PDA

View Full Version : Superhelden Diskussion



Sleip`
04.01.2007, 10:38
mir fällt grad auf, das meine beschreibung etwas doof ist. es wirkt nicht hektisch, sondern eher überladen. was da an action abgeht is nemme normal. wer soll das noch kontrollieren? naja, ich hoffe das wirkte wirklich nur im video so?!

btw: "Silver Surfer" wenn schon, denn schon. :p

Voodoo
04.01.2007, 10:41
ups... *rotwerd*... mein ich ja. Ich war aber noch nie ein Fan von ihn. Die Comics waren zu alt. Ich kenn noch nicht mal richtig seine Fähigkeiten.

Sleip`
04.01.2007, 10:45
das wird sich mit dem film ja dann ändern! ;)

freak
04.01.2007, 12:47
Silversurfer hat halt Style, weiß auch nich allzu viel nur das er von so nem riesen Vieh im Universum ein wenig unterdrückt wird oder? ^^

Voodoo
04.01.2007, 12:55
hmm, das gehört eigentlich nicht ins Thema, aber wo sollen wir das sonst schreiben? *g*... neuer Thread?

Soweit ich weiß, hat der Silver Surfer seine Kräfte von so ein Überwesen bekommen, das seine Familie bedrohte. Ich weiß allerdings nicht warum und welche Kräfte es genau sind. Auf jeden Fall ist er sowas ähnliches wie Superman. In den wenigen Comics, die ich gelesen habe, konnte er die Erdumlaufbahn nicht verlassen. Da prallte er immer gegen eine Barriere. Es wurde aber nicht geklärt warum. Ich denke er wurde auf die Erde verbannt.

Sleip`
04.01.2007, 12:59
jup, galactus nennt sich dieser bursche. der hat dem surfer auch seine kraft gegeben und dafür dient silver ihm. voo, machen wir doch einen ultimativen superhelden-diskussions-thread auf! wird bestimmt funny. off-topicer kann's hier ja schon garnicht mehr werden! :D ;)

edit: da haben wir uns mit der antwort wohl etwas überschnitten! :D

Voodoo
04.01.2007, 13:11
Sodele. Thread wurde erstellt :D Die Off-Topic Ecke mutiert immer mehr zu meiner Lieblingsecke hihi.

Kann das sein, dass der Silver Surfer durch die Verbannung auf die Erde und den wenigen Dank der Menschen deshalb so zwischen Gut und Böse pendelt?

Wir können hier ja mal zusammen fassen, was für Kräfte der hat.

- er kann Materie verändern und so durch sie durch fliegen oder verformen
- er kann fliegen
- er ist nahezu unverwundbar
- er muss nicht atmen
- ihm macht Kälte und Hitze nichts aus

freak
04.01.2007, 13:15
und er is meistens depri wegen ner tussi oder? :D

zierfisch
04.01.2007, 13:16
Galactus tötete seine Familie!

Voodoo
04.01.2007, 13:18
aber warum arbeitet er dann noch für ihn? Oder wehrte er sich und wurde deshalb auf die Erde verbannt?

Sleip`
04.01.2007, 13:52
hmmm, wurde er wirklich verbannt? ich meine er ist lediglich auf der erde um sie für galactus auszuspionieren?! kann sein, das das aber jetzt mehr auf den film zutrifft. so gut kenne ich mich mit dem jetzt auch nicht aus. jedenfalls ein charakter der wirklich sehr interessant ist. muss mal ein bisschen forschung betreiben! :)

Voodoo
04.01.2007, 14:01
Ich hab mal in Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Silver_Surfer) nachgeschlagen. Also hier steht nirgends was von einer Verbannung. Ich stell mir vor, dass es evtl ein Doppelband war, wo er von einem Bösewicht an die Erde gebunden wurde, damit der Bösewicht im Weltraum aggieren kann wie er möchte.

Laut Wickipedia besucht Silver Surfer viele andere Planeten. War sogar einmal am Ende der Galaxie. Der Calactus ist gar nicht sein Feind. Zumindest kein direkter. Calactus hat auch nicht seinen Heimatplanet zerstört, sondern eine fremde Macht. Calactus hat ihm nur vorgegaukelt, dass alles noch normal ist.

Soso... von den Erzfeinden des Silver Surfers kenn ich keinen Einzigen (Mephisto, Thanos von Titan, Super Skrull, Overlord, Morg, Terrax und Evil Nebula).

freak
04.01.2007, 14:37
Hm dass er auf die Erde verbannt wurde wusst ich gar nich, in den Comics die ich ma im TV gesehn hab (lang her +g+) war er die ganze Zeit im Universum!

