PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fußball - Der ultimative Fußballthread



Seiten : 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Nirvana
03.03.2007, 14:22
aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaalt - aber trotzdem der richtige schal ;)

freak
03.03.2007, 14:23
Haha deluxe!

Castor
03.03.2007, 15:58
rofl :applaus: :applaus:

D@YWaLKeR
03.03.2007, 16:59
das ist aber echt schon uralt!
war ganz am anfang wo er cheftrainer wurde

freak
03.03.2007, 18:27
Grrrr nachm liveticker muss ja Stuttgart Chancen über Chancen gehabt haben!

kru3m3L
03.03.2007, 18:33
tjo und wer wird am ende wieder meister ?

rrichtiiig bayern ^^

freak
03.03.2007, 18:37
Da reden wir am 34. Drüber ;)

Sgt Ultra
04.03.2007, 17:30
Aber jede wette, wenns denn so kommt, verkackt der VfB es wieder aufzuholen. Da drin sind wird glaub Rekordmeister :D

Aaaaaah, das kann doch nicht sein :wallbash: Kommst freudestrahlend aus Holland heim und das erste was Du erfährst ist das dem VfB wieder mal der Arsch auf Grundeis geht. Naja, jetzt muss Werder wieder ran, leisten wir eben Schützenhilfe, wenn wir Schalke wegklopfen ;)

Edit: und ich seh grad beim überfliegen, das es für mich beim Tippspiel dieses WE ganz düster aussieht. Punkte fallen dieses WE aus ;)

Sgt Ultra
04.03.2007, 20:52
Die Halbfinals im DFB-Pokal:
VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart
1. FC Nürnberg - Eintracht Frankfurt

MaX PoWeR
04.03.2007, 23:30
Echt krass wie es da immer zu Zufällen kommt. Beide Mannschaften treten auch am nächsten BL-Spieltag gegeneinander an, auch wenn der VfB dort ein Heimspiel hat ;)

Hilli
05.03.2007, 01:44
mist leider auswärts..
Das wird sehr schwer in Nürnberg

Young-Steff
07.03.2007, 12:49
nachdem inter rausgeflogen is sind die auf valencia losgegangen und unser aller liebling materazzi war natürlich an vorderster front:

2JBbUaSlmLk

Voodoo
07.03.2007, 12:52
Hoffe, die bekommen wieder saftige Strafen. Vor allem mein Liebling... Matrazzi

Voodoo
09.03.2007, 12:03
Altherr war das ein spannendes Spiel!!!!!!!!!! :huch: Bayern München gegen Madrid. Nachdem wir 2:0 führten war mir klar, dass wir nachlässig werden. Der Elfmeter 15 Mins vor Schluss bestätigte dies dann.

Aber mal ehrlich. Auch die Bayern Hasser müssen hier zugeben, dass dies nie im Leben ein Elfmeter war. GRML.

Als dann 2 Minuten vor Schluss das vermeintliche 2:2 fiel ist mir echt mein Herz in die Hose gerutscht. Man hatten die Bayern Dusel, dass dieses Handspiel gesehen worden ist. Wäre der Schiri schlecht gestanden wäre Bayern jetzt draußen.

Was die aber für Chancen ausgelassen haben. Der Makaay, der Van Bommbel eigentlich alleine vorm Tor. Der Podolski ebenso... mensch mensch mensch.

Nächstesmal bitte nicht ganz so spannend. Mich wundert es, dass keiner hierzu was geschrieben hat.

Leverkusen hat ja leider gestern verloren. Meint ihr die kommen noch weiter?

freak
09.03.2007, 12:08
Hm also ich fand schon dass man den Elfmeter pfeifen kann, der Real Typ wär vorbei gewesen weil er viel mehr Zug zum Tor hatte, war halt sehr unglücklich von Bayern. Sonst gutes Spiel, international bin ich ja für jede deutsche Mannschaft (außer vielleicht Schalke ^^) aber die Aktion von van bommel war auch nur mehr als unprofessionell...komischer Typ manchmal.

Denk Leverkusen hat schon noch gute Chancen.

kru3m3L
09.03.2007, 12:09
leverkusen hat carsten ramelow also wird das shconmal nix :applaus:

und zu bayern: wollte mir das spiel eigtl anschaun das erste tor hab ich noch mitgekriegt dann bin ich aber eingepennt und erst wieder aufgewacht als rummenigge sein statement abgab ^^

zierfisch
09.03.2007, 12:14
zu bayern: niemals ein elfmeter!

Voodoo
09.03.2007, 12:15
lol. Wie konntest du nur. So ein geiles Spiel.

Van bommel macht öfters so komische Aktionen. Ich werd auch nicht schlau aus ihm. Dabei sollte er doch genug internationale Erfahrung haben. Zum Glück hat der Madrid Spieler auch ne rote bekommen.

Voodoo
09.03.2007, 13:23
Viertelfinal Begegnungen:

AC Mailand - Bayern München
AS Rom - Manchester United
PSV Eindhoven - FC Liverpool
FC Chelsea - FC Valencia


Ich würde sagen, Bayern München hat einen schlagbaren Gegner, den mal aber auf keinen Fall unterschätzen sollte. Wie gegen Madrid muss Bayern als erstes Auswärts ran, was Hitzfeld ja bevorzugt.

Nirvana
09.03.2007, 14:57
Auswärts zu Erst ist für jede Mannschaft ein Vorteil - Bayern hat da noch was gutzumachen gegen Mailand - hoffentlich gibts ne packende Revanche.
Schwer wird es aber auf jeden Fall ...
Das v. Bommel in Mailand fehlt ist natürlich sehr hart, aber die können zumindest ein wenig lockerer an die Sache rangehen, als letztes Jahr. ;)

Hilli
09.03.2007, 18:51
Milan ist auch nicht mehr was es einmal war, für mich die schwächste Mannschaft nach Eindhoven. Bayern ist klarer Favorit.

Sgt Ultra
09.03.2007, 20:14
Deutschland hat in der Fünf-Jahres-Wertung der Europäischen Fußball-Union (UEFA) einen Platz gewonnen und den Abstand zu Rang sieben weiter vergrößert. Nach dem Einzug des deutschen Rekordmeisters Bayern München ins Viertelfinale der Champions League sowie den Achtelfinal-Hinspielen des UEFA-Cups von Bayer Leverkusen (1:2 bei RC Lens) und Werder Bremen (1:0 bei Celta Vigo) liegt Deutschland mit nunmehr 42.792 Punkten auf den fünften Platz vor Portugal (42.082).

Noch wichtiger ist jedoch die Tatsache, dass Deutschland den Vorsprung auf Rang sieben zu Rumänien (40.165) weiter vergrößern konnte. Denn ab Platz sieben ist nur noch ein Champions-League-Platz garantiert, ein weiterer Klub müsste in die Qualifikation für den bedeutendsten Europacup-Wettbewerb. Hinzu kämen vier UEFA-Cup-Teilnehmer. Da alle rumänischen Mannschaften aus den Wettbewerben ausgeschieden sind, können die Osteuropäer auf keinen Fall mehr punkten. Allerdings kann die Niederlande (38.807) als derzeitiger Achter mit dem PSV Eindhoven in der Champions League und dem AZ Alkmaar im UEFA-Cup noch Punkte sammeln.

Zweiter CL-Startplatz in Gefahr
Platz sechs sichert weiterhin für die Saison 2008/09 zwei Startplätze in der Champions League, einen Qualifikationsplatz für die "Königsklasse" und zwei UEFA-Cup-Teilnehmer plus einen Vertreter, der sich über den nationalen Pokalwettbewerb für den UEFA-Cup qualifiziert.

Unangefochtener Spitzenreiter der Liste bleibt Spanien (71.891), das noch mit fünf von sieben gestarteten Mannschaften in den Europacup-Wetbewerben vetreten ist. Auf den Plätzen folgen England (65.665), Italien (64.517) und Frankreich (53.656).

© Sport-Informations-Dienst

MaX PoWeR
09.03.2007, 20:31
Der Elfer war lächerlich, damit Du es mal von einem Bayern-Hasser gehört hast ;)

Voodoo
09.03.2007, 20:35
danke!!! :top:

Voodoo
13.03.2007, 13:07
Terry will stets das höchste Gehalt


Kapitän John Terry will offenbar mit einer speziellen Vertragsklausel auf Jahre hinaus der bestbezahlte Profi bei den Blues werden.
Britische Medien spekulieren, dass der Abwehrspieler die schriftliche Garantie verlangt, stets das höchste Gehalt aller Profis bei den Londonern zu kassieren.

Im Gegenzug würde sich der 26-Jährige bis ins Jahr 2016 an den Klub binden. Die aktuelle Forderung Terrys für neun Spielzeiten beläuft sich auf die Rekordsumme von 59 Millionen Pfund (87 Millionen Euro).
In der Praxis würde eine solche Klausel bedeuten, dass Terrys Gehalt immer dann aufgebessert würde, wenn ein anderer Spieler des Klubs bessere Bezüge aushandelt.

LOL, die Forderungen werden ja immer wahnwitziger. Die drehen doch alle durch :stupid2:

Hilli
13.03.2007, 13:46
LOL, die Forderungen werden ja immer wahnwitziger. Die drehen doch alle durch :stupid2:

Peanuts für den Russen, was ich für viel bedenklicher halte ^^

Voodoo
13.03.2007, 13:50
Es ist völlig egal, ob es sich Abramovich leisten kann oder nicht. Es geht darum, dass das Gefüge im Transfermarkt deshalb komplett auseinanderbricht. Andere Spieler werden versuchen sich da anzupassen. Die Bundesliga wird dadurch nie mehr die Möglichkeit bekommen, sich gute Spieler zu angeln, da sie die Gehälter nicht bezahlbar sind.

Auch steht dieser Gehalt nun mal wirklich nicht im Vergleich zur Leistung. Bald bekommen die Kicker auch Gehalt beim Scheissen....

Ich kann nur nochmals betonen, dass ich es super finden würde, wenn es eine Gehaltshöchstgrenze geben würde.

MaX PoWeR
13.03.2007, 22:38
Werd mir morgen zum ersten mal nen UEFA-Cup Spiel im Stadion anschauen :)

Sgt Ultra
13.03.2007, 22:51
dann wollen wir mal hoffen, das du denen glück bringst ;) Viel Spass :bunny:

Voodoo
14.03.2007, 10:30
Zitterpartie für Bremen


So groß war die Personalnot bei Werder Bremen in dieser Saison noch nie. Fünf Profis fehlen beim Uefa-Cup-Rückspiel am Mittwoch (20.45 Uhr/ZDF) gegen Celta Vigo auf jeden Fall, drei weitere drohen auszufallen: So könnte die vermeintliche Pflichtaufgabe für den Fußball-Bundesligisten trotz des 1:0- Hinspielsieges doch noch zur Zitterpartie werden.


Sorge um Klose

Das größte Rätsel gibt Nationalstürmer Miroslav Klose auf, der seit Wochen völlig außer Form ist und nun auch noch an einer Rückenverletzung leidet. «Sicher macht er uns große Sorgen», sagte Clubchef Jürgen Born am Tag vor dem zweiten Spiel gegen den Abstiegskandidaten aus der spanischen Primera Division.

Trainer Thomas Schaaf versucht, trotz der langen Liste von Ausfällen Gelassenheit zu demonstrieren. «Machen Sie sich keine Gedanken, elf Mann werden wir gegen Vigo schon zusammen bekommen», sagte der Coach. Ohne Ivan Klasnic, Frank Baumann und Tim Borowski muss er schon länger auskommen, die im Winter verpflichteten Peter Niemeyer und Markus Rosenberg dürfen im Uefa-Cup nicht eingesetzt werden. Dazu kommen aber nun die Sorgen um Daniel Jensen und Hugo Almeida, die an Oberschenkelprellungen leiden, sowie vor allem um Klose. «Ich denke schon, dass die drei gegen Vigo dabei sein könnten», lautete Schaafs optimistische Prognose.



Späte Entscheidung

Klose war vorsichtiger. «Mir und meinem Rücken geht es besser, ich möchte aber keine Prognose abgeben, ob ich am Mittwoch dabei bin», lautete sein letzter Kommentar vor dem Abschluss-Training. Eine Entscheidung, wer von den drei Wackelkandidaten tatsächlich spielen kann, fällt möglicherweise erst nach einem letzten Test vor dem Spiel.

