PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Angelina bricht beim Dreh zusammen



Voodoo
26.10.2006, 15:15
Angelina bricht beim Dreh zusammen


bDreifache Mutter, ständig unterwegs als UN-Sonderbotschafterin und erfolgreiche Schauspielerin.

Diese Mehrfachbelastung scheint jetzt für Angelina Jolie zuviel geworden zu sein, denn die 31-Jährige ist in Indien bei den Dreharbeiten zum Entführungsdrama "A Mighty Heart: The Brave Life and Death of My Husband Danny Pearl" zusammengebrochen.

"Angie stand gerade vor der Kamera, als sie umkippte", verrät ein Insider. "Die Szene war sehr emotional. In ihr erfährt Jolies Filmrolle Marianne, dass ihr Ehemann, der Journalist Daniel Pearl, in Pakistan von Terroristen grausam ermordet wurde." Definitiv ein Stoff, der an die Nieren geht.

Dies war nicht der erste Ohnmachtsanfall der Schauspielerin. Bereits einige Tage zuvor hatte sie gesundheitliche Probleme. Bei einem Ausflug mit einer Rikscha in Indien wurden Angie und ihre Lebensgefährte Brad Pitt von Fotografen so bedrängt, dass sie ins Hotel zurückkehren mussten. Dort kollabierte dann die Schauspielerin.

Brad steht unter Strom

Die permanente Belagerung durch Paparazzi und Journalisten scheint für die Hollywood-Schönheit und ihre Familie zur Belastung geworden zu sein. Nicht umsonst erlitt auch Brad bei den Dreharbeiten zu "Ocean's Thirteen" einen Kreislaufzusammenbruch. Vielleicht wäre mal wieder ein langer Urlaub angesagt, ganz ohne Stress und ohne Fotografen ...

rieke
26.10.2006, 18:56
Vielleicht wäre mal wieder ein langer Urlaub angesagt, ganz ohne Stress und ohne Fotografen ...

dito !!!! ;)

zierfisch
26.10.2006, 19:46
geht mir genauso, die fotografen nerven derbe!!

r!Co
27.10.2006, 17:10
die sollen mal sich nicht so haben in den meisten fällen wären stars ohne fotograpfen nicht so erfolgreich