PDA

View Full Version : Tipp - Wie bringe ich alte Spiele zum laufen?



Voodoo
28.06.2006, 15:37
Retro Spiele sind in. Immer mehr Menschen spielen die alten Klassiker, die viele in ihrer Kindheit erlebt haben. Ich gehöre unter anderem auch dazu. Doch immer öfters werde ich auch von Leuten angeschrieben, die es nicht schaffen, ihre alte Spiele zum Laufen zu bringen.

Mit einem kleinen Artikel möchte ich nun allen hilfsbedürftigen Nostalgieger unter die Arme greifen, so dass nichts mehr der Zeitreise im Weg steht. Sollte jemand noch gute Tipps & Tricks kennen, erweitere ich gerne meinen Artikel.

Hier möchte ich nun die bekanntesten und effektivsten Methoden vorstellen.




ScummVM

ScummVM ist eine Virtuelle Maschine, die Programme für grafische Computerspiele ausführt, die unter anderem in der von LucasArts entwickelten Skriptsprache SCUMM für die Game-Engine SPUTM geschrieben sind. Neben den LucasArts-Adventures, werden etwa 35 weitere Adventure-Spiele von Konkurrenzfirmen unterstützt. Die Zahl steigt stetig mit jedem neuen Update der ScummVM Software. So kam mit der 0.9.0 Version das Spiel "Legend of Kyrandia" hinzu.


http://www.myrabbits.de/images/help/dos_scummvm.png

Dem Software Paket liegen keine Spiele bei. Diese müssen gesondert heruntergeladen werden oder von den alten Original Disketten auf Festplatte kopiert werden. Herunterladen könnt ihr ScummVM hier (http://forum.myrabbits.de/downloads.php?do=file&id=31). Eine Anleitung, wie man ein Spiel einbindet findet ihr hier (http://www.angryflo.de/scummvm-start.htm).




DosBox

DosBox ist ein Emulator, der einen kompletten DOS-PC emuliert. Das bedeutet von dem BIOS bis zur Grafikkarte wird alles in programmsprache emuliert. Das Projekt ist mittlerweile schon recht weit, so dass die meisten alten Dos Spiele wieder einwandfrei auf neueren Systemen laufen. Mir ist kein Spiel bekannt, welches nicht laufen sollte.

DosBox hat unter anderem folgende Features: Man hat die Möglichkeit verschiedene Soundkarten auszuprobieren
Geschwindigkeit kann man während des spielens einstellen
Screenshots machen
Wave Dateien des Spiels aufnehmen
100 Hz Bildwiederholrate bei Dos Spielen und mehr (Dos hat nur max 70/60 Hz)
Grafikfilter für bessere Grafik
Jedem Spiel kann eine eigene Config Datei zugewiesen werden.
Dosbox ist Freeware
Einfaches Speicherhandling (EMX,XMS,RAM Größe)
Keine Probleme mehr mit Konventionellem Arbeitsspeicher (640 KB)
Es ist möglich ganz einfach Screenshots von alten Dosspielen zu machen
Es ist möglich ganz einfach Videomitschnitte von alten Dosspielen zu machenHerunterladen könnt ihr das Tool hier (http://dosbox.sourceforge.net/download.php?main=1). Sehr zu empfehlen ist das Front End D-Fend (http://members.home.nl/mabus) mit dem das konfigurieren der einzelnen Spiele zum Kinderspiel wird.


http://www.myrabbits.de//images/help/dos_dfend.jpg




Kompatibilitätsmodus

Eine Ergänzung, die mit Windows XP neu eingeführt wurde, ist ein Kompatibilitätsmodus genanntes Personality, der bei Bedarf Routinen aus älteren Systemen emuliert. Damit soll das Ausführen von Programmen, die an Vorgängerversionen angepasst wurden, ermöglicht werden; dazu gehören auch Spiele.

Wie folgt kann man ein Spiel im Kompatibilitätsmodus starten: Rechte Maustetaste auf die Verknüpfung vom Spiel
"Eigenschaften"
Registerreiter "Kompatibilität" auswählen
unter "Kompatibilitätsmodus" das Häkchen setzen und die Windows-Version auswählen
Einstellungen speichern


http://www.myrabbits.de//images/help/dos_kompa.gif




System Emulatoren

Sollte man wider erwarten das alte PC Spiel immer noch nicht zum Laufen gebracht haben, dann bietet sich eine ebenfalls sehr leichte und gute Möglichkeit - die Emulatoren. Oft kommt es vor, dass ein Spiel für mehrere Systeme erschien, z.B. Amiga und PC. Mit einem Amiga Emulator gibt es keinerlei Probleme solch ein Spiel zu starten.

Je nach System ist ein spezieller Emulator von nöten. Selbstverständlich müssen die Spiele auch in der jeweiligen Originalform vorhanden sein, z.B. eine die Image der Amiga Diskette. Folgende Emus sind besonders zu empfehlen: Amiga: WinUAE (http://www.winuae.de/deutsch/winuae.html) (Kick Roms unterliegen Copyright-Rechten und müssen über EMule besorgt werden)
Atari 2600: Stella (http://stella.sourceforge.net/)
Gameboy + Advance: Visual Boy Advance (http://vba.ngemu.com/)
C64: WinVICE (http://www.c64-wiki.de/index.php/WinVICE)

http://www.myrabbits.de//images/help/dos_winuae.png

freak
28.06.2006, 16:57
mal wieder schön gemacht :top:

Voodoo
28.06.2006, 17:17
danke schön :bunny:

r!Co
28.06.2006, 21:51
hehe nice :top:

http://www.emulator-zone.com/

da gibt es auch noch emulatoren für fast alle konsolen

war immer ein fan von grand turismo nur ich wollte mir nie eine ps2 kaufen :D
hab mit emulator es geschaft zu spielen fettes game sage ich nur :top:

Deadman
28.06.2006, 23:23
evtl. könnte man noch den Advanced Game Loader (http://www.sven-of-nine.de/?module=5&nocount=1) hinzufügen der komfortabel mit der DosBox zusammen arbeitet