Selbst wenn Klose wie erhofft auflaufen kann, bleibt er ein Problemfall. Der Bundesliga-Torjäger trifft einfach nicht mehr, seit dem Spiel bei Bayer Leverkusen Ende Januar blieb er ohne zählbaren Erfolg und ließ nur ganz selten bei einigen Pässen seine Klasse aufblitzen. «Er ist natürlich ganz wichtig für uns, seine Tore fehlen uns», sagte Clubchef Born.



Virusinfektion vermutet

«Es gibt keine schlüssige Erklärung», sagte Manager Klaus Allofs. «Wenn man überhaupt Gründe anführen könnte, dann ist es, dass er wirklich im Moment körperlich nicht 100-prozentig fit ist.» Eine Virusinfektion schwächte Klose, dazu kamen nach Allofs' Angaben «kleinere Verletzungen». Zuletzt fiel der Torjäger beim Spitzenspiel bei Bayern München wegen der Rückenverletzung aus, die er sich bereits vor zehn Tagen beim Bundesligaspiel gegen den VfL Bochum zugezogen hatte, als er gegen den Pfosten gestoßen war.

Fallen Klose und Almeida aus, bliebe Schaaf mit Aaron Hunt nur ein Stürmer aus dem Profikader. Im Mittelfeld hätte er hingegen zwei Alternativen mit Christian Schulz und Patrick Owomoyela, der in München sein Comeback feierte. Allein in der Abwehr gibt es keine Ausfälle. Die in der heimischen Liga um den Klassenerhalt kämpfenden Spanier müssen auf die Mittelfeldspieler Borja Oubiña und Iriney sowie Verteidiger George Lucas verzichten. In Spanien wird spekuliert, dass Trainer Fernando Vázquez gleich mehrere Reservisten einsetzen will.

Oh je. Hoffentlich packen die es noch.

Voodoo
14.03.2007, 16:39
Uefa sperrt Valencia-Rowdy für lange Zeit


Die Massenschlägerei von Mailand hat ein Nachspiel - vor allem für den FC Valencia. Der Fußball-Klub darf David Navarro sieben Monate lang nicht in internationalen Spielen einsetzen.

Nach der Massenschlägerei beim Champions- League-Spiel FC Valencia gegen Inter Mailand (0:0) hat die Europäische Fußball-Union (Uefa) harte Strafen für die beteiligten Fußballer verhängt. Wie die Uefa am Mittwoch in Nyon mitteilte, wurde der Valencianer David Navarro für sieben Monate gesperrt. Sein Teamkamerad Carlos Marchena erhielt eine Sperre von vier Spielen.
Die Inter-Profis Nicolás Burdisso, Maicon, Iván Córdoba und Julio Cruz wurden für je zwei bis sechs Partien gesperrt.

:top:

Nirvana
14.03.2007, 16:54
van Bommel hat es allerdings auch erwischt - 2 Spiele Sperre für ihn ;)

Castor
14.03.2007, 16:56
son trottel. welch überflüssige Aktionen...

MaX PoWeR
15.03.2007, 00:34
bam bam bababababam SIEG! bam bam bababababam SIEG! bam bam bababababam SIEG! :D :D :D :stopfi:

Voodoo
15.03.2007, 09:07
Geile Sache!!!! Auch Leverkusen kam weiter!

Voodoo
15.03.2007, 09:30
Argentinien löst Italien ab


Erstmals führt die argentinische Nationalmannschaft die Weltrangliste der FIFA an. Der zweimalige Weltmeister verdrängte die Italiener von der Spitze, die nur einen Monat lang ganz oben stehen durften. Den ersten Platz zu verdanken haben die Südamerikaner dem 1:0-Erfolg gegen Frankreich. Weitere Änderungen im Vergleich zum Vormonat gab es in den Top Ten nicht, Deutschland ist also weiterhin auf dem fünften Platz notiert.

Hinter Argentinien (1616 Punkte) rangieren nun Weltmeister Italien (1592) sowie die brasilianische Auswahl (1557), die innerhalb von zwei Monaten um zwei Plätze abgerutscht ist. Zuvor war die "Selecao" 55 Monate an der Spitze gestanden. Mit 125 Zählern weniger als der Vierte Frankreich liegt die deutsche Nationalelf weiterhin auf dem fünften Platz. Boden gut machen kann das Team von Trainer Jogi Löw am 24. März gegen den Weltranglisten-Neunten Tschechien in Prag sowie vier Tage später in Duisburg gegen Dänemark, das auf Platz 22 abgerutscht ist.

Einen großen Sprung machten die Finnen, die sich von Rang 48 auf Rang 33 verbesserten. Während Mazedonien (49.) und Costa Rica (50.) nun zu den 50 besten Mannschaften der Welt zählen, wird Panama auf Platz 54 gewertet – 20 Positionen besser als im Vormonat.

Die Top 20 der aktuellen FIFA-Weltrangliste
Land Punkte Platzveränderung
Argentinien 1616
Italien 1592
Brasilien 1557
Frankreich 1515
Deutschland 1390
England 1339
Niederlande 1313
Portugal 1288
Tschechien 1195
Spanien 1161
Ukraine 1037
Kroatien 982
Griechenland 961
Rumänien 919
Schweden 914
Schottland 911
Schweiz 906
Kamerun 893
Ghana 881
Elfenbeinküste 875

Nirvana
15.03.2007, 09:51
Die Bremer haben aber auch ein wenig Luck mit Schiri Entscheidungen zur Zeit: klarer Elfer und klares Tor von Vigo nicht gegeben - naja mir soll es Recht sein :)

Castor
15.03.2007, 10:11
welcher elfer?

Nirvana
15.03.2007, 10:23
1. Hälfte: Naldo an keine Ahnung ;)

Castor
15.03.2007, 10:57
das war doch kein elfer.

Nirvana
15.03.2007, 14:19
Hitzfeld bleibt Bayern-Coach

Ottmar Hitzfeld einigte sich am Mittwoch mit dem FC Bayern auf einen weitergehenden Vertrag bis zum 30. Juni 2008. Bislang hatte der 58-Jährige stets erklärt, den deutschen Rekordmeister am Ende der Saison wieder verlassen zu wollen. Doch nun ließ sich der einstige Meistertrainer der Münchner umstimmen und gab dem Drängen der mächtigen Bayern-Bosse nach, die sich zuletzt sehr intensiv um ihn bemühten.

Quelle: kicker.de (http://kicker.de/fussball/bundesliga/startseite/artikel/362898/)

Voodoo
15.03.2007, 14:21
yeah! :top:

Nirvana
15.03.2007, 15:25
FC Schalke: Vertrag gilt nun bis 2009

Auch Slomka verlängert

Schalke 04 hat den Vertrag mit Trainer Mirko Slomka um weitere zwei Jahre bis 2009 verlängert. Das gab der Klub am Donnerstag bekannt. Slomka hatte am 4. Januar 2006 das Traineramt bei Schalke von seinem damaligen Chef Ralf Rangnick übernommen. Derzeit steht Slomka mit den Schalkern auf Platz eins der Bundesliga und hat drei Punkte Vorsprung vor Werder Bremen.


Quelle: kicker.de (http://kicker.de/fussball/bundesliga/startseite/artikel/362909/)

Nirvana
15.03.2007, 15:48
Gomez erlitt auch noch einen Handbruch

Doppeltes Pech bei Stuttgarts Torjäger Mario Gomez: Der VfB-Stürmer zog sich in der Partie gegen Wolfsburg (0:0) nicht nur einen Innenbandriss zu, sondern brach sich auch noch die Hand.

Der Nationalstürmer hatte am Samstag bei der Behandlung seiner Knieverletzung vor Schmerzen und Wut offensichtlich auf den Medizinkoffer geschlagen und dabei die Fraktur erlitten. Mittlerweile trägt der Neu-Nationalspieler der Schwaben einen Gips.

Quelle: kicker.de (http://www.kicker.de/fussball/bundesliga/startseite/artikel/362896/)

omg :eek:

Voodoo
15.03.2007, 15:53
Merke... unterschätze nie einen Medizinkoffer :o :D

Allerdings find ich das richtig kacke. So könnte sich Schalke echt noch über die Saison retten.

Sgt Ultra
15.03.2007, 17:37
Allerdings find ich das richtig kacke. So könnte sich Schalke echt noch über die Saison retten.

Der VfB wird da kein Wort mehr mitreden. Ich hoff mal, die können sich voll durchschummeln und PLatz 5 retten

MaX PoWeR
15.03.2007, 19:08
Hmm Tor ok hätte man geben müssen, aber nen Elfer war das nicht, ich saß schliesslich genau hinterm Tor ;)

Zu Hitzfeld: :muhihi:

MaX PoWeR
16.03.2007, 20:53
Uefa-Cup-Viertelfinale

Begegnung (HINSPIEL)
alle Do. 05.04.07

AZ Alkmaar - Werder Bremen
Bayer Leverkusen - CA Osasuna
FC Sevilla - Tottenham Hotspur
Espan. Barcelona - Benfica Lissabon



Halbfinale Uefa-Pokal (HINSPIEL)
alle 26.April

Sieger Barcelona/Lissabon - Sieger Alkmaar/Bremen
Sieger Leverk./Osasuna - Sieger Sevilla/Tottenham


Ein rein deutsches Finale ist also möglich :)

Sgt Ultra
16.03.2007, 21:03
Wär ne geile sache, allein schon für die 5-Jahres-Wertung. Ich glaub aber nicht so recht dran ;)

Castor
16.03.2007, 21:35
na sicher - und im finale haut werder dann leverkusen mit 4:0 wech :=)

reini
16.03.2007, 21:38
Ich glaube,der Pott kommt nach Deutschland.Die Chancen stehen auf jeden Fall net schlecht.

Voodoo
26.03.2007, 17:18
ARD und ZDF erwerben Rechte an der Fußball-Weltmeisterschaft 2014


Mindestens 44 der 64 Spiele laufen bei den Öffentlich-Rechtlichen. ARD und ZDF können Spiele obendrein dem Pay-TV anbieten.

ARD und ZDF haben ein umfassendes Rechtepaket an den Übertragungen der Fußball-Weltmeisterschaftsspiele im Jahr 2014 gekauft. Der Abschluss steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Aufsichtsgremien von ARD und ZDF. Der Vertrag räumt ARD und ZDF das exklusive Recht zur live- und zeitversetzten Verwertung aller 64 Spiele der FIFA Fußball-WM 2014 (TM) ein. Die beiden Sender haben allerdings die Möglichkeit, einen Teil der Spiele an einen oder mehrere andere Sender zu verkaufen.

Die öffentlich-rechtlichen Sender können die Spiele zudem an das Pay-TV verkaufen, wo sie parallel verwertet werden könnten. Die beide TV-Kanäle werden allerdings mindestens 44 der 64 Spiele zeigen. Über die finanzielle Ausgestaltung des Vertrags wurde Stillschweigen vereinbart. Auch die WM 2010 in Südafrika wird von ARD und ZDF übertragen. Der Pay-TV-Sender Premiere darf jedoch 16 Spiele exklusiv zeigen, davon sogar ein Viertelfinalspiel. Die deutsche Mannschaft wird jedoch in jedem Fall im Free-TV zu sehen sein.

"Die FIFA Fußball-WM ist eines der wichtigsten Fernsehereignisse. Insofern war es wichtig, dass die Zuschauerinnen und Zuschauer, wie seit Jahrzehnten gewohnt, die Spiele auch 2014 bei den Öffentlich-Rechtlichen im frei empfangbaren Fernsehen anschauen können. Wenn das runde Leder 2014 wieder weltweit für Aufmerksamkeit sorgt, werden ARD und ZDF die Menschen im Land auf bewährt professionelle Art mit den Bildern und Informationen rund um das Turnier versorgen,“ erklärt Fritz Raff, der Vorsitzende der ARD.

Auch ZDF-Intendant Schächter freut sich, eine gute Nachricht an seine Zuschauer übermitteln zu können. „Die Erfolgsgeschichte FIFA Fußball-WM wird bei ZDF und ARD auf lange Sicht fortgesetzt. Auch wenn sich in den kommenden Jahren die TV-Landschaft massiv verändern wird – für das Top-Ereignis im Weltfußball können wir schon jetzt verkünden, dass auch 2014 alle WM-Spiele der deutschen Mannschaft sowie alle wichtigen Entscheidungsspiele frei empfangbar bei ZDF und ARD zu sehen sein werden."

Lob kommt sogar von Fifa-Präsident Blatter: "Die große Erfahrung von ARD/ZDF und ihre Qualität in der Übertragung einer FIFA-Fußball- Weltmeisterschaft haben uns dazu bewogen, die Entscheidung zugunsten ARD/ZDF und somit zugunsten der Zuschauer in Deutschland zu fällen."

