PDA

View Full Version : Kaufberatung - W-LAN ROUTER und DSL Modem?



janni
24.11.2006, 16:12
Hey Leutz! Also erste fröhliche Nachricht: Ich bin wieder online.
Entscheidene Frage: hat wer eine Kaufempfehlung für mich? Brauche einen Wlan Router inkl adsl modem oder beides getrennt ... (!?!)

Doch nun das: Bin bei Alice habe Delux DSL 16000 und bin nun mit einem Rechner online. Die Installation war selbst für mich Babykram uund alles könnte gut sein... Nur leider ist der mitgelieferte Router von Alice hart beschnitten worden und im Prinzip nur ein DSL Modem mit W-Lan Funktion.

Ich muss mich mit meinem PC einwählen ...
sprich die Laptops können nicht zeitgleich ins i-net ...
so gut wie keine Einstellungsoptionen an dem "Router" ...
W-Lan funktioniert (nur nicht so wie beschrieben)
Firmwareupdate gibts nicht offiziell ...
und funktioniert nicht (da von Alice gesperrt) ...
usw... :wallbash:

ps: die von Alice mitgelieferte CD des Herstellers kann den "Router noch nichtmal finden... (Thomson SpeedTouch 585i v6)
Nach langem Forendurchstöbern (alice hardware hotline kostet natuerlich 6euro / Anruf) bin ich zu dem Ergebniss gekommen das ich mir ein eigenes Gerät kaufen muss und Alice Ihr ********** Ding zurückschicke ...

wahrscheinlich ist es möglich die Firmware irgendwie zu flashen aber davon hab ich kein Plan und da es ein Leihgerät von Alice ist, naja... mach ich ma lieber nicht.

thanks leutz

Voodoo
24.11.2006, 19:25
Ich empfehle dir sehr das AVM FritzBox Fon 7070. Damit kannste sogar sehr kompfortabel übers inet telefonieren. Hat 4 Lan anschlüsse und sogar ein USB Anschluss für Drucker oder Festplatte. Wird sehr häufig geupdatet und hat zich coole Funktionen.

Der kleinere Bruder (älter und dafür günstiger) ist das AVM Fritzbox Fon 7050. Hat nur 2 Lan Anschlüsse.

janni
25.11.2006, 23:00
Danke

Ich glaube aber das mein Konto das gerade nach dem Umzug und diversen Einkäufen wie Waschmaschine, Kühlschrank etc nicht so lustig findet. Ich denke ich teste mal einen reinen Wlan Router ohne Schnickschnak. Ist ja in erster Linie nur für den Laptop meiner Frau...

Das nicht Router Ding sollte ja als DSL Modem funktionieren, hoff ich.

Nirvana
26.11.2006, 00:01
also ich habe mir vor 1 1/2 Jahren einen W-Lan Router mit Firewall und 4 LAN Anschlüßen zugelegt wo alle Laptops die ich per MAC Adresse eingerichtet habe auch gleichzeitig ins I-Net können ... da ich grad in Berlin bin kann ich Dir aber auch nicht sagen wie das Model heisst. Ob dieses Model für ein 16000 DSL ausgelegt ist bezweifle ich ... :/

btw: hauptsache Du kannst wieder daddeln :D
freu mich schon auf nen paar CWs am Mo. bzw. Di. Abend :stopfi:

Voodoo
26.11.2006, 09:51
Die AVM Fritz Boxen kannst du gebraucht auch in Ebay ersteigern. Firewall ist da natürlich auch mit dabei. Ich hab mich weiter unten übrigens verschrieben. Es heißt nicht 7070 sondern AVM Fritz!Box Fon 7170 (http://www.testberichte.de/test/produkt_tests_avm_fritz_box_fon_wlan_7170_p64903.h tml). Das ist das Non-Plus-Ultra Teil. Du kannst zich geile Sachen einstellen, z.b. dass sich das W-Lan ab einer bestimmten Uhrzeit automatisch abschaltet und erst morgends zu einer bestimmten Zeit wieder angeht. Sollte noch ein Gerät W-Lan nutzen, wartet es solange mit dem Abschalten, bis das Gerät nicht mehr W-Lan benötigt.

Solltest du kein VoiceOverIP benötigen (Telefonieren übers Inet), dann kannste auch einfach das AVM Fritz!Box WLan 3070 (http://www.testberichte.de/test/produkt_tests_avm_fritz_box_wlan_3070_p58311.html) kaufen. Ist in etwa das selbe Modell nur ohne eben diese Funktion.

janni
26.11.2006, 14:17
na dann gehe ich morgen mal shoppen ...

mein computerladen hat ein gebrauchtes 7170 für 125€. Neu kostet das da ja mal 180€. Das 3070 kostet dort 145€ (gebraucht 120€) ... vielleicht kann ich ja noch etwas handeln. Voip brauchen wir eigentlich nicht. Da mein Weibchen drängelt fällt ebay auch aus.

Einen externen oder RAID DVD Brenner brauch ich auch noch. Meiner hat irgendwie keine Lust mehr und der eine IDE Anschluss an meinem Board ist mit 2 Festplatten belegt :wallbash:

najo Danke Voodoo!!!
und Basti wir sehen uns nacher

janni
28.11.2006, 03:28
OMG !!!!!!!!!!!!!!!!! hätte ich ma gleich auf dich gehoert voodoo ....

nun hab ich folgendes Problem:
Habe mir (die billigste Lösung) ein D-Link 524 Router gekauft. Funktioniert so weit alles gut. Nur counter strike will nicht :flenn:
Also wieder mal einige Foren durchstöbert, zahlreiche Einstellungen getestet und nun da nichts funktionierte folgendes im Internet gefunden


The Dlink will not allow you to forward enough ports, to run Counter Strike. You should try using the DMZ portion of this router if it is available. ps: DMZ bringt auch nix :wallbash: ich sollte Millionär werden und Angestellte für solche Probleme haben die ich als Frustabbau feuern oder besser noch foltern kann ...

Nirvana
28.11.2006, 07:56
Malte & Du - ihr seid schon Sparfüchse :( :( :(

Voodoo
28.11.2006, 08:43
Die Sparlösung ist nicht immer die bessere Lösung. Hättest doch die Fritz.Box geholt :P

Sith
28.11.2006, 13:48
Also sorry, aber für das Popel-Spiel Counter-Strike braucht man NULL Ports zu forwarden. Das mal am Rande.

Voodoo
28.11.2006, 13:51
Ich habe auch noch nie was geforwardet und es läuft bei mir. Doch lese ich in zig offizielle Foren oder in bekannten Routerseiten, dass man bei CS auch Ports forwarden sollte/kann.

vamp
28.11.2006, 14:17
da hat er recht. Counterstrike ging bei meinem alten router ohne irgendwelche einstellungen auf Anhieb

janni
28.11.2006, 17:41
jo ich habe vom amy support (die deutschen hatten keine ahnung) eine Anleitung bekommen um cs spielen zu können. Ich musste verschiedene Ports in Verschiedenen Einstellungsoptionen freischalten. Nun geht alles und bleibt hoffentlich auch so ...

anderes problem:
gestern lief mein Laptop noch schnell durchs Netz. Heute braucht er zwischen 20 und 50 sek. pro Seitenaufbau :( weiß da wer was gegen ?

(da der PC schnell funtzt liegts nicht an der Verbindung ... am Wlan sollte es auch nicht liegen und die Netzwerkeinstellungen sind identisch. auf dem PC w2k auf dem Laptop xpHome)

Hilli
28.11.2006, 22:43
cpu auslastung zu hoch? virenscan gemacht?