbieten will, fehlen mir in der Spielwelt noch Spannung, Erkundungsreize und Konsequenzen. Warum muss man 08/15-Quests der Marke "Ich habe ein Wolfsproblem" anbieten? Warum wird jeder Questort à la World of WarCraft gleich auf der Karte angezeigt? Warum ist die Party-Interaktion so schwachbrüstig? Warum sorgen weder das Zücken von Waffen noch Taschendiebstahl für Reaktionen? Warum gibt es weder Stadtwachen noch ein Moralsystem? Die Spielwelt ist noch viel zu passiv! In den ersten beiden Stunden gab es keinen einzigen packenden Moment, sondern eine Abklapperroutine, die fast an den Trott gewöhnlicher Online-Rollenspiele erinnerte. Und man muss in Sachen Humor und Questkultur aufpassen, dass man nicht im Fantasykitsch mit Klischeesoße versinkt. Ich mag des edle Flair der Charaktermenüs, ich mag die Konsequenz der Statistiken und vor allem die ansehnlichen Schlag- und Blockbewegungen, aber ich fühle mich als erwachsener Rollenspieler teilweise wie in einer Harry Potter-Welt. Täuscht der Einstieg? Bin ich zu alt, zu anspruchsvoll für Drakensang? Wie auch immer: Dieses Spiel lässt dafür, dass es im Juli erscheinen soll, noch viele verdammt wichtige Fragen offen. Noch habe ich lediglich einen Bruchteil gesehen und ich lasse mich gerne positiv überraschen. Aber ich würde derzeit sogar eine Verschiebung empfehlen, um das in seinem Ansatz lobenswerte Abenteuer noch qualitativ stark auszubauen.

Zum ganzen Artikel geht es hier entlang. (http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/PC-CDROM/Vorschau/8111/7613/0/Drakensang.html)

greenmachine
12.03.2008, 11:32
Oh, das klingt ja mal gar nicht toll... :(

Sgt Ultra
12.03.2008, 20:30
...und wieder mal ein spiel welches wohl unfertig im Regal stehen wird... :boese:

Voodoo
31.03.2008, 18:00
Spielbar auf der RPC in Münster

BildSchon im letzten Jahr hat man auf der Role Playing Convention in Münster auch einige Computerspiele unter die Lupe nehmen können. Für die Aussteller dieser noch sehr frischen Messe scheint sich das soweit gelohnt zu haben, dass man auch in diesem Jahr wieder vor Ort ist. Zumindest gilt das für dtp und Radon Labs.

Beide Firmen zeigen im Westfälischen neue Eindrücke aus Das Schwarze Auge 4: Drakensang. Der Hamburger Publisher zeigt dabei erstmals eine spielbare Version des Titels, die an einigen Demostationen angezockt werden kann.

Die Role Play Convention 2008 findet am 26. und 27. April statt.

MrB
01.04.2008, 18:27
Hab auch schon den Pretest gelesen und grafisch solls ja ganz nett sein aber das Kampfsystem sowas von unausgefertigt sein und damit geb ich euch wohl recht das es unfertig im Regal stehen und und warscheinlich erst mit einem weiteren Patch fertig gestellt wird.
Siehe zB die Gothik Teile.

Voodoo
22.04.2008, 11:44
Offizielle Website des Rollenspiels

BildDer Publisher dtp Entertainment und die Entwickler von Radon Labs haben jetzt gemeinsam die offizielle Website (http://www.drakensang.de/) zum Rollenspiel Das Schwarze Auge: Drakensang an den Start gebracht.

Die bisher als eine Art Platzhalter dienende Vorabseite wurde zu diesem Zweck überarbeitet und ausgebaut. Ab sofort finden Sie dort zahlreiche Hintergrundinformationen sowie eine Download-Rubrik mit Gimmicks. Zudem versprechen die Verantwortlichen regelmäßige Updates zum Entwicklungsfortschritt des Spiels.

Das Rollenspiel Drakensang entsteht zur Zeit im deutschen Entwicklerstudio Radon Labs, die in der Vergangenheit unter anderem für Project Nomads verantwortlich zeichneten. Die Veröffentlichung ist derzeit für den Juli 2008 geplant.

Voodoo
22.04.2008, 11:55
wie ich mich freue!

Voodoo
22.04.2008, 13:33
Ich hab im offiziellen Forum zum Spiel ein Thread eröffnet, der sowas wie eine Pedition enthält. Eigentlich war es nur als einzelner Post gedacht, könnte es doch gewichtiger werden, wenn sich mehr Beteiligen, die die selbe Meinung haben wie ich.

Es geht darum, dass das Spiel erst im fertigen Zustand ausgeliefert werden soll und man den Entwicklern Zeit dafür gibt.

Hier gehts zum Thread (http://www.anaconda-game.com/forum/viewtopic.php?t=8212).

Sleip`
22.04.2008, 18:18
"Morgoth von Feuerklinge" :muhihi:

schade, hatte eigentlich erwartet, dass es auf einen solchen thread massenhaft antworten hageln wird. vielleicht kommt das noch...

p.s.: schön geschrieben! ;)

Deadman
22.04.2008, 19:35
Ein Wirklich guter gelungener Post, nur ist es fraglich ob er nicht vielleicht etwas spät kommt, ausser du du willst daraus "DSA Nukem 4 Ever" machen :)

Doch bin ich grundsätzlich deiner Meinung.

Voodoo
22.04.2008, 20:10
Morgoth von Feuerklinge ist der Name meines DSA Helden, den ich seit Jahren spiele.

Worf
22.04.2008, 20:43
doch nett geschrieben ma schauen was draus wird

Voodoo
09.05.2008, 22:59
Special Edition angekündigt

<img src="http://ecx.images-amazon.com/images/I/41xpaBE%2B5XL._SL500_AA240_.jpg" align=left border=0 hspace=6 width=150>Heute wurde bekannt gegeben, dass Drakensang neben der Standardvariante auch als Collector's Edition zu haben sein wird. Neben dem eigentlichen Spiel befindet sich in diesem Paket: Eine exklusive Zinnminiatur "Lindwurmtöter"
Der Soundtrack zum Spiel auf CD
Ein DSA-Hörspiel "Der Scharlatan"
Die 4. Edition des DSA-Regelwerks
Eine Lederkarte von Aventurien

Das ganze wird verpackt in eine hochwertige Buchverpackung im Drachenhaut-Look.