Eine Entscheidung über die Rechte der kommenden Europameisterschaft (im Jahr 2008) steht unterdessen noch immer aus. ARD und ZDF haben ein Angebot vorgelegt, mit dem sie bis an die Schmerzgrenze gegangen seien.

rieke
26.03.2007, 18:45
dürfen wir uns wieder auf massig Werbung freuen..... :eek:

Nirvana
04.04.2007, 13:35
was denn los hier ?
na gut, wenn kein Bayern Gegner in Hasstiraden verfällt und sich keiner freuen will der gestern das Spiel gesehen hat fange ich einfach mal an.

Halbfinale wir kommen !!! :D

War zwar gestern ein verdammt schlechtes Spiel von beiden Mannschaften aber das Ergebnis von 2:2 gefällt mir. :)
Die hätten in Mailand ruhig mal ein vernünftigen Rasen auslegen können ... das ging ja mal garnicht.

Schade nur, dass Sagnol wohl für den Rest der Saison ausfällt ... und zum Elfer sag ich mal nichts weiter. :heilig:

Voodoo
04.04.2007, 14:23
ES WAR NIEMALS EIN ELFER!!!!!!!!!! 8)

Aber da es vorher ein Elfer war, ist es glaube ich ok.

Warum ist Sagnol ausgeschalten? Hab nicht alles mitbekommen. Musste ohne Ton schauen und war nebenbei beschäftigt.

Das 2:2 ist aber ein richtig gutes Ergebnis für Bayern. Und sollten sie nicht gerade den letzten Müll zusammenspielen, sollte das Ergebnis reichen.

fantasy
04.04.2007, 16:56
ach das schaffen die..heimstark sind sie ja .. und das 2:2 war dann auch ausgleichende gerechtigkeit für so einen lächerligen Elfer ..war okay aus sicht der bayern :top:

MaX PoWeR
04.04.2007, 21:38
Lächerlicher Elfer... Hätt viel früher einen geben müssen, und Gilardino war bei seinem Treffer auch nicht im Abseits... Und durch das last-second-goal ist es einfach ein glückliches Unentschieden, wenn auch nicht völlig unverdient. Finds aber ok, Milan kann ruhig rausfliegen.

Nirvana
05.04.2007, 14:01
Sagnol: Vier Monate Pause

Schock für Willy Sagnol! Der Bayern-Abwehrspieler muss nach der im Champions-League-Viertelfinale beim AC Mailand (2:2) erlittenen Knieverletzung nun sogar vier Monate lang pausieren. Dies berichtete Bayern-Pressesprecher Markus Hörwick. Der 30-jährige Sagnol habe demnach in San Siro nicht nur die zunächst diagnostizierte Blessur am Außenmeniskus des rechten Knies erlitten, sondern auch einen Knorpelschaden.

Quelle: kicker.de (http://www.kicker.de/fussball/bundesliga/startseite/artikel/363884/)

Voodoo
05.04.2007, 14:11
autsch :(

MaX PoWeR
09.04.2007, 18:10
Der SV Werder Bremen hat den 1:0-Erfolg am Ostersonntag gegen den 1. FC Nürnberg teuer erkauft. In der Partie gegen den Club verletzte sich Nationalverteidiger Per Mertesacker am rechten Knie. Eine genaue Diagnose am Sonntagabend ergab nun einen Meniskuseinriss im rechten Knie. Mertesacker soll bereits an diesem Dienstag operiert werden. "Dieser Ausfall wiegt schwer", sagte Werder-Geschäftsführer Klaus Allofs.

Mertesacker wird circa drei bis vier Wochen pausieren müssen und verschärft damit die Personalsorgen von Coach Thomas Schaaf. Gegen den FCN mussten in der Abwehr bereits Pierre Womé (Fußverletzung) und Christian Schulz (muskuläre Probleme) absagen. Auch die Mittelfeldspieler Tim Borowski (Reha) und Daniel Jensen (Adduktorenprobleme) standen nicht zur Verfügung.


:(

Quelle: www.kicker.de

Voodoo
09.04.2007, 20:42
so ein mist. Bremen muss doch noch Meister werden.

freak
09.04.2007, 20:46
Stuuuuuuggi :D boah des wär so geil :sabber:

MaX PoWeR
10.04.2007, 21:41
Hertha BSC trennt sich von Götz - Heine Interims-Trainer

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat sich von Trainer Falko Götz und Co-Trainer Andreas Thom getrennt. Das teilte Manager Dieter Hoeneß am Dienstag in Berlin mit. Als Interimscoach wird in den letzten sechs Saisonspielen Karsten Heine fungieren, der bisher die Regionalliga-Mannschaft betreute und schon zwei Mal Chefcoach der Profis war. Ihm zur Seite wird Ex-Profi Sven Kretschmer stehen. Heine wird erstmals am Samstag in Bochum beim Tabellen- Neunten auf der Bank sitzen. Götz hatte seine zweite Amtszeit bei Hertha BSC am 1. Juli 2004 angetreten und besaß noch einen Vertrag bis 2008.

Voodoo
10.04.2007, 23:14
hmm, war abzusehen.

Voodoo
11.04.2007, 08:52
ich sehe gerade, wir haben für die diesjährige Championsleague Saison gar kein eigenen Thread geöffnet, wie sonst immer. Naja, jetzt lohnt es sich glaub auch nicht mehr. Daher poste ich es hier rein.

Was ging denn mit Manu ab? 7:1 gegen Rom. Die wurden ja komplett zerstört!!! Hat jemand das Spiel gesehen? Hat Rom mit der C Elf gespielt und das nur zu Acht?

Wundert mich nicht, dass keiner das Ergebnis korrekt getippt hat :)

Nirvana
11.04.2007, 10:04
waren schöne Tore dabei - freu mich schon auf die Spiele gegen ManU, wenn es Bayern heute gelingen sollte weiter zu kommen :)

Voodoo
11.04.2007, 10:11
bin mir nicht sicher, aber kann es sein, dass Bayern gegen englische Manschaften meistens gut aussah? Die Italiener waren immer die harten Nüsse für den FCB. So hat ja Bayern es noch nie geschafft AC Mailand in der Championsleague zu schlagen.

zierfisch
11.04.2007, 10:59
zweimal unentschieden reicht ja auch :D

Nirvana
11.04.2007, 11:52
Bayern hat schonmal 2:1 gegen Mailand gewonnen zu Hause (hat aber nicht gereicht)

Voodoo
11.04.2007, 12:11
ja, war vielleicht falsch ausgedrückt. Ich mein, dass Bayern noch nie gegen AC Mailand weiter kam.

Hilli
11.04.2007, 19:38
Zu ManU: Die haben gestern Traumfussball gespielt. Sowas hab ich das letzte mal bei der WM gesehen, von unsrer Mannschaft natürlich ;)
Rom war schlecht gestern aber gegen dieses ManU hätte jedes Team aufn Sack bekommen. Bei dennen hat gestern wirklich alles geklappt.

freak
11.04.2007, 19:49
C.Ronaldo, obwohl ich ihn nich mag, hat hammer gespielt!

MaX PoWeR
11.04.2007, 19:56
So hab ich Liverpool vom letzten Auftritt in Erinnerung. Ist für mich der klare Favorit. Hab mich auch schon gefreut gestern, als ich die Ergebnisse gesehen habe, hatte nämlich auf die beiden gewettet. Blöd ist nur, dass ichs etwas verpeilt habe, wollte eigentlich die beiden Spiele von gestern und heute getrennt tippen, also je 2 Spiele in 2 Wetten. Nun hab ichs irgendwie hingekriegt, dass ich jeweils 1 Spiel von gestern mit einem von heute kombiniert habe :wallbash: Nun ist also in beiden Wetten ein Spiel grün und das andere noch offen, und ich muss hoffen ;) Bayern und Liverpool Sieg bidde! :D

Voodoo
11.04.2007, 22:32
oh je... 0:2 schon zur Halbzeit. Bayern wird so untergehen :/

Sgt Ultra
11.04.2007, 22:36
normal bin ich international ja auch für bayern, diesmal freuts mich jedoch. Denn wenn bayern die CL gewonnen hätte und der VfB dritter bleiben würde, dürfte bayern die CL-Quali spielen und Stutgart müsste in den UEFA-Cup. Von dem her... ;)

man muss aber sagen, das bayern mindestens gleichwertig sind...

rieke
11.04.2007, 22:42
wo kommt denn das spiel?

Sgt Ultra
11.04.2007, 22:48
premiere

rieke
11.04.2007, 22:54
schenkst dus mir zum Geburtstag???? :biddoe:

Sgt Ultra
11.04.2007, 22:55
bis dahin is das spiel aber rum ;)

rieke
11.04.2007, 22:58
mist

Nirvana
11.04.2007, 23:45
ficken ficken ficken ...

Voodoo
12.04.2007, 08:56
:sad:

Nirvana
12.04.2007, 12:26
normal bin ich international ja auch für bayern, diesmal freuts mich jedoch. Denn wenn bayern die CL gewonnen hätte und der VfB dritter bleiben würde, dürfte bayern die CL-Quali spielen und Stutgart müsste in den UEFA-Cup. Von dem her... ;)

man muss aber sagen, das bayern mindestens gleichwertig sind...

Für den Spruch wirst Du leiden müssen, spätestens wenn der VfB die Bayern im Heimspiel erwartet ! :baeh:

zoot
12.04.2007, 14:10
hab ich schon gesagt das ich da live dabei sein werde? *ggg*

Voodoo
12.04.2007, 14:11
leider spielen wir da dsa und da musst du dann antreten ;)

zoot
12.04.2007, 14:16
das kannst du mal abhasen

na alle bemerkt? ein wortwitz :D

Sgt Ultra
12.04.2007, 19:16
Für den Spruch wirst Du leiden müssen, spätestens wenn der VfB die Bayern im Heimspiel erwartet ! :baeh:

abwarten... :exekutio:
der druck lastet auf münchen

freak
12.04.2007, 19:20
Wird aufjedenfall des übelste Highlight! Und wenn der VfB gewinnt sag ich nur BÄM

Sgt Ultra
12.04.2007, 20:04
endlich angekommen, Meins mein meins :D

http://www.kletzi.de/albums/userpics/10001/DSC03950.jpg

MaX PoWeR
12.04.2007, 21:15
Ist das nicht mehr so, dass der Gewinner der CL automatisch qualifiziert ist fürs nächste Jahr?

Sgt Ultra
12.04.2007, 21:19
Das ging hier durch alle gazetten, Bayern hätte den quali-platz bekommen...
Liverpool musste damals ja auch in die quali

Nirvana
12.04.2007, 21:20
Klar ist das so, allerdings fällt dann auch ein weiterer Startplatz weg -> siehe Liverpool in England vor 2 Jahren ;)

edit: ach pfff - ihr schnellposter ihr :)

MaX PoWeR
13.04.2007, 08:50
OOOOOOOOHHHEEEEE, Du schöööööner SVW!! Wir holen den U-UEFA-Cup, und werden deutscher Meister, Meister!! :D :grins:

Schönes Spiel gestern, sehr unterhaltsam und Werder hat endlich mal wieder guten Fussball gespielt. Besonders überrascht hat mich Petri, das war ja das Spiel seines Lebens! Jetzt gehts wieder Bergauf, bei Klose ist der Knoten auch geplatzt, hat man ja gesehen, kaum war der Bann gebrochen, hat er noch eins nachgelegt :) So kanns weitergehen!

Voodoo
13.04.2007, 08:55
:applaus: :top: Jetzt heißt es Schalke einholen!!!!!!!!!

Sgt Ultra
13.04.2007, 18:10
:applaus: :top: Jetzt heißt es Schalke einholen!!!!!!!!!

hoffentlich, und der VfB am besten gleich auch noch ;)

Voodoo
13.04.2007, 18:19
von mir aus kann Schalke bis zum Ende der Saison noch auf einen Abstiegsplatz durchgereicht werden. :muhihi:

Castor
16.04.2007, 12:05
das wär schön :) leider haben sie aber schon nen uefa cup platz sicher :( aber evtl. wird ihnen ja die lizenz entzogen :D

Voodoo
16.04.2007, 12:06
*träum* :eusa_pray:

m e t h
16.04.2007, 12:11
jo sehr n1 gespielt und ein HAMMERtor von diego :D
gut das auf Schalke weiterhin Druck ausgeübt wird...dann werden sie auch patzen *hoff*

Nirvana
18.04.2007, 13:18
Polen und die Ukraine bekommen Zuschlag für EM 2012

Überraschung bei der Vergabe der Fußball-Europameisterschaft: 2012 wird nicht wie erwartet Italien die EM ausrichten, sondern Polen und die Ukraine. Das gab Uefa-Präsident Michel Platini bekannt.

