PDA

View Full Version : Software soll Schüler beim Abschreiben ertappen



Voodoo
19.06.2006, 10:27
BildImmer mehr Hausaufgaben und Abschlussarbeiten werden von Schülern aus dem Internet kopiert und den Lehrern als eigene Werke verkauft. Eine neue Software soll dies nun erschweren.

Mit einem Computerprogramm wollen die britischen Behörden Schülern künftig das Abschreiben erschweren. Bei der Bewertung von Abschlussarbeiten soll nach einem Bericht der Tageszeitung «The Times» das Programm «Turnitin» eingesetzt werden, dass die abgegebene Arbeit mit mehr als 4,5 Milliarden Datensätzen aus dem Internet vergleicht. Falls Passagen komplett oder leicht verändert übernommen wurden, werden diese markiert. Auch Quelle und Prozentsatz der abgeschriebenen Teile werden angezeigt.


Die britische Schulbehörde rechtfertigte den Einsatz des Computerprogramms damit, dass durch das Abschreiben aus dem Internet das gesamte System der Abschlussprüfungen in Frage gestellt werde. Das kostenpflichtige Programm «Turnitin» wurde in den USA entwickelt. Es ist bereits an vielen Universitäten zum Einsatz, auch in Deutschland.


hehehe, vielleicht fangen die Schüler dann endlich mal an zu lernen und nicht alles vom Internet zu kopieren. Einen ehemaligen Azubi von mir haben wir passenderweise "Mr. Copy & Paste" genannt. Der hat seinen Namen wirklich aller Ehre gemacht.

freak
19.06.2006, 12:14
Glaub das des bei mir auch zum Einsatz kam an der Hochschule der Medien.
Bei meiner Hausarbeit Bewertung kam dann auch:
Eine Plagiatsprüfung ergab eine 5%ige Übereinstimmung zwischen Ihrem Text und den von mir recherchierten Internetquellen.

:eek:

rieke
19.06.2006, 12:16
kann mir kaum vorstellen wie man das mit so einem Programm durchziehen kann... Da gibt bestimmt genügend Lücken, die man nutzen könnte.

Voodoo
19.06.2006, 13:07
ja... Lücken gibt es immer wieder. Doch kannst du dennoch ziemlich viele erwischen. Das wirkt ja dann auch abschreckend. Auf jeden Fall deutlich besser, als wenn jeder frei vom Internet kopieren kann.

Nirvana
19.06.2006, 14:26
Wie schön, dass mich nicht mehr stören kann :)
Aber mal was anderes: was hindert die Schüler sich das Programm zu ziehen und vorher selber zu checken in wie weit der Text abgeändert werden muss, damit man ohne Probleme seine Hausaufgaben dem Lehrer auf den Tisch knallen kann ?! ;)

Voodoo
19.06.2006, 14:29
ich glaube nicht, dass man das Programm einfach so bekommt. Vielleicht ist es sogar mit einem Dongle geschützt... wäre ja auch irgendwie nutzlos, wenn jeder das Progamm in Emule runterladen könnte :).

Nirvana
19.06.2006, 14:42
muss ja nichtmal emule sein ... auch lehrer haben kinder und man sollte schüler gerade bei sowas nicht unterschätzen :)

und einmal die software in den "falschen händen", dann hat die jeder der sie haben will ...

Totenhand
19.06.2006, 19:10
hm aber in Naturwissenschaftlichen Bereichen find ich das irgendwie ziemlich problematisch. Wenn ich z.B. ne Hausarbeit über Genetik schreibe, dann bin ich ja dazu angewiesen Fachvokabeln zu verwenden, die ja in allen Texten über Genetik vorkommen. Also wird dieses Programm in so einem Fall doch immer nen bestimmten %-Satz an Übereinstimmungen finden, oder nicht?

lord_schuldig
19.06.2006, 20:17
also so ne software... ich sag mal nix dazu...
also wenn man im Internet nen Text findet und halt die Sätze nen bissel logischer formuliert dann isses doch nur behinder wenn dann irgentwas von %iger Übereinstimmung dransteht...