PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hardware Intel Pentium 4 werden im Januar günstiger



vamp
21.11.2006, 09:59
Intel Pentium 4 werden im Januar günstiger


Um die Lager für neue CPU-Generationen zu räumen, will man bei Intel offenbar die Preise der "alten" Pentium-Prozessoren weiter drastisch reduzieren. Der taiwanische Branchendienst DigiTimes berichtet unter Bezug auf chinesische Zeitungen, dass es bereits Ende Januar 2007 soweit sein wird.

In einigen Fällen sollen die Preise um mehr als 60 Prozent fallen, heißt es. Zu den Modellen deren Preise gesenkt werden sollen, gehören Pentium 4 651, 650, 641, 640, 630, 541 und 531. Beim Modell 650 wird Intel den Preis bei Abnahme von 1000 Stück durch einen PC-Hersteller oder Händler um 69 Prozent reduzieren.

Der Prozessor soll dann nur noch 84 statt bisher 272 US-Dollar kosten, so DigiTimes. Als weiteres Beispiel für die Preissenkung nennt man den Pentium 4 531, der rund sechs Prozent günstiger wird. Intel signalisiert mit den Einschnitten das Ende der einkernigen Pentium-4-Prozessoren.

Bereits am 21. Januar 2007 sollen die Preisreduzierungen eingeführt werden. Zu diesem Zeitpunkt dürften auch die Preise für die aktuelleren CPU-Generationen Core Duo und Core 2 Duo sinken. Intel hat erst vor kurzem seine ersten vierkernigen Prozessoren auf den Markt gebracht.

Quelle: Winfuture.de (http://www.winfuture.de/news,28577.html)