PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ernährung - Wenn es donnert, wird die Milch sauer. Stimmt das?



Cobra
02.07.2006, 16:13
Was gibt es Besseres im Sommer als ein Glas kalte Milch (wenn man kein Bier mag)? Aber gerade bei heißen Temperaturen passiert es schnell, dass aus der Erfrischung eine herbe Enttäuschung wird: Die Milch ist sauer geworden – und schon der Geruch verursacht Übelkeit.

Verantwortlich für das Umschlagen der Milch sind die Milchsäurebakterien, die in relativ geringen Mengen in der Milch enthalten sind. Sie arbeiten mit beeindruckendem Tempo gegen unsere Geschmacksnerven, indem sie den guten Milchzucker in Milchsäure umwandeln. Je länger die Bakterien arbeiten, desto mehr Milchsäure entsteht. Süßes geht, Saures kommt, und damit sorgen die Bakterien nicht nur für den unappetitlichen Geschmack, sondern auch für das Klumpen, weil die Säure die Milcheiweiße (u. a. das Kasein-Protein) verändert und gerinnen lässt.
Diese Proteine bestehen aus diversen Komponenten, die locker miteinander verbunden und gleichmäßig in der Milch verteilt sind. Wenn der pH-Wert fällt, die Milch also sauer wird, dann wird diese gleichmäßige Verteilung gestört, und die Proteine klumpen. Der effektivste Feind der Milchsäurebakterien heißt Kälte. Die Temperaturen eines Kühlschranks mindern die Reaktionsgeschwindigkeit.

Übrigens: Dass ein Gewitter die Milch schneller sauer macht, ist keineswegs eine überholte Bauernweisheit. Möglicherweise reagieren die Bakterien auf die stark erhöhte elektromagnetische Strahlung vor und während eines Unwetters. Auch Brauer berichten von eigentümlich schalen Bieren bei Gewitter. Und bei den Bäckereien geht der Hefeteig nicht mehr richtig auf.

Deadman
02.07.2006, 21:03
Mich wundert es nicht.
Wenn man bedenkt, wie penibel der Energie Haushalt in Moleküle gehandhabt ist.
Man sollte da mal einfach Experimente durchführen, wie z.B. einen Milchkrug unter einer Glocke stehen lassen in welcher man, durch auseinander liegenden Pole und einer feuchten Atmosphäre, Magnetfelder erschafft.
Das noch niemand auf so etwas gekommen ist...
Ich werd mal am Dienstag meinen Chemie-Gosu-Lehrer anhauen und, falls wir es geschafft haben sollten, die Ergebnisse veröffentlichen.
Sollte es uns nicht möglich gewesen sein, werdet ihr hier nichts mehr von mir hören :)

Cobra
03.07.2006, 23:32
da bin ich ja mal gespannt ;)

kannst ja auch n Foto machen...falls ihr es macht

Deadman
05.07.2006, 21:32
Also, da wir heute Semesterende hatten kamen mein Lehrer und ich nichtmehr dazu eine geeignete Konstruktion zu bauen, da eine Glocke mit Spannung etwas aufwendiger sein sollte.
Allerdings haben wir zwei Theorien, einmal die im Bericht erwähnte und zum zweiten eine die der These völlig wiederspricht.
Aus diesem Grund werden wir das Experiment in ca. 7 Wochen nachholen.

So und nun wünsch ich euch die ganze nächste Woche Spaß.
Ich fahr jetzt mal eben, 8 Stunden, nach Polen.

*winke*
Deadman

Voodoo
05.07.2006, 22:01
brauchst ein neues Auto

Deadman
13.07.2006, 13:10
noe gerade noch nicht :) aber danke.