PDA

View Full Version : Simsen macht klug!?



rieke
19.09.2006, 08:21
Es gibt in der FAZ am Sonntag immer eine nette Kurzkolumne über Themen die durch die Medien schwirren. Letzten Sonntag war das Thema "Simsen" dran. Es ist nicht der Gipfel des besten Humors auf Erden, aber es ist meistens das Lesen wert und man muss bei den meisten Sachen richtig schmunzeln.

Vorweg: Da wir hier in einem Internetforum sind, ist das Benutzen von ABkürzungen üblich. Allerdings hatte mich dann doch die Vielfalt der Sims-Abkürzungen überrascht ;)


JON. WWW: DWB4EVER TWU? WASA. BEBI! BIBALUR also ASAP! TBM? oTW! GDNA? OMG, MFG! LOL&ROFL! YSDN? Dann GN8! PTMM? DDR! – Sie habens nicht gecheckt? Dann hier die Übersetzung: Jetzt oder nie. Wenn wir warten, bleiben wir dumm wie Brot, für immer (4ever = forever). Treffen wir uns= Warte auf schnelle Antwort. Beeilung bitte! Bin bald im Urlaub, also so schnell wie möglich (ASAP = as soon as possible). Treffen bei mir? Nein, kein Themenwechsel! Geht Dich nichts an? Oh, mein Gott, megafreches Grinsen. Lautes Gelächter (LOL = loughing out loud ). Du weißt es immer noch nicht? (YSDN = you still don´t know?) Dann gute Nacht (GN8 = good night)! Ich soll Dir mehr erzählen (PTMM = please tell me more)? Dreimal darfst Du raten. – Worum es hier überhaupt geht? Es geht um die Förderung unserer Intelligenz und um Beverly Plester. Diese Woche meldete die „Times“ in London, die Psychologin von der Universität Coventry habe bei einer Studie herausgefunden, dass das Schreiben von SMS – Texten auf Handy die sprachliche Ausdruckskraft und Phantasie von Kindern fördert. LOL? Nein, wirklich: „Die besten SMS-Schreiber hatten auch die beste Rechtschreibung und den besten Wortschatz“, sagte Plester. Passt irgendwie zu einer Meldung in der Männerzeitschrift „Men´s Health“: Zwei Drittel aller Männer würden gern mal ihr Gehirn ausschalten, den Gedankenfluss unterbrechen. Als SMS sieht das dann so aus:................

Der Text wurde von Redakteur wer. von der FAZ am Sonntag verfasst.