Cardiff - Die zwölf stimmberechtigten Mitglieder des Exekutivkomitees der Uefa entschieden sich mit der Wahl für Polen und die Ukraine gegen den Favoriten Italien und die zweite Gemeinschafts-Bewerbung von Kroatien und Ungarn. Nach Österreich/Schweiz, die 2008 Ausrichter sind, und Belgien/Niederlande (2000) erhielt zum dritten Mal eine Zwei-Länder-Bewerbung den Zuschlag. Die Euro 2012 wird wie zuletzt mit 16 Mannschaften ausgetragen. Erstmals seit 1976 (Jugoslawien) wird eine EM-Endrunde wieder in Osteuropa stattfinden.

Ausschlaggebend für die Sieger dürfte die glanzvolle letzte Präsentation gewesen sein. Mit den Präsidenten Viktor Juschtschenko (Ukraine) und Lech Kaczynski (Polen), Ex- Boxweltmeister Vitali Klitschko oder den Fußballern Andrej Schewtschenko und Jerzy Dudek hatten sie das größte Star-Aufgebot nach Cardiff geschickt.

Als Uefa-Präsident Platini den mit "Ukraine and Poland" bedruckten Zettel aus dem Umschlag zog, brach in Polens Hauptstadt Warschau Jubel aus. Fahnen in den weiß-roten Nationalfarben wurden geschwenkt, von Balkons regnete Konfetti, Cheerleader tanzten auf den Open Air-Bühnen, vor denen die Entscheidung in Cardiff live übertragen wurde.

Quelle: spiegel.de (http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,477910,00.html)

Voodoo
18.04.2007, 19:20
Coole Sache. Auch in der Nähe von Deutschland. Da kann man ja mal vorbeischauen hehehehe.

Aber wie Italien und Ungarn sich jetzt beschweren ist wirklich unter aller Sau. Manche Leute haben echt den Intellekt einer Walnuß.

http://www.sport1.de/de/sport/artikel_1088435.html

MaX PoWeR
18.04.2007, 19:26
Ich find das so geil, dass es nicht Italien geworden ist! :D :applaus: :top:

Voodoo
18.04.2007, 19:54
nach den Skandalen dort unten wäre es ja ein Skandal gewesen ihnen die EM zu überlassen.

Nirvana
18.04.2007, 23:22
Glückwunsch VfB !
mE zwar mehr als äußerst glücklich ins Finale gemogelt, aber da fragt ja übermorgen keiner mehr nach ;)

Ich hoffe mal, dass die am Samstag ähnlich schwach spielen, obwohl das äußerst schwer sein wird ^^ :p

Sgt Ultra
18.04.2007, 23:24
scheissegal, hauptsache im finale. Morgen gleich mal nach Karten schauen.

Im schlecht spielen und gewinnen stehen wir den bayern nun in nix mehr nach :D

Nirvana
18.04.2007, 23:26
das macht mir dann schon sorgen :D

Voodoo
19.04.2007, 08:36
Glück des Tüchtigen :p

freak
19.04.2007, 09:47
fiiiiiinale!

Voodoo
22.04.2007, 11:10
Wenn wir schon bei guten Toren sind (leider find ich es nicht in besserer Qualität)

Ue7nODv9dHY

Young-Steff
22.04.2007, 13:39
jap das war geil wie der durch ist habs gesehen gehabt. und das mit dem schwachen rechten fuß ;)

Young-Steff
22.04.2007, 18:15
geiles tor vom zidan grad eben

Castor
23.04.2007, 00:20
jupp. besser als das von voronin letzte woche, finde ich.

Young-Steff
24.04.2007, 23:37
Rooooooooooooooooooooooney ;) ind er 91 minute hahahahaha wie geil :)

Sgt Ultra
24.04.2007, 23:42
Das ganze Spiel war geil. ich glaub ich muss mal nach England fahren zu nem Kick von ManU oder Liverpool...

Nirvana
24.04.2007, 23:45
ohja liverpool mal im eigenen stadion live sehen :sabber:

freak
25.04.2007, 12:44
Insgesamt wars ein sehr geiles Spiel gestern!

Castor
25.04.2007, 19:53
Das ganze Spiel war geil. ich glaub ich muss mal nach England fahren zu nem Kick von ManU oder Liverpool...

da musste Dich aber ein paar Jahre anstellen :)

Sgt Ultra
25.04.2007, 21:32
wegen? so schwer an tickets zu kommen?

Castor
25.04.2007, 23:56
ja. die spiele sind immer ziemlich lange ausverkauft und die dauerkarten quote ist recht hoch. Hatte als ich 9 Monate in Birmingham war mal versucht, ein ManU Spiel zu sehen. Die Engländer meinte alle, dass ich das getrost vergessen kann...

Sgt Ultra
26.04.2007, 23:30
oh weia werder :(

reini
26.04.2007, 23:59
:( datt war echt bitter :(

Nirvana
27.04.2007, 00:04
fast so schlimm wie gegen mailand zu hause 0:2 spielen :(

btw: aber zum glück gibt es noch nen rückspiel ;) *werderwunder erhofft*

kru3m3L
27.04.2007, 00:12
omg was die da zusammengegurkt haben :wallbash:

Voodoo
27.04.2007, 08:20
übel übel.... hoffe sie gewinnen das Rückspiel 4:0

freak
27.04.2007, 22:17
hihi, nach schalke führung liegn sie jetzt zur pause 2:1 hinten...man wär das geil!

Sgt Ultra
27.04.2007, 22:30
aber echt. hoffentlich hält bochum durch

MaX PoWeR
27.04.2007, 23:22
JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAA

:D :D :D

Sgt Ultra
27.04.2007, 23:24
Wie geil. DANKE BOCHUM!!!!!!!!!!!!!!

Ich hoffe mal Bremen und Stuttgart nutzen jetzt diese Chance. Bremen MUSS einfach gewinnen und wenn Stuggi rankommt wärs natürlich perfekt :D

Voodoo
27.04.2007, 23:45
JAWOHL!!!

btw: Hab nen Zehner :p

Castor
27.04.2007, 23:48
Supi. Aber krass, wie gut Bochum drauf ist.

freak
28.04.2007, 18:28
jaaaha, bayern...muha :muhihi:
und stuggi 1 punkt auf schalke, 8 vorsprung zu bayern...DELUXE!

riKkTer^
28.04.2007, 18:52
rollt ! :applaus:

Voodoo
28.04.2007, 21:19
das ist doch zum :kotz:

Young-Steff
29.04.2007, 00:45
young-steff meldet sich (nicht mehr) live aus der allianz arena und hat live erlebt wie der HSV die bayern abgeschossen hat, stimmungstechnisch war da mal gar nichts zu hören von den bayern fans einzig vom HSV

Sgt Ultra
29.04.2007, 00:51
das ist mir damals auch schon aufgefallen beim spiel gegen den VfB. Also von allen Stadien in denen ich bis jetzt war, waren die Bayern-Fans mit abstand die schlechtesten. Erfolgsfans halt ;)

reini
29.04.2007, 06:12
Ohohoho@Bayern :bunny:
Aber sehr geiles Tor von van der Vaart.

Voodoo
29.04.2007, 11:32
Dabei sagte der Moderator, dass fast alles nur Bayern Fans waren an diesem Spieltag.

Young-Steff
29.04.2007, 13:16
es waren ein paar tausend hsv fans da und die hat man gehört die baynern stillscheigen vielleicht 150 leute ihre schals hochgehalten ;)

Castor
29.04.2007, 19:59
jupp. das sind die scheiss jubelfans, wenn's gut läuft sindse am jubeln, wenn nicht, pfeifen se gleich. Gibt's allerdings in Bremen auch n paar von. Das war auch schon immer so :(

Nirvana
29.04.2007, 21:10
ist eigentlich bei jedem verein so, wenn ein heimspiel nicht läuft ...

btw: BIELEFELD !!! ^^ so nen geiles spiel hab ich auf der alm diese saison noch nicht gesehen ;)

Hilli
30.04.2007, 03:51
ich schon :p

Voodoo
30.04.2007, 09:19
DFL plant Konkurrenz für den DFB-Pokal


BildDie Spitze der Deutschen Fußball Liga (DFL) plant ab Sommer 2008 eine Reform des Ligapokals (Der Ligapokal wird seit 1997 ausgetragen. Im vergangenen Jahr siegte Bremen) und damit ein Konkurrenzprodukt zum DFB-Pokal. Anstelle des bisher vor dem Saisonstart im Sommer ausgespielten Miniturniers soll nach Plänen der DFL ein ausgedehnter Wettbewerb mit mehreren Runden ausgetragen werden. "Der Rahmen ist fix", bestätigte der kommissarische Ligaverbands-Präsident Wolfgang Holzhäuser dem Nachrichtenmagazin "Focus".


Sieger darf in den Uefa-Cup

Demnach wird statt eines Sechserfeldes mit den fünf Top-Teams der Bundesliga und dem Pokalsieger das Tableau auf mindestens 16 Vereine erweitert. Nicht teilnahmeberechtigt sind die drei Absteiger aus der Eliteliga, dafür ist der Zweitliga-Meister qualifiziert. Gespielt werden soll nicht nur in der Sommerpause sondern durchgehend bis zum Rückrundenbeginn. Der Sieger des Wettbewerbs erhält einen Startplatz im Uefa-Cup. Wenig Begeisterung ruft der Plan allerdings beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) hervor. Er rechnet mit einer Wertminderung des DFB-Pokals.


Kritik kommt von Zweitligisten

Zudem fordern einige Zweitligisten eine Ausweitung auf alle deutschen Profiklubs, was noch mehr Spiele und noch weniger Regeneration bedeuten würde. "Das Projekt muss breiter ausgelegt werden, mit einer Vorqualifikation für Vereine, die nicht international spielen", sagte DFL-Vorstand und Augsburg-Manager Andreas Rettig.

Zuletzt hatte bereits Holger Hieronymus, DFL-Geschäftsführer Spielbetrieb, ein Ligapokalfinale am zweiten Weihnachtstag als "durchaus vorstellbar" bezeichnet. Zudem stellte der frühere Sportdirektor von Bundesligist Hamburger SV die Winterpause gleich generell in Frage: "Wir müssen uns überlegen, ob wir uns eine Winterpause noch leisten wollen. Ist sie tatsächlich diese Heilige Kuh, die man niemals schlachten darf?"

Sgt Ultra
02.05.2007, 00:14
Elfmeterschiessen bei Liverpool-Chelsea, wie geil *g* Hoff mer mal das Liverpool chelsea rauskickt

Edit: YES *gg*

Voodoo
02.05.2007, 08:48
da hatte ich schon geschlafen :)....

Aber geile Sache :top:

Nirvana
02.05.2007, 10:07
verdammt - voll vergessen ... scheiss feiertage *narf*

aber fein feinsen !!! :p @ Chelski

Voodoo
11.05.2007, 09:20
muharhar, das Wunder von Gestafe :D :ugly-hamm

MaX PoWeR
12.05.2007, 13:52
Also hier kommts grade runter wie aus Kübeln... So wird das nix mit Bastis Tipp :|

Voodoo
17.05.2007, 20:18
Für Stuttgart geht es um 20 Millionen Euro


Als Fußball-Meister in die Champions League einzuziehen, lohnt sich richtig. Aber selbst ein Aus in der Vorrunde wird von der Uefa noch ordentlich prämiert.

Im Bundesliga-Finale zwischen dem VfB Stuttgart und Schalke 04 geht es auch um eine Menge Geld in der Champions League. Der deutsche Fußball-Meister hat inklusive Startgeld, Zuschauereinnahmen und den Erlösen aus dem Marktpool etwa 20 Millionen Euro sicher - unabhängig vom sportlichen Erfolg. In dieser Saison schüttete die Europäische Fußball-Union (Uefa) etwa 530 Millionen Euro an die 32 teilnehmenden Vereine aus. Viertelfinalist Bayern München verdiente fast 40 Millionen, Werder Bremen und der Hamburger SV kassierten trotz ihres Vorrundes-Ausscheidens 20 bzw. 17 Millionen Euro.


Bei Erfolg klingelt es umso lauter


276,6 Millionen zahlte die Uefa als Startgelder und Erfolgsprämien aus, 270 Millionen Euro wurden aus dem Marktpool nach einem speziellen Verteilungsschlüssel ausgeschüttet. Jeder der Teilnehmer bekam 4,4 Millionen Euro an Startgeld und Spielprämien: 2 Millionen als Antrittsgage und 400.000 Euro für jedes der sechs garantierten Vorrunden-Spiele.

Dazu klingelt es bei Erfolgen in der Kasse: Ein Sieg in der Gruppenphase ist 600.000 Euro wert, ein Unentschieden bringt 300.000 Euro. Jeder Achtelfinalist erhält 2,2 Millionen Euro, die Viertelfinalisten je 2,5 Millionen Euro und im Halbfinale gibt es 3 Millionen Euro für die vier Teilnehmer. Der Champions-League-Sieger bekommt noch einmal 7 Millionen Euro dazu, der unterlegene Finalist immerhin 4 Millionen. Ohne den Marktpool hat also jeder der 32 Teilnehmer 4,4 Millionen sicher, maximal sind 22,7 Millionen Euro zu verdienen.

Zu den Prämien und Startgeldern kommt das Geld aus dem Marktpool, in den die TV-Sender der Länder unterschiedlich viel einzahlen. Da aus Spanien und England mehr Fernsehgelder in den Pool fließen, bekommen die Klubs aus diesen Ländern auch mehr Geld. Das Geld aus dem Marktpool muss unter den Vereinen eines Landes aufgeteilt werden.

Die eine Hälfte errechnet sich aus den Platzierungen in den nationalen Ligen: Der Meister erhält 45 Prozent, der Zweite 35 und der Drittplatzierte 20 Prozent. Scheitert der Tabellendritte (Schalke 04 oder Werder Bremen) in der Champions-League-Qualifikation, so erhält der Meister 55 und der «Vize» 45 Prozent. Die andere Hälfte wird abhängig von der Anzahl der Spiele gezahlt.

Voodoo
18.05.2007, 11:58
Na toll. Luca Toni wird derzeit am Fuß operiert (http://www.sportbild.de/sportbild/generated/article/fussball/2007/05/18/6231800000.html). :/

Hoffe er wird wieder rechtzeitig fitt.

Castor
18.05.2007, 19:18
hier noch mal ein schöner Artikel, für all diejenigen, die den englischen Fußball um seine Wirtschaftskraft beneiden. Wehret dem Pay-TV, sag ich da mal :)


BUNDESLIGA-KOLUMNE
Die beste Liga der Welt

Von Christoph Biermann

Oft gucken die deutschen Fußballanhänger neidisch auf den englischen Fußball. Dabei wird die Bundesliga in England als das gelobte Land für Fußballfans gefeiert. Vielleicht sollten wir das auch mal tun.

Man konnte spüren, dass der Reporterin des "Observer" bei jeder Zeile, die sie nach England schickte, das Herz überging. Von einem "Utopia für Fußballfans" berichtete sie überschwänglich, dem gelobten Land für alle Liebhaber des Spiels. Aus einer besseren Welt als aus der heimischen Premier League bekannt, berichtete sie.

Schalke-Fans: Mitbestimmung über das Stadion-Design
Unvorstellbar wäre es nämlich, schrieb sie, dass es einen Club gäbe, bei dem die Anhänger über Eintrittspreise mitentscheiden dürften. Wo die Spieler Hunderte von Kilometern reisen, um ihre Fans zu besuchen und diese beim Training zuschauen dürften. Die Anhänger hätten sogar über das Design des Stadions mitbestimmen können und würden mit dem Vorstand über die Finanzen des Clubs diskutieren. Nein, das wäre keine Einbildung, diesen Verein würde es wirklich geben und sein Name sei Schalke 04.

An dieser Stelle zuckt der deutsche Leser mit den Schultern, schließlich kann man sich das Training bei jedem Bundesligisten anschauen. Etliche Clubs schicken ihre Spieler auf Besuch zu auswärtigen Fanclubs, der FC Bayern sogar mal nach Kenia, oder haben Fanvertreter in den Aufsichtsräten. Auch wenn er manchmal hakt, fast überall gibt es einen Dialog zwischen Fans und Vereinsführung. Zweifellos gibt sich Schalke im Umgang mit seinem Publikum besonders viel Mühe, aber eigentlich hätte die Begeisterung der englischen Journalistin der Bundesliga insgesamt gelten müssen. Dass sie so enthusiastisch war, zeigt aber auch, wie weit die Premier League von solchen Zuständen inzwischen entfernt ist.

Im europäischen Vergleich gibt es keine Spitzenliga in Europa, die so sehr auf die Einbindung des Publikums schaut und zugleich Ungleichheiten auf dem Platz zu vermeiden sucht, wie das in der Bundesliga der Fall ist. In diesem Sinne ist sie vielleicht sogar die beste Liga der Welt. Daran sollte man auch denken, wenn dieser Tage die sportliche Bilanz der Post-WM-Saison gezogen wird.

Spannend war sie zwar wie schon lange keine mehr, fußballerisch aber oft nicht sehr überzeugend, und bestimmt ist die Bundesliga sportlich nicht die beste der Welt. Einiges davon könnte geändert werden, vor allem in der Ausbildung der Spieler, und spieltaktisch ist sicherlich noch Luft nach oben.

Dass aber die absolute Spitzenklasse von Spielern in der Bundesliga so dünn besetzt ist, hat weitgehend wirtschaftliche Gründe. Die ganz großen Stars spielen bei den Großen der Premier League, der Serie A oder Primera Divisíon, auch deshalb, weil dort auf Ausgewogenheit kein Wert gelegt wird.

In England wurde durch die hohen Eintrittspreise das traditionelle Fußballpublikum ausgeschlossen, und in allen drei europäischen Spitzenligen konnte eine kleine Schar Clubs den Rest der Liga so abhängen, dass er nicht mehr ernsthaft am Kampf um die Meisterschaft teilnimmt.

Dass bis zum vorletzten Spieltag in der Bundesliga Schalke, Stuttgart und Bremen um die Meisterschaft rangen, kam der englischen Reporterin etwa so vor, als würden das daheim Newcastle, Tottenham und Aston Villa tun. Angesichts der Übermacht von ManU, Chelsea, Liverpool und Arsenal war das für ihre Leser eine unglaubliche Vorstellung.

Wer also jetzt beklagen sollte, dass der Bundesliga die Weltstars fehlen, muss auch sagen, welche Schlüsse daraus gezogen werden sollen. Er muss höhere Eintrittspreise verlangen und Fußball ins Pay-TV verbannen, um mehr Fernsehgelder einnehmen zu können. Diese müssten dann zugunsten der Spitzenclubs umverteilt werden, damit der FC Bayern oder Schalke endlich mit Milan, Barcelona und Arsenal um die großen Spieler buhlen können. Dann würde vielleicht Kaká in der Bundesliga spielen, Cristiano Ronaldo oder Ronaldinho. Doch überschwängliche Berichte aus Deutschland nach England schickt dann niemand mehr

Aus: Spiegel Online (http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,483410,00.html)

Sgt Ultra
18.05.2007, 19:23
hehe, nicht schlecht. Dennoch hätt ich gern Kaka beim VfB :D

MaX PoWeR
18.05.2007, 22:31
Sehr schön geschrieben :)

MaX PoWeR
20.05.2007, 17:02
Karlsruhe, Rostock und Duisburg – das sind die drei Aufsteiger ins Fußball-Oberhaus für die kommende Saison. Der SC Freiburg (3:0 gegen Koblenz) mit dem scheidenden Volker Finke scheiterte trotz bärenstarker Rückrunde letztlich am schlechteren Torverhältnis gegenüber den "Zebras". Absteigen müssen neben Braunschweig und Burghausen auch Unterhaching und Essen, das im Derby beim MSV mit 0:3 unterlag. Der FC Hansa bezwang Haching mit 3:1.

von kicker.de (www.kicker.de)

Glückwunsch den Aufsteigern. Kleine Korrektur: Freiburg hat 2:0 gewonnen ;)

Voodoo
26.05.2007, 22:13
oh oh oh... sieht gar nicht gut aus für Stuttgart. Schalt gerade ein und seh direkt das 2:1 für Nürnberg und den Spruch "ein Tor sowie ein Spieler mehr als Stuttgart".

Sgt Ultra
26.05.2007, 22:19
des wird, des wird, vertrau mir. Sleip und ich haben heut ein riesiges Opfer gebracht *gg*

Castor
26.05.2007, 22:30
normal müssten die nur noch zu 9. sein. Krasses Foul von Meira :stupid2: Der arme Mintal, grad wieder halbwegs fit...

Voodoo
26.05.2007, 22:40
hab die Wiederholung geshen. Übelst... wie konnte der Schiri dort keine rote Karte zeigen?

Sgt Ultra
26.05.2007, 22:42
weils genau eine Minute nach der Roten von Cacau war. Ich denk nur deswegen wars keine Rote...

Voodoo
26.05.2007, 22:44
ach so. okay. wäre arg hart.

aber JUHUUUU ELFMETER!!!!!! ....... und drin ist er!!!!!!!!!!!!! :freu:

Edit: wow, Cacau ist mir sehr symphatisch. Der zeigt wirklich Reue und fiebert mit.

Sgt Ultra
26.05.2007, 22:45
harhar, wie geil :D

Sith
26.05.2007, 23:32
Die Meisterschaft muß genügen ^^

Sgt Ultra
26.05.2007, 23:44
Joa, Nürnberg isses zu gönnen. So lang ohne Titel, sollen ja nich wie die Schalker enden *gg* Ausserdem is der Trainer voll Sympathisch.

Holen wir eben nächstes Jahr ein Double. Haben ja mit Meisterschaft, Champions League, DFB-Pokal und Liga-Pokal 4 Eisen im Feuer *lach*

Nirvana
27.05.2007, 01:55
normal müssten die nur noch zu 9. sein. Krasses Foul von Meira :stupid2: Der arme Mintal, grad wieder halbwegs fit...

echt unglaublich - sowas ist schon vorsätzliche körperverletzung ...

freut mich für nürnberg und vor allem meyer - der alte ossi :D

Sgt Ultra
27.05.2007, 10:44
Joa, Meira hat manchmal echt schon krasse aussetzer drin. Könnt mir sogar gut vorstellen das er das mit absicht gemacht hat, weil er genau wusste, das der Schiri kurz nach ner roten nicht gleich noch ne zweite verteilt...

freak
27.05.2007, 13:21
Trotzdem genialer Abwehrspieler.

Castor
27.05.2007, 22:29
tjo. innenbandabriß bei mintal...

Sgt Ultra
28.05.2007, 14:24
hehe, wie geil:

http://www.kletzi.de/albums/userpics/10001/schalkete4.jpg

:muhihi:

Hades
28.05.2007, 23:35
Normal halt ich mich ja hier dezent zurück, weil ich normal net über fussball diskutier, da die meinungen eh immer auseinander gehen, ja nach Region

...aber...

...So sehn Sieger aus
gtsXX43keaM

Sgt Ultra
28.05.2007, 23:50
Schöne Bilder, lustig find ich immer die aussagen "Wir haben die besten Fans der Liga". 2 Jahre später sagt man das gleiche aufm Fest von nem anderen Verein :D

Sgt Ultra
29.05.2007, 11:43
Harhar, wie geil:


London/München - Keine Öl-Millionen mehr für den FC Chelsea: Klub-Eigentümer Roman Abramowitsch wird seinen Verein in Zukunft nicht mehr finanziell unterstützen.

Der russische Milliardär teilte mit, dass die "Blues" in Zukunft ohne seine Finanzspritzen auskommen müssen. Dies berichtet die "Sun".
Für den Verein von Michael Ballack könnte der Rückzug ihres Mäzens fatale Folgen haben.
So haben die Leistungsträger Frank Lampard und John Terry ihre Verträge noch nicht verlängert.


Hier gehts zum ganzen Bericht (http://www.sport1.de/de/sport/artikel_1304328.html)

Mal sehen wie lange die jetzt dann noch durchhalten :D

Nirvana
29.05.2007, 12:25
hehehe - sehr geil das ! :)

Voodoo
29.05.2007, 12:39
muharhar, jetzt muss nur noch Berlosconi sein Geld stecken lassen.

Nirvana
29.05.2007, 12:59
Berlusconi :whistle:

und ich glaube, das wird leider nicht passieren :/

Sgt Ultra
30.05.2007, 12:11
Vorgestern hat Kevin Kuranyi hier in Ludwigsburg geheiratet und die ganz Schalker Mannschaft war da. Hätte ich das vorher gewusst hätt ich endlich mal meine Rohrbombe ausprobieren können ^^ ;)

Voodoo
30.05.2007, 12:12
Ja, habs gestern auch erfahren. So ein Mist aber auch. Er hat im Schloß blühendes Barock geheiratet in der Schloßkapelle.

