PDA

View Full Version : CPU-Kühler Problem



reen
23.05.2006, 09:11
HI@
ich hab seit paar Wochen mal wieder ein Hardwareproblem, dass ich selber nicht lösen kann, ich hoffe mal einer von euch kann mir weiterhelfen, also:

Wenn ich meinen Rechner starte ist mein CPU-Kühler (Arctic Cooling Freezer 64) laut wie die Sau, ich habe den Eindruck irgendwas würde schleifen (z.b. Kabel hängt im Lüfter oder sonst was). Ist aber nicht so, von außen kann man nichts erkennen.
Das komische ist allerdings wenn mein Rechner mal so 10-20 Minuten läuft hört das Rauschen auf und man hört ihn kaum noch, also so wie es eigentlich sein soll bzw. so wie es vorher immer war, sprich er läuft normal.

Klar kann ich den Kühler einfach einschicken und reklamieren, aber das dauert halt mal locker an die 3-4 Wochen und ein anderen hab ich nicht, d.h. wahrscheinlich kauf ich mir dann lieber gleich ein neuen. Oder was meint ihr? Ideen, Lösungsvorschläge? Her damit.
Schonmal Danke im voraus.

Voodoo
23.05.2006, 09:17
Ich kann dir leider auch nichts genaueres dazu sagen, außer, dass ich dieses Problem auch schon mit meinen älteren Rechnern hatte. Nach gewisser Zeit hat das Kugellager (oder was immer so ein Lüfter hat) wohl diese Probleme.

Wenn du nicht warten willst, bis dieses Röhren (es hat bei mir nach schon etwa 5 Minuten aufgehört) von alleine aufhört, dann hau einfach mal auf dem Tower (nicht zu empfehlen ;)). Dann ist er auch recht schnell leise.

Tip: Kauf dir einen neuen Lüfter, schick deinen Alten als Reklamation zurück. Wenn dann der neue ausgetauschte Lüfter kommt verkauf ihn in Ebay. So haste wenigstens kaum Geld kaputt gemacht.

Diablo
23.05.2006, 15:16
oder vllt. einmal den kühler absaugen? Einer aus meinem Clan hatte nähmlich das selbe problem und als er es absaugte hats wieder geklappt

reen
23.05.2006, 15:29
hab ich mir auch schon überlegt, nur wenn ich den kühler abmontiere und ihn dann wieder dran mache sollte ich doch eigentlich die wärmeleitpaste erneuern oder? hab nämlich keine mehr.

Voodoo
23.05.2006, 15:32
zum Aussaugen brauchst ihn doch nicht unbedingt abnehmen.

reen
23.05.2006, 16:07
hm waere halt besser, bissel schwierig zum hinkommen aber ich probiers mal.

Voodoo
23.05.2006, 16:25
Gut, ich habe auch einen speziellen Staubsauger Aufsatz von Pearl. Leider geht die Seite gerade nicht, sonst würde ich dir den Link posten. Den Aufsatz, kannste auf jeden Staubsauger klemmen und hast eine feine, kleine "Röhre" mit der du gezielt und einfach den Staub weg saugen kannst.

lotze
23.05.2006, 16:32
also ich kann dir nur eine wasserkühlung empfehlen :stopfi:
da hast du keinen lästigen cpu kühler nur ein lüfter am radiator
was noch der vorteil ist bei ner wakü ist das du im sommer auch keine hitzeprobs hast wie mit den normalen cpu lüftern
was noch ein vorteil ist so ne wakü is verdammt leise so gut wie nich zu hören !!!!!! silent halt :D

man muss halt ein wenig mehr geld investieren aber es lohnt sich
hab schon über 3 jahre ne wakü und hab schon etliche cpu´s durch und musste nie ein lüfter kaufen da die wakü ja überall draufpasst :top:

reen
24.05.2006, 12:02
hm, also wenn mein kühler richtig funktioniert dann ist er super leise, höre ihn fast nicht bei geschlossenem gehäuse und letzten sommer hatte ich auch überhaupt keine probs, nix gehört vom kühler und um die 35°C aufm prozessor.
mal sehen wie sich die sache entwickelt wenn ich ihn mal übertakten muss irgendwann, aber darüber mach ich mir mal jetzt noch keine gedanken.
cs ist ja gott sei dank nicht so leistungsintensiv :)

reen
26.05.2006, 11:16
naja habe den fehler jetzt gefunden. ist zwar peinlich aber vllt haben ja irgendwann freunde von euch das problem auch und ihr könnt sie dann direkt darauf hinweisen, falls sie genauso blöd sind wie ich.
also: auf der unterseite des lüfters zwischen kühlkörper und lüfter ist so ein "sticker" mit firmenlogo etc darauf, der hat sich wohl langsam abgelöst und deswegen beim drehen immer aufm kühlkörper gestreift. einfach pinzette genommen, kleber weggezogen und alles läuft wieder wie ne eins. verstehe nur immer noch nicht warum das rauschen irgendwann aufgehört hat.... naja ich brauch kein neuen kühler das ist mal die hauptsache :wallbash:

Voodoo
26.05.2006, 11:21
danke für info