Die auf 10.000 Exemplate limitierte Collector's Edition kann bei Amazon für 59,95€ (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B001802XEW/germanelitera-21) vorbestellen.


http://ecx.images-amazon.com/images/I/516Mn17h09L._SL500_.jpg

Voodoo
09.05.2008, 23:07
harrrrrrrrr, direkt vorbestellt.

zoot
13.05.2008, 14:28
hab ich auch mal gemacht

Voodoo
15.05.2008, 10:25
@zoot
Welche Version? Die Sammler oder die normale Version?


Neuer Trailer von der RPC

BildAuf der "Role Playing Convention" in Münster hat Publisher dtp vor einigen Wochen auch Das Schwarze Auge 4: Drakensang präsentiert. Am Stand zeigte man unter anderem einen neuen Trailer (http://www.exp.de/download.php?id=14811)zum Titel, den wir nun auch hier im Angebot haben.

Wer die Reise ins Westfälische also nicht angetreten hat, kann auf diesem Wege seine Kenntnisse über den neuen Teil der Rollenspielserie auffrischen. Der Titel wird übrigens vom Berliner Studio Radon Labs entwickelt, die in der Vergangenheit vor allem mit Kinderspielen und Adventures aufgefallen sind. Man darf gespannt sein, wie sich diese Expertise auf Drakensang auswirkt.

zoot
15.05.2008, 10:45
sammler, will die karte haben ^^

The Nemesis
15.05.2008, 15:01
Hm, "Die 4. Edition des DSA-Regelwerks", ist das das kaufbare Grundregelwerk von DSA 4?
Da spart man ja richtig was wenn man das kauft O_o

Voodoo
15.05.2008, 15:10
Gute Frage. Das normale Basisregelwerk für DSA4 kostet ja 30€. Ob diese Version in der Packung sein wird, bezweifle ich irgendwie. Sonst wäre es wirklich ein Schnäppchen. Ich vermute, dass es eine geschnittene Version ist.

Deadman
15.05.2008, 16:32
mmhmm... Bekommt man dann nur die Hälfte des Heftes?

Voodoo
15.05.2008, 16:33
Vielleicht sind die Bilder oder die Beispiele nicht vorhanden. Oder es wurden die erweiterten Regeln weg gelassen. Ich weiß es nicht. Da ich das Ding vorbestellt habe, werden wir es bald erfahren :). Werde es sofort hier rein posten.

zoot
15.05.2008, 16:36
aber nicht dass wir dann mit dsa 4 anfangen ... jetzt wo ich mich solangsam in dsa 3 zurecht finde

Voodoo
15.05.2008, 16:39
Ich hab inzwischen schon fast alle DSA4 Regelwerke. Kam bisher aber dennoch nicht auf den Gedanken zu wechseln. Vielleicht irrrrrgendwann in ferner Zukunft, aber nicht solange wir diese Helden haben.

Myrie
16.05.2008, 16:43
Ich spiele seit ca. 3 Monaten DSA4 statt 3, weil unser Meister zum Gebtag einiges an Regelwerk der Vierten Edition bekam. Ich kann eigentlich nur jedem davon abraten. So einen Schwachsinn und Dummfug an neuen, total sinnbefreiten Regeln, die einem den Spielspass ans Joch legen, weil man alle 2 Minuten irgendetwas dämliches nachschlagen muss, habe ich noch nciht gesehen. Warum sollte man auch bei dem altbekannten Steigerungssystem bleiben? Nur, weil es zufällig funktioniert hat? Nein, lieber etwas Neues klaue...öhm, ich meine erfinden, damit man auch in DSA4 die Notwendigkeit hat, sich jedwedes regelwerkes zu bemächtigen damit man überhaupt mal steigern kann. Wer bitte denkt sich so eine total hirntote Steigerungstabelle aus, die, wenn sie überhaupt für irgendewtas gut ist, nur dem Zweck dient, Neueinsteigern ein Bein zu stellen, in den Magen zu Boxen, sich vor ihren sich vor Schmerzen am Boden windenden Körper zu knien und ein Schild mit der Aufschrift "Kick Me, ich mag´s hart" an deren Rücken zu kleben? Heidenei .... ich könnte mich noch jahrelang darüber auslassen ... :wallbash:

Anbei: Need Drakensang! Ich war in Münster, und es sah wirklich ziemlich gut aus. Allerdings auch noch recht unfertig, um ehrlich zu sein ;) Aber ich werd´s mir gaaanz gaaaaanz gaaaaaaaaanz sicher besorgen, sobald es erscheint! :bunny:

Voodoo
16.05.2008, 16:55
eigentlich ist das steigern von DSA4 besser gemacht als in DSA3. Denn in DSA3 ist schnell jeder ein super Mega Held, da jedes Talent gleich bewertet wird. Auch entscheidet das Würfelglück ob man besser wird oder nicht. In DSA4 kaufst du dir anhand deiner Abenteuerpunkte die Steigerungen. So kostet das Steigern von einem Talent weniger als das eines anderen, gar schon hoch gesteigertes, Talent. Verhauen gibt es nicht mehr.

Auch gibt es schön viele Möglichkeiten seinen Krieger von anderen Kriegern zu unterscheiden. Das gefällt mir auch recht gut. Doch kann man vieles auch mit DSA3 + ein paar eigenen Hausregeln lösen. Das ständige Nachschlagen bei DSA4 ist wirklich unter aller Sau. Bin mit DSA3, so wie wir es nun hingebogen haben, ganz zufrieden.

