PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fußball - Der ultimative Fußballthread



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 [17] 18 19 20

Voodoo
06.12.2011, 15:12
Naja, bin nicht dagegen aber auch nicht dafür. Mir im Grunde egal. The show must go on.

Sleip`
06.12.2011, 15:13
Kamera (wenn auch nur Tor) finde ich gut, schreie auch schon seit Jahren danach. :)

MaX PoWeR
22.12.2011, 12:01
Torwart verdrischt angreifenden Ajax-Fan (http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,805262,00.html)

NmamIYFN1s8

Sgt Ultra
22.12.2011, 12:13
Die Rote ist zwar Regelkonform aber der Fan hats doch net anders verdient. Coole Reaktion vom Trainer :D

Castor
22.12.2011, 13:00
ja, wie beim letzten Mal - soll der Schiri halt so tun, als wenn er das nicht gesehen hätte und ohne rote weiterspielen lassen. Aber saugeil, das Alkmaar einfach vom Platz gegangen ist. Wegen soner Aktion das Spiel zu verlieren ist halt einfach uncool, die beste reaktion, wie ich finde

MaX PoWeR
22.12.2011, 20:14
Rote Karte für attackierten Esteban gestrichen (http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/562378/artikel_rote-karte-fuer-attackierten-esteban-gestrichen.html)

Diesesmal hätte ich auch für Rot plädiert, wie der auf den eintritt, als der schon am Boden liegt, hat mit Selbstverteidigung nichts mehr zu tun...

Sleip`
22.12.2011, 20:41
EEvjAw8LumQ

:xlol:

Voodoo
22.12.2011, 20:44
harhar nice!

Castor
22.12.2011, 20:54
Rote Karte für attackierten Esteban gestrichen (http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/562378/artikel_rote-karte-fuer-attackierten-esteban-gestrichen.html)

Diesesmal hätte ich auch für Rot plädiert, wie der auf den eintritt, als der schon am Boden liegt, hat mit Selbstverteidigung nichts mehr zu tun...

come on, der typ rennt aufs spielfeld und greift nen spieler an, selber schuld. Klarer Fall von Affekt... finde ich genau richtig

MaX PoWeR
22.12.2011, 20:58
Gazprom will beim FC Bayern einsteigen (http://www.focus.de/sport/fussball/russischer-staatskonzern-gazprom-will-beim-fc-bayern-einsteigen_aid_696490.html)

Schalke 2 ;)

Nirvana
23.12.2011, 12:40
ohje ... Hilfe die Russen kommen ...

Sgt Ultra
24.12.2011, 12:46
Anzeige gegen Jones (http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_dfbpokal/artikel_499438.html)

Sehr gut, hoffentlich bekommt er ne saftige Strafe. Das war eines der dreistesten Fouls das ich in der BL gesehen hab...

Ozzem
24.12.2011, 16:20
Foul ist für mich ein Sportbegriff. Er hat's ja so übertrieben, dass Anklagen bei der Staatsanwaltschaft vorliegen. Was hat sowas im Profi Sport zu suchen? -.-

Sgt Ultra
25.12.2011, 19:29
Joa, das stimmt. War ja schon vorsätzlich. Passt auch ganz gut zu Schalke der Sack...

Voodoo
05.01.2012, 14:39
Bis zur 63. Minute stand es 0:0 in der Premier League-Partie zwischen dem FC Everton und den Bolton Wanderers. Dann drosch Toffees-Keeper Tim Howard den Ball einfach mal aus 90m ganz weit nach vorn.

2U6ulaPlo4I

Sgt Ultra
05.01.2012, 14:47
Nicht verfügbar

Voodoo
05.01.2012, 14:49
ui, die sind schnell. Hab anderes Video genommen. Jetzt aber schnell anschauen! :)

Sgt Ultra
05.01.2012, 14:58
harhar, geil :D

Nirvana
06.01.2012, 00:39
LFskFNYyLBw

:xlol:

Sgt Ultra
06.01.2012, 17:34
Harnik verlängert beim VfB (http://www.vfb.de/de/aktuell/meldungen/news/2011/harnik-vertragsverlaengerung/page/3297-0-3-1325846743.html?f3)


"Es war keine schwere Entscheidung für mich. Auch wenn ich das eine oder andere Angebot auf dem Tisch liegen hatte, war von Anfang an klar, wenn beim VfB alles passt, unterschreibe ich sofort. Ich identifiziere mich total mit Stuttgart, dem VfB und den Schwaben"
:bunny:

MaX PoWeR
07.01.2012, 02:08
Der war einer der Wenigen, die ich erkannt habe, als die bei uns waren. Hab ich davon eigentlich schon berichtet?

Sgt Ultra
07.01.2012, 09:44
Das die bei euch waren wusste ich zumindest :D
Und das Du ihn erkannt ist schon klar, er war ja auch mal bei Bremen ;)

Castor
12.01.2012, 22:16
Dänische Fußballerspieler wollen Strafe für Fan übernehmen: SpOn (http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,808784,00.html)

Was haltet Ihr davon? Finde ich eigentlich nicht ok, immerhin hat der "Fan" durch die Attacke einen Spielabbruch mit Punktverlust provoziert, und der Dänische Verband musste eben die 250000€ bezahlen. Finde die Reaktion kontraproduktiv...

MaX PoWeR
13.01.2012, 01:53
Schon strange, aber die Strafe ist mE auch unangemessen hoch. 20 Tage Knast + 250.000€, wo soll das ein Normalsterblicher denn hernehmen? Der kommt doch sein lebenlang nicht mehr auf nen grünen Zweig, und wäre damit bald härter bestraft, als ein echter Schwerverbrecher. Für sowas muss ein Verein halt versichert sein, Idioten gibt es immer wieder, aber wegen soner "Lapalie" kann man den nicht für immer und ewig bestrafen...

Btw, wer wollte dem ollen Fandel nicht auch schon mal an die Gurgel :muhihi:

Castor
13.01.2012, 12:48
20 Tage ist Strafrecht, die 250T€ hat der Verband in einer Zivilklage erstritten. ich denke nicht, dass man sich dagegen versichern kann, und wenn doch, dann holt sich die Versicherung das Geld halt beim Übeltäter wieder. Er hat ja auch einen Schaden von 250T€ verursacht, wer soll den denn sonst zahlen?

Sgt Ultra
16.01.2012, 00:06
https://fbcdn-sphotos-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash4/400531_161116483997268_130046120437638_242984_8651 84657_n.jpg

:lol:

Nirvana
16.01.2012, 00:43
:lol:

MaX PoWeR
16.01.2012, 06:17
:D

exeCutor
18.01.2012, 16:24
81uCCZOZNgE

Nirvana
18.01.2012, 17:51
ein Kopfballtor aus der eigenen Spielhälfte hab ich bisher auch noch nicht gesehen :-)

exeCutor
18.01.2012, 19:16
Allerdings :D
52. ist auch ein ziemlich abgefahrener Spielzug :)

Nirvana
19.01.2012, 00:41
nachdem ich grundsätzlich immer dachte Gatusso wäre der unfairste Fußballspieler auf diesen Planeten muss ich leider meine Meinung ab heute revidieren - Pepe ist einfach nicht zu toppen ...

MaX PoWeR
19.01.2012, 00:50
Der gehört eig. für immer und ewig vom Fußballplatz geholt...

Voodoo
19.01.2012, 09:14
ja, nicht sein erstes Brutalo Foul

exeCutor
19.01.2012, 11:00
Für alle, die es nicht gesehen haben:
lxMNm5-4VNA

Pepe kann sich auch einfach in keinem Classico zurückhalten... wenn es schon fußballerisch nicht reicht, dann eben so! Musste wohl seinen Frust vom 1:1 rauslassen, als er sich von Puyol hat düpieren lassen :)

MaX PoWeR
19.01.2012, 15:44
Ich weiß grade nicht die genaue Definition, aber kann man auch von einem Foul reden, wenn das Spiel unterbrochen ist? Wie auch immer, das war eine klare Tätlichkeit und wird hoffentlich noch geahndet. Er hat ja schonmal eine 10-Spiele-Sperre abgesessen.

Hier nochmal etwas schärfer:

l7q_fQqOpRI

calvera
19.01.2012, 21:41
Boar wie ich diesen Pepe hasse. Dass der nach dem Auftritt 2009 nicht lebenslang gesperrt wurde fand ich schon nen Witz. Ich hoffe, dass er diesmal ne angemessenere Strafe als damals bekommt. Solche Asis will doch keiner aufm Platz sehen.

Sgt Ultra
19.01.2012, 21:57
joa, einfach Assi sowas :flop:

Voodoo
19.01.2012, 21:58
Die Strafe wird bestimmt nicht gering ausfallen

Sgt Ultra
19.01.2012, 22:03
Kannst Du Dir vorstellen, nach Deiner Karriere wieder nach Stuttgart zurückzukehren?

Kevin Kuranyi: "Nicht nur vorstellen. Das haben meine Frau und ich fest vor. (Grinst.) Und warum eigentlich nach meiner Karriere. Vielleicht spiele ich ja noch einmal für den VfB."

:wegschau:

Nirvana
20.01.2012, 12:49
ahahahahah - du wolltest doch nen stürmer der trifft (ab und zu mal) ?! :xlol:

aber ärgerlich, man hat sich schon so daran gewöhnt und ihn fast vergessen .... garnicht mal ihn als fußballer wieder zu sehen, eher wegen seiner dummen i-views ...

