PDA

View Full Version : Coding - Loginsystem für Homepage



freak
12.11.2006, 12:13
Huhu! Ich muss von der Uni aus bei nem Projekt inner Gruppe ein Login System programmieren für ne Homepage/Portal. Da Gott mich nicht segnete im Bezug auf Informatik (wüüürg!!) bin ich noch ziemlich planlos.
Es handelt sich eigentlich um ein simples und einfaches Loginsystem.
User kommt auf Homepage -> kann sich registrieren oder wenn er es schon mal gemacht hat einfach einloggn.

Wer kann mir da kurz helfen und vielleicht mir auch nen Tipp für ne coole Skript Seite geben für Anfänger ;) ? Danke schonmal!

Voodoo
12.11.2006, 12:22
Welche Sprache?

Hades
12.11.2006, 12:41
wäre ne gute frage, aber vom prinzip her würd ichs mal so aufbauen, dass du ein 2 dimensionales Array hast.
Erste Dimension ist der Login, zweite das Passwort.
Du nutzt für zusammen gehöriges sachen immer das gleiche Feld
bsp: Account(1,1) oder (2,2)
Das wird mitm dem Registrieren eben erweitert.
Beim einloggen, muss es dann eben prüfen, an welcher Stelle der Name steht und ob an der gleich Indexstelle auch das Passwort ist (über If-Abfragen).

Wie ob das 100% funktioniert kann ich dir nicht garantiern und wie der code aussieht hängt ja nun von der Sprache ab ;-)

Hades
12.11.2006, 12:44
mir fällt grad noch ein, wenn dus so machst, wird aber unnötig speicher verbraten, da ja z.b. (0,1) bis (0,9) nicht belegt ist, aber du kannst es ja dann auch auf 2 arrays aufteilen, und da die stelle vergleichen

freak
12.11.2006, 13:08
Wills mit php programmieren! An Arrays hab ich deshalb noch gar nicht gedacht!

Hades
12.11.2006, 13:11
hmm... php kenn ich mich leider nicht aus sry

Voodoo
12.11.2006, 13:36
hast du eine Datenbank? Für PHP findest du hier (http://www.selfphp.info/index.php) viel Hilfe, z.B. Befehlsreferenz, Beispiele usw.

Sith
12.11.2006, 15:54
Ohne Datenbank gehts eh nicht ^^

also mal anschauen:
php: SQLlite (Datenbank basierend auf Textfiles)
php: Ini-Files (Andere Möglichkeit Daten Textbasiert zu speichern)
php: md5 (Verschlüsselte Passwörter)
php: MySQL
php: Sessions (für eingeloggte Benutzer)
php: Cookies (login merken)

Vergiss den Vorschlag mit den Arrays mal besser wieder

freak
12.11.2006, 16:45
yo ne Datenbank hab ich ;)
thx für den link...werds mir ma antun :(