Sgt Ultra
16.05.2008, 19:12
eVerhauen gibt es nicht mehr.

hach, die Lösung meiner Probleme. Wann steigen wir um? :D

Myrie
17.05.2008, 03:42
Gerade dass man die Steigerungsversuche nicht mehr verhauen kann, finde ich dumm gelöst. Während bei DSA3 immer noch eine gehörige Portion Glück dazugehörte, um Talent XY auf, sagen wir mal, 15+ zu bekommen, kann man in DSA4 einfach alles für die jeweils relevante Klasse kaufen - ohne Chance auf Fehlversuch. Man muss dabei nicht einmal mehr die Steigerungsversuche einteilen, damit man das jeweilige Optimum aus einer Klasse herausholen kann. Wenn ich meinen Stufe 13 DSA4-Magier mit meinem Stufe 24 DSA3-Magier vergleiche, könnte ich nur unwesentlich kotzen. Denn die relevanten Talenten unterscheiden sich im Grunde gar nicht. Einfach wissen, was man braucht (vor allem,wenn man weiß, mit welcher Gruppe man unterwegs sein wird), und schon kann man viel gezielter die Kerntalente pushen.
Ich persönlich finde Würfelglück da doch eine Spur "persönlicher". Wenn ich - und ich spiele im Grunde nur Magier in Aventurien^^ - einen neuen Helden erschaffe (-n muss), kann ich sehr zielstrebig durch Einsatz von Drölf Trilliarden Abenteuerpunkten mir meinen SUperhelden züchten, OHNE eben auf Würfelglück angewiesen zu sein. Ich maße mir einfach mal an, zu wissen, auf welche Talente und Sprüche man sich am ehesten fokussieren sollte, um ein einigermaßen brauchbaren Dasein zu fristen.
Das Einzige, was ich an DSA4 wirklich gut finde, ist, dass man Schlechte Eigenschaften kaufen kann, und diese dann in Form von zusätzlichen Steigerungspunkten angerechnet bekommt - besonders realitstisch finde ich das aber nicht. Jeder hat ein gewisses Maß an Aberglauben, Neugier, Höhenangst usw., und entscheiden zu können, welche derer man sich einverleibt, führt das gesamte Prinzip negativer Eigenschaften ad obscurum.

Wobei das alles sicherlich Sache persönlicher Vorlieben ist. Ich mag es halt, wenn cih sagen kann, ich hatte enormes Glück, Klugheit und Intuition auf 19+ zu haben, während man es sich anders schlichtweg hätte kaufen können.

Wir haben heute wieder auf DSA3 zurückgewechselt, bis wir einen vernünftigen und realistischen Weg finden, unsere DSA3-Helden auf DSA4-Helden zu konvertieren. Bis dahin bleibe ich in jedem Falle von DSA3 überzeugt - nicht nur, weil ich es seit ca. 1991 spiele *g*

Voodoo
17.05.2008, 11:37
Du spielst DSA seit du 9 Jahre alt bist? :confused:

Muss ja eine tolle Gruppe gewesen sein :muhihi:

Aber zum Thema. Ich denke so ein Mittelding von Beiden wäre nicht schlecht. Denn es ist auch unrealistisch, dass einer 6 Jahre unterwegs ist und quasi Kraftsport macht, aber nicht stärker wird, weil er beim steigern der Körperkraft ständig Pech hatte. Ich kenne mich, da ich stur bei DSA3 bleiben möchte, nicht so genau mit DSA4 Regeln aus, aber soweit ich weiß, kostet das Steigern von Schwerter 14 auf Schwerter 15 mehr Erfahrungspunkte als von Schwerter 5 auf Schwerter 6. Das finde ich schon irgendwie gut, denn je erfahrener man in einem Talent ist, um so länger muss man üben bzw dazulernen um noch besser werden zu können. Das zeigt sich an die höheren Kosten. So muss man mitunter mehr Abenteuer bestreiten um überhaupt diese Erfahrungspunkte für diese Steigerung zu bekommen.

Ich bin übrigens der Meinung, dass die Spieler nicht nur darauf achten sollten einen Powerhelden zu erstellen, sondern viel mehr auf das richtige Ambiente beim Rollenspiel, dann macht es auch in der Gruppe mehr Spaß. Bei deinen Aussagen kommt es mir sehr stark so vor, als ob es nur darum ginge zu wissen welche Talente einen Helden zu einem mächtigen All-in-one-wonder machen und diese dann zu steigern. Da bin ich sehr sehr froh, dass meine Gruppe so nicht ist.

Myrie
17.05.2008, 13:31
Nah, Ambiente ist natürlich schon wichtig. Aber man muss nicht notwendigerweise auf die Talentverteilung achten, damit man Rollenspiel praktizieren kann. Solange man in der Lage ist, sich zu artikulieren (als Spieler), ist gerade bei z.b. Tavernenbesuchen egal, ob ich gut Reiten, Fischen, Kochen kann, oder ob mein Charakter eine Koriphäe auf dem Gebiet der transversalen Translokationsmagie ist. Rollenspiel entsteht bei uns eher im Gespräch, als durch Talente. Zudem ist unser Meister ein sadistisches A****loch. wenn wir uns talentseitig nciht auf´s Überleben spezialisierten, könnten wir alle 30 Minuten radieren. :wallbash:

Voodoo
17.05.2008, 13:49
Wenn man voll die Killerwerte hat, dann kann man euch quasi nur noch Armeen, übelst böse Fallen oder Dämonen bzw Drachen auf den Hals schicken. Was ist mit stimmungsvollen Kneipenschlägereien, einfache Diebe am Wegesrand, ein zwielichtiger Typ, der euch nicht vorbei lassen möchte? Bei der Über-Mega Gruppe wäre alles einfach nur lächerlich für euch. Kurz ein Zauber, kurz ein Handwink und alle Wege stehen euch frei. Aber ich mein, wenn der Meister damit zurecht kommt und es euch Spaß macht, dann will ich euch da nicht im Wege stehen :D. Die Geschmäcker sind da verschieden. Für mich wäre das auf jeden Fall nichts.

