PDA

View Full Version : Mischpult Programm gesucht



Voodoo
24.04.2006, 19:30
Ich suche ein Programm, mit dem ich zum einen eine Hintergrund Melodie (MP3) mit der Lautstärke 40% abspielen lassen kann und zum anderen ab und zu eine Soundfile (MP3) mit der Lautstärke 100%.

Ich hab etliche Programme probiert, doch keins konnte es. Ständig hat die Lautstärke Regelung auch den Pegel vom anderen beeinflusst.

vamp
24.04.2006, 20:49
ich hatte eins wo das ging... argh ... mir fällt der name gerade nicht ein....

Sgt Ultra
24.04.2006, 20:59
ich hatte eins wo das ging... argh ... mir fällt der name gerade nicht ein....
dann gib gas, es is wichtig, ich kann mir nämlich schon denken warum der voodoo das sucht ;)

Voodoo
24.04.2006, 21:35
Jupp. Bis Samstag brauche ich eine Lösung.

MaX PoWeR
24.04.2006, 23:24
Versuchs mal mit bpm Studio. Ist eigentlich zum mixen gedacht, hat dadurch aber natürlich den Vorteil, dass Du mit dem eingebauten Mixer die Lautstärke beider Quellen getrennt regeln kannst. Normalerweise nutzt man dafür natürlich 2 Soundkarten, ich meine aber doch, dass das auch mit 1 läuft. (Hab ja meinen PC noch nicht wieder in Schuss und kanns grad nich testen, aber zu 95% funzts sach ich ma ;)) Bekommst du Hier (http://www.alcatech.de/html/) (bei den Produkten).

Edit: "Ist eigentlich zum mixen gedacht" .. ich sehe grad am Topic erst dass Du ja genau sowas suchst :D

Voodoo
25.04.2006, 08:25
Das BPM Studio 4.5 (War noch für Windows 98), hatte ich ausprobiert. Doch die Bedienung war sowas fürn Arsch, dass ich es gar nicht mal weiter probieren wollte....

Ich teste mal eine aktuellere Version. Hoffe es geht.

MaX PoWeR
25.04.2006, 09:30
Ich habe die "Standard" Version genutzt, braucht etwas Einarbeitungszeit, aber dann gehts recht easy finde ich. Ansonsten ist das "Traktor DJ Studio" noch sehr beliebt unter den DJs, aber damit bin ich wiederum nicht so gut zurecht gekommen.

Voodoo
25.04.2006, 09:46
Eine einfachere Lösung kennt keiner? Hab keine Lust und Zeit mich in ein Profi Programm reinzuarbeiten, das 12000 Funktionen hat. Ich möchte wirklich nur 2 Sounds mit unterschiedlicher Lautstärke abspielen...

Im Notfall code ich mir halt eins. Das dauert aber länger als bis zum Samstag... mist.

MaX PoWeR
25.04.2006, 10:39
Ach komm, für das, was Du vor hast, brauchst Du doch das Programm gar nicht richtig zu kennen. Pro Player eine Quelle angeben und dann die Lautstärke einstellen - wo ist das Problem?

Voodoo
25.04.2006, 10:51
ich hab links und ich hab rechts einen Player. Doch spielt er mir nicht beide Gleichzeitig ab, sondern immer nur eins. Ich habe es geschafft, dass es zum anderen rüber faded, doch nicht dass der eine leiser abspielt, als das andere.

Dann kann man die Schieberegler mit zich funktionen bestücken, von denen ich meistens gar keine Ahnung habe. Lautstärke war standardmäßig nicht drin und mir auch nicht ersichtlich. Dann hat das Programm übrigens mir mein Ventrilo ein bissle verspult. Denke es liegt aber an der Windows 98 Version von BPM Studio.

Wenn du weisst, wie das gehst, können wir uns gerne mal im TS2 oder Vent treffen und das durchgehen.

MaX PoWeR
25.04.2006, 11:09
Jo das können wir gerne machen. Wann würde es Dir denn passen? Meim Mikro is allerdings etwas im Arsch, musst also gut hinhören :D
Ich sauge mir grade mal ne Demo um mich wieder etwas reinzufinden, auf die schnelle hab ich jetzt nur ne Demo der Pro Version gefunden, aber das müsste ja trotzdem klappen. Kannst mich ja einfach mal im irc anlabern.

Voodoo
25.04.2006, 11:12
ich werde es heute abend so um 19 Uhr probieren dich zu kontaktieren. :)

MaX PoWeR
25.04.2006, 20:03
War etwas länger unterwegs als geplant, aber ab jetzt kannste mich anquatschen ;)

Voodoo
25.04.2006, 20:16
ich bin noch duschen, dann komm ich kurz online.

MaX PoWeR
25.04.2006, 20:30
Also mein WLAN is derziet wieder so übelst am abspacken, das wird das wohl am besten im IRC machen, ansonsten verstehst Du sicher nicht ein Wort von mir :|

MaX PoWeR
30.04.2006, 14:42
Der Samstag ist vorbei, wie haste es denn jetzt geregelt? :)

Voodoo
30.04.2006, 15:44
Das mit deiner Hilfe hat alles geklappt. Doch musste ich auf etwas anderes zurückgreifen, da es noch ein echtes Problem gab. Kann ich dir im IRC erzählen.

Dennoch vielen Dank.

lord_schuldig
30.05.2006, 10:47
komm zwar VIIIIEEEEL zu spät um zu helfenaber ich würd einfach 2 verschiedene player nehmen :D
zb den einen sound aufm windows media player und den anderen auf nem anderen zb winamp.
dürfte funktionieren ;)

Voodoo
30.05.2006, 11:06
ne, funktioniert eben nicht, da die beiden auf die Windows Lautstärke Regelung zugreifen :) Verstell es beim einen, wirds beim anderen auch leiser :)

Deadman
30.05.2006, 12:45
Ich hab mal gerade ausnahmsweise eine Minute lang gegoogelt (:/)
und dabei das hier gefunden:

http://www.pcfreunde.de/download/detail-1087/n-23-mp3-player-dj-mixer.html

/E: weils ja diesmal nicht mehr sooo wichtig war krieg ich bitte einen halben Keks?

Voodoo
30.05.2006, 12:59
diesmal möchte ich ausnahmsweise einen Keks, denn ich habe mir ein schlichtes und einfaches Tool selbst gecoded, mit dem ich 2 verschiede Playlisten einstellen kann und diese Lieder mit verschiedenen Lautstärken gleichzeitig abspielen :P

Deadman
30.05.2006, 18:23
sehr schön.
Darf man fragen wie, womit und wie es aussieht?

Voodoo
30.05.2006, 18:33
wie? ich greife direkt auf directx zu. Womit? Visual Basic 6 und wie siehts aus? Gut :)