Voodoo
04.01.2007, 14:41
Ich bin mir da ganz sicher. Das war, wie gesagt, wahrscheinlich nur eine Episode wo es so war. Hab ja nicht viel von ihm gelesen. Irgendwas war, dass er entgültig abhauen wollte. Er kam nur nicht weit. Das unsichtbare Kraftfeld hielt ihn auf. Er warf sich voller Verzweiflung öfters dagegen doch nichts passierte. Er brach dann total verzweifelt zusammen. Ich glaube er wollte zu irgend jemanden...

Mehr weiß ich wirklich nicht mehr. Ist schon viel zu lange her. Vielleicht kennt aber jemand hier diesen Comic.

Deadman
04.01.2007, 20:18
Er dient ihm doch weil, er sein Gedächnis fast vollständig verloren hatte als er zum Silversurfer mutierte bevor um Galactus zu dienen, damit dieser seinen Heimatplaneten nicht zerstörte.
Schließlich wurde seine Freundin zu einer Wiedersacherin vom Silvi verwandelt um seine Suche nach neuen Nährplaneten für Galactus zu unterbinden.

zierfisch
04.01.2007, 21:11
Licht ins Dunkel bring ;)

Im anschließenden Kampf gegen Galactus gelingt der Sieg nur durch den Einsatz der Menschliche Fackel (Human Torch) eine Superwaffe, den Ultimate Nullifier, aus Galactus' Raumschiff zu stehlen und zu drohen, sie gegen Galactus einzusetzen. Galactus sieht davon ab die Erde und seinen Boten den Surfer zu vernichten, belegte diesen jedoch mit dem Fluch, nie wieder zu seiner Heimat zurückkehren zu können und baut eine unsichtbare Barriere auf, die ihn daran hindert, die Erde zu verlassen.

ReptiLe
04.01.2007, 22:00
Da sieht man doch mal wieder wieviel ihr Kinderleins von Marvel Comics wisst :muhaha: Silversurfer iss nich grad mein Favorit, aber des hätt ich euch auch alles schreiben können :p Nicht verzagen Repi fragen :D ich wüsst da noch bissl was. Der Silversurfer hatte die Wahl zwischen dem Tod oder löschen seinen Gedächtnisses und ewige Untergebenheit Galactus gegenüber. Was er gewählt ist ja jetzt bekannt. Aber irgendwie iss er glaub n kleiner Zombie, also lebender Toter soweit ich weiss. Deswegen machen ihm auch Hitze oder Kälte nichts mehr aus, da er sowieso nimmer viel fühlt ;)

zierfisch
04.01.2007, 22:09
Die resistenz gegen kälte und feuer hat er doch wegen der "kosmischen energie" oder?

damit er durch das all (kalt) und nahe an sonnen (heiß) vorbei kommt?

ich kann mich jdf. noch an eine zeichentrickfolge erinnern, da schildert er seinen werdegang und dann sieht man, dass er seinen planeten dadurch rettete, dass er galaktus sein untertan wurde.

wer im endeffekt die welt zerstört hat, weiss ich nicht genau, aber dadurch, dass der silversufer zeitweise einen 2ten neuen publisher hatte (zum nachschaun zu faul) ist da bei der geschichte sowieso was durcheinander geraten!

Voodoo
04.01.2007, 23:08
kamen die Zeichentricks mal in Deutschland?

Deadman
04.01.2007, 23:11
Aber da das ja eine Superhelden Diskussion ist wüsst ich gern im Allgemeinen wer euer lieblings Superheld ist.


Meine(r) sind/ist zum einen Batman, weil er immernoch Mensch ist und sich durch Wissen(schaft) oft sehr weit bringt.
Und zum anderen Spawn, ich mag die Tragödie und Drama das hinter dem Charakter steckt und die Anwendung des Bösen zum Guten

/Ä:
@ Voo.
Jop die liefen mal auf RTL. Samstag Morgens oder so :)

freak
04.01.2007, 23:16
ich schau mir jetzt silversurfer aufjeden an, mich interessierts jetzt voll +g+

Sleip`
04.01.2007, 23:57
will es deadman gleichtun und gebe meine lieblinge ebenfalls preis. jedoch will ich erwähnt haben, das ich mich im allgemeinen kaum auskenne, was diese figuren angeht. kenne nur sehr wenige und deshalb bleiben überraschungen aus.....