Selan
18.05.2008, 19:33
Ich mag DSA 4, man muss sich nur einlesen, braucht ein Programm zum Steigern und erschaffen.
Aber sonst find ich es besser als DSA3

Mein Pc ist für Drakensang zu schlecht :(

zoot
19.05.2008, 11:22
Zudem ist unser Meister ein sadistisches A****loch.
*hust* :heilig:

:D

Sgt Ultra
19.05.2008, 18:37
:muhihi:

Voodoo
21.05.2008, 10:18
Mal was anderes. Die unglaubliche Dummheit mancher Personen und ihr großer Wunsch sich im Internet auf Teufel komm raus hervortun zu müssen ist für mich immer wieder ein Grund lauthals zu lachen ... oder zu weinen.

Amazon Rezension zu Drakensang (http://www.amazon.de/dtp-Entertainment-AG-schwarze-Auge/dp/customer-reviews/B000IOMVUU/ref=cm_cr_dp_hist_4?ie=UTF8&customer-reviews.sort%5Fby=byExactRating%5F4&customer-reviews.start=1#customerReviews)

Obwohl Drakensang erst in 2 1/2 Monaten erscheint, hat schon jemand eine Rezension für dieses Spiel geschrieben (Lächerlich hoch eins). Diese "kritische Meinung" über das Spiel hat er sogar bereits schon Mitte 2007 abgegeben, wo es kaum vernünftige Informationen über das Spiel gab (Lächerlich hoch zwei). Darin kann er schon die Grafik bewerten, an der normalerweise ja bis zum Schluss noch gefeilt wird (Lächerlich hoch drei). Zudem bringt er es fertig mit seinen prophetischen Fähigkeiten bereits Schlüsse über die Story und Dialoge zu ziehen (Lächerlich hoch vier).
Seine Beurteilung des Spiels mit 4 von 5 Sternen begründet er damit, dass der Hick Hack um Gothic 3 ihn dazu veranlasst nicht mehr blauäugig hohe Bewertungen zu vergeben (Lächerlich hoch fünf). Dass Gothic 3 weder die Spielewelt, noch die Entwickler und schon gar nicht den Publisher teilen ist ihm wohl entgangen. Ähnlich dumm wäre zu behaupten, den neuen Ford Focus dumm zu finden, weil ich beim neuen Opel Astra so enttäuscht wurde.

Warum ich das hier schreibe? Ich möchte mich im Internet hervortun! ;)

greenmachine
21.05.2008, 10:28
Oh man da fällt einem doch echt nichts mehr zu ein!!! :wallbash:

Cobra
21.05.2008, 10:29
ohhh jeee :D

Myrie
21.05.2008, 12:57
Rofl Voo! Sehr nice! :rofl:

Deadman
21.05.2008, 17:30
Eigentlich schade, dass Amazon an dieser Stelle nicht bereits eingegriffen hat. Doch was mir noch mehr sorgen bereitet ist, was ich zu dem Fall sagen soll wenn die ironie des Schicksals greift und seine Rezension es am Ende auf den Punkt genau trifft.

Voodoo
21.05.2008, 17:37
Ja, Amazon soll endlich mal einbauen, dass man Rezensionen erst machen kann, wenn das Produkt auch wirklich schon auf dem Markt ist.

Sgt Ultra
21.05.2008, 20:55
:klatsch: Manche Leuts ham echt n Rad ab...

greenmachine
21.05.2008, 21:02
Ja, Amazon soll endlich mal einbauen, dass man Rezensionen erst machen kann, wenn das Produkt auch wirklich schon auf dem Markt ist.

Jupp, das wäre sehr sinnvoll!!!

greenmachine
21.05.2008, 21:02
Doch was mir noch mehr sorgen bereitet ist, was ich zu dem Fall sagen soll wenn die ironie des Schicksals greift und seine Rezension es am Ende auf den Punkt genau trifft.

Oh man das wäre dann ja echt krass!! :eek:

Sleip`
21.05.2008, 21:05
hehe, voo, du scheint's dich ja richtig auf diesen titel zu freuen. erst nen appell an die entwickler, dann durchstöberst wahrscheinlich das ganze internet danach und bestellst es, mehr oder weniger, blind schon wochen vor verkaufsstart. ich hoffe für dich, dass das spiel hält, was es verspricht! :)

Voodoo
21.05.2008, 22:57
hehehe, ja ich bin schon ziemlich geil drauf und hab sogar mit einem Entwickler gelabert. Da ich ein großer DSA Fan bin, hat das Spiel automatisch einen Bonus bei mir. Wenn es also nur 70% Wertung bekommt, hat es bei mir etwa 83%. :)

Selan
22.05.2008, 00:31
Hat es sich irgendwer auf der RPC angeguckt??? Da konnte man ja Probe spielen...

Voodoo
22.05.2008, 10:16
Anbei: Need Drakensang! Ich war in Münster, und es sah wirklich ziemlich gut aus. Allerdings auch noch recht unfertig, um ehrlich zu sein ;) Aber ich werd´s mir gaaanz gaaaaanz gaaaaaaaaanz sicher besorgen, sobald es erscheint! :bunny:


Das dürfte deine Frage beantworten.

Myrie
22.05.2008, 13:41
Merci Voo, so muss ich mich nicht selbst zitieren *g*

Es gab in Münster allerdings nicht viele wirklich näher erkennbare Spielmöglichkeiten zu Drakensang. Es gab einen großen Bereich, der dem Publisher gehörte. Dort standen jede Menge Monitore, auf denen normalerweise in Endlosschleife der aktuelle Trailer zu Drakensang lief. Und es gab einen PC, auf dem wohl so etwas wie eine Technikdemo lief, der aber nicht öffentlich war. Dass man irgendwo hätte selbst spielen können, ist mir leider nicht aufgefallen. :(

Orkreiter
23.05.2008, 12:13
ololol, was ein Depp! Das Spiel wird mindestens 5 Sterne verdienen. Da bin ich mir sicher! Hab mir auch die Sammler Edition vorbestellt.

Selan
23.05.2008, 20:12
Also ich meine, da waren 2-3 Monitore an denen man spielen konnte, aber vielleicht lief nur der Trailer und die Menschen davor haben aus Lust und Laune auf den Knöpfen rum gedrückt...

Myrie
24.05.2008, 02:48
Also ich meine, da waren 2-3 Monitore an denen man spielen konnte, aber vielleicht lief nur der Trailer und die Menschen davor haben aus Lust und Laune auf den Knöpfen rum gedrückt...

Ich sage ja nicht, dass ich das Maß aller Dinge bin, aber aus mir nicht näher empfindlichem Grunde fühle ich mich hier persönlich angegriffen. Ich kann dir nur sagen, was ich gesehen habe. Wenn du mir nicht glaubst, dann sei es drum. :(

Voodoo
24.05.2008, 09:37
Laut Ankündigung der Entwickler hätte man dort das Spiel anspielen können. Vielleicht war es nur bei deiner Anwesenheit noch nicht soweit.

Selan
25.05.2008, 23:07
Naja, ich dachte, ich hatte mich verguckt, wollte dich nicht angreifen..

Sleip`
29.05.2008, 20:35
Hollywoodsprecher und neuer Termin

Aventurien meets Hollywood: Der Publisher dtp Entertainment hat am heutigen Tag offiziell bekannt gegeben, dass für die Vertonung des Rollenspiels Das Schwarze Auge: Drakensang einige namhafte Synchronsprecher engagiert wurden. So werden im fertigen Spiel unter anderem die deutschen Stimmen von Bruce Willis, Wesley Snipes, Angelina Jolie und Antonio Banderas zu hören sein. Welche Rolle die Sprecher übernehmen werden, soll in naher Zukunft enthüllt werden.

Hier die Liste der bisher bekannten Sprecher:

Torsten Michaelis (Wesley Snipes, Martin Lawrence)

Charles Rettinghaus (LeVar Burton; Star Trek)

Dietmar Wunder (Daniel Craig, Adam Sandler)

Claudia Urbschat-Mingues (Angelina Jolie)

Manfred Lehmann (Bruce Willis)

Bernd Vollbrecht (Antonio Banderas)

Thorsten Hamdorf von dtp Entertainment zur Vertonung von Das Schwarze Auge: Drakensang: »Uns liegt traditionell eine hochqualitative Vertonung unserer Spiele sehr am Herzen. Mit unseren Adventure-Releases setzen wir hier immer wieder neue Maßstäbe. Dieses Know How und diese Erfolge setzen wir selbstverständlich auch für unser wichtigstes Spiel 2008, Das Schwarze Auge: Drakensang, ein, um den Spielern ein ultimatives Game-Vergnügen zu ermöglichen.«

Damit aber nicht genug: Gleichzeitig hat der Publisher dtp Entertainment heute den neuen Veröffentlichungstermin von Das Schwarze Auge: Drakensang enthüllt. Sollte alles nach Plan verlaufen, dürfen Sie bereits ab dem 1. August 2008 durch Aventurien reisen und zahlreiche Abenteuer bestehen.

Quelle: GameStar (http://www.gamestar.de/news/pc/rollenspiel/1945753/das_schwarze_auge_drakensang.html)

Myrie
29.05.2008, 20:38
Ui!

Die Synchronstimmen mag ich eigentlich durchweg. sehr gut. Und sollte es tatsächlich anfang August schon erscheinen - umso besser! :applaus:

Sgt Ultra
29.05.2008, 20:52
Wesley Snipes? Der sitzt doch in Haft?

Sleip`
29.05.2008, 20:53
aber nicht seine deutsche stimme. ;)

Sgt Ultra
29.05.2008, 20:56
:klatsch:

Man sollte auch richtig lesen können :(

;)

reini
29.05.2008, 21:07
:D

Voodoo
30.05.2008, 09:02
das sind ja mal Top Stimmen!!!! Find alle auch sehr charismatisch. Die Vorfreude auf das Spiel steigt immer mehr. Hätte ich es nicht schon vorbestellt, wäre es jetzt in meinem Einkaufskorb gelandet.

greenmachine
30.05.2008, 09:49
Super Sache!! Die Stimmen sind top! :top:

Optix
30.05.2008, 12:46
Wesley sitz nicht in haft :D Gegen Kaution frei!

Myrie
30.05.2008, 12:52
Wesley sitz nicht in haft :D Gegen Kaution frei!

Bezahlt aus Steuergeldern? :lol:

Voodoo
14.06.2008, 23:17
40 neue Screenshots aus der Beta findet man bei Gamestar.de (http://www.gamestar.de/screenshots/rollenspiele/52427/das_schwarze_auge_drakensang.html).

Sleip`
14.06.2008, 23:38
es sind 50! :p

Sgt Ultra
15.06.2008, 17:43
hmm, manche sehen echt klasse aus. Langsam bekomm ich Lust auf das Spiel...

Edit: Die Collectors-Edition gibts bei Amazon grad für 51,90€, somit nur 2€ teurer als das normale Spiel. Ich habs jetzt dann notgedrungen auch mal bestellt ;)

Deadman
15.06.2008, 17:51
Ich möchte ja nicht der pessimist sein, aber es sind wirklich nur _manche_ Bilder die echt Klasse aussehen und mich auf dieses Spiel total heiß machen. Andere wirken abschreckend und sehen nach nicht vollkommener Umsetzung aus.
D.h. die Grafik muss nicht vollkommen aussehen, dafür soll das Spiel vollendet sein. Einige Bilder aber sehen so aus als ob man sich während der Entwicklung nicht ganz sicher gewesen wäre und am Ende irgendwas hingeklatscht hat. Ich hoffe inständig, dass meine Vermutung falsch ist.

Voodoo
15.06.2008, 19:22
ja, manche Bilder sehen wirklich nicht so gut aus. Wo Oblivion mit der Grafik viel heraus haut, muss Drakensang halt mit dem drumherum punkten. Hoffe auch, dass es nicht so schwach wird wie die Grafikengine.

Sgt Ultra
15.06.2008, 19:27
hmm, ich lege mein Hauptaugenmerk bei spielen nie auf die Grafik. Wenn sie gut ist, dann ist das zwar ein positives Beiwerk, aber für mich ist die Hauptsache das ein Spiel nahezu Fehlerfrei spielbar ist und es mich einfach vor den Rechner fesselt, mehr nicht ;)

Voodoo
25.06.2008, 12:56
harhar, ich find es ja so geil, dass etliche bekannte Größen der DSA Welt ein Stelldichein im Spiel haben, z.B. Erzmagier Rakorium oder der mächtige Druide Archon Megalon.

