PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fußball - Der ultimative Fußballthread



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Castor
06.05.2008, 12:59
hehehe :)

Sgt Ultra
08.05.2008, 22:11
Real düpiert Barca - Rijkaard muss gehen
Zuerst standen die Stars des FC Barcelona dem Erzrivalen aus Madrid traditionsgemäß beim Einlaufen Spalier, danach 90 Minuten wie Slalomstangen auf dem Platz herum.

Drei Tage nach dem vorzeitigen Gewinn des 31. Meistertitels düpierte Real Madrid im "El Clasico" den FC Barcelona mit 4:1 (2:0), der sich ohne große Gegenwehr seinem Schicksal ergab.
Das war zuviel der Demütigung: Am Donnerstagabend gab Barca-Präsident Joan Laporta erwartungsgemäß die Trennung von Trainer Frank Rijkaard zum Saisonende bekannt.
Nachfolger wird Ex-Profi Josep "Pep" Guardiola, der mit Barca 1992 den Europapokal der Landesmeister gewann und zuletzt die B-Elf der Katalanen trainierte.

Voodoo
09.05.2008, 08:42
war abzusehen.

Becks
09.05.2008, 11:06
Ich hatte irgendwie erwartet, dass Mourinho zu Barca geht. Der könnte diesen Sonntagsspielern mal bischen in Arsch treten. Aber so ists vll. für Barca besser :)

Voodoo
09.05.2008, 11:44
vor Wochen kamen starke Gerüchte auf, dass Mourinho nach AC Mailand geht. Doch daraus ist auch nichts festes geworden, oder? Ich habe zumindest nichts mehr mit bekommen.

Becks
09.05.2008, 12:04
Nicht AC, Inter Mailand wars - ist dann aber etwas im Sande verlaufen die Diskussion. Mal schauen, was passiert, wenn Inter erstmal Meister ist.

Sgt Ultra
10.05.2008, 13:16
Juhu, der Stadtrat hat dem Stadion in Stuttgart zugestimmt. Baubeginn nach der nächsten Saison :thumbsup::grins::w00t::ficken::hopping::ugly-catc:ugly-springend::ugly-klat:ugly-stim

MaX PoWeR
10.05.2008, 14:32
:top:

Young-Steff
11.05.2008, 04:34
mourinho war sowohl bei inter als auch bei ac im gespräch zumindest gerüchteweise, aber is noch nichts fix...

Sgt Ultra
13.05.2008, 23:07
Die neuen VfB-Trikots:

Home:
http://www.vfb-sport-shop.de/$WS/vfb-stuttgart/websale7_shop-vfb-stuttgart/produkte/medien/bilder/normal/2500_gr.jpg

Away:
http://www.vfb-sport-shop.de/$WS/vfb-stuttgart/websale7_shop-vfb-stuttgart/produkte/medien/bilder/normal/2503_gr.jpg

3rd:
http://www.vfb-sport-shop.de/$WS/vfb-stuttgart/websale7_shop-vfb-stuttgart/produkte/medien/bilder/normal/2506_gr.jpg

Arschlangweilig, einzig das dritte gefällt mir

Nirvana
13.05.2008, 23:09
jo, echt mal was Neues aus Stuttgart :applaus:

Sgt Ultra
13.05.2008, 23:18
Naja, den Designern bleibt ja auch nicht viel Spielraum. Der rote Brustring ist seit über Hundert Jahren das Markenzeichen des VfB. Das wird keiner ändern, ausserdem würden da die Fans sofort auf die Barrikaden gehen...

Sleip`
13.05.2008, 23:29
also ich finde das schwarze echt cool, gefällt mir! :)

Voodoo
14.05.2008, 08:55
Traditionell, aber sicherlich nicht schlecht. Schwarz rockt.

Wegen dem Brustring, da könnte man sicherlich designtechnisch schon was machen ohne dass dieser verschwindet, z.B. ihn in einer Wellenform machen oder so.

Nirvana
14.05.2008, 11:47
Der schwedische Nationalheld Henrik Larsson, der früher unter anderem für Celtic Glasgow, den FC Barcelona und Manchester United aktiv war, ließ sich zu einer Teilnahme überreden. Der 36-Jährige hatte nach der WM 2006 seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt.

geil :)

Sgt Ultra
14.05.2008, 21:08
Teilnahme woran?

MaX PoWeR
14.05.2008, 21:23
Denk mal scharf nach Du Fußballfan :muhihi:

Voodoo
15.05.2008, 08:33
Ich schätze zur EM, aber könnte auch das hiesige Hot Dog Wettessen sein.

Becks
15.05.2008, 11:18
Der St. Petersburg Sieg gestern freut bestimmt die Bayern Fans hier - da hat man zumindest gegen den späteren Sieger verloren :P

Nirvana
15.05.2008, 11:33
oh ja ich kann mich kaum Halten vor Freude ! :P

MaX PoWeR
15.05.2008, 15:06
oh ja ich kann mich kaum Halten vor Freude ! :P


Rofl :applaus:

Sleip`
15.05.2008, 16:59
hat jemand das finale gesehen? hab zwar nur die erste halbzeit gesehen, die hat mir aber absolut gereicht. war übelst langweilig, bin schier eingeschlafen... :schlafen:

Flip
15.05.2008, 17:28
ich hab die zweite Halbzeit nebenbei gesehen und war froh, als Petersburg endlich das Tor geschossen hat... Petersburg spielen zu sehen ist ein Traum, aber gegen solche Abwehrbollwerke zu spielen ist nicht wirklich schön.

Dafür war das Tor schön rausgespielt :top:

Sgt Ultra
15.05.2008, 19:08
Ich hab das spiel auch nur nebenbei angeschaut, war echt nicht grad der Hit...

Castor
16.05.2008, 10:26
jupp, echt nen übles Spiel, Glasgow so derbe gemauert... versteh auch immer noch nicht, wie Werder gegen die verlieren konnte :(

calvera
17.05.2008, 08:09
so ich begeb mich mal ins stimmunsgrab deutschlands ;)

Sgt Ultra
23.05.2008, 19:27
Sleip, Voodoo und sonstige interessierte, wie siehts nun aus mit dem Freundschaftsspiel zwischen dem VfB und Arsenal London?

Hier nochma kurz die Eckdaten:
Mittwoch, 30. Juli 2008
Sitzplatz Kurve 18€
Tribünen Seite 25€
Tribünen Mitte zwischen 32 und 42€

Ich würd die Karten nächste Woche holen...

Voodoo
23.05.2008, 19:31
gehst du hin? und wenn ja, welche Karten holste?

Sgt Ultra
23.05.2008, 19:32
ich werd auf jeden fall gehen. So ein Spiel lass ich mir nich entgehen, auch wenns nur n Freundschaftsspiel is. Karten sind mir egal, würd mich nach Euch richten...

Sleip`
23.05.2008, 20:38
bin dabei, hab tagsdrauf nämlich urlaub! :muhaha: am liebsten wäre mir tribüne mitte, das wäre dem voo aber wahrscheinlich zu teuer, deshalb sage ich jetzt einfach mal: tribüne seite. 8)

Sgt Ultra
23.05.2008, 20:43
joa, Tribüne Seite wär auch mein Favourit ;)

Sgt Ultra
25.05.2008, 01:45
Chelsea setzt Grant vor die Tür
Drei Tage nach der Niederlage im Champions-League-Finale hat sich der dreimalige englische Meister FC Chelsea erwartungsgemäß von Trainer Avram Grant getrennt.

Die Entlassung des Israelis, der am 20. September 2007 die Nachfolge von Erfolgscoach Jose Mourinho angetreten hatte, gab das Team des deutschen Nationalmannschaftskapitäns Michael Ballack am Samstagabend bekannt.
"Der FC Chelsea bestätigt, das der Vertrag mit Avram Grant aufgelöst wurde", lautete die Mitteilung auf der Homepage der Blues: "Dieser Entscheidung sind zweitägige Beratungen vorausgegangen. Wir danken Grant dafür, was er seit dem Amtsantritt für den Verein geleistet hat. Nun konzentriert sich der FC Chelsea darauf, einen Nachfolger zu finden."

Irgendwie versteh ich das nich so ganz, der hat meiner Meinung nach mehr geleistet als Mourinho. Beide Titel nur um Haaresbreite verfehlt, zumal das Elfmeterschiessen ja eh nur glückssache ist. Aber die werden schon wissen was sie machen :stupid2:

Flip
25.05.2008, 03:39
Es stand schon vor dem CL-Finale fest, dass er entlassen wird... Chelsea braucht einfach einen Trainer mit Ausstrahlung... Grant ist ein klasse Trainer, aber für Chelsea wohl zu "langweilig"... lächerlich, aber wahr ;)

Sgt Ultra
26.05.2008, 10:22
Sleip, Voodoo und sonstige interessierte, wie siehts nun aus mit dem Freundschaftsspiel zwischen dem VfB und Arsenal London?

Hier nochma kurz die Eckdaten:
Mittwoch, 30. Juli 2008
Sitzplatz Kurve 18€
Tribünen Seite 25€
Tribünen Mitte zwischen 32 und 42€

Ich würd die Karten nächste Woche holen...


gehst du hin? und wenn ja, welche Karten holste?


bin dabei, hab tagsdrauf nämlich urlaub! :muhaha: am liebsten wäre mir tribüne mitte, das wäre dem voo aber wahrscheinlich zu teuer, deshalb sage ich jetzt einfach mal: tribüne seite. 8)

Wie siehts nun aus? Sleip hat ja schon zugesagt, sonst noch jemand Lust? Werde vorraussichtlich morgen oder am Donnerstag die Tickets holen, je nachdem wie es mir in den Kram passt *gg*

Voodoo
26.05.2008, 11:42
Cobra und ich kommen eventuell auch mit. Sind noch am überlegen ob wir einen Babysitter auftreiben können. Wir würden dann wohl tribüne seite nehmen. Leider kann ich erst genaueres sagen, wenn wir die Zusage eines Babysitters haben.

Sleip`
26.05.2008, 12:18
Wie siehts nun aus? Sleip hat ja schon zugesagt, sonst noch jemand Lust? Werde vorraussichtlich morgen oder am Donnerstag die Tickets holen, je nachdem wie es mir in den Kram passt *gg*

ich sage dir heute abend bescheid, muss noch den stef fragen.

Sgt Ultra
26.05.2008, 14:08
Cobra und ich kommen eventuell auch mit. Sind noch am überlegen ob wir einen Babysitter auftreiben können. Wir würden dann wohl tribüne seite nehmen. Leider kann ich erst genaueres sagen, wenn wir die Zusage eines Babysitters haben.

Ich kauf einfach mal 2 Tickets mehr. Wenn wir lang genug im vorraus planen, könnte das sicherlich auch meine Schwester machen. Ansonsten bekommen wir die Tickets sicherlich irgendwo verscherbelt...

Sleip`
27.05.2008, 08:53
kannst bitte noch bis morgen warten ultra? bekomme erst heute abend von nem kollegen bescheid.

Sgt Ultra
27.05.2008, 09:20
Niemals :boese:

*gg*

Kein Problem, am Do bin ich in Stuttgart unterwegs, da werd ich die Karten auch gleich holen. Hast also noch bissl Zeit...

Sleip`
28.05.2008, 11:34
sodele, für mich bitte insgesamt 4 karten kaufen. =)

Sgt Ultra
28.05.2008, 16:07
Böse Überraschung für Halil und Bastürk
Der türkische Nationaltrainer Fatih Terim hat am Mittwoch überraschend die beiden Bundesligaprofis Halil Altintop (FC Schalke 04) und Yildiray Bastürk (VfB Stuttgart) aus seinem ursprünglich 27 Profis umfassenden EURO-Aufgebot gestrichen.

Hier (http://www.kicker.de/news/fussball/em/startseite/artikel/379117/) der komplette Bericht...

Kann sich Bastürk schonmal nicht verletzen :muhihi:

kru3m3L
28.05.2008, 16:46
kann ich voll und ganz verstehn.
bastürk hat nur in einer saison mal leistung gebracht und das war damals als leverkusen im cl finale stand.
danach hat er immer nach seiner form gesucht oder war verletzt.

Sgt Ultra
28.05.2008, 22:10
hrhr


Europas Fußballfans ist ein Spiel wichtiger als Sex
Der Hälfte der europäischen Fußballfans ist einer Umfrage zufolge ein bedeutendes Spiel wichtiger als Sex.

Besonders spanische Fans sähen sich lieber ein wichtiges Fußballspiel an, als Geschlechtsverkehr zu haben, heißt es in einer Studie des britischen Instituts Sirc für die Firma Canon.

Demnach gaben 72 Prozent der Spanier bei der Internetumfrage an, lieber dem rollenden Ball zuzusehen, als Sex zu haben. Danach folgten die Norweger mit 67 Prozent sowie die Niederländer und die Deutschen mit 64 beziehungsweise 62 Prozent.

Hingegen gaben nur 17 Prozent der Portugiesen und ein Viertel der italienischen Fußballfans an, dass ihnen Fußball wichtiger als Geschlechtsverkehr sei. In der Umfrage teilten zudem 60 Prozent der europäischen Fans mit, dass Fußball für sie "wie eine Religion" sei. An der Studie beteiligten sich 2000 Fußballfans.

h a e p i i i
29.05.2008, 23:18
Kann mich damit irgendwie identifizieren :D

calvera
30.05.2008, 04:21
Kann mich damit irgendwie identifizieren :D

ich muss momentan sogar :rolleyes:

clubic
30.05.2008, 04:37
clubspiel oder Freundin?

Eindeutige Sache. Manchmal ist ein Ball halt genug .P

calvera
30.05.2008, 05:38
da ich atm keine freundin habe, muss ich mich mit fußball begnügen :huch:

clubic
30.05.2008, 05:40
Da hat dir der letzte Spieltag doch nen schönen Höhepunkt verschafft ;)

Sgt Ultra
30.05.2008, 11:39
Ohoh, da steht einigen Englischen Top-Clubs aber ein problem bevor:


"6+5-Regel" ist beschlossen
Wie erwartet hat der Weltfußballverband FIFA sich mit großer Mehrheit für die Beschränkung der Zahl ausländischer Spieler in den Vereinen ausgesprochen. Beim FIFA-Kongress in Sydney sprachen sich am Freitag 155 Verbände für die Einführung der sogenannten 6+5-Regel, fünf stimmten dagegen und 40 enthielten sich.

Die FIFA-Exekutive hatte einen entsprechenden Vorschlag auf den Weg gebracht. Franz Beckenbauer, selbst Mitglied der Exekutive, hatte bei der Eröffnung des Kongresses für die neue Regelung geworden. Nach der Regel, die 2013 in Kraft treten soll, müssen in der Anfangsformation mehr einheimische als ausländische Spieler auflaufen.

Bei einer Umsetzung droht dem europäischen Fußball jedoch Ärger mit der EU, weil diese Regel gegen europäische Gesetze verstoße.

:muhihi:
Unter den 5 die dagegen gestimmt haben, waren sicherlich England, Spanien und Italien ;)

Nirvana
30.05.2008, 12:05
Bei einer Umsetzung droht dem europäischen Fußball jedoch Ärger mit der EU, weil diese Regel gegen europäische Gesetze verstoße.

abwarten ... ;)
Auch in Deutschland muss sich da einiges tun, wenn die Regel wirklich umgesetzt wird.

Nirvana
30.05.2008, 12:12
Ribery vs. Toni ! (http://www.spiegel.de/video/video-31039.html)

Geiles Video :)

m e t h
30.05.2008, 12:21
fett :)

Flip
30.05.2008, 12:40
In der Bundesliga haben doch auch höchstens geschätzte 40% der Mannschaften mehr deutsche als ausländische Spieler in der Anfangsformation... :D

Becks
30.05.2008, 13:16
Halte die Regelung für Schrott - wieso lässt man die Vereine nicht das machen, was sie wollen? Aber es wird schon schön früh jemand gegen eine solche Regelung klagen und dann wird der EuGH auch meiner Meinung sein - davon gehe ich ziemlich sicher aus. Fussballer sind halt auch "nur" Arbeitnehmer ;)

Castor
30.05.2008, 13:29
sehe ich so wie Becks, die Regelung wäre so auf keinen Fall durchsetzbar, da sie gegen EU Recht verstösst.
Darum dürften mE dann schlußendlich EU "Ausländer" unter die 6 fallen, sie wären also Einheimische. Anders kann die FIFA das nicht durchsetzen.

Naja, Bremen wäre einigermassen gut aufgestellt.

Sgt Ultra
30.05.2008, 13:47
Des Video is mal genial :D

MaX PoWeR
30.05.2008, 14:42
Im Profifußball gabs ja noch nie Probleme mit der Einbürgerung, insofern werden den ausländischen Spielern halt einfach neue Staatsbürgerschaften verpasst und gut ist.

Zum Video: :top:

Sgt Ultra
30.05.2008, 15:40
Kein Problem, am Do bin ich in Stuttgart unterwegs, da werd ich die Karten auch gleich holen. Hast also noch bissl Zeit...

Ich hol die Dinger erst am Montag. Gestern in Stuttgart gesehen, das Bon Jovi im Daimler-Stadion spielen. Da ich noch vom Stones-Konzert weiß was da für ein Chaos ums Stadion ist, bin ich da garnet erst hin. Heut morgen war ich kurz dort, die Karten gibts erst am Montag. Man könnte höchstens die verschiedenen Kategorien vorbestellen, welchen Block oder Platz man dann bekommt steht dann aber in den Sternen. Fahr dann am Montag halt nochmal hin und hol mir evtl gleich noch so n schwarzes Trikot. Endlich mal wieder eins was mir gefällt. Und der Stern ist jetzt endlich aufgenäht, und nicht wie letzte Saison gedruckt...

calvera
30.05.2008, 17:09
ich befürworte die 6+5 regel absolut!

sorry, aber das verlangt alleine schon mein patriotismus! 8)

Becks
31.05.2008, 13:28
Darum dürften mE dann schlußendlich EU "Ausländer" unter die 6 fallen, sie wären also Einheimische. Anders kann die FIFA das nicht durchsetzen.

Stimmt, darauf dürfte es hinauslaufen. Aber dann ist der Zweck der Regel wieder unterlaufen.. Dann haben auch alle englischen Clubs kein Problem, ihre Aufstellung beizubehalten. So viele Südamerikaner und Afrikaner hat auch kein Verein.

Castor
31.05.2008, 14:30
darfst ja zur Zeit nur 3 aufstellen :=)

keine ahnung was das wird, kann mit kaum vorstellen, dass die FIFA sich durchsetzen kann...

Sgt Ultra
02.06.2008, 14:18
Sodele, Tickets sind besorgt. Das war so ne Sache sag ich Euch, 9 zusammenhängende Plätze auf einer der Tribünen zu bekommen :boese:

http://www.vfb.de/media/images/ticketing/ticketing_stadionplan_08.gif

HT gabs nur noch vereinzelt Plätze, die fiel also weg. EnBW-Tribüne gabs dann noch etwas auswahl in den Braunen und ganz linken blauen Blöcken. In den Braunen aber nur noch ganz vorne oder ganz hinten. Hab dann jetzt Karten für den Block 42a geholt, der einzigste auf der Seite der Cannstatter Kurve, wo man noch mehrere Plätze zusammen holen konnte. Kosten 32€ das Stück. Hoff mal das ist ok für Euch...?

Sleip`
02.06.2008, 18:58
jo, die paar euro mehr sollte niemanden umbringen. kann man eigentlich schon in etwa erahnen, wie viele zuschauer kommen werden? ne volle bude wäre nämlich echt klasse! ;)

Sgt Ultra
02.06.2008, 19:03
Also die Tribünen waren so gut wie voll. Hier und da noch paar vereinzelte Plätze, sonst nix. Das gleiche an den Seiten der Tribünen (brauner bereich), da waren noch die vordersten und die hintersten Reihen zu haben. Kein Plan wie es in den Kurven aussieht, aber ich denke mal das dürfte ähnlich aussehen, zumindest in der Cannstatter Kurve...

Sgt Ultra
04.06.2008, 21:03
Champions League ohne Porto!
Die UEFA ist ihrem Reglement treu geblieben und hat im Fall Porto hart durchgegriffen: Der Sieger von 2004 darf wegen versuchter Schiedsrichterbestechung in der kommenden Saison nicht an der Champions League teilnehmen! Das gab der Klub am Mittwoch bekannt - nicht ohne anzukündigen, dass man gegen das Urteil in Berufung gehen werde.

Laut UEFA-Statuten darf ein Verein, der an Machenschaften zur Manipulation von Spielausgängen beteiligt war, nicht an der Champions League teilnehmen. Der FC Porto war einer der Vereine, die am Schiedsrichter-Skandal 2003/04 beteiligt waren, als es zu Ergebnisabsprachen gekommen war.

Der portugiesische Fußballverband hatte bei seiner Urteilsverkündung im Mai gegenüber dem Serienmeister Milde walten lassen und neben einer Zweijahressperre für Vereinspräsident Jorge da Costa lediglich 150.000 Euro Geldstrafe sowie einen Abzug von sechs Zählern auf die laufende Saison verhängt. Bei 20 Zählern Vorsprung auf den Zweiten Sporting Lissabon eine verschmerzbare Sanktion für den amtierenden Titelträger. Dagegen musste der ebenfalls beteiligte Lokalrivale Boavista zwangsabsteigen.

Die UEFA hat Portos blaues Auge nun in eine schmerzhafte Wunde umgewandelt. Noch scheint allerdings nicht das letzte Wort gesprochen zu sein, die "Drachen" legten umgehend Berufung gegen das Urteil ein: Da der entsprechende UEFA-Reglement-Artikel 1.04 (d) erst im vorigen Jahr aufgenommen wurde, könne er rückwirkend nicht angewandt werden. Darauf, dass die Reklamation ohne Erfolg bleibt, wird besonders Vitoria Guimaraes hoffen, das als Aufsteiger Tabellenplatz drei erreichte und Portos Platz in der Königsklasse erhalten würde.

Das ist mal wieder so ein fall wo ich mich tierisch aufregen könnte. Der kleine unbedeutende Klub muss absteigen, die anderen bekommen nur 6 Punkte abgezogen :motz: :stupid2:

Castor
05.06.2008, 01:40
Das ist mal wieder so ein fall wo ich mich tierisch aufregen könnte. Der kleine unbedeutende Klub muss absteigen, die anderen bekommen nur 6 Punkte abgezogen :motz: :stupid2:

aeh ja genau. Portugal ist nicht Deutschland, da gelten halt andere Regeln. Die werden sich auch erfolgreich aus der UEFA Strafe rausklagen, denn "keine Strafe ohne Gesetz"

reini
05.06.2008, 14:57
Kreisliga D. Köln. Letzter Spieltag. Germania Nippes (Platz 2) gilt als sicherer Aufsteiger: Punktgleich aber 37 Tore besser als die SpVg Rheinkassel-Langel (3.).

Nippes gewinnt auch das letzte Spiel. Dann aber der Hammer: Auch Rheinkassel gewinnt bei DJK Löwe, und zwar mit unglaublichen 54:1 Toren. Und überholt damit Nippes im Torverhältnis.

Die unabhängige Spruchkammer wurde eingeschaltet.

„Der Fall ist jetzt eine Gerichtssache“, sagt der Kreisvorsitzende Hans-Christian Olpen. „Eine Strafe droht beiden Klubs. Das Strafmaß reicht von Ermahnung bis zum Ausschluss.“

Nippes zumindest fährt schwere Geschütze auf. „Wir haben ein Telefonat mitgeschnitten, auf dem ein Spieler von Rheinkassel bestätigt, dass DJK Geld wollte und absichtlich verloren hat“, sagt Nippes-Spieler Wolfgang Wolgast. Das Tonband liegt BILD vor.


DJK-Boss Uwe Schmidt weist alles zurück: „Wir hatten drei Verletzte. Und die Spieler sagten, sie hätten zuvor so gefeiert, dass sie keinen Widerstand leisten konnten.“

hehe,was für ne miese Sache :eek:

kru3m3L
05.06.2008, 17:13
lol sehr geil 54:1 gibts nicht alle tage
was können die gewinner der partie denn dafür wenn der gegner zuvor so vogelwild feiert ?! :p8):heilig::applaus:

Young-Steff
06.06.2008, 01:40
und das andere spiel wos auch um den aufstieg ging das hat niemals statt gefunden ging aber 7:2 aus ^^ steht auf bild online seit einer woche ;)

clubic
06.06.2008, 05:15
Hab heute mein erstes MLS Game gesehen.