Sgt Ultra
20.01.2012, 19:16
Kann mir nicht vorstellen das der wirklich nochmal das Trikot mit dem Brustring überzieht. Der wäre nach seinem unrühmlichen Abgang den Fans nur seeeehr schwer zu vermitteln. Der müsste einschlagen wie eine Bombe, um nicht ständig gnadenlos ausgepfiffen zu werden...

Edit:

Der VfB Stuttgart, seine beiden Sportdirektoren, Fredi Bobic und Jochen Schneider, sowie die Nummer eins des VfB, Sven Ulreich, einigten sich auf die Verlängerung der jeweiligen Verträge. Bobic und Schneider unterschrieben für weitere vier Jahre und bleiben dem VfB somit mindestens bis 2016 erhalten. Ulreich setzte seine Unterschrift unter einen Kontrakt, der bis Juni 2017 läuft. Der VfB bindet damit nach Martin Harnik, dessen Vertrag erst kürzlich im Wintertrainingslager bis 2016 verlängert wurde, einen weiteren wichtigen Spieler langfristig.

:top:

Ozzem
20.01.2012, 20:00
Darf ich mal kurz das Thema auf was lenken, was mich sehr amüsiert?! :D
Felix Magath. Eine Rechnung, die ich gestern im TV gesehen habe: Er hat in der Winterpause für 27 mio geshoppt. Die gesamte Bundesliga für 40mio. Und da ist der Transfer von Leno für 7mio drin. Super :grins:

Sgt Ultra
20.01.2012, 20:12
Sind die 27 in den 40 mit drin? Wenn ja ist das ja schon krank :D

Ozzem
20.01.2012, 20:36
Das ist es ja :D

MaX PoWeR
24.01.2012, 01:25
Dagegen geht Reals Pepe für seinen Tritt auf die Hand von Weltstar Lionel Messi im Pokalspiel am vorigen Mittwoch definitiv straffrei aus. Wie der spanische Fußball-Verband am Montagabend mitteilte, sei der Vorfall nicht im offiziellen Spielbericht vermerkt gewesen. Daher werde es auch keine Ermittlungen geben.

kicker (http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/563703/artikel_balotelli-droht-lange-sperre---pepe-bleibt-straffrei.html)

unfuckingfassbar!! Da fehlen mir einfach die Worte.... Seh ich das falsch, oder ist das nicht normal, dass das nicht im Spielbericht auftaucht, wenn der Schiri es nicht gesehen hat? Ist auf jeden Fall ein harter Schlag gegen mein Gerechtigkeitsgefühl...

Ozzem
24.01.2012, 01:27
Lächerlich. Das geht doch nicht mit rechten Dingen zu.

Castor
24.01.2012, 11:00
hmm, in D ist das doch so, dass der DfB sogar nur dann handeln kann, wenn der Schiri es nicht gesehen hat- Dann dürfte es ja ohnehin nicht im Spielbericht auftauchen?
Oder muss da ne Anmerkung rein wie "nach dem Spiel Fernsehbilder studiert und Tritt gesehen, im Spiel aber nicht"? Klingt auf jeden Fall nach "Schiebung"...

Voodoo
24.01.2012, 11:10
ja, hatte ähnliche Gedanken.

Nirvana
24.01.2012, 15:17
echt peinlich was sich der spanische Fußballverband da leistet ... :wallbash:

clubic
24.01.2012, 21:07
Kurioses vom FCN: ANgeblich an der Verpflichtung eines Spielers aus Myanmar interessiert :D

Nirvana
25.01.2012, 01:25
Der Clon von Neymar ?

Voodoo
26.01.2012, 09:02
Schönes Spiel gestern bei Madrid vs Barcelona. Pepe ist halt mal wieder Pepe... ich kann ihn nicht ab.

Palinai
01.02.2012, 23:04
Wie wahr... wie wahr
7488

omg... wie ich bei Gladbach landen würde :galgen:

Sgt Ultra
01.02.2012, 23:12
:D

Nirvana
02.02.2012, 00:37
harte sache für hertha fans ;)

Nirvana
02.02.2012, 00:41
Über 70 Tote in Port Said

In der ägyptischen Hafenstadt Port Said ist es im Anschluss an ein Fußballspiel zu schweren Ausschreitungen gekommen. Dabei sollen über 70 Menschen ums Leben gekommen sein. Zudem wurden rund 1000 Menschen verletzt, viele davon schwer. Die Krawalle begannen im Anschluss der Partie der beiden Erzrivalen Al-Masri Port Said und Al-Ahly Kairo.

Die Krawalle begannen, nachdem der heimische Klub Al-Masri den Erzrivalen Al-Ahly aus der Hauptstadt Kairo mit 3:1 bezwungen hatte. Fans beider Lager stürmten das Spielfeld, sie sollen mit Steinen, Feuerwerkskörpern und Flaschen geworfen haben. Dabei sollen auch Spieler und Sicherheitskräfte angegriffen worden sein.

Die Rowdies der Heimmannschaft sollen in der Überzahl gewesen sein und die Akteure und Fans Al-Ahlys eingekreist haben. Es entstand eine Panik, die Sicherheitskräfte reagierten angesichts der Gewalt teilweise hilflos. Neuesten Meldungsn zufolge sollen 76 Menschen ums Leben gekommen sein.

http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/564145/artikel_ueber-70-tote-in-port-said.html

:(

MaX PoWeR
02.02.2012, 01:48
Krasse Sache...

Bei dem Bild oben bin ich übrigens auch bei Gladbach gelandet ;)

Castor
02.02.2012, 02:20
üble Sache :(

Ich bin tatsächlich bei Bremen gelandet, denn ich mag gewinnen, habe moral, finde guten fußball klasse und steh nicht auf pillendreher :)

Castor
02.02.2012, 02:27
harte sache für hertha fans ;)

findest Du, passt doch eigentlich sehr gut. Facist architecture ist halt Stadion getrieben, wofür man nichts kann, aber sonst 100% Treffer :)

Aber: unter den Hertha Fans gibt es für nen BuLI Club auch echt ne ganze Menge Faschos rum, von daher ist der Seitenhieb absolut ok

Palinai
02.02.2012, 11:39
Ich find den weg nach Schalke auch sehr gut :D

Nirvana
02.02.2012, 11:58
findest Du, passt doch eigentlich sehr gut. Facist architecture ist halt Stadion getrieben, wofür man nichts kann, aber sonst 100% Treffer :)

Aber: unter den Hertha Fans gibt es für nen BuLI Club auch echt ne ganze Menge Faschos rum, von daher ist der Seitenhieb absolut ok

jo stimmt schon ... hab ja öfter mal Hertha auswärts erlebt - da sind schon ziemlich viele widerliche Leute im Block. Kein Vergleich bei Bayern oder Arminia Auswärtsspielen (außer Arminia spielt gegen Paderborn, oder Münster).

Sgt Ultra
02.02.2012, 21:52
Wie das beim VfB halt auch voll zutrifft. Aber das ist nicht nur zu beobachten wenn man ein Tor hinten liegt, sondern bei jedem Ergebnis. Auf der Haupt und Gegentribüne wird sich fast drum geprügelt wer als erstes aus dem Parkplatz fahren darf :D

MaX PoWeR
03.02.2012, 02:44
Ailton (http://www.sport.de/medien/fussball/bundesliga-1/1ea50-f76d0-52f1-24/ailton-exklusiv-bewerbung-an-bundesliga-clubs.html) :D

Voodoo
09.03.2012, 12:20
Ich kann Schalke wirklich nicht groß ausstehen, aber die Entscheidung gestern Abend von den Schiris war skandalös. NIEMALS war das Elfmeterreif. Zudem war es außerhalb des 16ers. Was für eine Fehlentscheidung. Dann war der Elfer sogar unregulär ausgeführt. Gleich zwei Gegner stürmten deutlich in den 16er bevor der ausführende Spieler den Ball berührte. Echt ärgerlich, wenn man bedenkt, wie viele Schiris da eigentlich drumherum standen.

JZpDL6nxUYc

Nirvana
09.03.2012, 12:32
Die Entscheidung bei Hertha - Gladbach fand ich da schon schlimmer. Klar ist knapp außerhalb und treffen tut der Jones den auch nicht (vielleicht noch am Fuß ?!), stolpert wohl eher über seine eigenen Beine. Aber wenn der Schiri meint es war nen Foul auf der Strafraumlinie muss er im Endeffekt so handeln. Er steht halt unglücklich weit weg (über 30 Meter vom Tatort).

Naja, es ist Schalke - was solls :D

Ozzem
09.03.2012, 13:14
Ich kann Schalke wirklich nicht groß ausstehen, aber die Entscheidung gestern Abend von den Schiris war skandalös. NIEMALS war das Elfmeterreif. Zudem war es außerhalb des 16ers. Was für eine Fehlentscheidung. Dann war der Elfer sogar unregulär ausgeführt. Gleich zwei Gegner stürmten deutlich in den 16er bevor der ausführende Spieler den Ball berührte. Echt ärgerlich, wenn man bedenkt, wie viele Schiris da eigentlich drumherum standen.

Heldt hat auch gut abgekotzt - zurecht.

Voodoo
09.03.2012, 13:17
Es war aber recht deutlich vor dem Strafraum. Auch der falsch ausgeführte Elfmeter wurde übersehen. Das ist echt übel.

Castor
09.03.2012, 14:17
Ist das schlecht. Die internationale Wettmafia lässt grüßen

Nirvana
09.03.2012, 14:22
"Der fällt über seine eigenen Füße. Das ist eine Vollkatastrophe. So macht das echt keinen Spaß, wenn da solche Amateure stehen", schimpfte Heldt, der sich wie alle Beteiligten die Szene des Spiels wieder und wieder ansah. Die Wut der Schalker war berechtigt - aber nur zum Teil.