Sgt Ultra
30.05.2007, 12:15
Jep und gefeiert dann im Schloss Monrepos. Alles war weiträumig abgesperrt und der komplette PLatz mit Tüchern usw abgesperrt das auch ja niemand was sieht :stupid2: Wie wenn den schon jemand sehen will *gg*

Voodoo
30.05.2007, 12:18
oh je.......... :stupid2:

Die Tücher waren wohl eher dafür gedacht die heranfliegenden Steine abzufangen.

freak
30.05.2007, 13:22
^^

Übrigens: Benny Lauth wird noch vom VfB übernommen.

Sgt Ultra
30.05.2007, 13:33
^^

Übrigens: Benny Lauth wird noch vom VfB übernommen.

Tippfehler?


Der deutsche Meister VfB Stuttgart wird Benjamin Lauth nicht nach Schwaben holen. "Der VfB nimmt die Option nicht wahr", sagte Mediendirektor Oliver Schraft am Mittwoch.

Lauth war in der Winterpause vom Hamburger SV gekommen, hatte sich aber beim VfB nicht durchsetzen können. In elf Spielen erzielte der 26-Jährige ein Tor und lieferte eine Vorlage.

Die Kaufoption für Lauth, der bisher auch fünf Länderspiele absolvierte, belief sich auf 1,3 Millionen Euro.

Nun muss der antrittsschnelle Angreifer zurück nach Hamburg, doch die Hanseaten wollen Lauth trotz eines bis 2008 laufenden Vertrages gerne abgeben. Ligakonkurrent Hannover 96, das zuletzt den Nationalstürmer Mike Hanke unter vertrag nahm, hat bereits Interesse angemeldet.

Derweil laufen die Gespräche zwischen dem VfB und Bayer Leverkusen über ein einjähriges Leihgeschäft mit dem Stuttgarter Mittelfeldspieler Christian Gentner auf vollen Touren. Michael Skibbe kennt das Stuttgarter Talent aus den U-Teams des DFB. Gentner ist rechts offensiv und zentral einsetzbar.

Ein Verkauf wurde von Seiten der Schwaben jedoch ausgeschlossen. Zuvor zeigte sich auch schon der Karlsruher SC interessiert, hat jetzt aber wohl das Nachsehen.

freak
30.05.2007, 13:53
jap noch = nich :) excusez-moi

Nirvana
30.05.2007, 15:53
Rummenigge bestätigt Toni-Transfer - Ablöse 11 Millionen Euro

Einen Tag nach dem AC Florenz hat auch der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München den Transfer von Weltmeister-Stürmer Luca Toni bestätigt. «Ja, wir sind uns mit dem Spieler einig. Er wird bei uns einen Vertrag bis zum 30. Juni 2011 unterschreiben. Am 8. Juni wird er zur medizinischen Untersuchung nach München kommen und dann öffentlich präsentiert werden», sagte Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge der dpa. Die Ablöse für den 30 Jahre alten Angreifer bezifferte Rummenigge auf «exakt 11 Millionen Euro». Ob am 8. Juni weitere hochkarätige Zugänge präsentiert werden, konnte Rummenigge «noch nicht seriös zusagen».

Also 11 Mille ist ja mal fast nen Schnäppchen ^^

Voodoo
30.05.2007, 15:55
Dafür 20 Millionen € Gehalt in 4 Jahren. Aber freut mich dennoch, dass er so günstig war. Da ist mehr Geld fürn weiteren Kracher übrig :D Bayern4ever!!!!

D@YWaLKeR
30.05.2007, 16:19
:o blaaaa blaaa blub

kru3m3L
01.06.2007, 11:10
najo, ich finde toni jetzt nicht so den hit
ok, er ist nen einigermassen guter stürmer und weltmeister ist er auch aber ich finde so richtig krass wie rooney oder sheva ist er in keinem fall
ausserdem ist er nen alter sack :/

Voodoo
01.06.2007, 11:15
Er ist doch erst 30 Jahre alt. Dass auch noch ältere Personen treffen können hat Inzaghi (los Nirvana verbesser mich wieder :D) bewiesen. Luca Toni hat soweit ich die Zahl noch richtig im Kopf habe in den 2 Jahren bei Florenz etwa 47 Tore geschossen. Das ist schon eine gute Leistung.

Nirvana
01.06.2007, 11:26
Es waren 49 Tore in 2 Jahren, ansonsten gibt es nichts zu verbessern :(

Sgt Ultra
01.06.2007, 11:30
Also ich weiß net was es an dem zu bemängeln geben soll. Manchen kann mans eben nie recht machen ;)

kru3m3L
01.06.2007, 11:31
najo wenn ich fussballmanager zocke, schaue ich dass ich die jungen weltklassespieler hole und nicht die alten oberklassetypen ^^

Sgt Ultra
01.06.2007, 11:33
hehe, na dann gib doch den Fundus Deines richhaltigen Erfahrung mal an Uli Hoeneß weiter :D

Nirvana
01.06.2007, 11:37
najo wenn ich fussballmanager zocke, schaue ich dass ich die jungen weltklassespieler hole und nicht die alten oberklassetypen ^^

Dort müsstest Du ja auch mindestens 35 - 40 Mille für den ausgeben - Bayern nur 11 :D

Sgt Ultra
02.06.2007, 00:10
Das erste Kräftemessen vor der nächsten Saison. Hat jemand Lust? ;)


Die Spielzeit 2007/08 beginnt für den VfB mit einem Auftritt im Premiere-Ligapokal. Als Meister der Saison 2006/07 steigt die Veh-Elf im Halbfinale dieses Wettbewerbes ein, das am Mittwoch, 25. Juli, ausgetragen wird. Der Kontrahent in der Vorschlussrunde steht noch nicht fest, und wird im Viertelfinale zwischen Werder Bremen und dem FC Bayern München ermittelt. Die Mannschaft von Cheftrainer Armin Veh wird ihr Halbfinalspiel im heimischen Gottlieb-Daimler-Stadion austragen. Sollte der VfB das Vorschlussrundenduell für sich entscheiden, so stünde am Samstag, 28. Juli, das Finale des Wettbewerbes in Leipzig auf dem Programm.

vamp
02.06.2007, 00:32
Scheiß auf den FC Bayern!!!

Sgt Ultra
02.06.2007, 01:42
:muhihi:

D@YWaLKeR
02.06.2007, 18:43
richtig !!! :top:

Sgt Ultra
03.06.2007, 23:46
Sie verbreiten überall Gänsehaut-Atmosphäre und sind weltweit bekannt für ihre Sangesfreude, doch laut einer Studie legen die Fans des englischen Fußball-Rekordmeisters FC Liverpool das schlechteste Benehmen in ganz Europa an den Tag.

Michel Platini, Präsident der Europäischen Fußball-Union (Uefa), wird am Dienstag dem britischen Sportminister Richard Caborn einen Bericht verdeckter Ermittler über die vergangenen vier Jahre vorlegen, der den "Scousers" ein verheerendes Zeugnis ausstellt.

"Es gab seit 2003 25 Vorfälle bei Auswärtsspielen, in die Liverpool-Anhänger verwickelt waren. Die Fans der meisten anderen Vereine haben in diesem Zeitraum überhaupt keine Schwierigkeiten verursacht. Die Vorkommnisse beim Finale der Champions League waren nur das letzte Beispiel. Welche Fans bestehlen schon die Anhänger ihres eigenen Klubs oder entreißen Kindern Eintrittskarten? Wir sind sehr froh, dass niemand verletzt wurde", erklärte William Gaillard, Sprecher der Uefa.

Rund um das Endspiel in Athen hatten Fans der Reds versucht, sich mit gefälschten oder ganz ohne Tickets Zutritt zum Stadion zu verschaffen. "Man muss sich fragen, wieso es bei diesem Spiel keine Probleme mit den Anhängern des AC Mailand gab", sagte Gaillard.
Der FC Liverpool hat unterdessen einen eigenen Bericht erstellt, der die Sicherheitsvorkehrungen in Athen als unzureichend anprangert.


Ich hoff trotzdem noch auf Liverpool als CL-Gegner des VfB.
Und dann auswärts dabei :sabber:

Nirvana
04.06.2007, 08:55
dann bestell mir mal ne Karte mit ! :)

Sgt Ultra
04.06.2007, 17:36
hehe, wenns so einfach wäre. Da bekommt der VfB ja dann grad mal 4000-5000 Tickets. Und bei der Euphorie die hier grad herrscht werden die wohl auch wieder ausgelost werden müssen. Wir haben uns die Tage mal nach Dauerkarten erkundigt - Der Vorverkauf startet glaub in nem Monat und im Moment liegen schon ca 20000 Anfragen vor

MaX PoWeR
04.06.2007, 22:13
Attraktiver kann die Saison 2007/2008 kaum starten. Im Premiere-Ligapokal lebt das letztjährige Endspiel bereits im Viertelfinale wieder auf. Titelverteidiger Werder Bremen tritt am Samstag, 21.07.2007, um 18 Uhr in der Düsseldorfer LTU-Arena gegen den FC Bayern München an. Der Sieger der Partie trifft im Halbfinale am Mittwoch, 25.07.2007, um 20.30 Uhr in Stuttgart auf Meister VfB Stuttgart.

Im zweiten Viertelfinale stehen sich am Samstag, 21.07.2007, um 15.30 Uhr in Düsseldorf Vizemeister FC Schalke 04 und Zweitliga-Meister Karlsruher SC gegenüber. Auf den Sieger dieser Begegnung wartet im Halbfinale am Dienstag, 24.07.2007, um 20.30 Uhr in Nürnberg DFB-Pokalsieger 1. FC Nürnberg. Das Endspiel findet am Samstag, 28.07.2007, um 18 Uhr in Leipzig statt.


Nur der Vollständigkeit halber die Begegnungen ;)

Sgt Ultra
14.06.2007, 20:04
hach, 2010 wird mein Traum wohl endlich wahr:

http://www.pro-vfb-stadion.de/stadionmodell.jpg

:sabber:

Nirvana
15.06.2007, 04:52
da ist ja sogar die alm schneller fertig (und das war schon immer nen reines fußballstadion)

Sgt Ultra
15.06.2007, 07:41
geht leider nich schneller, da in stuttgart noch paar Jahre das leichtatlethikfinale stattfindet und erst danach angefangen werden kann...

Sgt Ultra
01.07.2007, 00:38
lol, die DFB-Pokal auslosung...
der Moderator stöhnt bei jedem Regionalligisten ein "ouuuu" ins Mikro, wie wenn jemand in der Champions-League Real Madrid zugelost bekommt... :D

Voodoo
01.07.2007, 13:22
hehehehe, Klose hat gestern direkt beim ersten Spiel der Bayern ein Tor geschossen. Ebenso der Altintop. Somit hat Bayern gegen den aktuellen brasilianischen Meister Sao Paulo mit 2:1 gewonnen. Nice nice!

Sgt Ultra
11.07.2007, 23:49
Nun ist es soweit. Die VfB-Familie durfte ihr 40.000. Mitglied begrüßen. Der fünfjährige Karl aus Stuttgart hat mit seinem Mitgliedsantrag, den Vater Friedrich, seines Zeichens selbst seit längerem Mitglied beim Verein für Begeisterung, für seinen Sohnemann ausfüllte und einreichte, die 40.000er Schallmauer durchbrochen.

Aus diesem Anlass lud VfB-Präsident Erwin Staudt das Neumitglied samt seinen stolzen Eltern Annerieth und Friedrich heute Nachmittag ins VfB-Clubzentrum ein und begrüßte die Nummer 40.000 in den weiß-roten Reihen mit den Worten: "Willkommen in der Familie, Karl!" Auch seine Mitgliedskarte sowie ein Trikot seines Lieblingsspielers Mario Gomez bekam der kleine VfB-Anhänger persönlich von Erwin Staudt überreicht. Da war die Freude beim Bambini-Kicker des SV Prag Stuttgart natürlich riesengroß. Und sie wurde noch größer, als Staudt dem kleinen Neu-VfBler auch noch die persönliche Einladung zur Mitgliederversammlung aussprach und ihm in Aussicht stellte, dass der Fünfjährige dort Autogramme seiner VfB-Stars sammeln darf.

