PDA

View Full Version : Kaufberatung - Angebot für Notebook checken



freak
25.10.2006, 16:09
Huhu :)

ich hab vor mir ein gutes Notebook zu kaufen, mein PC is nämlich schon ewig alt (aber immernoch gut, danke Micha, gut eingerichtet *G* aber weißt ja wie alt der is).
Ich hab mich entschlossen keinen PC mehr zu kaufen sondern ein Notebook. Zocken tu ich eh nicht viel und für nen Studenten hat so ein Laptop einfach genügend Vorteile gegenüber nem normalen PC.

Ich würde den Acer Aspire 5652 WLMi für 1000€ bekommen über den Einkauf bei meiner Mum ihrem Geschäft. Wollt mal hier die Checker fragen ob der Preis dafür gut is (immerhin rund 200-300€ billiger als im Geschäft bzw. online) und ob das Notebook auch so gut am Start is, hier die Daten:

- Prozessor: Intel Centrino Core Duo Prozessor T2300 mit 1,66 GHz und 2 MB L2-Cache
-Arbeitsspeicher: 2 x 512 MB DDR2-RAM, aufrüstbar bis max. 4 GB
- Festplatte: 120 GB HDD Festplatte
- Laufwerk: DVD-SuperMulti Double Layer Brenner
- Bildschirm: 15.4" Acer CrystalBrite WXGA TFT, 1 280 x 800 Bildpunkte
- Grafikkarte: nVidia GeForce Go 7600 mit 256 MB
- Audio: Audiosystem mit zwei eingebauten Lautsprechern
- Netzwerk und Kommunikation: 56K ITU V.92 Daten-/Fax-Softwaremodem, Wake-on-Ring-ready, 10/100/1000Mbps Gigabit Ethernet; Wake-on-LAN ready, Intel PRO/Wireless 3945ABG Netzwerkverbindung (Dual-band tri-mode 802.11a/b/g) Wi-Fi CERTIFIED, unterstützt Acer SignalUp Wireless Technologie, Bluetooth 2.0+EDR (Enhanced Data Rate)
- Gewicht: 2,89 kg
- Akkulaufzeit: bis zu ca. 3.5 Stunden

SCHNITTSTELLEN:

- 4 x USB 2.0
- 1 x Fast Infrarot (FIR)
- 1 x Monitor
- 1 x ExpressCard/34 Anschluß
- 1 x 32bit Typ II PCMCIA Einschub
- 5-in-1 Card Reader (SD/MMC/MS/MS PRO/xD)
- 1 x DVI-D
- 1 x IEEE 1394
- 1 x RJ-11-Anschluß für 56Kbps data/fax Modem
- 1 x RJ-45-Anschluß für Gigabit Ethernet
- 1 x Lautsprecher/Kopfhörer/Line-out (S/PDIF Support)
- 1 x Line-in/Mikrofon
- 1 x Line-in
-1 x Stromnetzanschluß

Also ich als nicht Profi find es hört sich alles recht gut an, die Graka is fürn Laptop glaub ich auch sehr gut. Kennt jemand für 1000€ was besseres? :bunny:

Danke schon mal :hippi:

Voodoo
25.10.2006, 16:31
Kann ich mir da einen mitbestellen? :)

Aber im ernst. Das Angebot ist sehr gut. Sehr gut ist auch dieses Angebot (http://www.brunen-it-shop.de/shop/product_info.php?cPath=131&products_id=1817). Es hat zwar für den Preis einen besseren Prozessor, aber dafür das schlechtere Display. Ich würde an deiner Stelle bei deiner Mutter zuschlagen. Dann haste auch kein Problem mit der Garantie... zurückschicken usw.

Sith
25.10.2006, 17:03
Kann ich mir da einen mitbestellen? :)

Wer würde das nicht wollen :D

Ansonsten kann ich nur sagen super Angebot!

zierfisch
25.10.2006, 17:07
iiih notebook :p

freak
25.10.2006, 17:43
cool danke jungs, dann werd ich mir das mal genauer überlegen und den alten travelmate irgendwo noch loswerden :top:

Deadman
25.10.2006, 23:51
mmhm hast du RAM da drinn den du loswerden willst? ^^

freak
26.10.2006, 09:27
Ram hat er schon drin, 512 ^^ aber ich glaub der Käufer will auch Arbeitsspeicher, wenn er nich weggeht sprech ich dich nochma an :heilig:

Voodoo
26.10.2006, 10:00
Irgendeiner hier im Forum hab ich doch neulich empfohlen zwei neue 1 Gig Speichermodule zu kaufen und seine alten 512mb Ram zu verkaufen. Frag doch mal bei ihm nach. Find den Thread gerade nur nicht.

Deadman
26.10.2006, 10:14
Ich wollte den Tony doch einfach nicht weiter drängen :), aber gut ich geh ihm mal ne Runde auf die Eier.

freak
27.10.2006, 03:17
besser is es :muhihi:

freak
27.10.2006, 14:35
Hm heut kam in der Zeitung ein Saturn Angebot von nem Laptop, weiß aber nich ob man den Gaunern trauen kann:

Asus PRO31JC X-110 (Im Inet hab ich ihn nich gefunden)

- Intel Centrino Duo mit Intel core Due Prozessor T2250 (1,73 ghz, 2mb cahce, 533 FSB)
- 2048 MB DDR2
- 120 GB Festplatte
- 4in1 Cardreader
- Nvidea Geforce Go 7300 512 MB Turbocache
- Dual Layer DVD Multinorm Brenner
- Wlan
- 15,4 " WXGA TFT Display mit Colorshine Technologie max. 1280 x 800

usw.

für ebenfalls nur 1000€
schon krass :) was denkt ihr drüber?

Asus is ja eig. schon top, aber ich vertrau Media MArkt und Co. eigentlcih nich immer...hmm...

Voodoo
27.10.2006, 15:04
Die Grafikkarte von dem ersten Notebook ist halt besser. Dafür hat der neuere einen besseren CPU. Fürs spielen ist die bessere Graka ausschlaggebender. Evtl kannst du ja das aussehen und die gefühlte Qualität vergleichen und dann entscheiden. Allein von den Werten geben die sich da nicht viel.

freak
27.10.2006, 15:48
Die Graka von dem hat doch 512 MB im Gegensatz zu der anderen, sprich auch besser oder etwa nich? :heilig: zum glück hab ich nen voodoo der mich aufklärt ^^

MaX PoWeR
27.10.2006, 16:12
Wie fast überall kommt es da nicht nur auf die Grösse an :p

Voodoo
27.10.2006, 16:37
Der Ram einer Grafikkarte wirkt sich nur bedingt auf die Geschwindigkeit aus. Je höher die Auflösung und die Farbanzahl um so wichtiger wird der RAM einer Graka (mal vereinfacht ausgedrückt). Vom GPU (Grafikkartenprozessor) her, ist die 7600 der 7300 einiges überlegen. Turbocache ist die neu angepriesene Technik von NVidia, die anscheinend großes Vollbringen soll, meiner Meinung nach ist es aber ein wenig übertrieben. Die hat nicht wirklich 512 MB Ram, sondern nutzt neben ihren eigenen Ram zusätzlich noch den Arbeitsspeicher vom PC. Diese Technologie erreicht dank der hohen Durchsatzraten des PCI Express-Grafikbus ein besseres Leistungsniveau als traditionelle Grafikspeicherlösungen dieser Art.

Ich dachte bisher eigentlich, dass Turbocache nur für NVidia Quadro Grafikkarten, die vermehrt in der CAD oder in Multimediabereichen wie 3D Studiomax zum Einsatz kommen, genutzt werden.

Hier (http://www.pc-erfahrung.de/Grafikrangliste.php) siehst du eine Benchmark-Tabelle. Ich hatte mal eine viel bessere, doch die find ich nicht mehr :(

freak
27.10.2006, 18:54
alles klar wiedernmal dankeschön :)