De Jong war alleine auf dem Weg in Richtung Schalker Tor, Matip verfolgte ihn. Dabei traf dieser mit seinem Knie den Niederländer am Fuß. Ganz leicht zwar, aber so, dass de Jong das Gleichgewicht verlor und stürzte. Auch wenn keine Absicht Matips vorlag - es gab eine Berührung. Und wenn der Referee pfeift, muss er zwangsläufig Rot zeigen, weil es sich um eine hundertprozentige Torchance handelte.

Der Elfmeter selbst war hingegen unberechtigt, weil die leichte Berührung eindeutig vor dem Strafraum stattgefunden hatte. Von daher wäre Freistoß die richtige Entscheidung gewesen.

spon
also ich hab mir die zeitlupen ein paar mal angeschaut und muss sagen, dass es schwer ist dies zu erkennen. gibts nen video vom elfmeter ? weil du schreibst, dieser wäre "falsch" ausgeführt ?!

Nirvana
09.03.2012, 14:30
http://www.footytube.com/video/twente-schalke-04-mar08-107513

Hier sieht man es nochmal ganz gut. Ja gut, der eine von Twente läuft halt zu früh in den 16er ... sowas sieht man aber leider auch bei 90% aller Strafstöße (und auch die Schalker rennen zu früh rein).

Voodoo
09.03.2012, 14:37
Für mich nicht schwer zu erkennen, dass es vorm 16er war. Auch ohne Zeitlupe. Und wenn der Schiri das schlecht sah, muss es der Hintertorschiri und der Linienrichter es auch schlecht gesehen haben. Und hey... falsch ausgeführt ist falsch ausgeführt. Hätte man wiederholen lassen müssen. Wenn ich vorher eine so fragwürdige Entscheidung treffe, sollte man da schon ein wenig konsequenter sein.

Nirvana
09.03.2012, 14:45
ich meinte doch nur, dass es schwer zu erkennen war ob und wie er ihn getroffen hat :bunny:

und hey: warum sollte man bei einem "zweifelhaften" elfer anders an die beurteilung rangehen, als wenn der elfer gerechtfertigt ist ? die logik verstehe ich nur garnicht. ist halt so - kannst du aber auch gerne mal bei anderen strafstößen beobachten, dass ~90% aller elfer wiederholt werden müssten.

Voodoo
09.03.2012, 14:52
Wenn ich weiß, dass ich gerade eine fragwürdige Entscheidung getroffen habe, würde ich sehr bemüht sein, zumindest im direkt drauffolgenden Elfmeter exakt auf die Regeln zu achten. Und die Regel besagt klar und deutlich, dass einer nicht reinlaufen darf. Ist zumindest meine Meinung.

Für mich war das im gesamten ziemlich skandalös.

Sleip`
09.03.2012, 14:59
Wenn ich weiß, dass ich gerade eine fragwürdige Entscheidung getroffen habe, würde ich sehr bemüht sein, zumindest im direkt drauffolgenden Elfmeter exakt auf die Regeln zu achten.

Mensch Micha, wie Castor schon angedeutet hat, hat der Schiri in dieser Situation schon überlegt, bei welchen Nutten er sein Bestechungsgeld ausgeben wird!!1 :D

Castor
09.03.2012, 23:55
so isses. ernsthaft, selbst wenn er ihn berührt hat, was nicht mal in der zeitlupe zu sehen ist, in echtzeit fällt der typ doch wie vom blitz getroffen um, da geben viele gelb wegen Schwalbe, weil er halt auch so gewollt fällt ...
der wollte elfer und rot geben und gut ist - bei der wirtschaftslage in england muss halt jeder sehen wo er bleibt ;)

PS: Horsts Rede hat jetzt schon Kultcharakter :)

Nirvana
10.03.2012, 00:16
Wie wo was? ich dachte den Tommy`s geht`s prächtig ?

Voodoo
02.04.2012, 17:53
Neues gibt es im Fall Maradona und seiner lästigen Steuerschulden. Seit dessen Abschied aus Neapel 1991 fordert der italienische Fiskus sechs Millionen Euro Nachzahlungen, die sich samt Bußgeld mittlerweile auf 40 Millionen belaufen. Diegos jüngstes Gnadengesuch scheint Erfolg zu versprechen: Das Finanzamt bot nun eine Einigung über zwei Millionen Euro an. Ein netter Rabatt, der natürlich wie ein Witz anmutet. Doch immerhin geht es um Maradona, da wollen wir jetzt mal nicht so pingelig sein.junge junge...

Castor
02.04.2012, 18:17
Ist auch krass, wie sich das aufzinst :) Kann er das nicht einfach ignorieren und einfach nie wieder nach Italien reisen?

Voodoo
02.04.2012, 22:52
er würde aber so gerne... vor allem als Trainer kann es gut mal sein in einem internationalen Spiel.

Castor
03.04.2012, 09:44
ja klar, das wäre halt doof. Frage mich auch, ob man das EU-Weit festgenommen werden kann, wenn die einen Haftbefehl hätten?

Voodoo
03.04.2012, 09:52
ich vermute es. Gibt es da nicht so ein Abkommen innerhalb der EU?

zebo
03.04.2012, 13:33
Über griechische Unternehmer wird sich das Maul zerissen, aber wenn nen "armer" Fußballer mal mit seinen Finanzen nicht klar kommt ist er das Opfer? Ich versteh euch nicht...

Mirror
03.04.2012, 13:54
wo liest du das ? :konfus:

Voodoo
03.04.2012, 13:57
Frag ich mich auch :)

Gesendet vom Handy. Text kann daher kurz ausfallen und Fehler beinhalten.

zebo
03.04.2012, 14:02
ach lasst mich doch :flenn:

Mirror
03.04.2012, 14:05
take a chill pill :knuddel: :D

MaX PoWeR
03.04.2012, 15:57
Italienischer Profi gesteht absichtliches Eigentor (http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,825473,00.html)

Manipulation in der Serie A in Italien: Der ehemalige Verteidiger des AS Bari, Andrea Masiello, hat zugegeben, für Geld absichtlich ein Eigentor geschossen zu haben. Nun muss der Fußballprofi mit einer Haftstrafe rechnen.

:wallbash:

MaX PoWeR
17.04.2012, 15:51
Fußball -Übertragung

Sky bekommt Zuschlag für Bundesliga-Rechte

Der Milliarden-Poker um die Fußball-Bundesliga ist entschieden: Der Bezahlsender Sky überträgt auch ab 2013 für vier Jahre die Bundesliga live. Zudem bleibt die ARD-"Sportschau" am frühen Samstagabend erhalten. Für die Rechte kassieren die Vereine pro Saison 628 Millionen Euro.

spon (http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,828045,00.html)

zebo
17.04.2012, 16:26
Die Summen sind einfach nur gestört...

Voodoo
17.04.2012, 17:01
Schau mal nach England oder Spanien :)

MaX PoWeR
17.04.2012, 17:26
Ich verstehe auch nicht, warum solche Summen im Fußball "gestört" sind, während in anderen Bereichen viel höhere Summen als normal angesehen werden.

zebo
17.04.2012, 17:31
Weil Sky meines Wissens nach jetzt schon nicht auf einen grünen Ast kommt und die Kosten soeben um 52% gestiegen sind.

Sgt Ultra
17.04.2012, 18:08
Mercedes-Bank neuer Trikotsponsor beim VfB Stuttgart
Die Mercedes-Bank wird nach Informationen unserer Zeitung von der Saison 2012/2013 an neuer Trikotsponsor beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. Der Finanzdienstleister löst den Molkereiprodukte-Hersteller Gazi ab.

Die Bank, Teil des Daimler-Konzerns, zahlt nach Recherchen der Zeitung jährlich rund sechs Millionen Euro an den Club, der aktuell auf Rang fünf der Tabelle rangiert. Bis zu acht Millionen Euro sind im Bereich des Möglichen, wenn die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia nationale und internationale Erfolge feiert. Die Bank hat über eine Million Kunden und eine Bilanzsumme von 18,1 Milliarden Euro.

Ein unterschriftsreifer Vertrag über zwei Jahre liegt offenbar vor. Die Zusammenarbeit soll noch vor Ende dieser Saison der Öffentlichkeit präsentiert werden. Mit dem bisherigen Sponsor Gazi, der seit 2010 jährlich rund sechs Millionen Euro zahlte, will der VfB Stuttgart über ein weiteres Engagement zu deutlich niedrigeren Konditionen verhandeln. Gazi ist als Sponsor für die Jugendarbeit des Clubs und die Jugendakademie im Gespräch.

:top:

Stuttgarter Nachrichten

Voodoo
17.04.2012, 18:18
geile sache

MaX PoWeR
17.04.2012, 19:17
Weil Sky meines Wissens nach jetzt schon nicht auf einen grünen Ast kommt und die Kosten soeben um 52% gestiegen sind.

Die werden allerdings bei ner Pleite nicht vom Steuerzahler gerettet ;)

Castor
18.04.2012, 09:47
mich wundert echt auch, wie Sky das bezahlt. Andererseits kannst Du den Laden ohne Buli auch einfach zumachen....

