PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gothic 3: Anfängerfehler



Voodoo
13.10.2006, 17:52
... und dann 4 orks von so nem Bauernhof erledigen muss. Die ersten zwei gepackt, der dritte war wohl dann der Boss. Während dem Kampf mit ihm steht der zweite plötzlich wieder auf (????). Ich verreck gegen die beiden und darf etwa eine Spielstunde weiter vorne wieder anfangen.
Danke, dvd raus, spiel ins regal, fertig. bin noch heute so angenervt davon das ich es nicht wieder einlegen werd.

Erstmal kann ich dir nur empfehlen immer wieder zu speichern. Wenn Teil 3 nur so schwer wird wie Gothic 2, dann ist ein Anfänger da in größeren Nöten. Die Orks sind diesmal eine eigene Partei. Das heißt keine einfachen Bösewichter. Partei-Leute kann man im Kampf nicht vollständig töten. Sie fallen zu Boden und sind KO. Du musst dann hingehen und ihnen den Gnadenstoß geben. Das hat den Vorteil, dass man manche aufmüpfige Leute einfach in ihre Grenzen weisen kann ohne ihn gleich zu töten. Einige andere Vorteile bietet es auch noch, aber das findest du noch heraus.

Sgt Ultra
13.10.2006, 18:01
du bezeichnest mich als anfänger? pfff... banause ;)

das mit dem speichern is mir auch klar, ich hatte es weggelassen weil ich mich eh erstmal nur "umschauen" wollte. Genervt hats dann trotzdem. Und das mit dem Gnadenstoß: Ich hätte vielleicht doch mal die anleitung lesen sollen :heilig: