PDA

View Full Version : A1/Münster: Autofahrer misstraute Navigationsgerät und wurde zum Falschfahrer



lotze
22.08.2006, 17:06
Ein Autofahrer aus Thüringen wollte beim Autobahnkreuz Münster-Süd die A1 verlassen und auf einer anderen Autobahn die Fahrt fortsetzen. Sein Navigationsgerät zeigte ihm die Weiterfahrt auf der A1 an.
Dem kam der 22-Jährige jedoch nicht nach und fuhr in verkehrter Richtung weiter. Er geriet in das Visier der Polizei und beachtete anfangs nicht die Aufforderung zum Anhalten.
Der Mann fuhr noch einige hundert Meter und stoppte dann. Ihm steht nun eine Anzeige bevor.
Quelle: focus.msn.de