Red Bull New York vs Chivas USA

Ein furchtbar von Taktik geprägter Fußball mit sehr limitierten Spielern. Das 80.000 Mann stadion war auch zu ca 5% gefüllt....

Aber die Preise sind unglaublich

Hot Dog (sooooo klein) 4$
Pepsi 0,5 4,50$

Wie kann man bei den Preisen fett werden?


Es ging übrigens 1:0 aus und es war ne Stimmung wie bei nem Kreisligaspiel. Ca 30 Heimfans die versucht haben Stimmung zu machen und ein paar Kinder die dauernd Let's go Red Bulls let's go gesungen haben.

Ich hoffe am Sonntag wird es besser, da schau ich mir USA - Argentinien an :)

calvera
06.06.2008, 07:18
Hab heute mein erstes MLS Game gesehen.
Ein furchtbar von Taktik geprägter Fußball mit sehr limitierten Spielern. Das 80.000 Mann stadion war auch zu ca 5% gefüllt....

[...]Es ging übrigens 1:0 aus und es war ne Stimmung wie bei nem Kreisligaspiel. Ca 30 Heimfans die versucht haben Stimmung zu machen und ein paar Kinder die dauernd Let's go Red Bulls let's go gesungen haben....

haha, genauso hab ich mir das vorgestellt. :D

achja edit:


mGVtSiIkq_s

:muhihi:

Becks
06.06.2008, 11:20
Klaus Alofs zur 6-5 Regel (m.E. sehr überzeugend):

Apropos FIFA, welchen Standpunkt vertritt Werder bei der Diskussion um die 6+5-Regelung, bei der wieder ein Begrenzung der Zahl ausländischer Spieler eingeführt werden soll?
Ich bin für die Stärkung deutscher Spieler, aber es muss Bestandteil einer eigenen Philosophie sein. Bei Werder hatten wir in den letzten Jahren auch ohne entsprechende Vorgaben einen sehr großen Anteil deutscher Spieler. Ich verfolge die von der FIFA angestrebten Regelungen mit einem gewissen Zweifel, ob sie sich durchsetzen lassen, weil sie einfach gegen bestehendes europäisches Recht verstoßen. Das wäre dann nicht der richtige Weg. Außerdem darf man auch an der Praxisnähe zweifeln. Man muss sich nur unser Verletzungspech im letzten Jahr anschauen. Was passiert, wenn plötzlich zu viele deutsche Spieler ausfallen, muss man dann die Schwächung des Teams hinnehmen oder gibt es dafür wieder Sonderregelungen? Ich glaube einfach, man sollte andere Anreize zur Förderung deutscher Spieler setzen, als durch Beschränkungen irgendetwas erreichen zu wollen.

Quelle werder.de (http://www.werder.de/aktuelles/news/meldung.php?id=13347)

Voodoo
06.06.2008, 11:23
sehr gut gesprochen!

Sgt Ultra
06.06.2008, 11:31
Ja, schon. Aber ich seh auch das Problem nich so bei den Deutschen Vereinen, sondern eher in Spanien oder England. Denen scheint ihr Nachwuchs ja wurscht zu sein...

Becks
06.06.2008, 15:59
Ich les gerad zufällig zur 6+5 Regelung ein Interview mit dem EU Parlamentarier Brok. Er sieht die Situation völlig richtig. Zitat:

BILD: Herr Brok, die Fifa will mit einer „6+5-Regel“ erreichen, dass nur noch fünf ausländische Spieler beim Anpfiff auf dem Platz stehen dürfen. Ist dies mit dem Europarecht vereinbar?

Elmar Brok: „Offenbar hat Fifa-Chef Sepp Blatter als Schweizer das EU-Recht noch nicht verstanden. Eine Regelung, die EU-Bürger diskriminiert, wäre ein Bruch des EU-Vertrages, der Verfassung.“

BILD: Also undenkbar.

Elmar Brok: „Richtig. Ein Sportverband könnte ja auch keine Regelung verabschieden, die gegen das Grundgesetz verstößt. Der EU-Vertrag garantiert ausdrücklich die freie Arbeitsplatzwahl innerhalb der EU. Das kann kein Verband, kein Gesetz der Welt ändern.“

Quelle wie so oft: Bild.de (http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/2008/06/06/brok-nicht-eu-auslaender/begrenzung,geo=4753418.html) ;)

f3rd
06.06.2008, 16:14
http://www.union-foto.de/udb/albums/upload/2008_AF_Bau/normal_AF_BAU_2008_06_05_12_38_00FCU_9367.JPG

das war ma die alte försterei von union berlin.. der ein oder andere erinnert sich ja ans pokalfinale 2001, besonders die schalker :D

und so wirds neue stadion aussehen!

http://www.union-foto.de/udb/albums/upload/2008_AF_Bau/normal_AF_BAU_2008_06_03_11_22_06FCU_9265.JPG

3.Bundesliga Union is dabei ;)

achja: das Stadion wird von den Fans gebaut =)
würde mich ma interessieren, obs das auch wo anders gibt?!

calvera
07.06.2008, 02:38
achja: das Stadion wird von den Fans gebaut =)
würde mich ma interessieren, obs das auch wo anders gibt?!


naja komplett wird der umbau ja nicht von den fans finanziert ;)

und ja! - es gibt ein "wo anders", undzwar in bielefeld. dort gabs es die aktion "bau auf blau". eine fananleihe, die zur finanzierung der neuen haupttribüne beigetragen hat.:top:

clubic
07.06.2008, 07:05
Das Nou Camp wurde komplett durch eine Vorauszahlung des Mitgliedbeitrags auf x Jahre finanziert

Becks
21.06.2008, 20:35
Mertesacker verlängert bis 2012 bei Bremen - super genial! Einer der besten Innenverteidiger der Welt, super "netter" Typ, Nationalspieler, jung, etc. - Man freu ich mich da!

transfermarkt.de (http://www.transfermarkt.de/de/news/21813/21062008_1926/news/anzeigen.html)

Voodoo
21.06.2008, 21:28
Auf jeden Fall ein Ausnahmespieler!!! Super Sache für Bremen.

MaX PoWeR
01.07.2008, 16:11
Schweden und Norwegen bewerben sich um Fußball-EM 2016
Veröffentlicht: 01.07.2008 - 14:59 Uhr


Schweden und Norwegen wollen sich gemeinsam um die Ausrichtung der Fußball-EM 2016 bewerben. Der Generalsekretär des schwedischen Verbandes SFF, Sune Hellströmer, sagte am Dienstag im Stockholmer Rundfunksender SR, man werde voraussichtlich im Herbst die Unterlagen beim europäischen Fußballverband UEFA einreichen.

Die als sicher geltende Ausweitung des Teilnehmerfeldes von 16 auf 24 Mannschaften stelle kein Problem dar, meinte Hellströmer. Es müsse dafür vier EM-taugliche Stadien in jedem der beiden Länder geben.

Schweden hatte 1992 die von Dänemark gewonnene EM mit damals noch acht Teilnehmern alleine ausgerichtet. Norwegen wäre erstmals Gastgeber eines Fußball-Großereignisses.


Nach der EM in Österreich und der Schweiz soll das nächste Euroturnier 2012 in Polen und der Ukraine stattfinden. Allerdings könnte es wegen nicht ausreichender Infrastruktur noch verlegt werden. Als Favorit für die Ersatz-Gastgeberrolle gilt Spanien.

Schärfster Mitbewerber der Skandinavier um das Turnier in acht Jahren wäre Frankreich, die Heimat von UEFA-Präsident Michel Platini.


Diese Gemeinschaftsbewerbungen scheinen ja echt in Mode zu kommen...
Von der Aufstockung auf 24 Teams wusste ich bisher auch noch nicht, da das aber mehr Spiele bedeutet, begrüsse ich das erstmal :)

Voodoo
01.07.2008, 16:22
das mit der Aufstockung las ich vor 2 Wochen das erste Mal. Das es allerdings schon sicher ist, wusste ich nicht. Finde ich aber nicht schlecht.

Nirvana
01.07.2008, 17:20
Das mit der Aufstockung wurde schon während der EM beschlossen. Böse Zungen behaupten, das würde für die Engländer gemacht. *g*

Aber wenn Schweden/Norwegen gegen Frankreich antreten muss steht der Sieger ja schon fest. ;)

Sgt Ultra
01.07.2008, 17:46
Das mit der Aufstockung wurde schon während der EM beschlossen. Böse Zungen behaupten, das würde für die Engländer gemacht. *g*

Aber wenn Schweden/Norwegen gegen Frankreich antreten muss steht der Sieger ja schon fest. ;)

pahaha, sehr geil :xlol: :top:

Ich wär bei der EM 2016 für die Nordischen Länder, da würd ich dann hinfahren. Aber nich nur wegem kicken :muhihi:

Becks
01.07.2008, 17:48
Ou man, das ist doch der Reiz der EM, dass nicht so viele Mannschaften dabei sind, die nicht konkurrenzfähig sind.. Die kann man ja alle paar Jahre bei der WM betrachten.

Nirvana
01.07.2008, 18:32
@ Ultra: was denkste wie ich erstmal gelacht habe, als ich das gelesen habe !


kicker: Wird die nächste EM mit mehr als 16 Teams gespielt?

Platini: Am 28. 6. treffen wir uns zu einer ausführlichen Besprechung. Im September fällt die endgültige Entscheidung. Ich glaube, es wäre sicherlich gut für die Engländer ...

komplettes I-View gibt`s hier (http://www.kicker.de/news/fussball/em/startseite/artikel/209746)

edit: nach Schweden komm ich mit ! :D :D :D

MaX PoWeR
02.07.2008, 01:17
Will da noch gar nicht dran denken, da bin ich fast 40 :uglygaga:

Sgt Ultra
03.07.2008, 00:28
hrhr, meine Mum hat bei nem Gewinnspiel mitgemacht und ein Original Nationalelf-Trikot gewonnen, kleiner Haken: Es is die 20 *gg* Aber egal, wie sagt man im schwäbischen: "Em gschenkda Gaul schaut mer ned ins Maul"

Auflösung für die Nicht-Schwaben ;) :
Einem Geschenkten Pferd sieht man nicht ins Maul

Sleip`
03.07.2008, 00:37
ich hab bald geburtstag, schenkst du's mir dann? :heilig:

Sgt Ultra
03.07.2008, 00:38
hehe, wie soll ich was verschenken was nich mir gehört? ;)

Sleip`
03.07.2008, 00:41
jaja, als ob deine mutter verwendung dafür hat. die gibt es sowieso bald dir und dann geht es halt an meine adresse. :D

Sgt Ultra
03.07.2008, 00:44
tja, mein Bruder hätts aber auch gern, und wenn keiner zurücksteckt, bekommts auch keiner. Und ich steck nich zurück, harhar :D

Edit: Das zieh ich auf die Sensation White an, den Holländern gefällts bestimmt :muhihi:

calvera
03.07.2008, 01:13
wer hat denn die nummer 20?

Nirvana
03.07.2008, 01:42
poldi :)

MaX PoWeR
06.07.2008, 13:35
Der VfB kann für Ramenskoje buchen

Der VfB Stuttgart muss auf dem Weg in den UEFA-Cup aller Voraussicht nach an Saturn Ramenskoje vorbei. Der russische Erstligist, in der Nähe von Moskau gelegen, setzte sich im Hinspiel der zweiten UI-Cup-Runde am Samstag mit 7:0 (4:0) gegen Etzella Ettelbrück aus Luxemburg durch. Damit ist das Rückspiel so gut wie bedeutungslos. Der VfB tritt in am 19./20. Juli und voraussichtlich am 27. Juli den Sieger des Duells an.

Nirvana
07.07.2008, 16:26
Heute meine Dauerkarte für Block 3 abgeholt - Yiiihaaa !!!

Bremen kann kommen 8)

calvera
07.07.2008, 17:30
meine DK für block4 ist auch schon da :)

Voodoo
08.07.2008, 20:59
Schumi und Romario in der Champions League!

