PDA

View Full Version : Intel übte Druck auf Media Markt aus



vamp
13.09.2006, 11:10
Intel übte Druck auf Media Markt aus


Wie gestern die europäische Kommission bestätigte, steht der Vorwurf, dass Chip-Gigant Intel die Handelskette Media Markt unter Druck gesetzt habe. "Die Kommission ist darüber besorgt, dass Intel Media Markt dazu aufgefordert haben soll, keine Systeme mit AMD-Chips zu verkaufen." erklärte Jonathan Todd den Vorfall. Details über etwaige Machenschaften wurden aber nicht genannt. Da Media Markt rund 360 Filialen in ganz Europa besitzt und als einer der größten Verkäufer von Heimcomputern gilt, scheint dieser Fall sehr schwerwiegend. Die EU will diesen konkreten Fall in die ohnehin schon laufenden Ermittlungen gegen Intel (wegen Wettbewerbsverstößen) mitaufnehmen.

Quelle: Gamestar.de (http://www.gamestar.de/news/branchen/intel/1464680/intel.html)

Deadman
13.09.2006, 11:25
Hätte AMD halt alle Intel Systeme bei Saturn verbieten sollen :/

Voodoo
13.09.2006, 11:27
Saturn und Media Markt sind unter einem Dach.

freak
13.09.2006, 11:28
voodoo war ma wieder schneller *g*

Deadman
13.09.2006, 11:29
mmmh stimmt jetzt wo du das sagst fällt es mir auch wieder ein D:

Wie peinlich....


/E: dieses Posten von mehreren Beiträgen pro Minute ist abartig

Voodoo
13.09.2006, 11:35
Freak, du hättest halt nicht soviel Lachen (http://www.myrabbits.de/forum/showthread.php?goto=newpost&t=11098)sollen.... dann wärst du vielleicht schneller gewesen *g*

freak
13.09.2006, 11:39
oder wars weinen?