Spider-Man zum einen. jetzt aber nicht bedingt durch die filme, sondern schon etwas länger. ähnlich wie bei batman finde ich es gut, das er ebenfalls nicht über mega-übernatürliche-fähigkeiten verfügt. aber dennoch genug, um als wahrer superheld betitelt zu werden. symphatisch ist er obendrein auch noch.

Venom zum zweiten. nicht unbedingt ein held, aber dennoch ein extrem geiler bursche! allein schon sein aussehen überzeugt mich. wirklich furchteinflössend wie ich finde. auf das duell im nächsten streifen freue ich mich jetzt schon tierisch!

Voodoo
05.01.2007, 08:35
Wolvereen, Spiderman, Nightcrawler

Das sind für mich meine Lieblings-Comic-Helden. Allerdings sind noch viele andere cool.

Gar nicht mögen tu ich Green Latern, Superman, diesen Fischmenschen und Daredevil

vamp
05.01.2007, 08:45
Ich finde Spiderman und Batman sind meine Lieblings Comichelden.

Voodoo
05.01.2007, 09:06
... Galactus sieht davon ab die Erde und seinen Boten den Surfer zu vernichten, belegte diesen jedoch mit dem Fluch, nie wieder zu seiner Heimat zurückkehren zu können und baut eine unsichtbare Barriere auf, die ihn daran hindert, die Erde zu verlassen.

aah, wusste ich es doch :) Die Barriere bekommt er auch nicht mehr weg?

Der Silver Surfer bekommt seine Kälte/Hitze Resistenzen wirklich wegen der kosmischen Kraft. Ein Untoter ist er nicht. Er ist halt ähnlich wie Superman fast unverwundbar.

zierfisch
05.01.2007, 09:51
Ähm die Barriere bekommt er weg, wie das verrat ich aber glaub ich besser nicht, da es vlt. bestandteil des neuen f4 films wird?!

Sleip`
05.01.2007, 10:00
Gar mögen tu ich .........., Superman, ..................

wie kommt es das du auf einmal superman gut findest? im preview zu superman returns haste das absolute gegenteil geschrieben. muss man das verstehen? ;)

Voodoo
05.01.2007, 10:27
ups... hab das nicht vergessen. Ich mag ihn GAR NICHT!

Sleip`
05.01.2007, 10:30
das ERKLÄRT so einiges! :D

Voodoo
05.01.2007, 10:53
ach ja, das Phantom mag ich auch total net

ReptiLe
09.01.2007, 23:23
Meine sind Spiderman, Hulk und Wolverine (Voo den schreibt man so :muhaha: ) und des mit dem halbtoten war dochn anderer muss aber noch gucken welcher des war :D. Auf jeden Fall gibts n ganzen Haufen geiler Marvel Helden Iss echt schwer sich da für absolute Favoriten zu entscheiden ;) Aber Voo da stimm ich dir zu des supimännle iss net so der bringer der iss einfach zu gut :p. Ich könnt über Superhelden so viel schreiben aber ich glaub ich lass des mal lieber sonst artet des hier noch aus :heilig: cool sind z.B. noch das Atom, Johnny die Fackel, das Ding, Der Iron Man, Gambit usw.... jetzt aber stop Repi sonst gibts noch :haue:

Voodoo
10.01.2007, 08:49
Atom kenne ich gar nicht. Was hat der denn so drauf? Die fantastischen Vier sagten mir auch nie sooooo zu. Die sind nicht schlecht, aber drum gerissen hab ich mich nie. Von denen ist das Ding aber auf jeden Fall der Beste :).

Elektra ist übrigens auch so ein Charakter, den ich gar nicht mag. Gestern die DVD Hülle gesehen. Wäh. Den Film geb ich mir bestimmt nicht. Gambit war übrigens auch eine Zeit lang mein Liebling X-Men. Ich finds schade, dass er bisher noch nie in einen der Filme auftrat. Der hat doch sicherlich potenzial.

Deadman
10.01.2007, 13:43
Atom, kann seine atomare Molekühlstruktur verändern und sich größer und kleiner Machen... oder so.

Gambit ist aufjedenfall ganz interessant aber meiner Meinung nach nicht weiter nennenswert, was vielleicht daraus resultiert, dass ich die X-Men nicht soo sehr mag.
Und die Fantastischen Vier fand ich schon immer Öde :/
Das Phantom ist so "lala"
Die meisten Superhelden haben leider so wenig Tiefgang, dass ich ihre Charaktäre langweilig finde.

Habt ihr mal die Spawn Comics gelesen?

Voodoo
10.01.2007, 13:55
ja, aber komm mir jetzt nicht, dass du ihn interessant findest :). Er hat zwar eine tragische Vergangenheit, aber das haben ja fast alle Superhelden. (hey, wer kennt einen Superhelden ohne tragische Vergangenheit? *g*)

Deadman
10.01.2007, 13:58
http://forum.myrabbits.de/showpost.php?p=104878&postcount=20

:/
Hey, aber Spawn ist dauerhaft am sterben, er steht zwischen dem Konflikt anderen zu helfen und dabei selber zu sterben.
Weee, er ist dauerhaft verletzt und so und eine Heuelsuse.
Er ist so unmenschlich menschlich.

Voodoo
10.01.2007, 14:03
Spawn ist schon nicht schlecht, wobei ich den Film gar nicht so gut fand. Vielleicht sollte ich ihn heute nochmals anschauen.

Hey, wer sind denn für Euch die interessantesten Bösewichter?

Deadman
10.01.2007, 14:14
Phew, schwer zu sagen, da Bösewichte immer so extrem einfach gestrickt sind.
Irgendwie sind alle mehr oder minder gleich, gleicher als Superhelden.


Bzw. der Spwan Film ist auch wirklich nicht der Bringer, jedenfalls nicht Story-Technisch.

Voodoo
10.01.2007, 14:36
du erwartest glaub von den Comics zu viel. Es sind Comics, die unterhalten sollen und primär früher für Jugendliche waren. Ich glaube da wäre eine supertiefe Charakterdarstellung ein wenig fehl am Platze.

Ich hab mich zumindest noch nie über mangelnden Tiefgang beschwert. Bei Comics kommt es auf pralle Action, geniale Heldenfähigkeiten oder -kräfte an und Bösewichter, die gar nicht Böser sein können. Hauptsache sie wollen die Welt zerstören. Mehr Story brauch ich nicht ;)

reini
11.01.2007, 23:37
Meine Lieblingshelden sind Spiderman,Thor und Wolverine.Meine Lieblingsgruppen sind die Rächer und die Verteidiger(Dr. Strange, Namor,Walküre...)
Mein Lieblingsbösewicht ist Dr Doom.

reini
11.01.2007, 23:41
...und der Sohn vom Teufel,der bei den Verteidigern dabei ist(mir fällt der name net ein)ist richtig goil :top:

Voodoo
16.01.2007, 11:09
hmmm, demnächst kommt doch auch "Ghost Rider" im Kino. Haltet ihr den Char für einen Superhelden?

Selan
16.01.2007, 16:18
Warum mögen alle Spider-Man und/ Wolverine?
Wegen der Comics oder der Filme??

Voodoo
16.01.2007, 16:43
Spiderman: erst die Zeichentrick-Serie auf RTL gesehen, dann Comics gelesen, dann neue Z-Serie gesehen, dann Filme, dann die allerneuesten Zeichentrickserie. Er war von Anfang an sehr geil!

Wolvereen: Erst Zeichentrickserie auf RTL, da war er aber anfangs, nach Gambit, nur meine Nummer 2. Mehrere verschiedene Comicserien gelesen (eine spielte in einem Parallel Universum, wo Cyclops der Anführer der Bösen ist) und dann die Filme. Ab da an, war Wolvereen mein Lieblings-X-Men.

Nirvana
16.01.2007, 16:43
Warum mögen alle Spider-Man und/ Wolverine?
Wegen der Comics oder der Filme??

weder noch und schon garnicht "alle" :)

Sleip`
16.01.2007, 16:48
na weil spidy's outfit einfach rockt! :D zumindest war das mein erster eindruck von ihm. der rest hat sich dann halt einfach so ergeben.

Deadman
16.01.2007, 21:17
Kann mich nirv nur anschließen :/
Immer diese Verallgemeinerungen und Denunzierungen.

Typisch Frau, steckt alle Männer in die selbe Schublade :P

Selan
21.01.2007, 16:05
Es tut mir Leid,
aber für mich zeigte sich da eine Mehrheit ab.

