PDA

View Full Version : Sparen statt Urlaub - Schelte für Steinbrück



Young-Steff
18.08.2006, 08:12
Finanzminister Peer Steinbrück ruft mit seinem Rat, die Deutschen sollten lieber fürs Alter sparen, statt in den Urlaub zu fahren, Unmut von Opposition und Gewerkschaften hervor. Der CSU und der Wirtschaft gehen die Forderungen des SPD-Politikers dagegen nicht weit genug.

T-Online.de (http://onnachrichten.t-online.de/c/88/14/32/8814328.html)

Nirvana
18.08.2006, 10:09
die sollten sich lieber auf ne ordentliche Gesundheitsreform einigen und nicht so nen Dreck verzapfen ... ist schon seltsam, dass Deutschland fast an Erster Stelle steht in Europa von den Kosten für Pflege & Gesundheit und zu den Leistungen ein mäßigen bis schlechten Mittelfeldplatz erreicht.

Im Endeffekt wäre es doch dann fair, wenn die nicht in den Urlaub fahren und sich mal parteiübergreifend auf vernünftige Reformen einigen und die eigenen Eitelkeiten zurückschrauben. Ganz zu Schweigen davon, solche Äußerungen zu tätigen ...

Voodoo
18.08.2006, 10:12
OMG.... das verleitet doch sehr Amokläufer zu werden. Sehr gerne würde ich mal durch das Parlament laufen........

Der deutsche Staat geht wegen solchen dummen Politiker noch zu Grunde.

zierfisch
18.08.2006, 10:57
Ähm ich will Steinbrück ja jetzt nicht unbedingt in Schutz nehmen, aber erstens ist er ein Typ der immer polarisieren will und zweitens war sein Wortlaut nicht ganz der oben angegebene. Er sagte vorher nämlich noch in etwa: "Ich weiss das man bei solchen Dingen vorsichtig sein muss, sonst wird man auseinander genommen , aber vielleicht sollte man besser für das Alter vorsorgen anstatt in den Urlaub zu fahren."

Ganz unrecht geb ich ihm auch nicht, viele sorgen einfach nicht vor, obwohl das dringend nötig ist.

Außerdem ist Steinbrück nen ganz netter! :heilig:

Totenhand
18.08.2006, 13:21
Das Leben ist halt teuer. Gerade eben erst gemerkt. nachher kommt ein Kumpel vorbei und wir wollen ein wenig grillen. Für ein paar Stücke Fleisch, nen Kartoffelsalat, Brot und Kohle hab ich jetzt gut 40 € ausgegeben.
Gerade auch das alltägliche leben ist so dermaßen teuer geworden, da finde ich es ne Frechheit mir von so nem Futzi so nen Kommentar reindrücken zu lassen ...

Und wenn du irgendwo in ner Fabrik an nem Laufband stehst, oder den ganzen Tag im Büro sitzt und Tag für Tag, dann brauchst du deinen Urlaub um abzuschalten, dann muss man auch mal rauskommen aus seinem Alltagstrott, ansonsten wird man doch total bekloppt in der Birne :stupid2:

Tut mir Leid, aber ich finde die Politiker die wir Momentan haben werden immer Realitätsfremder ... Und es wird immer schlimmer

Und wenn man sich die nurmal anschaut, einer fetter als der andere und dann immer son dreckiges Grinsen auf dem Gesicht. Da kannste so richtig schön ablesen was die denken: Hehe da hab ich ja meine Wähler wieder schön verarscht und jetzt geh ich erstmal auf Staatskosten fressen.

Bei den Politikern wird bestimmt niemand sparen und die verzichten auch nicht drauf in den Urlaub zu fliegen ...

Bei den nächsten Wahlen werde ich meinen Stimmzettel entwerten. Von den eckligen Säcken daoben, bekommt niemand meine Stimme ...

Voodoo
18.08.2006, 13:29
Das selbe habe ich bei den letzten Wahlen schon gemacht. Ich finds einfach lächerlich, dass die zu jeder kleinsten Gelegenheit ein Festessen einrichten, ihre Diäten erhöhen und und und .... aber im Gegenzug verlangen, dass wir sparen und uns zurückhalten.

Totenhand
18.08.2006, 13:34
Das selbe habe ich bei den letzten Wahlen schon gemacht. Ich finds einfach lächerlich, dass die zu jeder kleinsten Gelegenheit ein Festessen einrichten, ihre Diäten erhöhen und und und .... aber im Gegenzug verlangen, dass wir sparen und uns zurückhalten.


jop und am Ende kassieren sie noch ne dicke pension die in keinster weise im verhältnis zu ihren leistungen steht ...

Schlimm ist ja nur das es keine Alternative gibt.

zierfisch
18.08.2006, 13:45
zum glück bin ich nicht mehr so weit von meinem beamtensein entfernt *duck*

Nirvana
18.08.2006, 16:39
ja natürlich hat er damit Recht, dass viele Ihren Eigenanteil für die spätere Altersvorsoge nicht ernst nehmen und immernoch denken, der Staat macht das schon - aber die Art und Weise wie der das rüberbringt ist einacfh fürn Arsch ...

und der Hauotschuldige daran, dass die Sozialversicherungen am Stock gehen ist doch nunmal das Parlament, weil die zu spät einsehen, dass etwas getan werden muss - und selbst dann nicht konsequent genug sind einfach mal sinnvolle Vorschläge (von welcher Partei auch immer) umzusetzen ...

Schon vor 20 Jahren haben die ersten Politiker gesagt, das Rentensystem muss dringend reformiert werden - damals wurden Sie belächelt ... und jetzt haben wir den Salat.

edit: nur als Beispiel dazu ...
Wie war denn noch die Antwort von unserem Buschzäpfchen, Angela ich Merkel garnix im letzten Jahr beim Wahlkampf auf die Frage, ob eine neue Rentenreform angestrebt wird ?
mit Ihren Worten: ich sehe persönlich keine dringende Notwendigkeit eine Reform durchzuziehen ...
in meinen Worten: wenn die Scheiße richtig dampft, bin ich eh nicht mehr im Amt ...
Klar, würde mich persönlich wohl auch nicht tangieren, wenn ich einen Ministerposten habe und mit einer Pension von 5000 Euro im Monat rechnen darf, ab 55 Jahren versteht sich !

Young-Steff
18.08.2006, 19:03
also ich glaub manche haben hier nich den ganzen artikel gelesen...hinter dem link is nen ganzer artikel ;-)

also ich finds ne schweinerei das die sich imme rihre diäten erhöhen und sonst wohin mit bundeswehrmaschinen in urlaub fliegen und wir sollen drauf verzichten...

Castor
18.08.2006, 21:23
als adenauer das rentensystem eingeführt hat (aus wahlkampftaktischen gründen) war schon absehbar, dass die (auch bereits damals so prognostizierte) demographische entwicklung der sache eher nicht gut tut. aber war dem alten konrad auch scheiss egal, hauptsache die nächste wahl wird gewonnen.

das problem ist allerdings auch, dass die wähler es nicht anders wollen. bei langfristigen veränderungen, die kurzfristig einschnitte bedeuten, buhen doch alle und gehen auf die barrikaden, siehe hartz4... ist halt schwer, sowas rüberzubringen.

freak
18.08.2006, 22:12
Sehs auch so wie Castor.