Eine Rentnertruppe, ausgerechnet aus der Fußball-Hochburg San Marino, schickt sich an, in der Champions League für Furore zu sorgen. Neben zwei ehemaligen Weltmeistern aus Brasilien soll auch Formel-1-Star Michael Schumacher mit von der Partie sein.

weiter auf Spox.de (http://www.spox.com/de/sport/fussball/international/0807/Artikel/murata-schumacher-romario-in-san-marino.html)

calvera
08.07.2008, 21:14
rofl, das ist ja der brüller :D

ich finde, da sollten noch spieler rein wie: gascoigne, valderrama oder aber auch ein matthäus...letzterer bringt seinen namen wahrscheinlich wieder selber ins gespräch :D

Voodoo
08.07.2008, 21:26
lol

Sgt Ultra
09.07.2008, 00:33
*aufs Datum schau* Heut is doch gar nich der 1.4. :confused:

Voodoo
10.07.2008, 15:08
Katar zur Fußballmacht - Das größte Casting der Welt

Die Zahlen klingen schlicht zu absurd, um wahr zu sein, oder?


http://www.spox.com/de/0807/600/514/aspire-academy-600_514x297.jpg

"Doch, doch, das stimmt schon. Wir haben letztes Jahr in sieben afrikanischen Ländern mit Hilfe von 5950 Mitarbeitern eine Fußball-Talent-Sichtung durchgeführt, bei der wir in 26.000 Spielen 429.600 Kinder aus dem Jahrgang 1994 gescoutet haben", erzählt Dr. Andreas Bleicher fast schon beiläufig.

"24 Spieler wurden daraufhin von uns zum vierwöchigen Finale nach Katar eingeladen", so Bleicher weiter, "schlussendlich erhielten vier ein Stipendium bei uns".

Die "ASPIRE Academy for Sports Excellence" macht ihrem Namen in der Tat alle Ehre und filtert aus. Nur wer exzellent ist, darf auch auf die exzellente Sportakademie in Doha, der Hauptstadt des Emirats Katar.


Gigantische Sporthalle

Rund viereinhalb Jahre ist es her, als Bleicher aus Deutschland an den persischen Golf zog. Sein Auftrag: Als Sportdirektor eben jene ASPIRE-Akademie aufzubauen. "Die Königsfamilie hat einen starken Bezug zum Sport", erklärt Bleicher die enormen finanziellen Aufwendungen, die mit der Gründung von ASPIRE einhergingen.

Rund zwei Milliarden Dollar etwa soll der Bau des ASPIRE-Dome, dem Herzstück der Akademie und mit 290.000 Quadratmeter Fläche die größte Sporthalle der Welt, gekostet haben. Entworfen wurde sie von Roger Taillibert, Star-Architekt und Schöpfer des Pariser Prinzenpark-Stadions.

Unter einem frei schwebenden Dach mit 250 Meter Spannweite beherbergt der in zwei Hälften geteilte Dome ein Fußball-Ministadion, eine Leichtathletikarena, eine Schwimmhalle, acht Fechtbahnen, zwei Squash-Courts und diverse weitere Sportplätze.

mehr auf spox.de (http://www.spox.com/de/sport/fussball/international/0807/Artikel/aspire-akademie-katar-portait.html)

janni
10.07.2008, 15:15
öhhhhhh so ne Hale will ich auch haben aber ganz für mich allein :muhaha: und den Hasenstall hier :bunny:

calvera
11.07.2008, 16:17
:D:D:D:D:D:D:D



FIFA-Schiedsrichter leitet Spiel mit 2,6 Promille
In Weißrussland hat ein betrunkener Schiedsrichter ein Erstliga-Fußballspiel mit 2,6 Promille Alkohol im Blut ohne Beanstandungen beider Mannschaften gepfiffen. Erst nach Spielende sei der FIFA-Referee Sergej Schmolik durch seine ungewöhnlich schiefe Körperhaltung und den Unwillen, das Feld zu verlassen, aufgefallen, berichtete die russische Boulevardzeitung "Komsomolskaja Prawda". mehr (http://sport.t-online.de/c/15/58/71/18/15587118.html)

Nirvana
11.07.2008, 17:46
:applaus:

Becks
11.07.2008, 18:16
Bei bild.de (http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/international/2008/07/10/sergej-schmolik/schiedsrichter-in-weissrussland-total-betrunken.html) gibts das dazugehörige Video - sehr amüsant der Gruß ans Publikum am Ende! ;)

kru3m3L
11.07.2008, 18:46
cooler typ - der traut sich was :D

MaX PoWeR
11.07.2008, 19:27
muahahahaha wie geil :xlol:

Nirvana
15.07.2008, 22:45
Wuppertaler SV – FC Schalke 04 3:0

:xlol:

Sgt Ultra
15.07.2008, 22:48
hrhr, habs auch grad gelesen :muhihi:

Voodoo
20.07.2008, 21:09
oh je, das mit der Olympiateilnahme artet ja richtig aus (http://www.spox.com/de/sport/olympia/0807/Artikel/diego-teilnahme-rogge-reaktionen.html). Welche Meinung habt ihr? Ich sehe es so wie die Vereine. Wenn ein Spieler ohne Genehmigung des Vereins dort hin geht, sollte er sich zweimal überlegen ob es noch Sinn mach in diesem Verein zu spielen.

Sgt Ultra
20.07.2008, 21:16
Mir ists wurscht, der VfB hat keinen Leistungsträger der da hin muss *gg*

Ich würds von Vereinsseite auch scheisse finden, aber was willst machen? Werder wäre ja schön blöd, Diego zu suspendieren oder so...

Becks
21.07.2008, 09:58
Pwned: Spieler tritt Flitzer

Das wird er so schnell nicht wieder machen.

Beim Moskauer Derby Spartak gegen Lokomotive (2:2) rannte in der 73. Minute ein Flitzer aufs Feld – und wurde von Spartak-Profi Radoslav Kovac mit einem Tritt in die Knöchel gestoppt.

Der Flitzer legte sich lang, humpelte vom Feld. Kovac sah vom Schiri Gelb.
Mehr Fußball

Laut Regel hätte er für die Attacke gegen eine sogenannte „3. Person“ Rot sehen müssen.
Quelle: bild.de (http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/2008/07/21/radoslav-kovac/spieler-tritt-flitzer.html)

Castor
21.07.2008, 14:24
oh je, das mit der Olympiateilnahme artet ja richtig aus (http://www.spox.com/de/sport/olympia/0807/Artikel/diego-teilnahme-rogge-reaktionen.html). Welche Meinung habt ihr? Ich sehe es so wie die Vereine. Wenn ein Spieler ohne Genehmigung des Vereins dort hin geht, sollte er sich zweimal überlegen ob es noch Sinn mach in diesem Verein zu spielen.

Bei Schalke geht's so:
Spiegel (http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,567003,00.html)

MaX PoWeR
21.07.2008, 15:46
Nochmal ergänzend zur Diskussion neulich, versteht mich nicht falsch, natürlich freue ich mich, wenn Diego da ist und für Werder spielt, aber wenn sein Wunsch die Olympiade ist, muss man das respektieren und sollte ihm keine Steine in den Weg legen.

Voodoo
21.07.2008, 15:49
Aber der Verein ist doch dein Arbeitsgeber. Also hat dieser vorrechte. Du kannst ja deinem Arbeitgeber auch nicht einfach sagen, dass du nächste Woche für 2 Wochen gerne auf ein Fußballturnier gehen möchtest, weil es dir viel bedeutet.

MaX PoWeR
21.07.2008, 15:54
Nee, das würde ich auch nicht behaupten, allerdings sollte man schleunigst mal eine Regelung finden. So, wie es zur Zeit geregelt ist, muss ein Spieler darauf hoffen, freiwillig von seinem Verein abgegeben zu werden. Olympia ist alle 4 Jahre und überschneidet sich da auch nur um wenige Wochen mit den Ligen, da könnte man mE etwas toleranter sein..

Voodoo
21.07.2008, 15:56
Bei so einem Multimillionen Geschäft kann man leider nicht mehr all zu tolerant sein.

Interessiert denn überhaupt jemand Olympia Fußball? Ich hab das noch nie richtig geschaut. Völlig uninteressant für mich.

MaX PoWeR
21.07.2008, 16:07
Mich interessiert es nur bedingt, teilweise, weil die Länder eben nur mit B-Mannschaften auflaufen, aber das ist ja auch nicht der springende Punkt ;)

Sgt Ultra
21.07.2008, 19:04
Ich hab den Olympia-Mist noch nie geschaut, wenn dann nur nebenher.

Und bei welchem Verein ausser Schlacke könnte sowas mit dem Schwänzen passieren? :D
Der würde bei mir den Rest seines Vertrages nur auf der Tribüne sitzen. Ich würd ihn nie mehr einsetzen, ihn aber auch nicht Verkaufen, sodass ihn nach den 2-3 Jahren keine Sau mehr kennt...

Voodoo
21.07.2008, 20:15
muharhar, was ne harte Strafe. Allerdings müsstest du ihn dann auch 2-3 Jahre bezahlen.

Sgt Ultra
21.07.2008, 20:18
Das wär mir wurscht, sowas hätte Signalwirkung und das würde in dem Verein dann keiner mehr machen. Luboja scheint ja nun auf einmal auch geläutert zu sein, nachdem ihn Heldt/Veh jetzt glaub schon 2 Jahre lange auf der Tribüne haben schmoren lassen und er nur bei den Amateuren trainieren durfte oder sie ihn ausgeliehen haben...

MaX PoWeR
22.07.2008, 17:15
Werder-Profi Diego: «Ich fahre nach Peking»
Veröffentlicht: 22.07.2008 - 13:49 Uhr Quelle: dpa

Werder Bremens Fußballstar Diego befindet sich auf dem Weg zu den Olympischen Spielen in Peking. Der Brasilianer checkte am Dienstagmittag auf dem Bremer Flughafen für einen Flug nach Paris ein. Dort trifft sich die brasilianische Olympia-Mannschaft. Der Profi hatte zuvor am offiziellen Fototermin des Bremer Bundesliga- Teams teilgenommen und anschließend mit Geschäftsführer Klaus Allofs gesprochen. «Ich fahre nach Peking», erklärte Diego nach dem Treffen.

Der Verein hatte dem 23 Jahre alten Spieler die China-Reise untersagt und argumentiert, es gebe keine Abstellungspflicht für die Clubs.

Wenn Diego nach dem Gespräch mit KA sagt, er fährt nach Peking, hat er sicherlich ne Freigabe bekommen, kann mir nicht vorstellen, dass er sonst fliegen würde.

Voodoo
22.07.2008, 17:17
laut sport1.de hat er eine Freigabe bekommen

MaX PoWeR
22.07.2008, 17:20
Wo hast Du das gelesen? Ich lese da Sachen wie


Pikant: In einem 90-minütigen Gespräch kamen beide Parteien nicht zu einer Einigung.


oder


Diegos Reise zum Treffpunkt der brasilianischen Olympia-Auswahl erfolgt ohne Zustimmung des Vereins

Voodoo
22.07.2008, 17:32
ähm, ich lese nur sport1.de und spox.de und bei beidem steht das nicht mehr dran. Wahrscheinlich sind sie auf eine Ente reingefallen und haben die News entfernt.

Im Text stand drin, dass Allofs nochmal mit Diego, Diegos Vater und seinem Berater gesprochen hat und er dann letztendlich ihm eine Freigabe gab.

Nirvana
22.07.2008, 17:43
Olympia-Abstellung: Werder ruft Sportgerichtshof CAS an
Die Geschäftsführung von Werder Bremen und Diego haben am Dienstagvormittag ihre Standpunkte bezüglich einer Olympiateilnahme des brasilianischen Nationalspielers ausgetauscht. In einem 90-minütigen Gespräch kamen beide Parteien nicht zu einer Einigung.

Als Folge dieses Gesprächs wird Werder Bremen den Internationalen Sportgerichtshof CAS anrufen und auf eine schnelle Klärung der Sachlage drängen. Sowohl Diego als auch die Geschäftsführung von Werder Bremen erklärten , sich dem Schiedsspruch dieser Instanz zu unterwerfen. Unterdessen reist Diego ohne die Zustimmung von Werder Bremen zum Treffpunkt der brasilianischen Olympia-Auswahl nach Paris.

Werder Bremen vertritt in Übereinstimmung mit der DFL und dem DFB nach wie vor die Auffassung, dass es keine Abstellungspflicht für Diego für das olympische Turnier gibt. Diego sieht sich dagegen in der Pflicht einer Einladung des brasilianischen Verbands Folge zu leisten. Er befürchtet im Falle eines Nichterscheinens am Treffpunkt der Olympia-Auswahl in Paris große Schwierigkeiten für seine weitere Nationalmannschaftskarriere.

Quelle: werder.de (die müssen es wissen)

MaX PoWeR
22.07.2008, 17:47
Hmm schon krass, hätt ich nicht erwartet von ihm. Nächster Schock:


Bremen: Mit Krücken ins Krankenhaus

Der nächste Schock: Mertesacker am Knie verletzt!
Die schlechten Nachrichten reißen nicht ab für den SV Werder. Offensichtlich hat sich Per Mertesacker im Training schwerer am Knie verletzt.


Der Nationalspieler musste auf Krücken das Trainingsgelände verlassen und wurde im Krankenhaus bereits untersucht. Die Diagnose: Meniskus-Einriss im linken Knie. Damit fehlt der 23-Jährige der Schaaf-Elf etwa drei bis vier Wochen, womit er den Bundesliga-Auftakt und die erste Runde im DFB-Pokal sicher abschreiben kann.

Der Innenverteidiger war am gestrigen Montag nach seinem EM-Urlaub genauso wie Torsten Frings und Clemens Fritz erst ins Training eingestiegen.

Auch Stürmer Boubacar Sanogo macht derzeit nicht den besten Eindruck. Der Ivorer fing sich in der Sommerpause in Afrika eine Malaria-Infektion ein und fühlte sich in den vergangenen Tag entsprechend schlapp. Am Dienstag stieg er wieder ins Training ein, doch wie weit er belastbar ist, muss man abwarten.

Voodoo
22.07.2008, 17:47
So ein Mist! :(

Becks
23.07.2008, 18:46
Blatter gibt (wie eigentlich immer...) merkwürdiges Zeugs von sich:

Angesichts der Bedeutung des Olympischen Fußballturniers der Männer für die gesamte Sportbewegung im Allgemeinen und den Fußball im Besonderen sowie seines besonderen Charakters und auf der Grundlage des Gewohnheitsrechts ist die Abstellung von Spielern von unter 23 Jahren für alle Klubs zwingend.

Ich halt das für absoluten Quatsch - man hat absichtlich Olympia nicht in den internationalen Kalender aufgenommen. Da kann man sich nicht im Nachhinein auf Gewohnheitsrecht berufen, inbesondere wenn das Reglement in den letzten 20 Jahren mehrfach modifiziert wurde.

Quelle: kicker.de (http://www.kicker.de/news/mehrsport/startseite/artikel/381112/)

clubic
23.07.2008, 19:50
Der Blatter ist einfach ein depp und ich unterstelle jetzt einfach mal auch korrupt (naja was heisst unterstellen, das ist ja eigentlich schon belegt)

Wahrscheinlich hat china ihm fuer die aussage noch etwas ruebergeschoben...

Man kann fast das Gefuehl bekommen die Fifa ist heute ueberraschend davon in Kenntnis gesetzt worden, das dieses Jahr Olympia ist. Sowas sollte man doch schon seit 2005 geklaert haben.

Castor
23.07.2008, 19:58
Lächerlich.....

Mal abwarten, wass der der int. Sportsgerichtshof sagt. Dem Urteil werden sich ja Bremen und Diego unterwerfen.

Becks
23.07.2008, 20:59
Nicht nur Bremen und Diego, v.a. hat die FIFA sich dann mal unterzuordnen. Aber: erstmal abwarten, was dabei rauskommt... Bei Funktionären, auch im Sport, weiß man nie, was rauskommt...

Becks
23.07.2008, 22:07
Nuuuuur der B V B! *hust* Geile Bude vom Hajnal!

reini
23.07.2008, 22:21
jup ,schönes Ding :top:
Dortmund spielt echt schön und schnell,dass macht Lust auf mehr :ugly-springend:

Nirvana
23.07.2008, 22:25
gut dass ich mir noch ne flasche cola geholt habe für meinen havanna ... nüchtern ist das ja nicht auszuhalten ....

Sgt Ultra
23.07.2008, 22:46
hrhr, schade nur das es in der BL wohl genau andersrum laufen wird ;)

reini
23.07.2008, 22:57
abwarten :smoke:

h a e p i i i
23.07.2008, 23:42
Auf jeden Fall fängt man an Hoffnung zu schöpfen nach dem Spiel heute :top:

Nun freu ich mich richtig :bunny:

MaX PoWeR
24.07.2008, 00:54
Kloppo > Klinsi :applaus:

MaX PoWeR
24.07.2008, 15:20
Kartellamt untersagt geplante TV-Vermarktung der Fußball-Bundesliga
Veröffentlicht: 24.07.2008 - 11:27 Uhr

Das Bundeskartellamt hat die geplante zentrale TV- Vermarktung der Fußball-Bundesliga für die Spielzeiten 2009/2010 bis 2011/2012 untersagt. Das von der Deutschen Fußball Liga (DFL) vorgelegte Modell genüge nicht den kartellrechtlichen Anforderungen einer angemessenen Verbraucher-Beteiligung, sagte der Präsident des Kartellamts, Bernhard Heitzer, am Donnerstag in Bonn. Damit droht der Vertrag der DFL mit der Kirch-Tochterfirma Sirius über drei Milliarden Euro zu platzen. Die Grundlage für die Umsetzung dieses Vertrages ist entfallen. Der Ligavorstand mit Präsident Reinhard Rauball an der Spitze berät in Frankfurt/Main über die Situation.

tm.de (http://www.transfermarkt.de/de/news/22478/24072008_1127/news/anzeigen.html)

Sgt Ultra
24.07.2008, 21:53
ein weiterer schritt in die falsche richtung, um evtl mal ansatzweise mit den Spitzenligen in Europa mithalten zu können...

Becks
24.07.2008, 22:45
Hmm, da weiss ich nicht, ob es nicht eher das Gegenteil bewirkt.
An Stelle von Bayern und dahinter, was Fans angeht, Dortmund, Bremen, Schalke, Hamburg, Stuttgart, würd ich mir das nicht aufzwingen lassen. Das dürften so etwa die Clubs sein, die aus der Einzelvermarktung jeweils wesentlich mehr Kohle rausholen dürften und die Einzelvermarktung ist kartellrechtlich absolut kein Problem. Wäre es anders hätte die Europäische Kommission in anderen EU Staaten schon eingreifen müssen.

Sgt Ultra
24.07.2008, 22:49
Hier mal ein interessanter Kommentar dazu vom kicker:


kicker-Chefreporter Rainer Franzke kommentiert die Situation für den deutschen Profifußball, nachdem das Bundeskartellamt am Donnerstag entschied, dass die Highlight-Berichterstattung über die Bundesliga-Spiele vom Samstag zum Schutze der Verbraucher vor 20 Uhr stattfinden müsse.

Mal abwarten, ob das Kartellamt mit seiner Entscheidung die Verbraucher tatsächlich geschützt oder sogar gestärkt hat. Highlight-Berichterstattung im Free-TV am Samstag vor 20 Uhr ist der Liga nun vorgeschrieben. Von einem "Glückstag für die Fußballfans" spricht WDR-Intendatin Monika Piel. Marc-Jan Eumann, Vorsitzender der SPD-Medienkommission, redet von einem guten Tag für die Fans. Abwarten. In Blauäugigkeit feierten Politiker aller Richtungen im Dezember 1995 auch das sogenannte "Bosman-Urteil" des Europäischen Gerichtshofes.

Heute sehen sie die Sache ganz anders, weil mit der Abschaffung der Transfersummen bei Vertragsablauf die Gehälter explodiert sind, viele Vereine ums Überleben kämpfen und letztlich auch die Preise für die Verbraucher, für die Fans, mit explodiert sind.

Wenn die DFL ab 2009 weniger TV-Honorare in Aussicht haben sollte, drohen zwei Szenarien.

1.) Die bewährte zentrale Vermarktung droht von den Topklubs gekippt zu werden. Es käme dem Ende der Solidarität des Fußballs gleich, wenn die Großen wie Bayern München, Werder Bremen, Schalke 04 und einige andere ihre Rechte selbst verkaufen. Viele Bundesligaklubs und wohl alle Zweitligavereine wären dann existenzbedroht. Der sportliche Wettbewerb in seiner heutigen Form wäre zerstört, die Ligen würden einseitig von ganz wenigen Vereinen dominiert. Genau aus diesem Grund soll gerade jetzt in Italien der Weg zur zentralen Vermarktung beschritten werden.

2.) Selbst wenn es bei der zentralen Vermarktung bleibt: Das Kartellamt hat (und kann) nicht vorzuschreiben, in welcher Ausführlichkeit im Free-TV berichtet werden soll. Die DFL hat momentan von jedem Spiel, und sei es noch so uninteressant, Ausschnitte über mindestens sechs Minuten garantiert. Das ist einmalig in Europas Fernseh-Landschaft. Die Fans müssen nun fürchten, dass die Highlight-Berichterstattung verkürzt wird.

Ein Modell könnte sein: Die Sportschau (oder eine ähnliche Sendung in einem Free-TV-Sender) ab 19.30 Uhr für 30 Minuten (einschließlich Werbung) mit kurzen Ausschnitten von jedem Spiel und alles andere womöglich auf verschiedeen Kanälen zu unterschiedlichen Zeiten nebst unterschiedlicher Pakete im Pay-TV, Internet oder sonstigen Plattformen.

Fazit: Ein bewährtes und weltweit anerkanntes System ist in höchster Gefahr. Gleich, welches der beiden Szenarien kommen wird, die Entscheidung des Kartellamtes droht mittelfristig zu einem Eigentor für die Verbraucher werden.

Nirvana
24.07.2008, 22:50
Aber selbst die angesprochenen Vereine hinter den Bayern würden kotzen, wenn die Einzelvermarktung der Fernsehrechte kommt. Bayern würde locker das doppelte kassieren ...

Deutschland ist halt ein Sozialstaat und da würden die Vereine der 2. und 3. Liga auf die Barrikaden gehen, wenn das am Ende so ausgeht - meines Erachten, auch wenn ich Bayern Fan bin, zurecht.

edit: den Kommentar habe ich erst nach meinem Post gelesen, allerdings verstärkt er nur meine Befürchtungen ... Neid und Missgunst sowie die Existenzen vieler unterklassiger Traditionsvereine wären damit gefährdet. Selbst die Bundesliga würde viel an ihrer Attraktivität, Spannung, dem Fanaufkommen etc. verlieren.

Becks
24.07.2008, 22:53
Hmm, die zweite Variante hab ich noch garnicht so überlegt. Das bringt ja mal garnichts, teilweise ist in der normalen Sportschau und noch schlimmer früher RAN schon kaum Sport zu sehen...
Realistisch muss man sich aber auch überlegen, welches Interesse Deutschland an einer vergleichsweise starken zweiten Liga hat gegenüber Erfolg auf Internationaler Ebene. Ich hätte es glaube ich lieber, wenn die Liga noch mehr von einigen Clubs dominiert wird und dafür international mal wieder mitgespielt werden kann. Abzuwarten bleibt natürlcih, wie sich gerade die Bayern in diesem Jahr in der Champions League schlagen. Könnte schon sein, dass die da über meinen Erwartungen etwas reißen.

Update: hab deinen Beitrag erst nach meinem gelesen. Die Clubs aus unteren Ligen kriegen selbstverständlcih das Kotzen. Aber jetzt ist es ja ziemlich freiwillig, dass die Topvereine ihnen etwas abgeben. Unter anderem natürlich, um diese Vereine als Ausbildungsvereine zu nutzen.

clubic
25.07.2008, 04:07
Da muss ich dir ganz klar widersprechen Becks. Das ist keine Almose. Durch die Zentrale vermarktung bleibt die Liga interessant. Was meinst du wieso in Italien ein Zuschauerschnit herrscht wie bei uns in der regio und tiefer? Genau weil es genau 5 Vereine gibt die immer gewinnen und der rest ist nur ein sparringspartner.

Auch darf man nicht vergessen was die kleinen Vereine für den Fussball tun. Die wenigsten NAtionalspieler durchlaufen bei Bayern und Werder alle Jugendmannschaften.

Wer die Zentrale Vermarktung abschafft, vernichtet den Deutschen Fussball höchstwahrscheinlich in 2 Jahren so wie wir ihn heute kennen.

Und mit der Internationalen Wettbewerbsfähigkeit: Das liegt nicht unbedingt am Geld. Der FC Porto, sicher kein armer Verein, aber auch kein Vergleich zu England oder Spanien hat immerhin die Championsleague und den UEFA CUp geholt. Meiner Meinung nach, hängt das mehr mit der mangelnden taktischen und körperlichen Reife der deutschen Teams zusammen, nicht mit der Starquote sonst müsste Madrid jedes Jahr im Finale stehen.

PS: Ich bin für eine UEFA Schuldenbegrenzung und eine Lizensierung ähnlich der des DFBs auf Uefa Ebene.

Becks
25.07.2008, 08:58
Zwei Sachen seh ich anders als Du, wobei es am Ende auch ins Negative hinauslaufen kann. Einmal ist Italiens Problem nicht die Zentralvermarktung, sondern vor allem Schiriskandal, alte Stadion in Kombination mit gewalttätigen Fans.
Zum anderen lässt es sich nicht leugnen, dass Geld gut Fussball spielt. Manchester und Chelsea im CL Finale sind ja wohl die beiden Vereine, die finanziell extrem viel ausgeben. Gerade bei Manchester schon lange, so dass das Geld auch sinnvoll verwendet wird. Gegenbeispiel aus England: Tottenham.
Zudem zählt Porto nicht als armer Verein. In der letzten Saison haben sie z.B. Transfereinnahmen von über 70 Millionen gehabt! transfermarkt.de (http://www.transfermarkt.de/de/aktuell/PO1/2007/wechsel/2007/index.html) Die CL Sieg Mannschaft wurde Porto für fast 100 Millionen abgekauft. Dabei schon damalige Stars wie Cavalho, Deco, Paulo Ferreira, (Diego, Carlos Alberto).

Becks
27.07.2008, 20:56
Man man man, Stuttgart soll sich mal anstrengen und zusehen in den UEFA Cup zu kommen... Die Ausreden vom Heldt im Interview gerade nerven, habs Spiel zwar nicht komplett gesehen, aber so eine Mannschaft muss man schlicht schlagen...

Sgt Ultra
27.07.2008, 21:00
Joa, das stimmt. Aber mit dem Marica da vorne drin is halt kein Blumentopf zu gewinnen :motz:

Edit: Das Tor von Simak war aber genial, astrein reingezwirbelt...

Sgt Ultra
27.07.2008, 21:17
Joa, das stimmt. Aber mit dem Marica da vorne drin is halt kein Blumentopf zu gewinnen :motz:

hrhr, sowas sollt ich glaub öfters mal sagen :D

Castor
27.07.2008, 21:45
Joa, das stimmt. Aber mit dem Marica da vorne drin is halt kein Blumentopf zu gewinnen :motz:

Edit: Das Tor von Simak war aber genial, astrein reingezwirbelt...


scheint zu helfen, nun hatter 2 Buden gemacht :)

Becks
27.07.2008, 22:52
Zum Glück hats noch geklappt - ich halt ja vom Marica einiges, hoffe ja mal, dass der Knoten langsam platzt, auch wenn er heute nicht so viel dran machen konnte. Die Dinger hät ich auch gemacht ;)

Sgt Ultra
27.07.2008, 22:57
Joa, der is ja auch kein schlechter. Aber wie sagt man so schön, n Stürmer wird an seinen Toren gemessen. Und letzte Saison 2 Buden in 26 Spielen is halt schon schwach...

MaX PoWeR
30.07.2008, 17:19
Nach FIFA-Urteil: Werder überprüft CAS-Klage - Tosic nach Peking
Veröffentlicht: 30.07.2008 - 15:47 Uhr

Werder Bremen steht im Streit um die Olympia-Teilnahme von Diego vor einem Rückzieher. Nach dem Urteil des Weltverbandes FIFA erwägt der Fußball-Bundesligist, die Klage vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS gegen die Abstellung des Profis zurückziehen. «Wir müssen sehen, ob es Sinn macht, die Klage aufrechtzuerhalten. Nur aus Spaß an der Sache wollen wir keine Prozesse führen. Es muss auch Aussicht auf Erfolg geben», sagte Werder-Geschäftsführer Klaus Allofs am Mittwoch in Rostock der Deutschen Presse-Agentur dpa. Nach Diego wird auch der serbische Werder-Verteidiger Duko Tosic nach Peking reisen.

tm.de (http://www.transfermarkt.de/de/news/22585/30072008_1547/news/anzeigen.html)

Castor
31.07.2008, 01:20
so ein Scheiß - kack auf Olympia. Interessiert doch beim Fußball kein Schwein...

calvera
31.07.2008, 19:17
fertiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiig


http://arminia-bielefeld.de/fileadmin/webcam/webcam/current.jpg

Sgt Ultra
31.07.2008, 19:19
Nice nice :top:

Das da hinten im Eck is der Gästeblock, oder?

MaX PoWeR
31.07.2008, 19:22
Da ich nicht so der Alm-Experte bin, sehe ich keinen Unterschied zu vorher :D

calvera
31.07.2008, 19:31
das haben wir gleich:

vorher:
http://www.footballmatch.de/Stadien/Bielefeld.jpg



nachher
http://www.arminia-bielefeld.de/uploads/tx_nwsoccertable/080604_Neubau_Osttribuene_01.jpg


das war echt ein mamutprojekt für einen kleinen verein wie arminia. nun sind die bauarbeiten abgeschlossen

@sgtultra
ja das ist der (asi)-gästeblock. ist total verplant gebaut worden. aber erstens ist mir das egal, weil ich da nicht stehen muss und anders war es wegen den dahinter stehenden gebäuden nicht möglich.

Nirvana
31.07.2008, 19:34
lol malte - noch nie ne übertragung aus der alm verfolgt in den letzten jahren ?

die neue hauptribüne war vorher die gegentribüne (reiner stehplatzbereich) - und ja das links im eck ist der gästeblock. ( und endlich ist das loch da zu :D )

MaX PoWeR
31.07.2008, 19:34
Inwiefern hat sich die Kapazität verändert, also Plätze vorher/hinterher?
Ich war vorgestern beim Weserstadion (http://www.weserstadion.de/), da sieht man irgendwie noch gar nichts vom Umbau :grübel:

Nirvana
31.07.2008, 19:37
vorher 26.000 jetzt 28.000 ... aber viele stehplätze sind wech :(

btw: ich stand da schonmal im gästeblock (zum hertha spiel ^^) und das ist echt reudig da !

calvera
31.07.2008, 19:46
naja der alte gästestehblock war auch ne katastrophe. aber wie gesagt. das war der alte.

im gegenzug zum umbau der stehplatztribüne in eine neue moderne sitzplatztribüne, wurde der oberrang auf der süd(hinterm tor) in stehplätze umgewandelt. leider ist die kapazität an stehplätzen aber deutlich gesunken.

mitlerweile ist es so, dass man nicht mehr an karten für die süd bekommt, weil die komplett mit dauerkarten voll ist. an die kids wird dabei nicht gedacht, die mal eben für nen "zehner" auf die alm gehen können, so wie ich das zb. immer gemacht habe wenn ich taschengeld bekommen hab.

tja, der kommerz ist halt nun auch endgültig bei uns eingekehrt :(

Sgt Ultra
31.07.2008, 19:49
Der Gästeblock sah in den Fernsehübertragungen schon immer richtig scheisse aus, so nach dem Motto: Da hinten im Eck können wir die Auswärtsdeppen noch unterbringen, alles andere is für uns verplant...

Nirvana
31.07.2008, 21:24
naja ich finde schon - das hat was ! :)

calvera
31.07.2008, 23:21
naja ich finde schon - das hat was ! :)

aber sicher nix gutes :muhihi:

Becks
01.08.2008, 13:59
Schlimmer geht's nimmer: Schalke muss in der Champions League gegen Atletico Madrid ran. Hoffe mal, dass sie das irgendwie schaffen, Chancen seh ich aber bei 30 : 70...
Quelle: kicker (http://www.kicker.de/news/fussball/chleague/startseite/artikel/381422/)

Castor
01.08.2008, 15:01
tja, sie hatten sich ja vorher auch eine attraktiven Gegener gewünscht. dann passiert halt sowas.
Allerdings hat Scheiße Atletico schon mal aus dem UEFA Cup geboxt, muss so ca. 2 Jahre her sein.

Nirvana
01.08.2008, 18:03
50:50 ... wobei mir schalke auch international egal ist ...

calvera
07.08.2008, 12:51
West Ham trennt sich von Ljungberg

Der schwedische Fußball-Nationalspieler Fredrik Ljungberg verlässt nach nur einer Saison den englischen Premier-League-Klub West Ham United. Der Klub erklärte, man habe sich mit dem Mittelfeldspieler auf eine vorzeitige Auflösung des Vier-Jahres-Vertrags geeinigt. Erst Ende Juni hatte der 31-Jährige Schwede seinen Rücktritt aus der schwedischen Nationalmannschaft bekanntgegeben, um sich auf die Arbeit im Verein zu konzentrieren. Vor seinem Wechsel zu West Ham United hatte er neun Jahre für den englischen Top-Klub FC Arsenal gespielt.

wäre doch nen toller spieler für die BL 8)

Sgt Ultra
07.08.2008, 19:04
joa, aber er wird bestimmt woanders in England, Spanien oder Italien unterkommen...

Nirvana
15.08.2008, 14:52
hab eben nen zitat gelesen bei tm.de - der burner :applaus:


zu ribery:
Zitat von dudu1982:
also n bruch glaub ich ja garnicht eher ne fraktur, rechnen müssen wir aber mit ner pause von 3 monaten bis 12 wochen

sorry mehr kann ich nicht dazu sagen bin nur zahnarzt

Voodoo
15.08.2008, 15:59
rofl. wie geil! :D

Deadman
15.08.2008, 16:00
pahahahaha! wie geil.

MaX PoWeR
15.08.2008, 16:01
Zahnarzt, genau....

Edit: Erst beim zweiten Hinschauen die Ironie erkannt.... Haste mal den Link dazu, würde gerne mal wissen, auf welche vorherigen Kommentare er da eingeht..

kru3m3L
16.08.2008, 12:17
:applaus: :D

Voodoo
25.08.2008, 09:53
Feuerwerkskörper verletzt Koch

BildDas Wiener Stadt-Derby zwischen Rapid und Austria ist für sich genommen schon eine brisante Sache. Doch das 286. Duell wird vor allem Rapid-Torwart Georg Koch in schlechter Erinnerung bleiben.

Zwar war seine Mannschaft bereits in der 5. Minute durch Branko Boskovic in Führung gegangen. Doch unmittelbar nach Wiederanpfiff ging Koch zu Boden.

Es war nicht die Freude über den Führungstreffer, die den deutschen Schlussmann aus der Fassung brachte. Ein vermutlich aus dem "Austria-Block" geworfener Feuerwerkskörper verletzte den 36-Jährigen derart, dass er nun sogar Folgeschäden befürchten muss.
Quelle Sport1.de

Sgt Ultra
25.08.2008, 18:21
:stupid2: Sogar schon bei den Ösis solche sachen...

calvera
25.08.2008, 23:10
also bei rapid gegen austria ist das nichts neues. da geht es jedesmal richtig zur sache. dass dabei spieler verletzt werden, ist das aller letzte :confused:

clubic
26.08.2008, 19:24
In Österreich wird viel lockerer mit Feuerwerkskörpern umgegangen als hier. Such mal nach Rapid bei youtube da findest du mehr Videos von Bengalos als in 2 Bundesligasaisons zusammen.

Sgt Ultra
27.08.2008, 22:55
oh man schlacke...

MaX PoWeR
27.08.2008, 23:03
:banane32:

Sgt Ultra
27.08.2008, 23:07
:banane32:

hehe, für Schlacke freut mich das auch. Wär aber schon gut wenn wir 3 Teams in der CL hätten...

MaX PoWeR
27.08.2008, 23:10
Die alte Diskussion 8)

Sgt Ultra
27.08.2008, 23:26
..das wars. die laufen da rum wie ne F-Jugend-Abwehr...

Nirvana
27.08.2008, 23:28
bye bye schlacke ... aber der uefa cup soll ja auch schön sein :p

MaX PoWeR
27.08.2008, 23:30
Ui jetzt klätschts aber...

Sgt Ultra
27.08.2008, 23:32
Da wird in Gelsenkirchen jetzt aber das gerede schon wieder losgehen ;)

Nirvana
27.08.2008, 23:32
jetzt passt es auch von der namensgebung wieder: schalke 04 ^^

Sgt Ultra
27.08.2008, 23:33
:muhihi:

Becks
28.08.2008, 08:59
Was ne scheisse mit Schalke - und es geht noch weiter runter mit der Liga... Aber was solls, zumindest hier freut sich ja anscheinend der Großteil!

Voodoo
28.08.2008, 09:08
Ich war für Schalke! Echt blöd, dass die raus sind. Aber vielleicht gewinnen die ja den UEFA Cup, wenn sie an AC Mailand vorbei kommen.

Flip
28.08.2008, 18:30
von Heesen erklärt Rücktritt... http://fcn.de/index.php?id=18628

Damit wäre dieses Missverständnis ausgeräumt... mMn ein taktisch guter Trainer, aber er passt einfach nicht zum Club und der mittelfränkischen Gemütslage... viel zu bieder.

Seine Einwechselpolitik ist absolut sinnfrei und nach dem Lauternspiel hat er sich quasi selber zum Abschuss freigegeben, indem er Verstärkungen gefordert hat (und anscheinend nicht nur Ersatz für Wolf).

Wie gesagt... guter Trainer, wahrscheinlich extrem guter Manager, aber schlechter Motivator. Und das Clubspiel in Lautern war erschreckend... 10m Pässe prallen von den Spielern erstmal 5m weg etc... ich weiss ja nicht, was die in der Vorbereitung trainiert haben, aber die Grundlagen waren anscheinend nicht dabei :D

Bin mal gespannt, wer das Ruder nu übernimmt :)

Nirvana
28.08.2008, 19:07
das hätte ich so nicht erwartet, aber ich kann von Heesen auch verstehen.

der hat die öffentliche Diskussion um Neuzugänge allerdings garnicht losgetreten. Selbst der Manager hat in der Halbzeitpause beim Lautern Spiel (in Premiere) laut über Verstärkungen nachgedacht. Aber vll. tritt der ja auch noch zurück :heilig:

Flip
28.08.2008, 19:19
Ich denke, es ging ihm ähnlich wie dem Schäfer in seinem Jahr in Stuttgart ;)
Man hat ihn von Anfang an mehr als kritisch gesehen und er konnte garnicht soviel dagegen tun. Wäre er (nach außen hin) mit (ich hasse das Wort) Herzblut und Engagement zuwerke gegangen und der einfache Fan hätte erkannt, dass ihm was am Club liegt, dann hätte er auch deutlich bessere Chancen gehabt. Mir kam es halt immer so vor, als wäre ihm der Club relativ egal, so wenig Emotionen wie er gezeigt hat... es hätte schon alles perfekt laufen müssen, damit er aus dem Sumpf wieder rauskommt.

Allerdings lasse ich seine Ausrede, dass sich die neue und verjüngte Mannschaft erst entwickeln muss, nicht gelten. Vom letztjährigen Kader ist ein großer Teil der Spieler immernoch in der ersten Elf. Außerdem hat mich als Clubfan nicht das mangelnde Spielverständnis schockiert, sondern die mangelnden Grundlagen wie Stoppen, Passen, Laufen... im Lauternspiel haben die Spieler gefühlte 80% der Bälle so weit von sich abprallen lassen, dass sogar ein Bezirksliga-Spieler genug Zeit gehabt hätte, um sich wieder richtig zu positionieren...

Nirvana
28.08.2008, 20:36
Also ich sehe das schon ein wenig anders, obwohl ich als Nicht Club Fan ja vll. eher weniger dazu sagen sollte. :heilig:

Aber gerade in der Offensive sind doch fast alle weg: Koller, Misimovic, Saenko (der aber auch unterirdisch gespielt hat ...), jetzt noch Vittek - da bleiben eigentlich ja nur Charisteas und Mintal übrig aus dem letzten Jahr. Dazu kommt noch der Weggang von Galasek als Staubsauger vor der Abwehr und der Ausfall von Wolf.

Auch wenn der Kader trotzdem noch genug Petential haben müsste für den Aufstieg ... ein klarer Durchmarsch wird es wohl nicht.

clubic
28.08.2008, 20:38
Bis auf Vittek bin ich über jeden Abgang froh. Die herren waren sich im letzten Jahr alle samt zu fein das letzte zu geben.

TvH hat einfach zu viele Fehler gemacht und war dazu noch arrogant.

Respekt für sienen Rücktritt, seine Trainerkarriere ist nun wohl zu ende.

Sgt Ultra
28.08.2008, 22:20
Erste Runde Bukarest, zweite Runde Rom!
Nach Kopenhagen schnell ans Telefon!
Vielleicht nach Rotterdam, vielleicht nach Mailand,
vielleicht nach Teneriffa, eine Woche Sandstrand!
Europapokal! Europapokal! Europapokal! Euroooopaaaapokaaaaal!





VfB hat grad das 2-0 in der quali gemacht ;)

Nirvana
28.08.2008, 22:39
looooooooooooool

Becks
28.08.2008, 22:40
Also ich seh den Weggang vom von Heesen schon ziemlich kritisch! Zunächst zur Mannschaft: Misimovic und Vittek sind doch mit Abstand die wichtigsten Spieler nach vorne, was will man zB von Charisteas noch erwarten? Jetzt zu kritisieren, sie wären nicht gelaufen bringts auhc nicht mehr..
Als Nürnberg abgestiegen ist dachte ich, dass sie ja zumindest nen nüchtern arbeitenden, guten Trainer haben. Wieso die Clubs Fans den nicht mochten hab ich nie verstanden. Ihn jetzt nach zwei Spieltagen wegzujagen ist Riesenquatsch!! Da muss Roth vor der Saison handeln. Ganz oder garnicht!

clubic
28.08.2008, 22:52
Ich dachte am Anfang auch, TvH ist ein guter Griff und bringt ein Konzept mit.

Leider hat er den Abstieg nicht verhindert, was vor allem am Sturm lag.

Der Verkauf von Misimovic war ein muss, da er zum einen nie das gebracht hat, was er sollte und zum anderen viel Geld in die Kasse gespült hat.

Bei Vittek war es zum einen der Wunsch des Spielers, zum anderen hat er seit seiner überragenden RR vor 2 Jahren kein Fuß mehr auf den Boden gebracht.

Der größte Fehler von TvH war aber ganz klar seine Bielefelder Art. Jeder Spieler der bEi Bielefeld rausgeflogen ist war automatisch ein Kandidat für uns. Ohne jetzt den Arminen hier zu nahe zu treten zu wollen, aber die Ersatzspieler von Bielefeld können nicht die Lösung für den 1. FCN sein.

Dann hatte er noch furchtbare ausreden und durchhalteparolen. So war die Niederlage am vorletzten Spieltag letztes Jahr dadurch bedingt, dass die Ergebnise angezeigt wurden. Ebenfalls hat er spätestens mit dem nicht wechsel gegen Benfica alle anfänglichen Sympathien verspielt.

Sein verhalten gegenüber der Presse hat dann seine Positionw eiter geschwächt, als er meinte, er rede über die Taktik und seine Entscheidungen nur mit Leuten die genau so viel Ahnung von Fußball haben wie er und das hat man nur wenn man mindestens 3. Liga gespielt hat.

Ich hoffe jetzt auf Volker Finke :)

Sgt Ultra
28.08.2008, 22:56
Matthäus wäre doch klasse :muhihi:


btw: 4-0 ;)

Becks
28.08.2008, 23:02
Matthäus wäre doch klasse :muhihi:

Passend zum Club: "volksnah". Genau das was bei von Heesen kritisiert wird.

Nirvana
28.08.2008, 23:15
Der Verkauf von Misimovic war ein muss, da er zum einen nie das gebracht hat, was er sollte und zum anderen viel Geld in die Kasse gespült hat.


du musst Dich aber auch bei fast jedem Tor vom Club geärgert haben, dass der Misimovic dran beteiligt war, oder ?

clubic
29.08.2008, 17:58
Er hat zwar 10 buden gemacht, dafür oft das Spiel verschleppt und noch viel öfter egoistisch gehandelt.

calvera
10.09.2008, 00:32
HSV eröffnet Friedhof

Vereinstreue über den Tod hinaus

Hamburg - Nach ca. einjähriger Bauzeit wurde der HSV-Fanfriedhof am 9. September auf dem Hauptfriedhof Altona vor 150 Gästen feierlich eröffnet. Mit dem Fan-Friedhof gibt der HSV in Zusammenarbeit mit dem Hauptfriedhof Altona seinen Fans die Möglichkeit, über den Tod hinaus dem Verein verbunden zu bleiben. Der HSV-Fanfriedhof ist ein in dieser Form bisher weltweit einmaliges Projekt und sorgte schon im Vorfeld für ein riesiges Medieninteresse. Bei der Enthüllung des Eingangstores zum HSV-Grabmal waren ein Dutzend Kamerateams und zahlreiche Journalisten aus ganz Deutschland vor Ort.

Der HSV hat mit dem Architekten Frido Röhrs in der Gestaltung des Geländes Wert darauf gelegt, den Vereinsbezug zu wahren. Nicht allein der Blick, den man als Besucher auf das Stadion hat, sondern auch die tribünenähnliche Gestaltung mit einem Durchgangstor, das genau die Maße eines Fußballtores besitzt, unterstützt dieses Anliegen. Bei der Umsetzung des Grabfeldes hat man wirklich an alles gedacht, denn das verwendete Erdreich und der Rasen stammen aus der HSH Nordbank Arena und wurden hier neu angepflanzt. „Wer hier seine letzte Ruhe findet, ist wirklich nah dabei und bekommt sogar mit, wie die Spiele ausgehen. Ich hoffe, dass viele Vereine dieses Projekt aufgreifen und ähnliche Orte der Ruhe für ihre Fans umsetzen“, so Christian Reichert, Vorstandsmitglied für die Belange der Mitglieder.

Sgt Ultra
10.09.2008, 00:36
lol, was es so alles gibt...

calvera
10.09.2008, 02:15
ich find das saugeil. wenn das arminia bei uns auch anbieten sollte, würd ich mich da sofort in die "warteliste" einreihen :D

zierfisch
10.09.2008, 13:34
ich find das saugeil. wenn das arminia bei uns auch anbieten sollte, würd ich mich da sofort in die "warteliste" einreihen :D

musst ja nicht warten, kannst dich ja "vordrängeln"!!! :p

Becks
10.09.2008, 14:34
ich find das saugeil. wenn das arminia bei uns auch anbieten sollte, würd ich mich da sofort in die "warteliste" einreihen :D

Wenn Du irgendwie Hilfe brauchst sagst Du Bescheid, ok?

calvera
10.09.2008, 15:29
mir gehts gut :-]

sehe da momentan in der warteliste mehr leute vor mir, als hinter mir :ausgezeichnet:

Sgt Ultra
10.09.2008, 18:00
Hier mal ein Bild dazu:

Sleip`
10.09.2008, 18:43
OMG :stupid2:

calvera
10.09.2008, 23:07
omg?

mir gefällt das sehr gut

Castor
11.09.2008, 01:44
ich find ebenfalls omg

Sgt Ultra
11.09.2008, 17:43
Kurze Winterpause und neuer Ligapokal
Die Winterpause soll verkürzt und der Ligapokal wieder eingeführt werden. Dafür sprachen sich die Manager der Bundesliga und der 2. Liga auf ihren Tagungen in Frankfurt aus. Die Winterpause soll eventuell auf nur noch zwei Wochen über Weihnachten und Neujahr reduziert werden.

DFL-Geschäftsführer Holger Hieronymus sprach gegenüber dem kicker von einer Verkürzung der Winterpause um "zwei, drei Wochen." In dieser Saison zieht sich die Pause vom 14. Dezember bis zum 30. Januar über fast sieben Wochen; die Teilnehmer am DFB-Pokal-Achtelfinale spielen am 27./28. Januar 2009. Die Pläne gehen soweit, dass bis zum letzten Wochenende vor Weihnachten gespielt und der Betrieb eine Woche nach Jahresbeginn wieder aufgenommen wird.

Setzt die Liga die Pläne um, käme sie nach Jahren des Zauderns einer Forderung von Franz Beckenbauer nach, der die Winterpause als einen "Luxus" bezeichnet hatte.

Mehrheitlich sind die Manager für eine Wiedereinführung des Ligapokals, der vor Beginn dieser Saison eingestellt worden war. Der neue Wettbewerb soll ganz andere Dimensionen erfahren.

Nachdem zuletzt die fünf erstplatzierten Klubs der Bundesliga und der DFB-Pokalsieger den Ligapokal ausgespielt hatten, sollen künftig alle 36 Lizenzvereine mitwirken. Das wahrscheinlichste Modell: Die Zweitligaklubs und die nicht für einen europäischen Wettbewerb qualifizierten Bundesligavereine starten in den Ligapokal. Die Europacupteilnehmer treten erst zu einem späteren Zeitpunkt in den Wettbewerb ein.

Am Rande der Tagungen wurde das Ergebnis einer Befragung der DFL bekannt: Die Mehrheit der Klubs hat sich gegen eine Abschaffung der Formel "50+1" ausgesprochen, die die Mehrheit der Anteile eines Kapitalunternehmens dem Stammverein zuschreibt.

Voodoo
11.09.2008, 17:45
bin ich echt gespannt. War eine informative News. Danke!

Sgt Ultra
11.09.2008, 18:33
Das mit der kurzen Winterpause find ich klasse, man weiß ja sonst mit der ganzen Zeit gar nix anzufangen :D

MaX PoWeR
11.09.2008, 18:44
Das mit der kurzen Winterpause find ich klasse, man weiß ja sonst mit der ganzen Zeit gar nix anzufangen :D

:top:

Becks
11.09.2008, 21:35
Das mit der kurzen Winterpause find ich klasse, man weiß ja sonst mit der ganzen Zeit gar nix anzufangen :D

Meine Rede!

Finde auch die Bestätigung der 50+1 Regelung gut. So bekommen wir zwar keine Spieler wie in England, aber eben auch keine sonstigen Verhältnisse wie dort.

Sgt Ultra
16.09.2008, 19:31
Was für eine geniale Woche:

Mo: Entspannen
Di: Uefa-Cup und CL-Konferenz
Mi: CL-Konferenz
Do: Uefa-Cup
Fr: Bundesliga
Sa: Bundesliga-Konferenz
So: Im Stadion die Badenzer weghaun :D

Voodoo
16.09.2008, 19:39
harhar

clubic
16.09.2008, 20:14
Mo war 2. Liga!!!

Sgt Ultra
16.09.2008, 20:35
hehe, stimmt. Hab ich sogar nebenher geschaut :D

Voodoo
16.09.2008, 23:49
Bill Gates will angeblich britischen Fußballclub kaufen

Microsoft-Gründer Bill Gates soll an einer Übernahme des britischen Fußballclubs Newcastle United interessiert sein. Dessen derzeitiger Besitzer Mike Ashley hatte kürzlich seine Absicht zum Verkauf bekundet.

Zwischen dem Milliardär Ashley und der Vereinsführung auf der einen und den Fans auf der anderen Seite kam es in letzter Zeit zunehmend zu einem Zerwürfnis. Nachdem am Samstag das Heimspiel gegen den Aufsteiger Hull City verloren ging, skandierten die Anhänger "Ashley raus!" und "Vorstand entlassen!".


Zuvor war bereits Kevin Keegan, seit Januar Manager des Clubs, zurückgetreten. Ashley gab daraufhin bekannt: "Ich habe euch gehört. Ihr wollt mich nicht mehr. Daran werde ich jetzt arbeiten." In der Transferperiode im Sommer 2009 könnte Newcastle United nun verkauft werden.

Der mögliche Preis wird davon abhängen, wie der Club, dessen glorreiche Zeiten weit in der Vergangenheit liegen, diese Saison in der Premier League übersteht. Die vergangene Spielzeit schloss man auf Platz 12 ab. In Liga-Kreisen geht man davon aus, dass Ashley maximal mit 380 Millionen Euro rechnen kann. Er selbst hat nach eigenen Angaben rund 310 Millionen Euro in den Club investiert.

Bietet Gates tatsächlich, wie die britische Boulevardzeitung 'The Sun' berichtet, für den Club mit, befände er sich in der Gesellschaft mehrerer US-Investoren, die derzeit in der Premier League aktiv sind. Manchester United, Aston Villa und Arsenal London befinden sich derzeit in US-Besitz.

Gates' ehemaliger Mitstreiter Paul Allen hat sein Vermögen aus seiner Zeit bei Microsoft ebenfalls teilweise in Sportclubs gesteckt. Ihm gehören die Seattle Seahawks (American Football) und die Portland Trail Blazers (Basketball). Er ist außerdem auch Teilhaber am Fußballclub Seattle Sounders FC.
Quelle Winfuture.de (http://winfuture.de/news,42282.html)

Sgt Ultra
16.09.2008, 23:51
Der nächste bitte... :rolleyes:

kru3m3L
16.09.2008, 23:52
ich fänds lustig wenn gates den club kauft, dann wird man wirklich sehen ob geld tore schiesst ...

Sgt Ultra
16.09.2008, 23:53
äh, sieht man das nicht jetzt schon?

clubic
16.09.2008, 23:54
Ich halte es für ein Gerücht. Gates ist nicht der Typ für einen Fußballverein!

kru3m3L
17.09.2008, 00:03
ach hier gehts doch nicht mehr ob ein milliardär fussball mag oder nicht sondern ob er lust hat seine millionen/balls öffentlich zu zeigen oder nicht von daher muss gates mit newcastle einiges aufholen. bin mal gespannt wie er das anstellt xD

Voodoo
17.09.2008, 00:09
bisher hat Gates aber auch nie so geprahlt. Ich dachte auch irgendwie, dass es nicht zu ihm passt.

Hilli
17.09.2008, 00:13
Fussball Clubs kaufen, das neue Hobby der Milliardäre...

clubic
17.09.2008, 00:15
Auch nur solange wie es rendite abwirft. Daher kann ich mir auch nicht vorstellen, dass dieser Fonds aus Ölland lange mei City bleibt.

Castor
17.09.2008, 00:53
Auch nur solange wie es rendite abwirft. Daher kann ich mir auch nicht vorstellen, dass dieser Fonds aus Ölland lange mei City bleibt.

gerade die sheiks haben nun keine Rendite mehr nötig :)

glaub btw. auch nicht an das Gates Gerücht, passt nicht zu ihm

@hilli: naja, NFL, NHL, und NBA sind schon vergeben, was willste machen ;)

Sgt Ultra
17.09.2008, 09:29
Der Drei-Milliarden-Vertrag zwischen der Deutschen Fußball Liga (DFL) und der Agentur Sirius steht vor dem Aus.
Die Kooperation, die der DFL von der Saison 2009/2010 an im Schnitt 500 Millionen Euro für sechs Jahre garantierte, soll nach einem Bericht des "Handelsblatts" zum 30. September aufgekündigt werden. "Wir kommentieren das nicht", sagte DFL-Pressechef Christian Pfennig.
Nach Informationen der dpa wird die DFL die Zusammenarbeit mit Sirius nach der Klärung von Detailfragen möglichst schnell beenden und die Fernsehrechte in eigener Regie neu ausschreiben.
Ein Erlös von 500 Millionen Euro pro Jahr gilt dabei als unwahrscheinlich. Derzeit nimmt der Dachverband aus dem Verkauf der Bundesliga-Rechte etwa 420 Millionen Euro ein.

Das Scheitern der Kooperation mit der Leo Kirch nahestehenden Agentur Sirius ist auf ein Veto des Kartellamtes zurückzuführen. Die Bonner Behörde hatte das vorgesehene DFL-Modell für die zentrale TV-Vermarktung abgelehnt, weil es nach ihrer Ansicht den Anforderungen einer angemessenen Verbraucher-Beteiligung nicht genügt.
Die Wettbewerbshüter fordern auch in Zukunft eine zeitnahe "Highlight-Berichterstattung" im frei empfangbaren Fernsehen. Diese ist bis zum Saisonende durch die ARD-Sportschau vor 20.00 Uhr gewährleistet.

DFL und Sirius wollten die Gesamteinnahmen durch mehr Exklusivrechte für das Bezahlfernsehen (Pay-TV) erhöhen. Die Entscheidung des Kartellamtes hat diesen Überlegungen einen Riegel vorgeschoben.
Die Tochterfirma des Münchner Medienunternehmers, dessen erste Zusammenarbeit mit der Fußball-Bundesliga 2002 mit der Kirch-Krise platzte, hat in den vergangenen Monaten laut "Handelsblatt" bereits einen "unteren zweistelligen Millionen-Euro- Betrag" in das Projekt investiert.

Becks
17.09.2008, 12:18
Ich mag Newcastle, von daher kann Gates ruhig kommen. Einer mehr oder weniger schadet denke ich nicht ;)

MaX PoWeR
18.09.2008, 17:13
Traurige Zustände auf Schalke:


Warum Kuranyi trotz seiner jüngsten Torflaute unumstritten bleibt, wurde in Nikosia deutlich. Keiner der Sturmrivalen drängt sich übermäßig auf, schon gar nicht im Angriffszentrum. Dort bleibt Kuranyi aller technischen Mängel zum Trotz als Kopfballspieler eine Klasse für sich, ebenso bei Standards im eigenen Strafraum.

Ein Glück für die Eintracht, dass er fit ist, ansonsten würde Schalke noch nen richtigen Stürmer aufstellen :D

Voodoo
18.09.2008, 17:15
harhar

Sgt Ultra
18.09.2008, 18:55
hehe, ich frag mich wie lang die eigentlich noch an dem festhalten wollen...

Sgt Ultra
18.09.2008, 20:40
uff, VfB grad nochmal die Kurve bekommen. Der Gomez is schon so einer. Spielt diese Saison bisher absolut grottig, hat in 8 Spielen jetzt aber schon wieder 8 Buden gemacht...:confused:

Castor
18.09.2008, 22:42
uff, VfB grad nochmal die Kurve bekommen. Der Gomez is schon so einer. Spielt diese Saison bisher absolut grottig, hat in 8 Spielen jetzt aber schon wieder 8 Buden gemacht...:confused:

...und nur das zählt - schon geil, (fast) egal wie scheiße er spielt.. :top:

Sgt Ultra
19.09.2008, 00:24
Wie ich grad seh, sieht es für den VfB trotz schwachem Spiel als einzigstes richtig gut aus. 2-1 Auswärts is schon die halbe Miete. HSV 0-0, WOB 1-0 zuhause und Dortmund verloren. Wir ham uns ja wieder mit Ruhm bekleckert in Deutschland ;)

Nirvana
19.09.2008, 16:56
hehe, ich frag mich wie lang die eigentlich noch an dem festhalten wollen...

wenn die halt keinen anderen Mittelstuermer haben *g*
deswegen spielt der Kuranyi wahrscheinlich auch dort ... ist einfach konkurenzlos :D

clubic
20.09.2008, 01:00
http://forum.myrabbits.de/attachment.php?attachmentid=3781&stc=1&d=1221861558

Das ist zur Zeit die Stimmung die im Club Forum herrscht :(

Nirvana
20.09.2008, 14:29
hab ich irgendwas verpasst ? Meyer wieder Trainer beim Club ???

Sgt Ultra
20.09.2008, 15:24
Ich verstehs auch nich :confused:

:D

clubic
20.09.2008, 15:31
Man ist auf Fehlersuche und mit Meyer hat es angefangen ;)

Sgt Ultra
20.09.2008, 15:48
Stimmt, mit dem ist man ja auch nur Pokalsieger geworden :klatsch:

clubic
20.09.2008, 19:11
Das war aber der Anfang vom Ende :(

Egal heute wird gefeiert, danke BREMEN!