PDA

View Full Version : Alice startet Fernsehen über DSL



Voodoo
12.05.2006, 11:06
Hansenet will der Telekom zuvorkommen und bietet mit dem Dienst Alice HomeTV ab sofort Fernsehen per DSL an. Bis zu 100 Kanäle und rund 600 Filme will der Internet Service Provider seinen Nutzern zur Verfügung stellen.

Neben nationalen Sendern wie RTL, SAT.1, VOX und ProSieben sind auch internationale wie CNN oder Terranova mit HomeTV zu empfangen, ebenso eine Handvoll Bezahlkanäle.

ARD und ZDF sind hingegen derzeit nicht im Portfolio. Die Vertragsgespräche mit den öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten seien aber so weit fortgeschritten, dass beide Seiten mit einem Vertragsabschluss in den nächsten Tagen rechneten, hieß es weiter.

Neben den Programmen der Privatsendern bietet Alice HomeTV rund 600 Filme als Video-on-Demand. Zum Start sind Streifen wie «Flightplan» oder «Die Chroniken von Narnia» im Angebot, später sollen unter anderem «Scary Movie IV» oder «Fluch der Karibik II - Die Truhe des Todes» folgen.

Empfangbar ist Alice HomeTV derzeit allerdings nur in ausgewählten Anschlussgebieten wie dem Großraum Hamburg inklusive Lübeck. Mittelfristig soll das Angebot auf weitere Ballungsräume ausgeweitet werden. Voraussetzung für den Empfang von Alice HomeTV ist neben einem Fernsehgerät eine Set-Top-Box mit DSL-Anschluss und eine Smart-Card.

Die Hamburger mal wieder. Ich muss sagen, schon seit Jahren ist Hansenet wirklich ein Vorreiter. Top!

Diablo
14.05.2006, 22:49
ui...denke das wird allerdings kein alzu lang anhaltender vorteil von "Alice" dem "besten anbieter" :D :D :D (nur 1,5c/min):D :D :D

Young-Steff
14.05.2006, 22:52
gegenüber vom t-punkt in stuttgart vaihingen ist so ein alice shop und in dem laden waren in 6 monaten vielleicht 5 kunden drinne und den laden gibts nimmer...scheint nich das zu halten was es verspricht...

Deadman
14.05.2006, 23:32
Oh doch, Alice (damals HanseNet) hielt und hält noch ne ganze Menge von dem was es verspricht.
Allerdings steigt ihnen ihre Expansion in weitere Bundesländer wirklich zu Kopf und sie sind preislich gesehen etwas über dem Durschnitt.
dafür kann ich mich über die Leistung hier in Hamburg (Anmkr. d. Verfassers : ^^ ) nicht beschweren.

Voodoo
15.05.2006, 09:28
Wer in Hamburg kein Hansenet nimmt, ist nicht bei Sinnen :)

Young-Steff
15.05.2006, 16:35
ich muss meiner firma doch treu bleiben und zu dem preis steht das eh ausser frage :D

Diablo
16.05.2006, 23:06
und ich muss meinem bruder seiner firma doch treu bleiben..außerdem hab ich kein bock auf nen provider der "Alice" heisst...danach hol ich mir wahrscheinlich noch nen rosa skin für mein firefox und hol mir sensible töne für mein handy...nein nein nein...ohne mich

Deadman
17.05.2006, 20:51
Lass es mich mal so ausdrücken:

http://www.habervitrini.com/haber_resim/VanessaHessler.jpg

Das ist Alice.
Nun sag mir, dass du dir bei diesen Angeboten kein Alice anschaffen würden ^^

Young-Steff
17.05.2006, 20:54
ich würd mir wenn dann eine alice anschaffen aber nix von alice ^^

Diablo
17.05.2006, 22:42
Also da würd ich mir lieber nen Provider "Electra" holen
http://members.fortunecity.com/johnrobinson8/scanse/electra/Carmen%20Electra7.jpg