PDA

View Full Version : Sprit wird wieder mal teurer



Sgt Ultra
24.08.2006, 19:32
na super...


2007 soll Kraftstoffen ein Mindestanteil an Biosprit beigemischt werden. Das bedeutet einen Preisanstieg von bis zu 6,5 Cent pro Liter.

Autofahrer müssen sich auf weitere Preissteigerungen an Tankstellen einstellen. Der Grund sind Pläne der Bundesregierung zur Einführung einer Biokraftstoffquote bei Benzin und Diesel. Sie soll 2007 in Kraft treten. Das Kabinett hat einen entsprechenden Gesetzentwurf am 23. August 2006 beschlossen.

Er sieht vor, dass künftig jeder Liter Diesel gut fünf Prozent Biosprit enthalten muss und jeder Liter Benzin etwa drei Prozent. Insgesamt muss ein Mineralölunternehmen 2009 jeweils mindestens 5,7 Prozent Biokraftstoff auf den Markt bringen, von 2010 an sechs Prozent - entweder durch Beimischung oder durch reinen Biokraftstoff.

Nach Berechnungen des Mineralölwirtschaftsverbandes (MVW) könnten allein durch die "Zwangsquote" zur Beimischung von Biokraftstoff die Preise an den Zapfsäulen vom kommenden Jahr an um etwa 2,5 bis 3,0 Cent je Liter steigen. Zusammen mit der gleichzeitig in Kraft tretenden Erhöhung der Mehrwertsteuer komme es Anfang Januar 2007 zu einem deutlichen Preissprung von bis zu 6,5 Cent. Ende Juni 2006 hatte der Bundestag bereits eine weitgehende und schrittweise Aufhebung der Steuerbegünstigung für Biokraftstoffe beschlossen - zunächst nur mit neun Cent.

Anzeige
2008 bis 2011 steigt der Satz um je sechs Cent. Auch das Finanzministerium räumt ein, dass ein leichter Anstieg der Kraftstoffpreise möglich ist. Im Gesetzentwurf heißt es jetzt, die weitgehende Aufhebung der Steuerbegünstigung für Biokraftstoffe und die Verpflichtung zu einem Mindestanteil werde zu Mehrkosten für die Wirtschaft führen. "Dies dürfte auch zu einem leichten Anstieg der Kraftstoffpreise führen, sofern die Mehrkosten von den Unternehmen auf die Abnehmer der Kraftstoffe umgelegt werden."

lord_schuldig
24.08.2006, 20:49
grr
Nächstes Jahr Auto Führerschein und dann solche Preise :wallbash:

Voodoo
25.08.2006, 07:53
rofl. sowas von lolig. Warum beuten wir die dummen Einwohner von... äh... wie heißt das Land nochmal wo ich arbeite... ach ja.. Deutschland... nicht noch weiter aus?!??

Totenhand
25.08.2006, 12:50
Jo wellcome to Germany, Bananenrepublik No.1

Castor
03.09.2006, 15:22
in anderen europäischen ländern ist der sprit auch nicht viel billiger :)

Young-Steff
03.09.2006, 17:06
in spanien bis zu 30 ct billiger

Castor
03.09.2006, 18:10
Das ist neben Österreich und der Schweiz auch das einzige west-europäsiche Land, in dem der Sprit signifikant billiger ist als in Deutschland

[Spritpreise]http://www.arboe.or.at/492.html[/URL]

Sgt Ultra
03.09.2006, 20:35
naja, wir stehen aber trotzdem gut vorne mit dabei. Und in den anderen ländern geht die Mwst nächstes jahr nich nach oben ;)

Castor
03.09.2006, 22:33
nö, da haben viele schon über 20% :)

Sgt Ultra
03.09.2006, 23:32
das mag schon sein, aber die sind in den spritpreisen schon mit eingerechnet. bei uns wird da nochmal was dazugepackt ;)

Castor
03.09.2006, 23:54
ach ne. ich wollte damit nur sagen, dass die deutschen nicht immer so viel jammern sollen. in anderen ländern sind die abgaben teils noch schlimmer :)

Sgt Ultra
03.09.2006, 23:58
ich weiß, aber wer gibt schon gern seine teuer verdienten kröten freiwillig ab? ;)

Castor
04.09.2006, 19:18
wohl niemand :)
Was willste machen, auch die jetzige Regierung scheint nicht zu umwälzenden Maßnahmen bereits, also wird hier und da mal wieder bißchen Geld zugeschossen, um das sterbende System am Leben zu halten... NARF :wallbash:

Sgt Ultra
12.09.2006, 19:18
So, mir ist das seit heute scheissegal, mein neues gefährt hier wird mich ab sofort (bis auf im winter halt *g*) mit 7 Litern Normalbenzin schätzungsweise einen Monat lang ins Geschäft und wieder zurück bringen. Der tägliche Stop-and-Go verkehr ist somit nebenbei auch geschichte :D

http://www.yamaha-motor.de/Images/aerox_race_replica2_tcm37-127691.jpg

Young-Steff
12.09.2006, 21:10
http://www2.onwirtschaft.t-online.de/dyn/c/90/42/83/9042834.html