Sgt Ultra
19.04.2012, 17:45
Nun auch offiziell:

https://fbcdn-sphotos-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash4/383489_10150961911739325_410027394324_12894060_195 8417373_n.jpg

Sgt Ultra
22.04.2012, 18:09
Michal Kadlec von Köln-Fans angegriffen (http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1204/News/bayer-leverkusen-michal-kadlec-von-fans-des-1-fc-koeln-angegriffen-nasenbeinbruch.html?utm_source=facebook&utm_medium=wallpost&utm_term=buli&utm_content=fc&utm_campaign=facebook)

Vollspacken, hoffentlich gibts die gerechte Strafe mit dem Abstieg ;)

zebo
23.04.2012, 22:47
Klopp ist der Geilste (http://www.youtube.com/watch?v=NEkhROG_E8M&feature=player_detailpage#t=659s)

Sgt Ultra
01.05.2012, 17:21
Die Ignoranz der Gerechtigkeit (http://www.spox.com/de/sport/fussball/international/tuerkei/1205/Artikel/manipulationsskandal-verband-plaediert-auf-nicht-schuldig-demiroeren-keine-bestrafung-fuer-fenerbahce-und-co.html?utm_source=facebook&utm_medium=image&utm_term=sl&utm_content=hintergrund&utm_campaign=facebook)

:stupid2: lächerlich, hoffentlich werden sie wenigstens auf Europäischer Ebene gesperrt...

Sgt Ultra
03.05.2012, 18:46
t8yD7qUOJwU

Voodoo
03.05.2012, 21:00
Krasses Tor!!! :klatschen:

Ist das Cisse, der bei Freiburg spielte?

Sgt Ultra
03.05.2012, 21:02
jepp

hat glaub in 12 Spielen 13 Kisten gemacht dort...

Voodoo
03.05.2012, 21:06
ja, hab das auch gesehen und mich immer gefragt, ob der das ist. Hätte ich nicht erwartet. Hut ab!

Nirvana
05.05.2012, 00:16
oh, das tor hab ich verpasst - hatte das erste gesehen - und auch das war schon richtig geil :)
wenn man so liest wegen den "stars" die jetzt gehen, muss man echt sagen dass ba und cisse mal richtig reingehauen haben bei newcastle. da sind die abgänge von barrios, marin und poldi wohl eher zu verkraften ... wobei ich nicht verstehen kann was chelsea mit marin anfangen möchte. kagawa wäre allerdings schon ein herber verlust.

Voodoo
05.05.2012, 11:58
ja, kakawa wäre wirklich ein Verlust.

Sgt Ultra
19.05.2012, 14:35
Heute vor 5 Jahren:

https://fbcdn-sphotos-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/543478_455056274508110_354169054596833_1858989_242 022460_n.jpg

:D

Castor
20.05.2012, 16:17
Die Meisterschaft, die uns Klose gekostet hat :wallbash:

Sgt Ultra
10.06.2012, 19:56
Neururer nach Herzinfarkt im künstlichen Koma (http://www.spox.com/de/sport/fussball/1206/News/peter-neururer-erlitt-herzinfarkt-beim-golfspielen.html?utm_source=facebook&utm_medium=wallpost&utm_term=buli&utm_content=news&utm_campaign=facebook)

Ohje, hoffentlich kommt er wieder auf die Beine :(

Voodoo
10.06.2012, 20:45
Gute Besserung!

Sgt Ultra
19.07.2012, 23:59
Er hat es langsam satt mit diesen ewigen zweiten Plätzen: Die Niederlage im russischen Pokalfinale Anfang Mai bescherte Kevin Kuranyi bereits den fünften Vize-Titel in seiner Karriere. Jetzt soll es endlich mit dem ersten echten Triumph klappen, dafür geht der 30-Jährige bei Dynamo Moskau ab sofort sogar als Kapitän voran.

:muhihi: Er ging damals vom VfB weg um Titel zu gewinnen. Wir haben seither zumindest mal einen geholt :D

Castor
20.07.2012, 00:46
so schlecht hat er es aber trotzdem nicht getroffen, und immerhin ist er jetzt auch Kapitän, ich denke für ihn persönlich (im Sinne der Weiterentwicklung als Person) war das schon eine gute Sache...

Sgt Ultra
20.07.2012, 10:44
Handzeichen bitte: Wer würde gerne mehr für seine Eintrittskarte in die Stadien der Bundesrepublik abdrücken? Wenn es nach Finanz-Experten geht, sollten wir aber tiefer in die Tasche greifen: Durchschnittlich 22,75 Euro pro Karte sind viel zu wenig. 100 Millionen Euro könnten die Klubs mehr einnehmen, sagt eine Unternehmensberatung in der "Bild". Ein Preis-Experte will auch wissen: "Viele Fans wissen, dass die Ticketpreise verglichen mit den anderen europäischen Ligen niedrig sind." Ja schon - aber das soll auch so bleiben. Wer will schon englische Verhältnisse? Und außerdem: Ich würde den Finanz-Experten von heute nicht mal mein Sparkassen-Sparschwein aus Kinderzeiten anvertrauen...

Ich hab die Tage Tickets für die Hinrunde gegen Leverkusen und Schlacke bestellt, da wollten die doch glatt pro Sitzplatz auf der Gegengerade an der Seite 51€ :stupid2: Das haben wir vor 2-3 Jahren noch gegen Bayern (generell die höchste Preisklasse beim VfB) für Top-Plätze in der Mitte der selben Tribüne bezahlt. Hab dann Kurve genommen, irgendwo ist auch mal schluss

Sgt Ultra
21.07.2012, 18:12
Mit Mercedes als neuem Sponsor gibts auch gleich nen neuen Cheffigen Bus:

https://fbcdn-sphotos-a.akamaihd.net/hphotos-ak-snc6/283792_10151291141509325_1642926706_n.jpg

Voodoo
21.07.2012, 18:19
Ja, sieht fett aus.

Fatalo
25.07.2012, 19:00
irgendwie fehlt mir irgendwas an dem bus :D weiß nur net was :P

Sgt Ultra
27.07.2012, 17:08
Und wieder haut Mario Balotelli mal einen raus! Bei einer Sponsoren- Veranstaltung wurde der Italiener gefragt, ob er mal für Barcelona spielen würde? Der ManCity-Star antwortete auf seine Art: "Nein, ich spiele Fußball nicht mit Mädchen."

Na dann hoffen wir doch mal das ManCity nächste Saison in der CL gegen Barca ran muss. Mal sehen wie ihn die Mädchen schwindlig spielen werden :D

Voodoo
28.07.2012, 21:47
harharhar, so ein unsympathischer Typ!

Ozzem
28.07.2012, 22:32
:D Unglaublich große Fresse.

Sgt Ultra
04.08.2012, 16:54
Der VfB II gewinnt das Derby gegen den KSC mit 2:0

hrhr, auch gegen unsere zweite sehen sie kein Land :D

MaX PoWeR
04.08.2012, 21:02
Unsere Nummer 1 - Sebastian Mielitz!!!! :D

Sgt Ultra
05.08.2012, 14:20
:top:

MaX PoWeR
05.08.2012, 21:06
Erster Titel diese Saison - check! :D

Sgt Ultra
05.08.2012, 21:20
Unsere Nummer 1 - Sebastian Mielitz!!!! :D

Und was wird jetzt daraus? :D

Aber Bremen spielt grad echt gut, wenn sie das halten/steigern und vom Verletzungspech verschont bleiben, könnte das echt ein Geheimtipp werden...

MaX PoWeR
08.08.2012, 16:57
Spanische Clubs drohen mit Boykott: Saisonstart in Gefahr
-
Der Saisonstart in der spanischen Fußball-Liga ist in Gefahr. Die Mehrheit der Erstligavereine hat mit einem Boykott des ersten Spieltags in anderthalb Wochen gedroht. 13 der insgesamt 20 Clubs der Primera División forderten unter anderem eine Änderung der Anstoßzeiten und die Auszahlung ausstehender TV-Gelder. Sie betonten in einer gemeinsamen Erklärung: «Wenn es keine akzeptable Lösung gibt, sind die unterzeichnenden Vereine bereit, alle notwendigen Maßnahmen zu treffen. Dazu gehört auch ein Aufschub des Saisonbeginns.»


Die Profi-Liga (LFP) hatte für einzelne Partien die Anstoßzeit auf 23.00 Uhr gelegt und damit Proteste mehrerer Vereine ausgelöst. Nun droht dem Fußball im Land des Welt- und Europameisters ein Chaos. Vor allem Atlético Madrid und Espanyol Barcelona fühlten sich benachteiligt. Sie gelten nun auch als die wichtigsten Initiatoren der Rebellion. Die Spitzenclubs Real Madrid und FC Barcelona schlossen sich der Boykottdrohung nicht an.

tm (http://www.transfermarkt.de/de/spanische-clubs-drohen-mit-boykott-saisonstart-in-gefahr-/news/anzeigen_98214.html)

Anpfiff um 23Uhr :stupid2: Da würd ich auch auf die Barrikaden gehen...

Eridan
08.08.2012, 18:30
Vor allem was soll es bringen. Ich würde mir da kein Spiel im TV anschauen und erst Recht nicht im Stadion sein.

Castor
08.08.2012, 19:45
In Spanien ist halt auch Siesta, die sind da etwas länger wach, kann man jetzt nicht mit Deutschland vergleichen.... Aber anyhow, ist schon grober Unfug

Voodoo
08.08.2012, 20:30
NAja, die Siesta wurde zur Mittagszeit bis früher Abend gehalten. 23 Uhr ist auch in Spanien sehr spät. Und wenn ich mich nicht irre, wurde in Spanien die Siesta sogar offiziell abgeschafft. Wahrscheinlich, weil sie sonst nicht mehr Konkurrenzfähig sind oder so.

Castor
08.08.2012, 22:01
Nein, die Siesta ist noch nicht abgeschafft. Und 23 ist in Spanien nicht spät, da gehen die gerade erst los :)

Voodoo
08.08.2012, 22:07
und wie begründest du deine Aussage? Ich bin Halbspanier und habe mind. 30 Verwandte in Spanien und die behaupten das. Auch muss ein Spanier morgends aufstehen zum arbeiten. Daher macht er bestimmt nicht die Nacht durch. Selbstverständlich wird es länger gehen als in Deutschland (weil sie bisher ja immer die Siesta hatten), gerade weil es abends angenehmer ist, aber die Zeiten sind ja jetzt auch vorbei.

