PDA

View Full Version : Gears of War



Voodoo
20.11.2006, 10:16
Gears of War auf dem PC: Neue Hinweise


Kommt der geniale Konsolen-Shooter auch für den PC?
Nach einem Bericht der Kollegen von Worthplaying hat das amerikanische "PC Gamer"-Magazin in seiner Weihnachtsausgabe einen 9-seitigen Artiekl über Windows Vista und die "Games for Windows"-Initiative von Microsoft. Der Artikel enthält das Foto einer Werbeauslage für "Games for Windows"-Spiele, darunter auch Gears of War, komplett mit Windows-Logo und entsprechendem Boxcover.

Es ist also durchaus wahrscheinlich, dass der Edel-Shooter irgendwann auch auf dem PC erscheint. Bleibt zu hoffen, dass die Portierung nicht zu lange dauert - wie im Fall Halo.

Voodoo
29.01.2007, 13:18
Stellungnahme zu PC-Gerüchten


Ob Gears of War für den PC kommt, ist weiterhin unsicher. In einem Interview mit GameInformer hat Epic-Mann Mark Rein erneut gesagt, dass eine PC-Version des erfolgreichen Xbox-360-Spiels kein Problem sei und er sie auch nicht ausschließen wolle. Er führt etwas mysteriös aus, es hänge davon, ob der PC überhaupt die richtige Plattform für das Spiel sei, wann die richtige Zeit für die Umsetzung sei und wann er die richtigen Leute verfügbar habe. Es ist also noch nicht das letzte Wort in Sachen Gears-of-War-Portierung gesprochen.

Voodoo
16.02.2007, 12:14
Gears of War erscheint für PC


Mark Reign, Vizepräsident von Epic Games, bestätigte, dass an einer PC-Version von Gears of War gearbeitet wird.

Auf Nachfrage von Team-Xbox-Redakteuren erklärte Mark Rein: "Es ist kein Geheimnis, dass wir Gears of War auch für den PC veröffentlichen möchten. Letzten Endes wird es eine PC-Version geben, wir wissen nur noch nicht genau wann."


http://www.dailygame.net/Articles/media/screens/gearsofwar/gearsofwar_E3-1.jpg

Auf der XBox360 ist dieses Spiel schon lange Zeit auf den ersten Platz der Charts. Obwohl dieses Spiel in Deutschland verboten ist, erfreut es sich auch hier größter Beliebtheit. Bin echt gespannt, wie es auf dem PC rüber kommt.

Voodoo
09.03.2007, 13:12
PC-Version nach Unreal Tournament 3


Der Xbox-360-Shooter Gears of War wird für den PC umgesetzt. Das bestätigte Mark Rein vom Hersteller Epic Games erneut auf der derzeit laufenden Game Developers Comfernce in San Francisco gegenüber dem Internet-Magazin The Inquirer. Laut Rein hätten seine Programmierer bei der Xbox-360-Version sowieso mit PC-Entwicklungstools gearbeitet, so sei eine PC-Umsetzung der nächste logische Schritt. Jetzt bleibt nur die Frage, wann das Spiel in den Laden kommt. Zumindest ist jetzt bekannt, wann die Entwicklungsarbeiten beginnen werden: Epic sei nur eine kleine Firma, die keine Kapazität für mehrere Proojekte gleichzeitig habe. Zumindest die Arbeiten an Unreal Tournament 3 müssten abgeschlossen sein, bevor sich seine Firma wieder Gears of War widmen könne, sagt Rein. Einen genauen Termin, wann die Umsetzung erscheinen wird, gibt es nicht.

Gears of War erschien letzten November im europäischen Ausland für die Xbox 360. Wegen der Jugendschutzproblematik entschied sich Microsoft gegen eine Veröffentlichung in Deutschland. Mittlerweile sind die ausländischen Versionen von Gears of War hierzulande indiziert.

Voodoo
18.07.2007, 12:04
keine Cross-Plattform-Unterstützung

Chris Paladino, Community Manager bei Microsoft Games, hat bekannt gegeben das die PC-Version von Gears of War definitiv keinen Support für Cross-Plattform-Partien bieten wird. Online-Matches mit PC- gegen XBox 360-Spielern werden demnach
Chris Paladino, Community Manager bei Microsoft Games, hat bekannt gegeben das die PC-Version von Gears of War definitiv keinen Support für Cross-Plattform-Partien bieten wird. Online-Matches mit PC- gegen XBox 360-Spielern werden demnach nicht möglich sein.

Voodoo
23.07.2007, 13:20
Steuerung & Neuerungen

BildDie neueste Ausgabe von Games for Windows wirft einen näheren Blick auf die jüngst auf der E3 enthüllte PC-Umsetzung von Gears of War . Eine der grundlegenden Fragen lautet natürlich: Wie funktioniert die Steuerung? Wer einen Xbox 360-Controller verwendet, kann den Shooter genauso spielen wie auf auf der Konsole. Wer hingegen auf Maus und Keyboard schwört, sucht Deckung via Space-Taste oder, indem man eine der WASD-Tasten schnell zweimal hintereinander drückt.

Eine kleine Änderung wird vor allem Hobby-Scharfschützen betreffen. Blieb der Fokus des Snipers unverändert, wenn er selbst von gegnerischem Feuer getroffen wurde - ein Zugeständnis an die Einschränkungen eines Controllers bzgl. des Zielens verglichen zur Maus -, so schüttelt es den Spieler in der PC-Version durch. Man muss das Ziel in diesem Fall also erneut anvisieren. Epic experimentiert auch mit der allgemeinen Genauigkeit und dem Rückstoß der Waffen herum, um zu verhindern, dass PC-Spieler Gears deutlich schneller durchspielen als Konsolenbesitzer.

BildBekanntermaßen wird die PC-Umsetzung auch mit neuen Inhalten aufwarten. Der neue, fünf Kapitel umfassende Teil der Kampagne setzt nach dem Verlassen des Anwesens von Adam Fenix an. Und schildert, wie und warum es die Protagonisten zum Zug verschlägt. In einer der neuen Abschnitte sollten Koop-Spieler getrennte Wege gehen - während einer am Boden anstürmende Theron Guards bekämpft, liefert sich der andere weiter oben durch Fenster und auf Balkons Scharfschützenduelle mit dem Gegner.

Auf der E3 war auch zu sehen, dass PC-Spieler gegen Brumak, den schwer bewaffneten Koloss, antreten dürfen. Der Level, so CliffyB, sei ungefähr vergleichbar mit der Begegnung mit dem Corpser in den Höhlen - allerdings nicht so linear, "auf Schienen" - Brumak verfolgt den Spieler in einer Arena und zerstört nach und nach die Objekte, hinter denen man Deckung sucht. Der Kampf werde herausfordernder sein als jener Höhlenabschnitt.

Und was gibt es Neues im Mehrspielermodus? Der King of the Hill-Modus ist ein entfernter Verwandter des aus der Konsolenfassung bekannten Annex. Im Gegensatz zu dieser Spielvariante muss man aber nicht Bereiche in den Levels erobern, sondern innerhalb eines vorgegeben Kreises bleiben. In welchem zu jeder Zeit mindestens ein Mitglied eines Teams sein muss, wenn man gewinnen will.

In KotH gilt: Auf Entfernung sind nur Explosivwaffen und Headshots tödlich, alle anderen Waffen haben nur lähmende Wirkung, um den Einsatz der Kettensäge zu ermöglichen. Mit Gold Rush, Courtyard und Sanctuary gibt es außerdem drei neue MP-Karten.Quelle 4Players (http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/PC-CDROM/7139/67834/Gears_of_War.html)

Voodoo
27.07.2007, 21:44
PC-Version soll 20 Prozent länger sein

BildNachdem Entwickler Epic auf der E3 bereits Ausschnitte aus dem zusätzlichen Inhalt der PC-Version von Gears of War gezeigt hat, äußerte sich Epic-Vize-President Mark Rein nun genauer zum Umfang der neuen Level. »Die fünf Kapitel entsprechen zusammen ungefähr einem Akt. Das ist ungefähr 20 Prozent mehr«, sagte Rein im Gespräch mit der englischen Webseite Eurogamer.

Die Xbox 360-Version erschien im Herbst 2006 und war in fünf Akte aufteilt, wobei diese zum Ende hin immer kürzer wurden. Geübte Konsolenspieler konnten die Solokampagne von Gears of War auf dem niedrigsten Schwierigkeitsgrad in rund sechs bis acht Stunden durchspielen. Dementsprechend dürfte die PC-Version rund eins bis zwei Spielstunden mehr Inhalt bieten. An den ersten fünf Akten will Epic keine Änderungen vornehmen.

Nach bisherigen Planungen soll Gears of War für PC Ende 2007 erscheinen. Eine offizielle Veröffentlichung in Deutschland steht wegen der indizierten Xbox 360-Version jedoch noch in den Sternen; auch wenn Epic angekündigte hatte den Titel unbedingt auch hierzulande veröffentlichen zu wollen.