Also ich find die Preise sind viel günstiger als wie im April als ich das letzte mal getankt hab war den sommer ohne auto und nun kann ich wieder günstig tanken

Nirvana
13.09.2006, 01:43
jo momentan ist der preis nach unten gegangen, aber das wird bestimmt nicht lange so bleiben ;)

aber nils hat schon recht: wir jammern doch zu gerne (mich inbegriffen) :)

Voodoo
13.09.2006, 08:34
in Tunesien zahlt man 60 Cent pro Liter für Benzin. Deutschland zahle ich für meinen 45 Liter Tank etwa 63€ und in Tunesien gerade mal 27€. Ach, das sind Preise, die mir gefallen würden.

Ach ja. Der Tankwart hat mir gesagt, dass man im Nachbarland Lybien für 8 Liter Benzin nur 1€ zahlen muss.

rieke
13.09.2006, 10:00
es kam gestern im Radio dass die Spritpreise so niedrig sind wir lange nicht mehr. Irgendwas um 1,25 für L Super Plus . Aber schlag mich nich, wenns falsch ist ja? BITTE

Nen Experte meinte es hängt mit der Veränderung im Libanon Krieg zusammen, was sehr plausibel erscheint.

PS: wieviel hat denn dein FLitzer gekostet @Stefan?

Sgt Ultra
13.09.2006, 20:13
PS: wieviel hat denn dein FLitzer gekostet @Stefan?

Bei dem Autohaus in dem ich arbeite ist auch Yamaha mit dabei, da hab ich den für 50€ über dem Einkaufspreis bekommen. Wenn Du Dich auch für ein interessierst, kannst mal bescheid geben, offen schreib ich das hier nicht rein ;)

Edit: Also der normale Preis für das Ding ist bei Barzahlung 2350€, bei Finanzierung um die 2600€. Ist aber so eine Sonderedition von Rossi`s Yamaha R1, gibt die dinger auch günstiger...

MaX PoWeR
13.05.2008, 20:18
*threadausdendüsterengemäuerndesrabbitsarchievesra uskram*


BENZIN ÜBER 1,50 EURO

Breite Front gegen Rekord-Spritpreise

Diesel kostet 1,45 Euro, Benzin mehr als 1,50 Euro - das empört Autofahrer. Jetzt überbieten sich Politiker und Automobilclubs mit Forderungen, die Öko- und Kfz-Steuer solle abgeschafft werden, die Pendlerpauschale steigen. Originellster Vorschlag: eine Extrasteuer auf Ölgewinne.



VERRÜCKTE SPRITPREISE

Diesel teurer als Super

Diesel überholt Benzin: Über Pfingsten hat der Selbstzünder-Kraftstoff an einigen deutschen Tankstellen erstmals mehr gekostet als Super. Die Differenz betrug bis zu 3 Cent - vor allem im Großraum Köln spielen die Spritpreise verrückt.



So oder so ähnlich auf allen einschlägigen Seiten zu lesen heute. Ich finds einfach nur krass, mit dem Überschreiten der 1,50 Grenze haben wir tatsächlich die Verdopplung in 10 Jahren geschafft, was ich an einem aufbewahrten Tankbon von 1998 sehe. :(

Sgt Ultra
13.05.2008, 20:25
schon ne sauerei. aber es verzichtet halt auch keiner auf sein Auto. Oder kann es halt nicht. Meines steht seit 1,5 Monaten bis auf am WE eigentlich nur in der Garage, die kurzstrecken mach ich alle mim Roller. Das merkst richtig am Kontostand vom Ende des Monats...

Becks
13.05.2008, 20:26
Bin am Wochenende bischen durch Deutschland gefahren und habe bei Saarbrücken eine Tanke gesehen, an der ein Liter Super 154,9 gekostet hat - echt krass. So 100 km weiter haben wir dann für weit unter 150 getankt - daran merkt man, dass es mal wieder nur die typische Abzocke übers lange Wochenende war.

MaX PoWeR
13.05.2008, 21:33
Privat verzichte ich grundsätzlich aufs Auto *g* beruflich wirds da schwierig mitm Roller :D

Sgt Ultra
13.05.2008, 21:40
hehe, wäre aber mal n lustiges Bild ;)

vamp
13.05.2008, 22:18
Ich fahr jeden Tag mit auto auf Arbeit...... weil kein roller und die öffentliche Verbindung tausend kurven fährt.....

Und auf Arbeit verfahre ich auch den teuren Diesel, aber Gott Sei Dank nich auf meine Kosten ;)

Castor
14.05.2008, 08:46
aber dafür dann so richtig :) was haut sone lok weg auf 100km?

greenmachine
14.05.2008, 09:19
Uffff, Diesel teurer als Super???!!!! Das is ja mal echt krass!! :stupid2: