PDA

View Full Version : HAMMERFALL - Threshold



Hades
24.10.2006, 22:39
Kategorie: Power Metal
Label: Nucl.Blast (Warner)
Release: 20. Oktober 2006

http://www.emp.de/ACfrG/productimg/4/429877.jpg

Hammerfall haben 1997 mit ihrem "Glory to the brave" Album den Metal wieder ins Tagesgeschehen zurück geholt. So bleibt das Album für die Band das Maß der Dinge. Keines der folgenden, obwohl großartigen Alben, konnte dieses Stück Metal-Geschichte toppen. Auch "Threshold" schafft das nicht, ist jedoch bei nüchterner Betrachtung das wohl stärkste Werk der Schweden nach ihrem Debutalbum. Die typischen Trademarks der Jungs um Oscar Dronjak bilden weiterhin das Rückgrat des Hammerfall-Sounds, allerdings hat man sich von all zu fetten Chören und zu eingängigen Melodien gelöst. Das Material ist im Ganzen gesehen schneller, leicht roher und drückender. Die Gitarrenläufe sind hochkarätig bangerkompatibel. Nummern wie "Reign of the hammer", "Genocide" oder "Howlin’with the pac" geben ein galoppierendes Tempo vor das jeden Hammerfall Fan umgehend auf die Knie fallen läst. Die erste Single, "Natural high", überzeugt mit einem knalligen Grundriff und einem superben Gesangseinsatz von Joacim Cans. Ein ziemlich tightes Stück als erste Single-Auskoppelung! So gesehen alles beim Alten, nur viel besser! Hammerfall werden den Erwartungen komplett gerecht und scheren sich einen Dreck um all die nörgelnden Besserwisser. In diesem Sinne, "The fire burns forever"! (Jürgen Tschamler / 20.09.2006)

Trackliste:


Threshold
The Fire Burns Forerver
Rebel Inside
Natural High
Dark Wings, Dark Words
Howlin' With The 'pac
Shadow Empire
Carved In Stone
Reign Of The Hammer
Genocide
Titan


Homepage:
http://www.hammfall.net/

Hörprobe:
Natural High (wma) (http://wma1.phononet.de/mline/d2/221/175/ZEXLYOAPBZRWXYOGCPHRLWAGHLKM.wma)
Threshold (wma) (http://wma1.phononet.de/mline/d2/221/175/ZEXLYOAPBZRWXYOGCPHRLWAGHLKO.wma)
The Fire Burns Forever (wma) (http://wma1.phononet.de/mline/d2/221/175/ZEXLYOAPBZRWXYOGCPHRLWAGHLKA.wma)

Amazon.de:
Threshold

Voodoo
25.10.2006, 08:04
mal ein paar Hörproben reinziehen *saug*

Voodoo
25.10.2006, 08:13
hmmm, ich glaub die sind nichts mehr für mich. Irgendwie mag ich normales Metal gar nicht mehr so. Vor allem kein englisches normales Metal. Früher hätte ich das Album sicherlich ganz gut gefunden, doch jetzt verzichte ich eher.

Hades
25.10.2006, 09:25
Naja, was ich bisher so gehört hab find ich net schlecht, bin auch wieder ein bisschen meinen alten Iced Earth Alben verfallen.