PDA

View Full Version : Software Open XML-Konverter für OpenOffice.org



Deadman
08.03.2007, 23:51
Microsoft hat bekanntlich zu Office 2007 ein neues Dateiformat, das Office Open XML Format, eingeführt. Dieses Dateiformat wurde von Microsoft als direkte Konkurrenz zum OpenDocument Format entwickelt. Das OpenDocument Format wurde hingegen am 05. Dezember 2006 offiziell als ISO Standard ISO/IEC 26300 (http://www.pro-linux.de/news/2006/10567.html) anerkannt und wird schon seit längerer Zeit in OpenOffice.org und in KOffice als Standard verwendet. Durch die Konkurrenz zwischen beiden Formaten sind zahlreiche Unternehmen und Behörden erneut gezwungen, sich über die Interoperabilität einzelner Office Suiten Gedanken zu machen und mit Konvertern zu arbeiten, um mit dem jeweiligen Format umgehen zu können.

Microsoft hat für die Entwicklung eines Konverters für Office 2007 ein Open-Source-Projekt ins Leben gerufen und bereits erste Ergebnisse vorgelegt. Nun hat mit Novell auch ein Unterstützer des freien Büropakets OpenOffice.org (Novell Edition) einen Office Open XML Konverter vorgelegt. Dieser Konverter wurde auf Grund des Deals zwischen Novell und Microsoft entwickelt und liegt nun seit dem Wochenende auf den Webseiten des Unternehmens als PlugIn auch für OpenOffice.org zum Download bereit. Er soll in der Lage sein, Dokumente für Textverarbeitung und Tabellenkalkulation zu konvertieren.



Mehr dazu auf Heise.de (http://www.heise.de/newsticker/meldung/86321)