PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Soundkarten Probs.



Diablo
01.05.2006, 23:38
Hey Leute,
ich hab probleme mit meiner Soundkarte...glaub zumindest das es die Soundkarte ist. Also folgendes...ich kann zwar musik hören und ts,vt skype etc. aber ich kann nichts mehr sagen...in allen programmen is das so...hab den stecker über meine tastatur in den mikrofon-line-in reingesteckt und habs auch schon direkt probiert, das ändert aber nix. habe auch schon in lautstärke regelung sämtliche sachen durchprobiert , treiber aktualisirt und auch schon mal ein anderes brand neues headset angeschlossen ....geht alles net...i need help (...Die Soundkarte is übrigends Onboard)

Deadman
02.05.2006, 01:19
benutzt du evtl ein Sound Effect tool? und hast du darin evtl eine Equelizer Einstellung vorgenommen?

Diablo
02.05.2006, 14:54
öhm..nö..hab nix gemacht und auf einmal ging das nicht..bei winamp hab ich ma am equelizer was gemacht..aber ich glaub das hängt damit net zusammen

Deadman
02.05.2006, 16:54
Solche Fehler haben ab und an banale Ursachen.

Stell erstens sicher, dass die Soundkarte als Inputgerät eingestellt ist.
Start -> Systemsteuerung -> Sounds und Audiogeräte -> Reiter "Stimme".
Sollte dies eingestellt sein schaust du einfach mal im Hardwaretest ob da alles funktioniert, wenn nicht kann es die ursache sein, dass unter der "Lautstärke"-Option, das Line-in oder Mikrofon unter dem Reiter "Wiedergabe" zu finden ist, in diesem Falle dort enfernen.

Und nein Winamp sollte tatsächlich nichts damit zu tun haben.

Ich gehe mal davon aus, dass du allerdings schon den oberen Lösungsvorschlag versucht hast, so würd ich gerne wissen was für eine Onboard Soundkarte das ist.

Diablo
02.05.2006, 18:11
Realtek AC'97 Audio

Deadman
02.05.2006, 18:42
Strange, denn genau dies ist auch meine Soundkarte und genau das selbe Problem hatte ich vor einer Woche auch.
Bei mir lag es allerdings daran, dass sich bei mir aus welchem Grund auch immer im AC'97 Audiokonfigurations Tool die Automatische Verstärker Kontrolle angeschaltet hat.
bzw. versuch das Programm doch mal bei dir zu installieren und darüber einen eventuellen Equelizer auszuschalten.

Diablo
02.05.2006, 19:39
Wie heisst das Programm?..ich hab hier nur RealTek Sound Manager

Deadman
02.05.2006, 19:44
Gute Frage... das Tool ist eigentlich als Standart im Treiberdownload mit enthalten bzw. in dem des Codecdownloads

hier gibts das zum Downloaden (http://php.zdnet.de/treiber/interstitial/getdriver.php?driverID=40024&product=Realtek+AC%2797+Audio+Codec%27s+Media+Rack&ftp=ftp%3A%2F%2Fftp.zdnet.de%2Fpcpro%2Ftreiber%2Fs ound%2Frealtek%2FAP_A386.exe)

Diablo
02.05.2006, 19:56
ich schau mal rein...die frage ist nur...ich hatte das programm vorher nicht..kann ich da überhasupt was ändern

Deadman
02.05.2006, 20:06
Ja, denn in erster Linie liest es die Einstellungen für deine Soundkarte aus und zeigt sie dir an. Es ist ein "Tweak"-Tool, auch wenn diese Bezeichnung heut zu tage immer öfter ausgelutscht wird.

Diablo
02.05.2006, 20:07
Kann das sein das das ein Player ist??? und der name ist RtlRack

Deadman
02.05.2006, 23:07
Nein, nein AVRack bzw. RTLRack ist nicht das Programm, das ist tatsächlich nur ein billiger Player.
AVSoundMan ist das Programm dass du bei dir im Programmverzeichniss suchen müsstest

Diablo
02.05.2006, 23:26
hab ich..aber er startet das net

Diablo
02.05.2006, 23:27
Aso..doch jetzt hab ichs..und was muss ich da jetzt ändern..