Touristengebiete bzw Etablissements sind da natürlich die Ausnahmen.

Fatalo
08.08.2012, 22:25
Eine spannende Entwicklung in Spanien. 23 Uhr ist eine Schwachsinnsuhrzeit für ein Fußballspiel. Die Leute in China haben dann 6 bzw 7 Uhr und die anderen Märkte (USA usw) sind für den Fußball nicht lukrativ genug um danach die Spielzeiten auszurichten. 23 Uhr ist meiner Meinung nach also keine logische Zeit für ein Fußballspiel. Früh Mittags (12-14 Uhr) würde ich auf Grund des großen asiatischen Marktes verstehen, 23 Uhr jedoch nicht, da sich kaum ein Ami für Fußball interessiert und Südamerika selbst attraktive Ligen hat.

Voodoo
08.08.2012, 22:57
schauen wir mal. war letztes jahr nicht auch ein Streik? Oder zumindest kurz davor?

Castor
08.08.2012, 23:00
Ich habe diverse Freunde, die in Spanien leben und selbst schon dort gearbeitet. Fußball ist ja auch gemeinhin am Wochenende, da muss man nicht so früh aufstehen. Aber egal, Zeiten sind trotzdem schwachsinn

Voodoo
08.08.2012, 23:10
Ich habe es jetzt mal gegoogelt und diesen Wiki Artikel gefunden: http://de.wikipedia.org/wiki/Siesta

Laut Gesetzgeber ist es ab in 3 Wochen Landesweit abgeschafft. Für Beamte schon einige Jahre. Jetzt wissen wir es genau :)

MaX PoWeR
09.08.2012, 15:02
Coole Sache :)

qoFiPTz3k0E

Voodoo
09.08.2012, 15:20
wow!!! Hammers Sache! Gänsehaut Feeling pur. Ich finde die ganze Aktion einfach absolut gelungen.

NoBoDy
09.08.2012, 16:58
voo, ab an die arbeit und mach das mal für unser nächstes clantreffen (falls mal wieder eins stattfindet) klar. :konfus:

zebo
09.08.2012, 17:22
Die Aktion von Sky ist wirklich mal richtig genial :top:

Sgt Ultra
09.08.2012, 21:26
echt coole sache :D

Sgt Ultra
10.08.2012, 19:23
Werder präsentiert Wiesenhof als Hauptsponsor (http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1208/News/werder-bremen-praesentiert-neuen-trikot-sponsor-fans-protestieren-im-internet.html)

hrhr, fast so gut wie Gazi ;)

MaX PoWeR
10.08.2012, 19:42
Ja, das Thema beschäftigt die Werderander ja schon seit ein paar Tagen, gab heftige Fan-Proteste, die ich zum Teil auch nachvollziehen kann. Wiesenhof hat halt sehr negative Schlagzeilen gemacht, besonders PETA prangert die wegen Tierquälerei massiv an und es laufen wohl auch rechtliche Verfahren gegen den Vorstand. Aber wenn man mal ehrlich ist, welcher Sponsor hat keinen Dreck am Stecken, der eine lässt seine Artikel von Kindern produzieren, der nächste fällt durch extreme Umweltverschmutung auf usw. Insofern kann man ja gerne Kritik äussern, aber soweit zu gehen, dem Verein den Rücken zu kehren, finde ich arg übertrieben.

Sgt Ultra
10.08.2012, 19:46
Ja klar, jeder hat da Dreck am Stecken und im Prinzip wäre es auch fast egal was da auf der Brust steht. Und wenns der Dönerladen um die Ecke ist, so lange das Geld kommt kann einem das doch fast egal sein. Allerdings kann so eine Sponsorenwahl auch für den Verein und Trikothersteller nach hinten losgehen. Gazi war bei den VfB-Fans auch nie sonderlich beliebt, von den neuen Mercedes-Trikots sollen schon jetzt mehr Verkauft worden sein als in der gesamten letzten Saison...

MaX PoWeR
10.08.2012, 19:53
Das stimmt wohl, aber ich hab mal gehört, dass die Vereine am Trikot-Verkauf quasi nichts verdienen, in dem Fall könnte einem das also egal sein :)

Sgt Ultra
10.08.2012, 20:02
N bissl was wird schon verdient:


Die Vereine verdienen natürlich noch an anderen Marketingartikeln. Doch europaweit liegt das Trikot laut Sport + Markt und PR Marketing mit 65 Prozent der durchschnittlichen Fanausgaben weit vorne. Insgesamt, schätzt man in der Studie, generieren die europäischen Spitzenvereine im Jahr durchschnittlich je 20 Millionen Euro Umsatz über Merchandising.

Sind allerdings die Spitzenteams wie Madrid, Barca, Manchester usw...

Hier (http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/fussballtrikots-einmal-gomez-fuer-69-95-euro-1844742.html) der ganze Artikel, ist aber von 2009 und genau Zahlen über ein Trikot stehen nicht drin. Wurde Stillschweigen vereinbart ;)

MaX PoWeR
10.08.2012, 20:13
(...)so dass auf den Verkaufspreis noch eine Marge von 8 Euro bleibt. Diese bleibt beim Verkäufer: Wenn der Verein das Trikot über Fanshops oder das Internet direkt verkauft, landet sie dort, sonst beim Einzelhändler.

8€ * die Leute, die sich wegen Wiesenhof kein Trikot kaufen = verschmerzbarer Betrag :)

Castor
10.08.2012, 20:29
schade, hatte mir das grüne jetzt schon gekauft. Wollte auch noch das schwarze mit Sponsor, das mache ich jetzt aber nicht und ohne Sponsor gibt es das nicht mehr :(

Sgt Ultra
11.08.2012, 21:20
Ailton schießt Hassia bei seinem Comeback zum Sieg (http://www.fussball.de/ailton-schiesst-hassia-zum-sieg/id_58605746/index)


"Kugelblitz bleibt Kugelblitz. Mein Antritt ist Explosion", sagte der Brasilianer der "Rhein-Zeitung" nach seinem gelungenen Auftritt,

:D

Voodoo
11.08.2012, 21:29
Er kann es halt noch :)

MaX PoWeR
11.08.2012, 21:48
:D

Sgt Ultra
12.08.2012, 20:29
Schwaben machen das Rennen (http://www.stadionwelt-fans.de/index.php?head=Galerie-Schwaben-machen-das-Rennen&folder=sites&site=news_detail&news_id=5361&gal_id=116&bild_nr=1)


Die Stadionwelt-Leser haben die spektakulärste Fanaktion der Saison 2011/2012 ausgezeichnet. Dabei machte die Choreo der Fans des VfB Stuttgart im letzten Heimspiel der vergangenen Saison das Rennen. Stadionwelt zeigt die Top 15 in einer Galerie.

http://www.stadionwelt-fans.de/images/news/1344587470.jpg

http://www.stadionwelt-fans.de/images/news/1344587483.jpg

:könig:

Voodoo
29.08.2012, 15:44
Zufällig gesehen.... ein geiles Tor! Ist eins der schönsten Tore die ich kenne.

PyxNx35D_9Q

Voodoo
11.09.2012, 14:35
Erstmals zieht die UEFA ernste Konsequenzen aus dem Financial Fairplay. Die Prämien von 23 Klubs, die in der vergangenen Saison in den europäischen Wettbewerben dabei waren, werden vorerst einbehalten. Darunter sind prominente Klubs wie Europa-League-Gewinner Atletico Madrid, Fenerbahce, Rubin Kasan, Sporting Lissabon und der FC Malaga. Der Grund: Die Klubs haben noch beträchtliche Zahlungen gegenüber Angestellten oder Steuerzahlungen nicht geleistet. Nun haben sie bis zum 30. September Zeit, um die Zahlungen nachzuweisen.

Finde ich super! Die können allerdings ruhig härter durchgreifen. Die Hälfte dieser Mannschaften interessiert doch diese paar Millionen nicht.

maXiMus
11.09.2012, 14:44
na das passt doch hier rein:

EIN MANN, DEN ES EIGENTLICH NICHT GIBT

GESPRÄCH MIT EINEM SCHWULEN FUSSBALLBUNDESLIGASPIELER


http://www.fluter.de/de/114/thema/10768

Sgt Ultra
11.09.2012, 19:25
Beim Fussball wird das wahrscheinlich nie klappen, auch wenns in der Restlichen Gesellschaft schon toleriert wird...

MaX PoWeR
11.09.2012, 19:34
Grade zufällig auf fb gefunden den Artikel, einfach ne Schande, dass die sich immer noch verstecken müssen.

MaX PoWeR
11.09.2012, 20:17
Thomas Schaaf überrascht Arnd Zeigler

1MeKtvk8CRk

Er ist einfach der Beste! :)

MaX PoWeR
11.09.2012, 20:20
Ach, ein Schmankerl hab ich noch :)

WBxoNchXuYU

Sgt Ultra
11.09.2012, 20:27
:klatsch:

Castor
11.09.2012, 21:52
Ha ha ! :)

I3aRaCuDa
12.09.2012, 01:46
Einfach nur episch haha :)

Sgt Ultra
19.09.2012, 19:17
Arsenal huldigt Podolski: "Das ist sagenhaft!" (http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/575060/artikel_arsenal-huldigt-podolski_das-ist-sagenhaft.html)

Der scheint dort wirklich nochmal in Schwung zu kommen, Respekt - hätte ich nicht gedacht...

vamp
19.09.2012, 20:30
Ja staune auch das er da so abgeht.... Aber gönn ich Ihm..

