PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Medizin - Erste Operation in der Schwerelosigkeit geglückt



Porschejägerin
28.09.2006, 09:53
Zum ersten Mal wurde am heutigen Mittwoch von französischen Ärzten erfolgreich eine Operation in der Schwerelosigkeit durchgeführt. Dabei handelte es sich um einen Teil einer langfristig angelegten Versuchreihe, mit der geklärt werden soll, ob und wie Operationen im All – etwa auf der Internationalen Raumstation – möglich wären.

Die jetzt erfolgreich abgeschlossene Operation sollte demonstrieren, dass die Schwerelosigkeit kein unüberwindbares Hindernis darstellt, wie Dominique Martin von der Universitätsklinik Bordeau erklärte. Es habe sich lediglich um einen "Machbarkeitstest" gehandelt. Während eines dreistündigen Fluges in einer extra für den Versuch umgebauten Airbus A300 Zero-G von Novespace hatten die 5 Ärzte bei einem 46-jährigen Patienten, der sich für den Test zur Verfügung gestellt hatte und als Bungee-Springer an abrupten Veränderungen der Schwerkraft gewöhnt ist, einen gutartigen Tumor am Unterarm entfernt.

....
den ganzen Bericht findet ihr bei Heise.de (http://www.heise.de/newsticker/meldung/78776)

vamp
28.09.2006, 10:35
Stell mir das doch argh schwierig vor in der Schwerelosigkeit zu operieren. Respekt an die Ärzte

lord_schuldig
28.09.2006, 22:01
Stellt euch mal vor plötzlich fliegen Blutlachen im Raum herum^^
Naja wirklich gute Leistung der Ärtzte! Habs vorher in den Nachrichten gesehn.

Deadman
29.09.2006, 00:58
Stellt euch mal vor plötzlich fliegen Blutlachen im Raum herum^^
[...]
Hey solange sie nur "rumfliegen" musst du sie noch nicht weg wischen, die kannst du dann gleich ganz praktisch auffangen und als Blutkonserve anlegen.

freak
29.09.2006, 13:06
Ich bin dafür Operationen NUR noch in der Schwerelosigkeit zu machen *g*