Deadman
02.05.2006, 23:35
Sound Manager öffnen, dann zum Reiter "Soundeffekt" wechseln und dort die Option "Automatische Verstärker Kontrolle" unter dem Punkt "Sonstige" mit einem entfernen des Häckchens vormerken.
Sollte die Option "Stimmen löschen" bestätigt sein, das bitte sofort ändern.
Anschließend in den Reiter "Equalizer" und ein evtl. vorhandenes Kächsten vor der Option "EIN" entfernen.
Schauen obs geklappt hat und mir bitte bescheid geben :)

Diablo
03.05.2006, 15:32
Also wenn ich mein Sound Manager öffne kommt bei mir das bild hier

http://www.myrabbits.de/forum/attachment.php?attachmentid=882&stc=1&d=1146659452

wenn ich auf Sonstige unten rechts klicke kommen nur equalizer funktionen...im register "soundeffeckte" bin ich ja wie du siehst...sry das ich es net blicke^^

Deadman
03.05.2006, 16:02
Ney ist doch nicht dein Fehler.
Das Programm scheint Mainboard abhängig auszusehen, sry das hab ich vorher nicht gewusst.

Du müsstest da evtl etwas an den Soundeffekten rumspielen um den richtigen button zu treffen, bei mir sieht das ganze nämlich so aus:
http://www.myrabbits.de/forum/attachment.php?attachmentid=883&stc=1&d=1146661319

Diablo
03.05.2006, 16:31
öhm jo..aber wie bekomm ich das so hin...das unten rechts sieht bei mir auch so aus...also "Exit" und so...

Diablo
03.05.2006, 16:34
hmm..also bei mir is das wie ich gerade gemerkt habe nur ein anderer skin...ich hab das soweit mal wie du es gesagt hast..aber es geht immer noch net

Deadman
04.05.2006, 01:01
mmhm ich bin mit meinem ABC fast schon ausgelaugt...
Wie sieht es denn mit Programmen aus dich nicht der Voice Übertragung im Internet dienen, also sowas wie der Windows Sound Recorder?
Empfängt deine Sound Karte da auch kein Signal im Input?

Als letzte Idee könnte ich dir vllt nurnoch anbieten eine Remote Verbindung zu sarten, vllt fällt mir ein Fehler erst auf wenn ich ihn sehe, allerdings kann ich verstehen, wenn dir das zu Unsicher wäre, von daher ist es nur ein Angebot.

Sith
04.05.2006, 13:59
Wie wärs wenn du einfach über den Doppelklick auf das Lautsprechersymbol im Systray den Mixer öffnest und über das Menü auf die Aufnahmesicht wechselst und dort das Microphon wählst? Ich denke nämlich mal, dass bei dir die Aufnahmequelle verstellt ist :)

Deadman
04.05.2006, 15:50
[...]
Stell erstens sicher, dass die Soundkarte als Inputgerät eingestellt ist.
Start -> Systemsteuerung -> Sounds und Audiogeräte -> Reiter "Stimme".
Sollte dies eingestellt sein schaust du einfach mal im Hardwaretest ob da alles funktioniert, wenn nicht kann es die ursache sein, dass unter der "Lautstärke"-Option, das Line-in oder Mikrofon unter dem Reiter "Wiedergabe" zu finden ist, in diesem Falle dort enfernen.
[...]

Das war auch meine erste Idee, wie du siehst, aber er meint er hätte das schon probiert, von daher gehe ich von einer anderen Fehler Quelle aus.

Diablo
04.05.2006, 15:59
Also es geht mit keinem einzigen programm..weder ventrilo noch team speak oder skype..genauso wenig mit audio recorder oder einem mikrofon-test...geht nix...