Ich mag Spiderman aber auch und Wolverine ist der coolste X-Men, deswegen bekommt er ja ein Spin-off
:D

JackY
21.01.2007, 16:50
Wolverine hat mich am meisten angesprochen bei den X-Men Filmen , weil er nicht als Mutant geboren , sondern zu einem gemacht wurde und deshalb ist er auch mein Favorit .
Ausserdem mag ich den Schauspieler ;)

Voodoo
21.01.2007, 17:00
Da haste leider was falsch verstanden. Er wurde als Mutant geboren, sonst hätte er den Eingriff mit den Adamantium gar nicht überlebt bzw es würde mehr mit solchen Eingriffen geben.

Von Geburt an hat er stark erhöhte Regenerationsfähigkeiten und tierische Sinne.

JackY
21.01.2007, 17:03
ups , ja da ist mir dann wohl was entgangen...
THX ;)

Voodoo
13.02.2007, 10:22
Jetzt wird ja sogar She-Hulk (http://forum.myrabbits.de/showthread.php?p=108471#post108471) verfilmt. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass dies ein guter Film wird. She-Hulk ist ja die Cousine vom normalen Hulk. Im Gegensatz zu ihm, kann sie aber ihren Zorn unter Kontrolle halten und ihre Mutation gezielt einsetzen.

Der Repi ist ja so ein Hulk Fan. Was meinst du zu diesem Charakter?

Voodoo
27.03.2007, 16:30
Superman und Batman PASSEN NICHT!!! :o

Deadman
27.03.2007, 16:35
Wooohoool. Les dir die Comics durch. Hätte ich sie nicht alle weiter vererbt würd ich sie dir schicken :(

Voodoo
27.03.2007, 16:41
eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeee :flop:

Schon alleine die beiden Städte sind sowas von unterschiedlich... Batman ist voll düster. Superman ist so eine "Amerika ist so toll"-Welt.

Deadman
27.03.2007, 16:48
Aus diesem Grund agieren auch alle Helden der Liga der Gerechten aus dem Weltraum aus global! Sie sind nur öfter in ihren "Heimatstädten" weil sie da die Lokalhelden sind.

Voodoo
27.03.2007, 16:53
In irgendeiner Batman-Folge kam mal Superman als Hilfe. Das war sowas von gruselig. Wenn eine Superheldenvereinigung, dann doch Fantastic Four oder X-Men.

Sleip`
27.03.2007, 16:54
voo, is ja alles schön und gut. das du superman nicht magst hasst du ja schon mehrmals zum besten gegeben, aber wie erklärst du mir dann, dass ich letztens ein video von dir sah, wie du als 11jähriger im supermanköstum durch die wohnung gehoppelt bist und immerzu schriest "ich bin der mann aus stahl! ICH BIN DER MANN AUS STAHLLLLL!" :D :D :D

Voodoo
27.03.2007, 16:57
Ich war da 21 :confused: ...

Deadman
27.03.2007, 17:01
Superman hat in Gotham-City auch nichts verloren. Das kannst du nicht vergleichen. Ausserdem macht Batman in der Liga der Gerechten eher selten etwas mit Superman. Die lassen ja nicht alle 1243023 Helden gleichzeitig auftreten. Dass Superman stinktiet ist auch kein Geheimniss... ah ich rede soviel drum herum. Geh dir die Comics kaufen :/

BTW. Fantastic Four stinkt auch ohne Superheldenvereinigung :/

Nachtrag:
Manno Sleip jetzt lass dem doch seinen Nachstrampelanzug.
Bzw. folgendes verrate ich euch nur weil ich euch alle mal flach legen will... aehm gern hab. Als Kind hatte ich wirklich einen Nachtstrampelanzug, bei dem ich mir dann Tagsüber immer eine Decke um die Schultern geworfen habe und aus einer Obsteinkaufstütte eine Maske gebastelt habe.
Natürlich war ich immer Batman.

Wobei ich mir eingestehen muss, dass wenn ich jetzt im nachhinein die Bilder so ansehe sie mich eher an Hinkebein aus "Pulp Fiction" erinnern :klatsch:

Voodoo
27.03.2007, 17:10
harhar, jetzt haste dich geoutet ;) Ich hatte nie ein Superman Kostüm. Das einzige was dem ähnlich kam, war mein Simpsons Schlafanzug :D

riKkTer^
27.03.2007, 17:19
Der einzig wahre "superheld" ist und bleibt LOBO!!elf

Deadman
27.03.2007, 17:28
Mmhm mist, Simpsons sind auch noch zu geil, als dass man sich darüber lustig machen könnte. Ist es schon zu spät um das Posting umzueditieren? :eek: