PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auflösungsprobleme TFT Bildschirm



freak
05.11.2006, 17:18
Hallöle mal wieder! Aehm ich hab nen TFT von meinem Bruder mal angeschlossen, will ja nich immer nur in die Röhre schauen (ha..ha) und ja angeschlossen und alles gemacht, plug and play auch schön funktioniert aber ich kann maximal 800x600 auswählen?!? So auf die Philips HP gegangen, neueste Treiber für den Monitor runtergeladen, normal über die Systemsteuerung -> Anzeige -> Monitor -> Einstellungen -> Treiber -> Treiber aktualisieren den neuen ausgewählt und installiert, immernoch max. 800x600. An was kann das liegen und wie kann ich die scheisse erhöhen? Eigentlich dürfte des doch schon ohne Treiber ohne Probleme gehn...naja ich hoff hier hat jemand nen Tipp parat.

Voodoo
05.11.2006, 17:22
Ich hatte auf der Arbeit mal so ein Problem bei einem aaaalten TFT, der nur eine Höchstauflösung von 800x600 erlaubte bei einer Farbtiefe von 32Bit. Als ich auf 16 Bit gestellt hatte ging auch 1024x768. Ich würde aber eher sagen, das lag an der Grafikkarte. In deinem Fall kann ich nichts konkretes sagen. Probier mal aus, die Hz Zahl des Monitors auf 60 oder 75 zu stellen (je nachdem was gerade drin ist).

freak
05.11.2006, 17:32
Herzzahl is 60, geht nich mehr oder weniger *g*
mein Bruder hatte seinen aber damals auch auf 1024 laufen...
wenn ich die bit zahl runter stell geht auch nich mehr als 800x600 :(
hmmm sehr komisch...warum sollte meine graka plötzlich rumzicken...?
Soll ich da mal neue Treiber suchen?