Voodoo
27.09.2012, 09:07
Matias Almeyda packt aus - Doping, Manipulation und Mafia in der Serie A. Finde ich gut, dass mal jemand darüber redet. Und im Grunde wusste doch auch schon jeder, dass beim Fußball auch gedopt wird. Mich wundert es nur, dass noch kaum eine Kontrolle was findet (ob das manipuliert ist?).

Quelle (http://www.spox.com/de/sport/fussball/international/italien/1209/News/ehemaliger-fussballprofi-matias-almeyda-packt-aus-doping-mafia-spielmanipulation-in-serie-a.html)

Voodoo
27.09.2012, 09:23
Zufällig auf das Video gestoßen. Gefiel mir echt gut.

M7sGoD9UH4U

Ozzem
27.09.2012, 13:41
Matias Almeyda packt aus - Doping, Manipulation und Mafia in der Serie A. Finde ich gut, dass mal jemand darüber redet. Und im Grunde wusste doch auch schon jeder, dass beim Fußball auch gedopt wird. Mich wundert es nur, dass noch kaum eine Kontrolle was findet (ob das manipuliert ist?).

Quelle (http://www.spox.com/de/sport/fussball/international/italien/1209/News/ehemaliger-fussballprofi-matias-almeyda-packt-aus-doping-mafia-spielmanipulation-in-serie-a.html)

Das ist krass :hmmm:

Sgt Ultra
27.09.2012, 19:23
Miro Klose und die Heldentat von Neapel (http://www.11freunde.de/artikel/miro-klose-und-die-heldentat-von-neapel)

:top:

Voodoo
27.09.2012, 19:33
Ja, hatte es heute früh schon gelesen. Ich finde es toll. Sollen sich die Italiener mal ein Beispiel daran nehmen. Bin mir sicher, dass die niemals es zugegeben hätten.

Ozzem
27.09.2012, 21:37
Schon eine starke Aktion, jo :top:

MaX PoWeR
28.09.2012, 01:32
Jo, habs auch heute morgen äh mittag gelesen. Miro war immer schon eine faire Person, jemand, dessen Charakter man wirklich zu schätzen wusste in Bremen. Bis dann der Wechsel zu den Bayern kam...

Sleip`
28.09.2012, 08:48
So ist das halt... Hätte sein ganzes Gehalt in den Aufbau der Stadt oder für wohltätige Zwecke zur Verfügung stellen können. Dafür wird er dann mit der höchsten Auszeichnung der Stadt belohnt und zum Bürger des Jahres ernannt. Aber ein Wechsel zu den Bayern macht ihn automatisch zu einem Penner par excellence! Das gilt für jeden! Das ist Gesetz!!1 :muhaha:

MaX PoWeR
28.09.2012, 17:09
Nee das stimmt nicht, es kommt auf die Art und Weise an. Borowski zum Beispiel konnte problemlos zurückkehren, das wäre bei Miro undenkbar.

Voodoo
28.09.2012, 17:40
Ihr hing auch nicht so an ihn. Bei Miro verstand ihr es als verrat. Auch die presse hatte damals Anteil daran.

Sgt Ultra
28.09.2012, 19:03
:scratch:

MaX PoWeR
28.09.2012, 19:23
Ihr hing auch nicht so an ihn. Bei Miro verstand ihr es als verrat. Auch die presse hatte damals Anteil daran.

Das liegt ziemlich weit neben der Realität... Boro ist ein Ur-Bremer, der 1996 mit 16 zu uns gekommen ist und immer ein sehr hohes Ansehen bei den Fans hatte, aber er hat von anfang an mit offenen Karten gespielt, so dass ihm kaum jemand den Wechsel übel genommen hat. Miro hatte gesagt, dass er sich einen Wechsel ins Ausland vorstellen könne, ein Wechsel innerhalb der BuLi würde keinen Sinn machen. Dann kam das Treffen mit den Bayern direkt vor einem wichtigen Spiel, das wir dann verloren haben (glaube gegen Espanyol), daher wird er in Bremen eigentlich nur noch als Judas beschimpft...

Sgt Ultra
28.09.2012, 19:33
Jo, ich kann mich auch noch genau dran erinnern. Dieses Treffen das doch gar nicht hätte stattfinden dürfen, da so früh noch keine gespräche geführt werden durften und Bremen glaub auch nicht informiert war...

MaX PoWeR
28.09.2012, 20:38
Richtig, das kommt noch oben drauf.

Castor
28.09.2012, 23:53
Jo, habs auch heute morgen äh mittag gelesen. Miro war immer schon eine faire Person, jemand, dessen Charakter man wirklich zu schätzen wusste in Bremen. Bis dann der Wechsel zu den Bayern kam...

So isses, dadurch hat er bei mir unendlich an Respekt verloren- und Bremen die Meisterschaft verspielt (ewige Hängepartie, er völlig neben der spur, nichts mehr getroffen, illegales Treffen, da gegen die Regularien, etc. pp.). Das kann er nie wieder gutmachen: persona non grata - auch wenn er der beste stürmer (weil kompletteste) ist, der je für bremen gespielt hat.

Voodoo
01.10.2012, 14:39
Volley Tor aus 41,2 Metern

Tuzy-7q9LYE

fantasy
01.10.2012, 15:51
what a goal :D ... denn triffst wohl auch nur einmal im leben so :top: :applaus:

MaX PoWeR
01.10.2012, 16:26
Nice :top:

Sgt Ultra
03.10.2012, 15:39
http://www.spottschau.com/images/spottschau/big/534_100dpi.jpg

:D

Sleip`
03.10.2012, 16:45
Traurig aber wahr... :(

clubic
03.10.2012, 20:02
Hätte unser Brasilianer Weihnachten nicht vorverlegt, wäre das am Samstag auch spannender gewesen...

Sgt Ultra
03.10.2012, 20:14
Joa, das waren saubere Geschenke...

Voodoo
23.10.2012, 12:04
Finde ja Maradona so genial. Hier ein tolles Video von ihm. Wer noch nicht wusste, warum man ihn "die Hand Gottes" nannte. Das war nicht nur wegen seinem berühmtes Tor während der WM 86, sondern auch weil er sonst auch recht viele Hand Tore erzielte:

_ipl1mInKbY

und hier ein Video, welches eine krasse Schlägerei mit Maradona zeigt. Wie viele Kung Fu Tritte es hier gibt... der Hammer.

nEeMSBy8EW0

MaX PoWeR
29.10.2012, 14:44
Ganz schickes Tor gestern in der belgischen Liga:

bCMbq--Hycg

Voodoo
29.10.2012, 14:54
SEhr schickes Tor... und ich verstehe überraschend viel Belgisch :eek:

MaX PoWeR
15.11.2012, 00:32
Ibra 4 Tore gegen England heute, hier das schönste:

EQhuE3b_GBU

:top:

Mirror
15.11.2012, 00:36
sieht sehr nett aus :D

Voodoo
15.11.2012, 08:07
Fantastisches tor

Sleip`
15.11.2012, 14:04
In dem Moment erst mal den Mut aufbringen, um so eine Aktion überhaupt zu versuchen. Hammer! :top:

I3aRaCuDa
15.11.2012, 14:52
Sehr schönes Tor und Ibra ist einfach einer der komplettesten Spieler die ich kenne..

reini
15.11.2012, 20:03
Einfach nur Weltklasse!!

Castor
15.11.2012, 21:48
echt ein super tor. Auch wenn Ibra nicht so sehr mag, aber der ist in letzter Zeit echt super gut drauf...

Mirror
22.11.2012, 15:10
seeQRNCQXMg

2:0 von Mexes. auch ein sehr schönes ding

I3aRaCuDa
24.11.2012, 20:59
Und meiner Meinung nach schöner als das von Ibra :D

Sleip`
04.12.2012, 12:40
Schiedsrichter tot geprügelt

Ein 41 Jahre alter Linienrichter ist in den Niederlanden nach einer Prügelattacke durch drei Amateurfußballer gestorben. Das bestätigte sein Klub BuitenBoys am Montagabend.

Die Fußballer des Vereins Nieuw Sloten aus Amsterdam im Alter von 15 und 16 Jahren hatten den Unparteiischen am Sonntag offenbar kurz nach dem Schlusspfiff angegriffen, weil sie mit einer Entscheidung nicht einverstanden waren.
"Er ist heute um 17.30 Uhr im Krankenhaus gestorben. Die BuitenBoys wünschen der Familie viel Kraft", heißt es auf der Homepage des Klubs.

Die drei Spieler wurden aus ihrem Klub ausgeschlossen, das Team New-Sloten B1 umgehend aus der Liga genommen. Nach Angaben niederländischer Medien stand auch der Sohn des Linienrichters auf dem Platz.

Die niederländische Sport-Ministerin Edith Schippers hatte der Vorfall schon am Mittag als "schrecklich" verurteilt: "Es ist furchtbar, dass so etwas auf einem niederländischen Sportplatz passieren kann. Das hat nichts mehr mit Sport zu tun und ist nicht zu akzeptieren."

Nur noch Deppen auf diesem Planeten...

MaX PoWeR
05.12.2012, 01:07
Habs gestern schon fassungslos gelesen... 15-16 jährige, einfach unfassbar, und die kommen aufgrund ihres Alters wahrscheinlich auch noch relativ glimpflich weg...

Voodoo
05.12.2012, 10:19
ja, ich bin auch geschockt. Die Gewalt in den Stadien oder beim Fußball generell wird immer mehr. Und die Scheiss Fans gehen auf die Barrikaden, wenn da jetzt mehr kontrolliert wird. Ich hoffe, da wird hart durchgegriffen. Ich weiß, dass waren jetzt Spieler und die hatten keine Waffen, aber die Bereitschaft zur Gewalt ist einfach viel zu schnell da.

Castor
05.12.2012, 10:38
Unglaublich asozial... Richtig @ Malte, da wird nicht viel bei rumkommen... Immerhin sind sie sofort verhaftet worden, in D lässt man die auch gerne bis zur Verhandlung wieder raus...
Auch sehr traurig, dass der nun Verstorbene erst etwas später zusammen gebrochen ist, man unterschätzt scheinbar auch selbst als Opfer die Gefahr von Kopfschlägen und -tritten, da muss man am besten immer sofort ins Krankenhaus.

Das die Gewalt im Fußball immer mehr wird, ist nach meiner Kenntnis überhaupt nicht belegt. Falls du dich auf die Studie ZIs beziehst, siehe hier: SpOn (http://www.spiegel.de/sport/fussball/spon-fragen-zum-zis-katalog-a-868425.html), da sieht man mal wieder, traue keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast.

MaX PoWeR
07.12.2012, 00:38
Exekutivkomitee beschließt Neuerung - DFB will sich bewerben

"Euro für Europa": EM 2020 wird revolutioniert

Ende Juni hatte Michel Platini angeregt, die Europameisterschaft nicht nur in ein oder zwei Ländern, sondern in mehreren Städten in ganz Europa austragen zu lassen. Nun ist die Revolution da: Bei seiner Sitzung in Lausanne entschied das Exekutivkomitee des Kontinentalverbandes am Donnerstag, dass die EM in acht Jahren "in verschiedenen Metropolen Europas" ausgetragen wird.

kicker (http://www.kicker.de/news/fussball/em/startseite/578812/artikel_euro-fuer-europa_em-2020-wird-revolutioniert.html)

Hmm, hätt ich nicht gedacht, dass das so schnell durchgeht. Gefällt mir eher nicht, jedenfalls fallen mir mehr Nachteile ein, wenn ich drüber nachdenke...

Sgt Ultra
07.12.2012, 00:43
Dito, vor allem werden nur noch die großen Städte in den einzelnen Ländern die Spiele austragen. Hierzulande Berlin und München, vielleicht noch Dortmund wegen dem riesen Stadion. Der Rest kann sich gleich von vornherein abschminken ein Austragungsort zu sein :flop:

Voodoo
07.12.2012, 09:03
ja, finde ich nicht so toll, schließlich geht da auch der Flair des speziellen Landes flöten bzw kommt nicht so richtig zur Geltung. Naja. Schauen wir mal wie es wird. Auf jeden Fall nicht so dumm, wie die WM in Katar zu veranstalten.

Castor
07.12.2012, 10:07
Finds für so ein Jubiläum gar nicht schlecht, als Dauerzustand brauche ich das auch nicht unbedingt.

NoBoDy
07.12.2012, 11:53
Finds für so ein Jubiläum gar nicht schlecht, als Dauerzustand brauche ich das auch nicht unbedingt.

sign

zebo
07.12.2012, 19:14
Ich kann dem SPON Artikel (http://www.spiegel.de/sport/fussball/em-2020-uefa-entscheidung-fuer-europaweites-turnier-ist-richtig-a-871492.html) eigentlich nur zustimmen, sehe das ganz genau so. Finde die Idee sehr gut und auch vernünftig.

MaX PoWeR
08.12.2012, 03:27
Es gibt bestimmt Punkte, die dafür sprechen, aber insgesamt überwiegt bei mir das Negative. Sollte es wirklich nur als Notlösung (verkauft als Jubiläumsevent) für 2020 gedacht sein, kann man sich damit arrangieren, aber dauerhaft macht das mE keinen Sinn. Allem voran die Fliegerei, nix mehr mit festem Quartier, stattdessen immer von "zu Hause" zu den Spielorten fliegen und zurück, das wirkt sich sicherlich negativ auf die Fitness und vor allem auf den Teamgeist aus. Quasi eine halbe CL-Saison komprimiert auf 2 Wochen. Dann die von Stefan und Micha angesprochenen Punkte, die ganze Organisation, die Unterschiede in den Zeitzonen, und und und. Wenn mann dann das Vergabeverfahren bei den Tickets sieht, da weiss ich ein paar Monate vor der EM nicht, ob ich nach England, oder in die Türkei fliegen muss... Wird sicherlich noch viele Punkte geben, die mir jetzt grade nicht einfallen.

Andererseits ist es natürlich schwachsinnig, Turniere an Länder zu vergeben, die sowas eigentlich gar nicht stemmen können. Leer stehende Stadien, die nur für ein paar Spiele aus dem Boden gestampft wurden, braucht wirklich kein Mensch. Die Lösung, das auf 2 direkt nebeneinander liegene Länder zu vergeben, find ich daher absolut in Ordnung, aber ganz Europa ist für ein Turnier dann doch zu groß. Die Teilnehmerzahl von 16 auf 24 zu erhöhen war genauso unsinnig. Man muss einfach alles kritisch beäugeln, was Platini so fabriziert ;)

MaX PoWeR
23.12.2012, 21:33
http://i.imgur.com/Tw9q6.jpg

Voodoo
24.12.2012, 10:20
lol

Sgt Ultra
30.12.2012, 16:11
https://fbcdn-sphotos-c-a.akamaihd.net/hphotos-ak-snc6/190774_356091327821797_1905210457_n.jpg

:D

MaX PoWeR
30.12.2012, 16:43
muhahaha

Sgt Ultra
02.01.2013, 20:51
Auf nach Hamburg, Sylvie van der Vaart ist wieder auf dem Markt :D

Voodoo
02.01.2013, 21:43
läl

vamp
02.01.2013, 22:17
HaHa

MaX PoWeR
13.01.2013, 06:44
https://sphotos-b.xx.fbcdn.net/hphotos-ash3/150686_478570735522536_576472951_n.jpg

:lol:

Voodoo
13.01.2013, 09:48
:rofl:

Castor
14.01.2013, 01:23
hrhr, geiles Ding

Voodoo
14.01.2013, 14:51
LOL, zufällig drauf gestoßen. Mal ordentlich blamiert :)

ANo6ODIRb7c

MaX PoWeR
15.01.2013, 11:08
KSRB630S3ak

MaX PoWeR
22.01.2013, 16:37
EM-Spiele 2020 wohl in Berlin, München, Dortmund oder Stuttgart

Der Deutsche Fußball-Bund schickt wohl Berlin, München, Dortmund oder Stuttgart als Bewerber ins Rennen um Spiele der EM 2020. Das sagte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach (Foto) nach einer Sitzung der Arbeitsgruppe der Europäischen Fußball-Union UEFA der «Sport Bild». Die UEFA plane für die EM in mehreren Ländern mit zwölf Stadien plus der Gastgeberstadt für die beiden Halbfinals und das Endspiel.

«Für die drei letzten Spiele wird eine Stadionkapazität von 70.000 Sitzplätzen diskutiert. Für die übrigen Städte und Stadien ist eine Kapazität von 50.000 Plätzen im Gespräch, was bedeuten würde, dass sich der DFB mit einem der vier Stadien in Berlin, München, Dortmund und Stuttgart für die Vorrunde bewerben könnte», erklärte Niersbach. Damit wären andere Kandidaten wie Hamburg, Frankfurt/Main oder Gelsenkirchen aus dem Rennen.

Zudem wolle die UEFA den Teams und ihren Fans in der Gruppenphase Flugzeiten von höchstens vier Stunden zumuten, ergänzte der DFB-Chef. «Entsprechend würde man als Konsequenz zwei Spielorte pro Gruppe zusammenstellen», fügte Niersbach hinzu.

tm (http://www.transfermarkt.de/de/em-spiele-2020-wohl-in-berlin-muenchen-dortmund-oder-stuttgart/news/anzeigen_111542.html)

Voodoo
24.01.2013, 09:32
LÖL, der Eden Hazard bekommt es in England gerade von allen Seiten, weil er einen Balljungen in den Bauch getreten hat. Rote Karte im Spiel und Strafe wird folgen. Eden wollte, nachdem der Ball ins aus ist, das Spiel schnell machen und direkt einwerfen, doch der Balljunge begrub den Ball unter sich.

Ich habe mir die Szene jetzt mal angeschaut. MEine Güte, den Balljungen hätte ich am liebsten auch getreten. Aber richtig, nicht so ein Stößchen, was Hazard gemacht hat. Mit der dicken Jacke, was der Balljunge anhatte, dürfte der doch eigentlich gar nichts gespürt haben. Welzte sich aber Minutenlang am Boden. Hier die Szene:

ED4ILa-KHRI

Sleip`
24.01.2013, 09:56
Früh übt sich! Im Fussball ist es doch normal, bei einem zarten Hauch den toten Mann zu spielen. Kann das Video zwar nicht anschauen, kann es mir aber denken. Ok ist die Aktion trotzdem nicht, Gewalt hat auf dem Platz (eigentlich überall!) einfach nichts zu suchen.

Voodoo
24.01.2013, 09:57
Ja stimmt schon. Allerdings halte ich die Aktion vom Balljungen für genau so falsch.

brm4god
24.01.2013, 10:22
Ich habe es mir heute morgen mehrmals angeguckt und muss sagen dass es letztlich von beiden ziemlich überzogen war.
Hazard sollte aber dennoch als Profispieler einen kühlen Kopf bewahren, selbst in einem solchen Spiel. Zudem muss ich aber auch zugestehen das sich mir aus keiner Kameraperspektive die Schmerzen erklären, die der Balljunge zu haben scheint.

