PDA

View Full Version : Filme brennen



Porschejägerin
22.01.2007, 20:03
Hab da mal ne Frage. Hab mir nun so 800MB Rohlinge zugelegt.
Jetzt habe ich einen Film gebrannt, MPEG als Daten CD und geht auf dem DVD Player und sonst wo auch.

Dann einen Film, Videoclip (AVI??) auch als Daten CD, geht nicht. Auch der Versuch mit VCD und SVCD wollte Nero nicht annehmen, kommt immer Error 45 oder so was.

Wie brennt man nun so Filme oder muss man die erst wandeln?

Voodoo
22.01.2007, 20:10
Welche Nero Version hast du denn? Ich nutze noch die alte 6.6.0.12 Version und bei der ist das so, dass DivX Filme automatisch umgewandelt werden, sobald man sie rüberzieht (SVCD hat bessere Qualität als VCD). Sollte die DivX ein anderes als benötigtes Format aufweisen, dann fragt es den User, ob die Video Datei neu codiert werden soll.

Bei diesem neucodieren wird die Datei sicherlich größer und unter Umständen von der Qualität auch schlechter. Es gibt übrigens auch Tools, die speziell für dieses umwandeln der Filme zuständig sind.

Porschejägerin
22.01.2007, 20:21
Welche Nero Version hast du denn? Ich nutze noch die alte 6.6.0.12 Version und bei der ist das so, dass DivX Filme automatisch umgewandelt werden, sobald man sie rüberzieht (SVCD hat bessere Qualität als VCD). Sollte die DivX ein anderes als benötigtes Format aufweisen, dann fragt es den User, ob die Video Datei neu codiert werden soll.

Bei diesem neucodieren wird die Datei sicherlich größer und unter Umständen von der Qualität auch schlechter. Es gibt übrigens auch Tools, die speziell für dieses umwandeln der Filme zuständig sind.


Hab die 6.6.0.16
Du meinst dann nicht im Smart hinzufügen sondern in dem anderen? Weil hab das über das Smart versucht, erst da die Auswahl Daten CD.

Voodoo
22.01.2007, 20:38
Wenn du Daten-CD machst, dann kann es dein DVD Player nur abspielen, wenn er auch DivX abspielen kann. Ansonsten müsstest du eine SVCD oder VCD wählen und die DivX Datei umwandeln. Ich benutze nie den Smart, sondern immer das Nero Burning Rom.

MaX PoWeR
22.01.2007, 20:45
Ich nutze eigentlich immer den smart, ist recht komfortabel und ich sehe keinen Grund, es nicht zu nutzen. Ich würde Dir auch empfeheln, einen DivX-fähigen DVD-Player zu kaufen, die bekommt man schon unter 50€, und das Geld ist wirklich gut investiert, weil Du Dir die Filme dann immer als DivX besorgen kannst (.avi), die haben eine deutlich bessere Qualität als S/VCD bei deutlich geringerer Größe!

Nirvana
22.01.2007, 20:55
Ich nutze eigentlich immer den smart, ist recht komfortabel und ich sehe keinen Grund, es nicht zu nutzen. Ich würde Dir auch empfeheln, einen DivX-fähigen DVD-Player zu kaufen, die bekommt man schon unter 50€, und das Geld ist wirklich gut investiert, weil Du Dir die Filme dann immer als DivX besorgen kannst (.avi), die haben eine deutlich bessere Qualität als S/VCD bei deutlich geringerer Größe!

Jup ! Außerdem gibt es bei DivX auch die Möglichkeit 5.1 Tonspuren zu nutzen ;)
und man kann natürlich mehrere DivX Dateien auf eine DVD brennen (das spart Dir dann das ständige Tauschen der CDs) *g*

wie gesagt - bekommste mit Sicherheit unter 50 Euro !

MaX PoWeR
22.01.2007, 21:16
Stimmt, so mache ich es auch nur noch, mehrere DivX auf eine DVD, das spart auf Dauer Platz ohne Ende ^^

Voodoo
22.01.2007, 21:22
ich mach die gar nicht mehr auf DVD, sondern nur noch Festplatten :) So spart man Platz ;)

Nirvana
22.01.2007, 21:33
kommt darauf an was man will: bei filmen die man sich eh nur einmal anschaut, gebe ich dir recht - ansonsten jedoch nicht :)

Voodoo
22.01.2007, 21:36
naja, das ist jetzt hier ein anderes Thema. Daher lass ich es hier mal mit einer Antwort :)

MaX PoWeR
22.01.2007, 22:14
Rrrrrrrrichtig, genau. Ich sach nur soviel: Ich bin mit meiner 80er Pladde fast immer am Limit ;)

Voodoo
22.01.2007, 22:23
80 Gig hihi

vamp
22.01.2007, 23:10
is ja süß

Deadman
22.01.2007, 23:52
pff, ihr seid diskriminierend :(

It's not size that matters.

Nirvana
23.01.2007, 00:38
meiner ist aber größer !!!!1111 :applaus:

Porschejägerin
23.01.2007, 12:32
pff, ihr seid diskriminierend :(

It's not size that matters.

Hast du ne Ahnung *fg*...

Wo waren wir, genau, also wenn aber der eine Film schon als Daten CD ging, dann heißt das ja, dass der Player DivX kann obwohl er schön älter ist als die aktuellsten DivX Player :D
Auch gut, aber scheint nicht immer zu gehen...

Da ich ja von meinen Eltern einen neuen Player bekomme (kann mir einen in der mittleren Priesklasse raussuchen, da sie meinen alten wieder wollen, den ich nun geholt hab, weil X Box Laufwerk hin ist *g*), habe ich eh vor, einen zu nehmen, der erstens DivX unterstützt und zweitens USB Anschluss und einen Kartenleser hat.
Da kann man dann die externe HDD anschließen und muss eben nicht alles brennen.

Deadman
23.01.2007, 14:06
Hast du ne Ahnung *fg*...
[...]

Zumindest nicht bei Festplatten.
Mist steh ich jetzt irgendwie mit dem Rücken zur Wand? :/

kRaL
23.01.2007, 19:07
ich nehm eigendlich immer mvcd kann man lässig als daten-cd brennen und hat auch recht gute quali find ich pass zudem auf normale rohlinge

Voodoo
23.01.2007, 20:06
iiiih, die Quali kommt nicht mal in die Nähe meiner Festplatte.

freak
23.01.2007, 22:42
mvcd, dafür kommst in die hölle :D

MaX PoWeR
24.01.2007, 01:10
:top:

kRaL
24.01.2007, 01:32
andere vorschläge ohne 800er rohlinge bzw dvds und abspilbar auf einem nicht divx kompatiblen dvd-player?
wie siehts mit Xvid ? wie brenn ich das?