Der VfB-Präsident betonte im Gespräch mit Karl und seinen Eltern, dass der Verein besonders stolz sei auf die Tatsache, dass der größte Teil der neuen VfB-Mitglieder aus der Region stamme. "Das war uns besonders wichtig. Es ist schön zu sehen, dass die Euphorie rund um unseren VfB weiter ungebrochen ist", so Staudt, in dessen Ära die Mitgliederzahl von 7.800 auf 40.000 anstieg.

Der letzte Satz is cool. Über 30000 Neue Mitglieder, seitdem Staudt Präsi is :top:

Ich bin im März Mitglied geworden und stecke bei ca 31000 ;)

MaX PoWeR
12.07.2007, 00:19
Klasse Präsi ;) Der neuerliche Erfolg des VfB hat natürlich nix damit zu tun :muhihi:

Sgt Ultra
12.07.2007, 00:28
Relativ. Wenn man zurückdenkt, wie die letzten paar Saisons ausgesehen haben mit Trap und Sammer und selbst da sind die zahlen stetig gewachsen. Seit der Meisterschaft sinds laut angaben des VfB ca 8000 neue Mitglieder dazugekommen...

MaX PoWeR
12.07.2007, 00:50
Wenn Du im märz ca 31000. warst und in 4 Monaten sind fast 25% dazu gekommen, muss man dazu wohl nicht viel sagen :p

Sgt Ultra
12.07.2007, 00:54
Und wenns seit September 2003 bis zu eben jenem März ca 23000 trotz teilweise Sportlicher Talfahrt dazukamen, muss man auch nix mehr sagen :p


Am 26. Juni 2003 wurde Erwin Staudt von den Mitgliedern des VfB Stuttgart zum Präsidenten gewählt. Der ehemalige Linksaußen und Vorsitzende des TSV Eltingen engagierte sich lange Jahre über ehrenamtlich im Amateurfußball, ist seit seiner Kindheit ein Fan des VfB und seit Jahren Mitglied beim VfB. Seit September 2003 ist Erwin Staudt erster hauptamtlicher Präsident des VfB Stuttgart. Erwin Staudt ist verheiratet und hat drei Kinder.

MaX PoWeR
12.07.2007, 01:02
23000 in ~42 Monaten gegenüber 9000 in ca 4 Monaten ist doch ne simple Mathe Aufhabe ;) Ich will ja nicht abstreiten, dass das nen guter Präsi ist, aber der massive Anstieg in den letzten Monaten, ist trotzdem auf den Erfolg zurückzuführen :p

Sgt Ultra
12.07.2007, 01:06
Klar, da hast schon recht. Aber die werden wohl teilweise wieder alle verschwinden, sollte der VfB nächstes Jahr die CL nicht erreichen oder noch schlimmeres passieren. Denn nur deswegen sind die jetzt Mitglied geworden.

Ich finds dennoch erstaunlich, wie viele Mitglieder der in den paar Jahren ins Boot geholt hat im vergleich zu Mayer-Vorfelder, welcher hier zig Jahre regiert hat. 7800 is schon lächerlich...

MaX PoWeR
12.07.2007, 01:19
Jo das ist nicht wirklich viel.

Sleip`
12.07.2007, 08:04
wir stuttgarter sind halt erfolgs-geil! :D

Sgt Ultra
14.07.2007, 00:42
Die Deutsche Fußball Liga (DFL) plant ab der Saison 2009/10 die Einführung eines einheitlichen Spielballs in den beiden obersten deutschen Profiligen. Auf der Liga-Vollversammlung am 7. August in der Hauptstadt Berlin soll ein entsprechender Antrag gestellt werden. Dies bestätigte DFL-Pressesprecher Christian Pfennig am Freitag.

Für die DFL und die 36 Profivereine könnten damit neue Einnahmequellen erschlossen werden. In den anderen europäischen Topligen wirft der einheitliche und von einem Kooperationspartner gesponserte Ball bereits seit Längerem viel Geld für die Vereine ab.

So soll die englische Premier League durch ihren Vertrag mit dem US-amerikanischen Sportartikelgiganten "Nike" rund sieben Millionen Euro pro Saison einnehmen. Die italienische Serie A bekommt rund 4,5 Millionen Euro.

Nun soll am 7. August auch für die beiden obersten deutschen Ligen diese Möglichkeit der Vermarktung erschlossen werden. Bisher wurde in den Bundesliga-Arenen meistens mit den Bällen der Unternehmen gespielt, die die Heimmannschaften ausstatten.

Auch bei internationalen Turnieren wie den Weltmeisterschaften wird mit einem einheitlichen Ball gespielt. Vom Spielgerät der WM 2006 in Deutschland, dem "Teamgeist" des fränkischen Traditionsunternehmen "adidas", wurde seither weltweit über 15 Millionen Stück abgesetzt.

Voodoo
14.07.2007, 10:45
gute Sache!

MaX PoWeR
14.07.2007, 11:31
Oh Mann, ich hatte die ganze zeit "einheitlicher Spielplan" gelesen und schon gewundert was das soll, bis ich dann das vom teamgeist gelesen habe.

Sgt Ultra
18.07.2007, 23:26
hehehe, Bayern kackt gegen Gladbach ab, Schlacke nur 1-1 gegen Dresden :D

Nirvana
19.07.2007, 11:17
ach freundschaftsspiele sind doch egal ...

Voodoo
20.07.2007, 10:02
Neue Konzepte für den Ligapokal

Der Geschäftsführer Spielbetrieb der Deutschen Fußball Liga (DFL) leitet eine Arbeitsgruppe, die sich damit beschäftigt, wie man den Ligapokal attraktiver machen kann. Es liegen eine Menge Reformpläne auf dem Tisch, für dieses Jahr haben ihm Klose und die Bayern die Arbeit abgenommen. "Ich freue mich, dass diesmal schon zum Auftakt hochwertige Paarungen zustande gekommen sind", sagt er. Normalerweise stehen die Bayern am Ende der Saison besser da als auf Platz vier und steigen erst später in den Wettbewerb ein. So aber ist die Düsseldorfer Arena, in der die beiden Viertelfinals stattfinden, erstmals ausverkauft. Zuerst spielt Schalke 04 gegen Zweitligameister Karlsruher SC (15:30 Uhr), dann Werder gegen Bayern. Die Sieger treffen dann unter der Woche in den Halbfinals auf Meister Stuttgart und Pokalsieger Nürnberg.

Es gibt also hochwertigen Stoff für die unter Entzugserscheinungen leidenden Fußballfans. Doch vermutlich wird dieser späte Erfolg den mit 5,2 Mio. Euro dotierten Wettbewerb in seiner heutigen Form nicht mehr retten. "Der Ligapokal ist nicht attraktiv, er kann so nicht Bestand haben, wir müssen mit der DFL reden und gewaltig etwas verändern", hat Karl-Heinz Rummenigge, der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern, vor einem Jahr gepoltert. Der Ligaverband hat nun ein neues Konzept vorgelegt, nach dem das Starterfeld von sechs auf mindestens 16 Teams erweitert werden soll - die Bundesligaklubs ohne die drei Absteiger plus Zweitligameister. Und der Sieger könne am Ende mit einem Uefa-Cup-Platz belohnt werden, sagt Hieronymus.


DFB fürchtet Abwertung seines Pokalwettbewerbs

Dieses Modell gefällt allerdings weder dem DFB, der eine Abwertung seines eigenen Pokalwettbewerbs befürchtet, noch den Zweitligisten, die auch gern partizipieren würden. Hieronymus sagt daher vorsichtig: "Es könnten auch 18 oder 36 Klubs teilnehmen, aber im Moment sind wir noch nicht so weit." Hinter solchen Gedanken steckt wie so oft der Wunsch, neue Geldquellen zu erschließen. "Nach 2007 laufen die Verträge mit unseren Ligapokal-Partnern Premiere und Bwin aus", sagt Hieronymus, neue Abschlüsse mit Sponsoren und Sendern könnten bei einem neuen Modus deutlich über 10 Mio. Euro einbringen. Und für die Klubs lockt dieses Szenario mit echten Heimspielen, entsprechenden Einnahmen und einem bedeutenden Endspiel, in dem es eine Uefa-Cup-Teilnahme zu gewinnen gäbe. Als Finaltermin liebäugelt die DFL mit dem zweiten Weihnachtsfeiertag.

Derzeit ist der Ligapokal ein einzigartiges Schaulaufen der Neuerwerbungen unter leichten Wettbewerbsbedingungen. Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld stellt klar, "hier werden wir zum ersten Mal richtig gefordert, da ist Schluss mit lustig", jetzt zeige sich, ob man "in der Vorbereitung vieles oder alles richtig gemacht hat". Immerhin viermal wurde der Sieger des Ligapokals seit der Einführung 1997 am Ende der Saison auch deutscher Meister.Financial Times (http://www.ftd.de/sport/:Neue%20Konzepte%20Ligapokal/228764.html)

Sgt Ultra
21.07.2007, 11:38
Heute sind die ersten Kräftemessen und ich bin net zuhause :wallbash:

;)

Voodoo
21.07.2007, 11:56
Schade,....

Sgt Ultra
21.07.2007, 11:57
lol, so wie es aussieht solls heut den ganzen tag regnen.
Demnach werd ichs mir wohl doch ansehen können...

Sgt Ultra
22.07.2007, 01:29
Habs zwar nicht gesehen da ich net zuhause war, aber 4-1 is schonmal deutlich...

Und im anderen Spiel, ich hasse Schlacke zwar, aber ich bin froh das das Badenserpack gleich mal draussen ist!

Voodoo
22.07.2007, 10:16
Ich hab das Spiel gesehen. Bayern lag erstmal 1:0 hinten. Dachte mir schon sowas wie "oh je, die Abwehr mal wieder. Soviel Geld bringt wohl doch nichts." Doch dann gaben die Bayern Gas und es sah wirklich genial aus. Kein, aber auch wirklich kein Vergleich mehr zu den Bayern vom letzten Jahr. Der 4:1 Sieg war völlig verdient. Die Besten des Tages von den Bayern waren Ribery, Schweinsteiger und Altintop.

Als ich las, dass Altintop zu den Bayern kommt, war ich erst enttäuscht und sogar leicht entsetzt. Doch nach dem Spiel muss ich sagen, dass er echt sehr gute Ansätze hat. Er ackert wie blöd und ist ständig motiviert. Überall war er zu sehen. Man kann sagen ein Ersatz für Brazo.

Nirvana
22.07.2007, 11:49
naja man sollte es nicht überbewerten ...
bei bremen haben ja noch viele spieler gefehlt ;)

aber es waren echt schöne tore von bayern dabei.

Sgt Ultra
22.07.2007, 12:01
Bayern hat wie ich gelesen hab aber auch nicht grad in Bestbesetzung gespielt...

MaX PoWeR
06.08.2007, 20:35
FUSSBALLREGELN

"Gewissenlose, üble Kerle"

Von Philipp Köster

Fußball wird durch Regeln erst richtig schön. Ballumfänge, Platzabmessungen, Verwarnungen und Stollenlängen - alles ist genau festgelegt. Den Anfang nahm die Regulierung des Kicks vor fast 160 Jahren. Das Magazin "11 FREUNDE" hat die besten Anekdoten zusammengestellt.


Die ersten Fußballregeln wurden von Studenten der Universität Cambridge im Jahre 1848 verfasst. Die Kommilitonen hielten damals wenig vom "11 FREUNDE"-Prinzip, vorgesehen waren 15 bis 20 Spieler pro Mannschaft. Das erste Regelheft kam schmal daher. Und kaum einer der Verfasser hätte wohl geahnt, dass heute allein der Pflichtenkatalog der Champions League stolze 88 Seiten umfasst. Mit wunderbaren Regeln wie dieser hier: "Treffen zwei Vereine im Wettbewerb aufeinander, die denselben Sponsor haben, darf der Heimverein mit seinem regulären Sponsor antreten. Der Gastverein darf nur für ein Produkt dieses Sponsors werben."


http://www.spiegel.de/img/0,1020,856830,00.jpg
Notbremse im Fußball: Vor 1983 ohne größere Folgen

Die Weltmeisterschaft 1970 brachte Neuerungen für den Weltfußball: Feldverweise gab es schon vorher, doch in Mexiko führte die Fifa Gelbe und Rote Karten ein. Die zweite gravierende Änderung erwies sich später als Segen für den deutschen Fußball: Bei Gleichstand nach Verlängerung bringt das Elfmeterschießen statt eines Münzwurfes die Entscheidung.

Regeln und ihre psychologischen Komponenten: Bei Europapokalspielen müssen die Stadionuhren nach 90 Minuten angehalten werden, damit der Druck der Zuschauer auf den Schiedsrichter, das Spiel endlich abzupfeifen, nicht zu groß wird.

Als 1891 der Elfmeter eingeführt wurde, fühlte sich einer der bekanntesten Kicker jener Zeit, der Engländer Fry, in seiner Ehre verletzt. "Es ist eine Beleidigung des Ansehens von Sportsleuten, wenn sie unter einer Regel spielen müssen, die unterstellt, dass die Spieler ihrem Gegner absichtlich ein Bein stellen, treten oder schlagen und sich benehmen wie üble Kerle der gewissenlosesten Sorte." Kein Vorfahre von Vinnie "Der Axt" Jones, nehmen wir an.

Bis zum Jahr 1983 durften Verteidiger enteilte Stürmer in höchster Not umhauen, ohne dafür vom Platz zu müssen, seither gibt es zwangsläufig für Notbremsen die Rote Karte. Nach britischem Vorbild führte die Bundesliga zur Saison 1995/1996 die Drei-Punkte-Regel ein. Diese wurde Kaiserslautern in jener Saison auch gleich zum Verhängnis. Nach 18 Unentschieden stieg Lautern am Ende ab. Nach der alten Zwei-Punkte-Regel hätten die Pfälzer die Klasse gehalten.

Ihren eigentlichen Zweck hat die Drei-Punkte-Regel allerdings klar verfehlt, nämlich für mehr Tore zu sorgen. Unser Leser Markus Wolf hat ausgerechnet: "Weder gibt es in der 1. Bundesliga weniger 0:0-Unentschieden als zuvor noch werden mehr Treffer erzielt. Lag die durchschnittliche Trefferquote in der Saison 1994/1995 bei exakt 3,0 so sank sie just im ersten Jahr der Drei-Punkte-Regel auf 2,72. Der Schnitt von 3,0 Treffern pro Spiel konnte seither nie mehr erreicht werden."

Seit 1903 darf der Torwart den Ball nur noch im Strafraum mit der Hand spielen. Bis dahin war es ihm in der gesamten eigenen Hälfte gestattet, der Keeper musste das Leder jedoch nach maximal zwei Sekunden wieder loslassen. Die "Jenaer Regeln" von 1896 legen fest, dass in Deutschland die Spielfelder frei von Bäumen und Sträuchern sein müssen. Von Bächen und Hügeln war allerdings nicht die Rede.

Sage niemand, es werde keine Rücksicht auf regionale Bedingungen genommen: Laut Fifa-Reglement sind die Färöer der einzige Fußballverband weltweit, der beim Elfmeter die Anwesenheit eines dritten Spielers erlaubt. Der darf allerdings nicht herumhampeln und den Torwart irritieren, sondern soll bei den Färöer-üblichen ordentlichen Windstärken den Ball festhalten, damit das Spielgerät nicht vom Elfmeterpunkt weht.

Die Geburtsstunde des Jokers: Auswechslungen sind erst seit 1969 gestattet. Vorher wurde dezimiert weiter gekickt oder die verletzten Spieler bissen halt die Zähne aufeinander. Bis 1995 durften dann zwei Spieler pro Mannschaft ausgewechselt werden, seither sind es drei. Der Torwart ist der einzige Spieler, der nach Ablauf der Verlängerung noch ausgetauscht werden darf. Allerdings nur, wenn das Wechselkontingent noch nicht erschöpft ist.

Der Ball ist rund, heißt es im Volksmund, die offizielle Regel spricht lieber von der Kugelform. Dass der Ball aus Leder sein muss, ist seit der WM 1986 in Mexiko Geschichte. Der "Azteca" war der erste vollsynthetische Spielball, der Vorgänger "Tango" hatte zuvor durch seine versiegelten Nähte bereits die Wasseraufnahme deutlich verringert.

Von: spiegel.de (http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,495899,00.html)

Paar interessante und lustige Sachen bei ;)

Voodoo
06.08.2007, 21:23
lol, das ist die geilste Regelung


Die "Jenaer Regeln" von 1896 legen fest, dass in Deutschland die Spielfelder frei von Bäumen und Sträuchern sein müssen. Von Bächen und Hügeln war allerdings nicht die Rede.

reini
08.08.2007, 19:34
Mario Gomez vom VfB Stuttgart ist zum ersten Mal von Deutschlands Sportjournalisten zum "Fußballer des Jahres" gewählt worden. Der 22-Jährige erhielt in der vom kicker-sportmagazin durchgeführten Wahl 196 Stimmen und lag damit knapp vor dem Bremer Spielmacher Diego (175). "Trainer des Jahres" ist Armin Veh, die "Fußballerin des Jahres" heißt zum siebten Mal in Folge Birgit Prinz.

Mario Gomez legte in der vergangenen Saison los wie die Feuerwehr. Mit gerade einmal 39 Erstligaspielen auf dem Buckel in die Runde gestartet, beeindruckte der 1,89-Meter-Mann in der Hinrunde mit einer beeindruckenden Trefferserie. Zwischen dem vierten und 13. Spieltag traf er alleine acht Mal ins gegnerische Netz und war der Inbegriff für eine nach Startschwierigkeiten furios an die Ligaspitze stürmende VfB-Elf. Gomez konservierte die Form und kam auch nach der Winterpause schnell in Fahrt. Nach seinem Doppelpack am 30. Januar gegen Arminia Bielefeld (3:2) holte ihn auch Bundestrainer Joachim Löw ins Boot.


Auf drei Einsätze kam Gomez in der Nationalmannschaft bislang – drei, die sich sehen lassen können. Anfang Februar debütierte der Deutsch-Spanier beim 3:1 in Düsseldorf gegen die Schweiz mit einer bärenstarken Leistung (kicker-Note 2), die er durch sein Tor zum 2:0 untermauerte. Im Juni folgten zwei starke Jokerleistungen in der EM-Qualifikation gegen San Marino (6:0, Doppelpack) und die Slowakei (2:1).

Eine kuriose Doppelverletzung hatte ihn zuvor im Frühjahr zwischenzeitlich aus der Bahn geworfen. Beim 0:0 am 10. März im Heimspiel gegen Wolfsburg zog er sich einen Innenbandriss im Knie zu und brach sich, vor Enttäuschung auf den Medizinkoffer schlagend, auch noch die Hand. Es folgte eine zweimonatige Zwangspause – und eine fulminante Rückkehr Mitte Mai in Bochum.

Am vorletzten Spieltag wechselte Armin Veh seinen Topstürmer nach 55 Minuten beim Stande von 1:2 in Bochum ein. Der VfB stand kurz davor, seine Titelchancen zu verspielen. Doch Gomez brauchte nur sieben Minuten, um die Dinge wieder zurechtzurücken. Sein Kopfballtreffer stellte den Ausgleich her. Stuttgart gewann noch mit 3:2, Schalke verlor in Dortmund, der Rest ist bekannt.

Der Knabe hat echt ne gute Saison gespielt :respekt:

freak
08.08.2007, 19:46
:ausgezeichnet:

Nirvana
08.08.2007, 20:01
7 mal in Folge Birgit Prinz - heftig ;)

Sgt Ultra
08.08.2007, 22:55
also, ich freu mich zwar das es einer vom VfB geworden is, muss aber ehrlich sagen, das mir Diego besser gefallen hat...

MaX PoWeR
08.08.2007, 22:59
Denke auch, dass Diego es ein kleines bißchen mehr verdient gehabt hätte, aber mit Gomez hat es auch nen Guten getroffen :top:

freak
08.08.2007, 23:23
Hm is immer schwierig nen Spielgestalter mit nem Stürmer oder Verteidiger zu vergleichen :/ hät bei beiden gesagt: jo die entscheidung geht in ordnung

Voodoo
08.08.2007, 23:44
also, ich freu mich zwar das es einer vom VfB geworden is, muss aber ehrlich sagen, das mir Diego besser gefallen hat...

DAs selbe ging mir auch durch den Kopf

Sgt Ultra
12.08.2007, 16:06
hehe, jemand grad den Bock gesehen, den Lehmann grad geschossen hat? :D

freak
12.08.2007, 16:28
kommt des live?

Sgt Ultra
12.08.2007, 16:38
auf Premiere kams live ;)

freak
12.08.2007, 16:52
:biddoe:

Voodoo
12.08.2007, 21:38
welches Spiel und welchen Bock? Erzählt!

Sgt Ultra
12.08.2007, 21:44
Das erste Liga-Spiel von Arsenal. Erste Minute. Rückpass von nem Arsenal-Abwehrspieler ungefähr an der linken Seitenauslinie in höhe des Sechzehners. Lehmann will den Ball genau wieder zu selbigem Spieler zurückspielen, schiesst sich aber an den linken Fuss, von wo aus der Ball zum gegnerischen Stürmer kommt = 0-1 :xlol:

Voodoo
12.08.2007, 22:05
roooooooooooofl. So geil.

hab versucht im youtube diese Szene zu finden, war aber erfolglos.

Dafür fand ich ein Video mit echt geilen Szenen von ihm. Wohl seine besten Szenen ever!

D-OtVQJmfeg

kru3m3L
14.08.2007, 09:34
nicenice

aber spontan lachen musste ich, als die szene kam, wo er den ball abschlagen wollte und erstmal den gegenspieler umschubste ^^

freak
14.08.2007, 10:10
echt richtig geile dinger dabei, respekt :top:

Voodoo
16.08.2007, 09:01
Adidas gegen DFB: Wer gewinnt heute im Streit um den Jahrhundert-Deal?

Willi Erdmann ist nicht zu beneiden. Denn im Grunde muss der ehemalige Bundesrichter heute darüber entscheiden, ob dem Deutschen Fußball-Bund ab 2011 sage und schreibe 500 Millionen Euro ins Haus flattern werden. Diesen möglichen Jahrhundert-Deal kann der Osnabrücker Honorar-Professor verhindern - wenn er als Schiedsgerichtsvorsitzender in der heutigen mündlichen Anhörung, die an einem streng geheimen Ort im süddeutschen Raum stattfinden wird, zu dem Schluss kommt, dass die Firma Adidas mit dem DFB noch einen bis 2014 laufenden Ausrüstervertrag besitzt.

Wer, was, wie, warum? Genauere Infos hier... (http://www.abendblatt.de/daten/2007/08/16/782961.html)

zierfisch
16.08.2007, 09:08
Adidas gehört zum deutschen Fußball wie der Ball ins Tor! Schweinerei wenn "nur" wegen des Geldes zu Nike gewechselt wird!

Voodoo
16.08.2007, 09:31
naja, das Geld könnte die Bundesliga gut gebrauchen. Die Vereine bekommen mehr Geld, können bessere Spieler kaufen, die Bundesliga wird Attraktiver, es kommen noch bessere Spieler, es fließen mehr Gelder,...

zierfisch
16.08.2007, 09:37
NEIN! Ich finde da brauch man nichtmal Argumente, geschweige denn Geld, Adidas = deutscher Fußball!!!

Ich hätte schon damals alle aus dem Kader geworfen die mit Ihren Nike und rebook schuhen angekommen sind! heulen da rum das sie in anderen schuhen nicht so gut spielen können... sind das mädchen oder was? (sry rieke)

Voodoo
16.08.2007, 09:45
Auch wenn Adidas tratitionell die deutschen Sportler immer ausgestattet hat, darf man nicht stehen bleiben und deshalb international ins zurückbleiben. Adidas hat sicherlich die Möglichkeiten mehr Geld zu bieten. Wenn sie nicht wollen, dann muss halt ein anderer Anbieter her. Wenn es sich allerdings nur um wenige Prozent handelt, dann würde ich natürlich zum alten langjährigen Partner halten, doch Nike bietet nun mal ein deutlich höheres Angebot.

Ich finde Adidas auch deutlich besser als nike. Ich kauf fast nichts von Nike. Doch kaufst du auch nicht aus Tradition und um eine deutsche Firma zu unterstützen OS² Warp als Betriebssystem, sondern greifst zu Windows. Warum? Weil du mit Windows mehr machen kannst und es dich weiter bringt.

zierfisch
16.08.2007, 11:03
ne, weil alle windows haben und weil es einfach bekannt ist. ich hab noch nie was von os2 warp gehört! hört sich wie nen neuer antrieb der ncc 1701 z ! sol 50 !!!

freak
16.08.2007, 11:10
Is mir eigentlich scheiss egal ob die mit Nike Puma oder Adidas spielen und ich würd bestimmt keinen ausm Team kicken wenn er ne andere Marke bevorzugt.