PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Technik - Sprechendes Kopfkissen



Cobra
25.06.2006, 00:25
Mit Bettgeflüster aus sprechenden Kopfkissen wollen japanische Wissenschaftler schlafgestörten Menschen helfen. Mit Hilfe eingebauter Sensoren mißt das Kissen "Sleep Doctor" die nächtlichen Bewegungs- und Schlafgewohnheiten des Benutzers, erklärt Naomi Adachi von der Herstellerfirma Lofty. Sobald dem Kissen etwas auffällt, meldet es sich zu Wort. Wer sich etwa unruhig im Bett hin und her wirft, bekommt auf einem kleinen Bildschirm zu lesen: "Warum nimmst du es heut nacht nicht etwas leichter? Versuch's doch mal mit einem Vollbad!" Das Kissen verteilt aber auch durchaus Lob: Wer einige Nächte gut durchschläft, erhält die Botschaft: "Gut geschlafen, weiter so!" 40 verschiedene Botschaften hat das Kissen parat. Im September kommt "Sleep Doctor" zunächst in Japan für umgerechnet etwa 300 Euro auf den Markt

lord_schuldig
25.06.2006, 01:59
lol^^

rieke
25.06.2006, 15:02
was ein scheiss. Nachtruhe heißt nicht umsonst Nachtruhe. Ich würd das Kissen sofort zerstören, wenn es anfängt zu labern... kann ich nich haben in der nacht son gedöns :D

Cobra
25.06.2006, 21:28
ich könnt sowas auch nicht gebrauchen...:stupid2:

aber witzig was die sich alles einfallen lassen :D

Porschejägerin
27.06.2006, 09:38
*rofl* irgendwann fängt man an sich mit dem Ding zu streiten :wallbash:

Cobra
27.06.2006, 21:55
lol da würd ich es einfach abschalten oder zum Zimmer rauswerfen :D

zoot
04.07.2006, 09:33
darauf hin bekommst du sicher zu hören, dass du unbedingt mit deinem Schlafverhalten, zum psychiater musst *g*

rieke
04.07.2006, 18:01
gestern bei Stromberg hatte eine Kollegin auch ein sprechendes Kopfkissen angelegt und es als Nackenstütze benutzt ;)

Cobra
04.07.2006, 22:46
darauf hin bekommst du sicher zu hören, dass du unbedingt mit deinem Schlafverhalten, zum psychiater musst *g*

genau was ich dann auch gaaaaanz sicher machen würde *lol*

ohje wo endet denn das :D :D man stelle sich vor man muß auf einen Robi hören, weil der evt. in Zukunft die Daten per Funk an den Doc übermittelt und der somit eh über alles bescheid weiß....ugh :confused: was für ein Gedanke, hoffendlich kommt es nie so weit....

außer bei ältern Menschen wär so eine Überwachung ganz sinnvoll...aber sonst, nein Danke!!!