Bin ja nur mal über die Entscheidung der Strafe gespannt!!

Voodoo
24.01.2013, 14:25
Der Balljunge, habe ich eben gelesen, ist der Sohn von dem Chef von Swansea - gegen den Chelsea in diesem Pokalspiel gespielt haben. Dieser Junge kündigte sogar vor dem Spiel per Twitter an, dass er Zeit schinden möchte. Ach, Hazard bekommt 3 Tage sperre und dem Jungen geschieht es recht. Hoffentlich blamiert er sich jetzt schön als Heulsuse und unfaire Persönlichkeit.

brm4god
24.01.2013, 15:05
Vor dem Spiel hatte der Junge via Twitter sein Vorhaben schon subtil angekündigt: „Der König der Balljungen ist zurück für seinen letzten Einsatz“, schrieb er und garnierte den Tweet mit dem Hashtag #needed #for #timewasting (deutsch: gebraucht fürs Zeitschinden).

Naja auf jeden Fall gehören dem Vater 22,5% der Anteile. Ob er jetzt der Chef ist weiß ich nicht ;)
Aber die "Twittermeldung" fand ich auch genial!

Voodoo
24.01.2013, 15:15
Er ist zumindest einer in der Chefetage.

Nirvana
25.01.2013, 19:19
Fußball-EM 2020 wird in 13 Ländern ausgetragen

Jetzt steht es fest: Die Fußball-EM 2020 findet in 13 Städten in 13 europäischen Ländern statt. Die Uefa will nun die Bewerbungsrunde starten. Auch Deutschland kann auf Spiele hoffen - allerdings nur an einem Austragungsort.

tjo, Bäärlin halt dann ...

Sgt Ultra
06.02.2013, 19:25
Betrugsverdacht: Wird Katar WM entzogen? (http://www.sky.de/web/cms/de/wm-2022-betrugsverdacht-wird-katar-wm-entzogen.jsp?wkz=WXFSL1)

Tjo, wäre wohl nicht das schlechteste...

MaX PoWeR
07.02.2013, 02:13
Also, das hätte ich vom Platini jetzt nicht gedacht :lol:

fantasy
07.02.2013, 19:08
halte es sowieso für falsch einem land die wm zu geben, wo die stadien nur gebaut werden um 4 wochen ihre daseinsberechtigung zu haben.

Voodoo
07.02.2013, 21:53
Ja, hätte ich auch niemals unterstützt

Castor
07.02.2013, 23:07
finde das konzept, den fussball in die ganze welt zu bringen schon gut... und die jungs am golf lieben fussball... allerdings werden da nicht so viele zuschauer sein befürchte ich. die stadien werden ja wieder abgebaut und an ärmere länder verschenkt, dass finde ich eine gute idee.. und außerdem ist Katar eins der weniger Länder der Welt, die so einen Event aus der Portokasse zahlen, also eine klare win-win situation :)

Castor
13.02.2013, 13:03
Augenzeugenbericht Randale SGD beim FCK SpOn (http://www.spiegel.de/sport/fussball/kaiserslautern-gegen-dynamo-dresden-angriff-randale-chaos-a-882871.html) Einfach nur krass... :(

Voodoo
13.02.2013, 13:48
da kann man nur den Kopf schütteln. Ich bin echt für sehr hohe Strafen. Das ganze nimmt eine solche Dynamik auf, dass Totschlag sicherlich nicht verwunderlich wäre. Da muss was dagegen gemacht werden. Und mir ist SCHEISS egal, wenn sich dieser kleine Teil der "Fans" dann mit stummen Protesten wieder bemerkbar machen.

Castor
13.02.2013, 14:08
Ich finde es halt so traurig, dass eine kleine Minderheit von Vollidioten so die Dynamik treibt. In dem Bus waren ja nicht nur FCK, sondern auch Dresden Fans, denen geht's nur noch um Randale... Aber auch krasses Versagen der Sicherheitskräfte vor Ort. Am besten jeden Verurteilten Gewalttäter Sport mit weitreichenden Aufenthaltsverboten belegen... nur, um das wirklich durchzusetzen wird über kurz oder lang die personalisierte Stadionkarte kommen, so wie bei der WM.. Big Brother wegen ein paar Deppen, echt so dämlich....

fantasy
13.02.2013, 16:27
heftiges erlebniss was der junge kerl erleben musste, das obwohl er selbst dresden fan ist. kann mir das auch nicht mehr erklären :wallbash: ... bin da auch für extrem drastische strafen wenn die wen schnappen. das hat doch nix mit sport oder menschlichen denken zu tun... denke mir das allgemein heutzutage die hemmschwelle zum todschlag nicht sehr groß ist.

Voodoo
13.02.2013, 17:07
Dynamo Dresden zieht Konsequenzen aus der jüngsten Randale: Wie die "Süddeutsche" berichtet, will der Fußball-Zweitligist vorerst auf seine Auswärtsfans verzichten. Der Klub wird sein Kartenkontingent für die Partien in Aue, Braunschweig und Berlin nicht abrufen. Dresdens Geschäftsführer Christian Müller über diese krasse Entscheidung: "Wir wollten ein deutliches Zeichen setzen. Mit dieser Strafe sollen die Krawallmacher zum Einlenken gebracht werden. Die gewaltbereiten Fans müssen endlich erkennen, dass es um das Ansehen des Vereins geht".

MaX PoWeR
13.02.2013, 17:10
Am besten diese ganzen Fascho-Vereine vom Buli-Betreib ausschließen... Ist sowieso heftig, was sich in Dresden grade für ne Neonazi-Szene (weiter)entwickelt...

Voodoo
13.02.2013, 20:27
ja, echt schlimm. Denen gehts einfach nicht ums Fußball.

Castor
13.02.2013, 20:34
jupp. Aber dann müsste man Dortmund auch ausschließen, oder Aachen

Sgt Ultra
13.02.2013, 20:50
Aber wie er auch schrieb wurde da schon in der Organisation n riesiger Fehler gemacht. Wie kann man die beiden Fanlager so nah zusammen kommen lassen? Und das bei Dresden, die ja schon bekannt sind für Ihre gewaltbereiten "Fans". Wie er schon geschrieben hat zeitlich abgegrenzt. In Stuttgart beispielsweise ist das so angelegt das sich die beiden Fangruppen überhaupt nicht über den Weg laufen können. Als wir damals in Barcelona waren mussten wir 3 Stunden (!!!) vor Spielbeginn im Gästeblock sein, der wurde danach abgeriegelt. Wer zuspät kam, hatte Pech. Dann wurde erst das Stadion für die Spanischen Fans geöffnet. So eine leere hab ich noch nie im Stadion gesehen, wir konnten zuschauen wie die Eckfahnen usw aufgebaut wurden :D Nach dem Spiel das gleiche Prozedere. Erst nachdem die Heimfans draussen waren, durften wir raus. Auch wenn bei diesem Spiel keine Konfliktpotential vorhanden war, so kann man doch durch gute Organisation ziemlich viel vermeiden...

Castor
14.02.2013, 13:20
absolut, das ist schon furchtbar schlecht organisiert gewesen, da kam ja nicht die TSG Hoffenheim, sondern Dresden... Unerklärlich. Wäre ich Verschwörungstheoretiker, könnte man Absicht unterstellen, um a) Dresden weiter zu diskreditieren oder b) nach schärferen Gesetzten zu schreien

zebo
14.02.2013, 14:53
Komisch, dass es beim Superbowl keine Fankrawalle gegeben hat :heilig: dass man sich überhaupt Gedanken darüber machen muss, dass sich die Fans nicht begegnen ist schon traurig genug. (ja ich geh ja wieder in meine Ecke :D)

maXiMus
14.02.2013, 15:12
superbowl kannst du aber auch nicht als vergleich ranziehen... bei den kartenpreisen hast du die schlimmsten assis schon aussen vor und sowieso gehen die karten da ja nnicht im gros an die clubs, oder??

Eridan
14.02.2013, 17:09
Wenn jede Karte +50 € kostet sind natürlich "andere Besucher" da wie bei Ticketpreise von 10 - 20 €. Nur an der Krawalle ist ja nicht der Fussball schuld. Und jetzt soll ja keiner auf die Idee kommen einfach die Preise zu erhöhen...

Castor
14.02.2013, 19:44
Exactly ist kein Fußball Problem, siehe Basketball Randale in Griechenland und Serbien.... Ticketpreise tun wie oben geschrieben ihr übriges...

Sgt Ultra
14.02.2013, 21:53
Komisch, dass es beim Superbowl keine Fankrawalle gegeben hat :heilig:

Du siehst den Superbowl ja auch nur im Fernsehen und nicht das davor und danach. Nur die reinen Fussballspiele in D sind auch total ungefährlich, wie dieser Bericht (https://www.ich-fuehl-mich-sicher.de/hintergrund.html) sehr schön zeigt.

Nirvana
17.02.2013, 21:58
also, dass was Du in Barcelona erlebt hast würde mich aber schon agressiv machen ? Wie kann ich denn auf Klo gehen oder mal Getränke kaufen wenn ich eingesperrt im Block 5-6 Studnen aushalten muss ? Das kann es ja dann auch nicht sein ...

btw: hab noch Zeiten mit 3.500 Fans im Olympiastadion erlebt - ich glaub das ist ähnlich :)

traurige Geschichte mit den Dresdnern... aber viele BL Vereine haben leider so nen Grüppchen Vollidioten in ihren Reihen. Bei Hertha, Dortmund, Schalke kann ich es mit Bestimmtheit sagen.