Voodoo
25.06.2008, 13:13
http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1831669/1024x768_prop.jpg

http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1831671/1024x768_prop.jpg

http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1831668/1024x768_prop.jpg

http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1831663/1024x768_prop.jpg

http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1831661/1024x768_prop.jpg

http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1831660/1024x768_prop.jpg

http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1831657/1024x768_prop.jpg

http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1831655/1024x768_prop.jpg

http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1831654/1024x768_prop.jpg

http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1831653/1024x768_prop.jpg

h a e p i i i
25.06.2008, 18:01
sieht richtig geil aus :top:

Deadman
25.06.2008, 18:08
Wow. Die wenigen Negativen Eindrücke bezüglich der Grafik sind nach diesen Bildern fast zu 100% verschwunden.
Eine einzige Sache stört mich noch, nun weiß ich nicht ob es an dem Rechner liegt der die Screens geschossen hat oder am Bildformat, doch wenn man einen einen kleinen, aber genaueren Blick, auf die Kanten aller Obejkte wirft fallen einem nicht glatt gerenderte Kanten auf. Evtl. ist es natürlich eine Engine die da einfach nur nicht sauber rechnet oder aber es werden noch gravierendere grafische Fehler treten, was ich doch im tiefsten inneren bezweifeln will.

Voodoo
25.06.2008, 20:38
kann durchaus sein, dass die Engine keine Kantenglättung vorsieht oder der PC, von dem die Bilder gemacht wurde, es deaktiviert. Wobei ich das nicht glaube. Denn das wäre ja dann schlechte Werbung.

Voodoo
11.07.2008, 17:10
Systemvoraussetzungen

Die Systemvoraussetzungen des Rollenspiels Das Schwarze Auge: Drakensang wurden jetzt vom Publisher dtp konkretisiert:

Minimale Systemvoraussetzungen
- Betriebssystem: Windows XP mit Service Pack 2 oder Vista
- Prozessor: Pentium 4 CPU 2,4 GHz oder vergleichbare CPU
- RAM: 1024 MB für Windows XP, 1536 MB für Vista, 2048 MB für Vista 64
- Grafikkarte: nVidia GeForce 6600 GT mit 256 MB RAM oder vergleichbar
- Optisches Laufwerk: DVD-ROM
- Soundkarte: DirectX 9c kompatible Soundkarte
- Freier Festplattenspeicher: 6 GB

Empfohlene Systemvoraussetzungen
- Betriebssystem: Windows XP mit Service Pack 2 oder Vista
- Prozessor: Intel Core 2 Duo E8200, 2,6 GHz oder vergleichbare CPU
- RAM: 2048 MB für Windows XP, 2560 MB für Vista
- Grafikkarte: nVidia GeForce 8600 oder vergleichbar
- Optisches Laufwerk: DVD-ROM
- Soundkarte: DirectX 9c kompatible Soundkarte
- Freier Festplattenspeicher: 6 GB

Voodoo
23.07.2008, 14:04
Prequel als Browserspiel kommt

In einer Pressemitteilung gab der Das Schwarze Auge-Lizenzgeber Chromatrix bekannt, dass Ende Juli das Browserspiel (http://www.chromatrix.com/html/news.html)Verschwörung in Ferdok erscheinen wird. In Verschwörung in Ferdok dreht sich alles um die Vorgeschichte von Das Schwarze Auge: Drakensang, ohne dabei den Fans die Spannung zu verderben. In der Stadt Ferdok wurde eine Mordserie begangen, die die Menschen erschütterte. Während der Held auf der Suche nach dem Täter ist, gerät dieser immer mehr in einen Handelskrieg zwischen dem mächtigen Handelsmagnaten Emmeran Stoerrebrandt und der einflussreichen Händlerin Ulwine Neisbeck.

The Nemesis
23.07.2008, 15:07
Hört sich sehr nice an, die empfohlenen Systemvorraussetzungen verpasse ich ganz knapp :O

Voodoo
25.07.2008, 16:34
Neue Screenshots


http://drakensang.onlinewelten.com/uploads/inline/pic-134-popup.jpg
http://drakensang.onlinewelten.com/uploads/gallery/5/pic-494.png
http://drakensang.onlinewelten.com/uploads/gallery/5/pic-488.png
http://drakensang.onlinewelten.com/uploads/gallery/5/pic-486.png
http://drakensang.onlinewelten.com/uploads/gallery/5/pic-484.png
http://drakensang.onlinewelten.com/uploads/gallery/5/pic-480.png
http://drakensang.onlinewelten.com/uploads/gallery/5/pic-476.png

Myrie
25.07.2008, 18:23
Sieht lecker aus! :O

Aber erinnert mich an Oblivion; weiß nicht ob mir das auf Dauer gefällt.

Deadman
25.07.2008, 18:25
Ist das nur ein falscher Eindruck oder wirken alle Grafiken etwas unscharf? Ich rede dabei nicht von der Qulität der Bilder, sondern dass es so aussieht als hätte man absichtlich mehr Licht und Farbreflektionen eingepumpt.

Voodoo
25.07.2008, 19:30
Sieht lecker aus! :O

Aber erinnert mich an Oblivion; weiß nicht ob mir das auf Dauer gefällt.

Kann man aber kein bisschen mit Oblivion vergleichen. Es hat ein Kampfsystem, das eher einem Strategiespiel ähnelt. Daher kann man dieses Spiel wohl am besten mit Baldurs Gate in 3D vergleichen. Wer Baldurs Gate nicht kennt nimmt wahlweise einfach Knights of the old Republic.

Myrie
26.07.2008, 06:13
Kann man aber kein bisschen mit Oblivion vergleichen. Es hat ein Kampfsystem, das eher einem Strategiespiel ähnelt. Daher kann man dieses Spiel wohl am besten mit Baldurs Gate in 3D vergleichen. Wer Baldurs Gate nicht kennt nimmt wahlweise einfach Knights of the old Republic.

Ja, ich meine auch ausschließlich die Grafik damit. Mag aber sicherlich auch an meinen Grafikeinstellungen liegen, die in Anbetracht meines Systems eher spärlich sind. Erinnerte mich nur von den (wie ich finde) übertriebenen Reflexionen und Lichtspiegelungen an den Pseudo-Photorealismus von Oblivion. :bunny:

Voodoo
26.07.2008, 11:32
Ach so. Okay. Hab dich missverstanden :). Da ich die Grafik nicht ganz so ähnlich wie Oblivion empfinde wie du, ist mir dieser Gedanke nicht gekommen. Ich hatte Oblivion seinerseits mit höchstens Grafikeinstellungen inklusive grafikverbessernde Add-Ons gespielt. Dagegen kommt Drakensang selbst Jahre später nicht an.

Voodoo
28.07.2008, 18:58
muhar, in der neuesten Gamestar ist ein Testbericht drin :w00t: . Das Spiel bekam die Wertung 85% und hier noch ein kleiner Ausschnitt aus dem Fazit:

Für mich als Traditionalisten ist Drakensang deshalb das beste Rollenspiel seit Baldurs Gate 2

Sleip`
28.07.2008, 20:03
hehe, da freut sich das voodoolein! ;)

Voodoo
28.07.2008, 20:37
Das Spiel hat von den anderen beiden Testen nicht so tolle Noten bekommen. Doch ich als Traditionalist freu mich natürlich über die Aussage des dritten Testers *g*. Weil dazu kommt noch der DSA Bonus.

Ewok
28.07.2008, 22:28
Freu mich auch schon drauf. Schatten über Riva hat mich auch lange begeistert, auch wenn die Grafik net wirklich der Bringer war :D

Sgt Ultra
28.07.2008, 22:41
UNd das Ding kommt natürlich genau an dem WE raus, an dem ich auf nem Festival bin :wallbash:

The Nemesis
29.07.2008, 00:37
Hui, ich bin immer gespannter auf kommende Reviews :O

Voodoo
29.07.2008, 08:52
Freu mich auch schon drauf. Schatten über Riva hat mich auch lange begeistert, auch wenn die Grafik net wirklich der Bringer war :D

Seinerseits war ich schon begeistert von der DSA Grafik. Ich hatte es gekauft, als es frisch aufm Markt kam und die "3D-Welt" war schon sehr faszinierend.

In der PC Games 9/2008 hat das Drakensang übrigens 81% bekommen.

zoot
29.07.2008, 09:03
hehe, da freut sich das voodoolein! ;)
nicht nur der voo :top:

Sgt Ultra
29.07.2008, 20:37
hehe, wie wärs wenn wir anstatt DSA übernächstes WE einfach Drakensang zocken?;)

Voodoo
29.07.2008, 22:08
oh, da fällt mir ein, dass ich dafür noch was machen muss...

zoot
31.07.2008, 14:23
na was denkt ihr bei wem das game daheim liegt und auf ihn wartet? :D:D

Voodoo
31.07.2008, 14:30
schon angekommen? krass :). Mal daheim anrufen, ob es auch schon ankam

Sgt Ultra
31.07.2008, 18:24
bei mir wurds heut erst losgeschickt. Aber ich könnte dieses WE eh nicht zocken ;)

Ewok
01.08.2008, 11:41
Ich geb einfach mal n kurzer Feedback :D
Also, was mich extrem nervt ist der Malus nachdem Schlösser knacken misslingt... aus rollenspieltechnischer Sicht verständlich, aber meiner Meinung zieht das das Spiel nur unnötig in die Länge ;) Hab noch kein Schloß gehabt, dass ich unter Zeitdruck hätte öffnen müssen.

Ansonsten gefällt es mir sehr gut. Selbst die "Experteneinstellungen" sind für laien wir mich easy nachzuvollziehen ^^ Hätte da eher mit viel mehr Talenten etc. gerechnet.

Ewok
01.08.2008, 11:47
Nochmal ne Frage. Ist es bei euch auch so, dass in den meisten Dialogen nur die ersten Szene vertont ist?

Voodoo
01.08.2008, 11:58
ja, das Spiel ist sehr Umfangreich. Da hat der deutsche Publisher darauf verzichtet sämtliche Dialog zu vertonen.

Wie ich vom Zoot (der das Spiel komischerweise ein Tag vor mir bekommen hat, obwohl ich beim selben Händler vor ihm bestellt hatte) gehört habe, sind einige Dinge a weng komisch gelöst und teilweise nicht mal Regelkonform. Aber soll ja auch ein guten Spielfluss garantieren. Mehr kann ich selbst noch nicht sagen, da es heute erst bei mir angekommen ist.

Ewok
01.08.2008, 12:02
Joa, zur Regelkonformität kann ich nichts sagen, es macht aber auf jeden Fall Spaß :)

Ist wahrscheinlich nicht mehr zeitgemäß, aber rundenweise Kämpfe + das gute DSA 3 Gitter hätten mir auch gut gefallen :)

Voodoo
01.08.2008, 12:09
ja, das finde ich auch nicht schlecht das Kampfsystem. Hat dann was von DSA1+2+3 und von Heroes of Might & Magic. Doch finde ich dieses Baldurs Gate System am Besten.

Voodoo
04.08.2008, 10:04
Das Browsergame mit der Vorgeschichte zum Spiel ist online

http://www.drakensang.de/browsergame/index.html

Sleip`
04.08.2008, 10:12
hab zwar nicht viel vom spiel gesehen, aber das wenige fand ich eigentlich ganz nett. viel spass denen, die das spiel zocken. :)

Voodoo
04.08.2008, 18:25
Demo ist da

Wer vor dem Kauf ein (schwarzes) Auge auf Drakensang werfen will, hat nun Grund zur Freude. Radon Labs veröffentlicht heute eine Probier-Version ihres aktuell im Handel befindlichen Rollenspiels Das Schwarze Auge: Drakensang. In der Demo erhaltet ihr einen ersten Einblick in die Drakensang-Story.

Ihr dürft erste Quests lösen, Dungeons erkunden und Kämpfe führen. Drei Charakterklassen stehen zur Auswahl: Der Zwergensöldner, ein Andergaster Kampfmagier und eine waldelfische Waldläuferin. Besondere Bonus-Items sollen einen Vorgeschmack auf Gegenstände der Vollversion bieten. Einzelne Zauber, Spezialangriffe oder den Expertenmodus wird man allerdings erst mit der Vollversion genießen können.

Download (http://www.world-of-drakensang.de/?go=dlfile&fileid=16) (460 MB)

Voodoo
06.08.2008, 14:51
Erfolgreicher Verkaufstart

Publisher dtp entertainment und Entwickler Radon Labs dürfen sich über einen sehr erfolgreichen Verkaufsstart ihres neusten Spieles freuen.

Das am vergangenen Freitag erschienene Rollenspiel 'Das Schwarze Auge: Drakensang' stürmt die Spitze der MediaControl Verkaufscharts für PC-Spiele. Die ersten drei Plätze kann sich 'Drakensang', welches auf dem in Deutschland sehr beliebten Pen & Paper-Rollenspielsystem „Das Schwarze Auge" basiert, bereits in der ersten Verkaufswoche sichern. Auf Platz 1 findet sich die 'Drakensang'-Standard-Edition, Platz 2 wird durch die Limited Collector's Edition belegt, auf Platz 3 folgt die Steelbook Edition.

In einer Pressemitteilung teilte uns jetzt Publisher dtp entertainment mit, dass man immer daran geglaubt habe, dass 'Das Schwarze Auge: Drakensang' ein erfolgreiches Rollenspiel werde und man bedankt sich bei allen DSA- und Rollenspielfans, die diesen Erfolg erst möglich gemacht haben.

Mit 'Das Schwarze Auge: Drakensang' verwirklichen dtp entertainment und Entwickler Radon Labs das, worauf Rollenspieler schon seit vielen Jahren warten: Mit Drakensang kommt das seit mehr als zwölf Jahren erste PC-Spiel zum DSA-Rollenspielsystem auf den Markt.
Quelle Gameswelten

Voodoo
21.09.2008, 20:14
Von Drakensang wird es 2 Nachfolger geben!!! *freu*. Ich weiß nicht mehr wo ich das gelesen habe, kann also keine Quelle angeben. Ich glaube in der aktuellen Gamestar wurde das geschrieben.

Auch entwickeln derzeit 3 verschiedene Entwickler an einem DSA Spiel. Radeon Labs an einem Drakensang Nachfolger. The Games Company an einem Action-Rollenspiel ala Diablo und eine unbekannte Firma an einem DSA Spiel unbekanntem Genre. Denn die Rechteinhaber Chromatrix vergibt die Lizenzen nach Genre. Also wird es wohl kein Rollenspiel und kein Action-Rollenspiel werden. Da bin ich ja mal gespannt.

Palinai
21.09.2008, 21:03
Von Drakensang wird es 2 Nachfolger geben!!!

PARTY!!!! :applaus::applaus:
Hoffe sie überstürzen da jetzt nix, sondern setzen wieder genau so viel auf Qualität wie im ersten Teil, wenn nich sogar noch mehr.

Sgt Ultra
21.09.2008, 22:10
Von Drakensang wird es 2 Nachfolger geben!!! *freu*

Hast den ersten überhaupt schon durch? ;)

Voodoo
21.09.2008, 23:04
Ich bin noch total am Anfang :D. Gerade erst mein Haus bekommen. Aber es macht Spaß und da ich alles andere durch habe, kann ich mich nun auf Drakensang konzentrieren.

Voodoo
04.11.2008, 15:12
Neuer Patch und High Texture Pack eingetroffen

Die DSA: Drakensang-Community hatte Verbesserungsvorschläge, Radon Labs reagierte. Im aktuellen Patch auf Version 1.02 nahm sich der Entwickler hauptsächlich den Wunsch nach einem besseren Handelsfenster zur Brust. Außerdem wurden weitere Fehler in Sachen Grafik, Kamera, Steuerung und Balancing ausgeräumt. Das rund 67 MByte große Update findet ihr hier (http://www.onlinewelten.com/downloads,id1162,patch_v102.html).

Wer die Optik in Aventurien ein wenig auf Vordermann bringen möchte, wird vielleicht mit dem High Texture Pack fündig. Das rund 1,7 GByte große Paket presst mehr als 4500 höher aufgelöste Charakter-, Rüstungs- oder Waffentexturen in nur einen Download (http://www.onlinewelten.com/downloads,id1165,high_texture_pack.html).

Voodoo
04.11.2008, 15:13
harhar, gut dass ich seit Monaten schon nicht weitergespielt habe. Wollte es demnächst mal wieder aufgreifen (sobald ich Funkmaus und Tastatur habe). Dann genieße ich gleich die schönere Auflösung.

Myrie
04.11.2008, 18:00
Hätte ich´s noch installiert, würd ich mir den High-Res-Patch auf jeden Fall mal ziehen. Wobei das Spiel auch ohne den Patch schon ZIEMLICH gut aussah, fand ich. Nur die Kameraführung war behindert. ;)

Voodoo
26.03.2009, 15:32
Gold Edition

BildDer Titel mag vielleicht den ein oder anderen irritieren, den schließlich ist Das Schwarze Auge 4: Drakensang schon ein alter Hut. Aber dtp entertainment teilte gestern der PCGames Hardware mit eine neue Auflage am 03. April als Gold-Edition auf den Markt zu bringen.

Als Anreiz für eine Anschaffung im Wert von 29,99 € liegt der Gold Version der Ursprung aller verpixelten RPGs bei - ein klassisches Pen & Paper Spiel im PDF Format. Dabei handelt es sich um einen alten Bekannten für Anhängern der klassischen Pen & Paper Formates, nämlich um Drakensang - Der Kult der goldenen Maske.

Für diejenigen, die gewandter mit der Tastatur sind als mit einem Stift, für die könnten die erweiterten Quests oder der erweiterte Loot-Pool den Impuls für eine Anschaffung geben.
Zuletzt liegt der Verpackung noch der Drakensang Soundtrack bei, sowie ein Wallpaper, mit dem man das eigene Zimmer abdunkeln kann.