PDA

View Full Version : Software E-Mail kostenlos aufs Handy



Voodoo
13.03.2007, 08:35
E-Mail kostenlos aufs Handy


Gratis Mails aufs Handy: Noch klingt das nach Zukunftsmusik. Zur Cebit startet ein Anbieter nun ein kostenloses Mail-Konto fürs Mobiltelefon.

Kostenlos E-Mail aufs Mobiltelefon: Mit diesem Angebot prescht der E-Mail-Dienst Cortado vor. Der von ThinPrint betriebene E-Mail-Dienst wird zur CeBIT 2007 in einer kostenlosen Variante mit 20 MByte Postfach-Speicher gestartet. Der E-Mail-Push-Dienst soll mit Mobiltelefonen abgefragt werden können.

Der Cortado-Dienst war bislang nur für Nutzer von Windows Mobile verfügbar, weil ActiveSync für die Push-Funktion verwendet wurde. Diese weiterhin angebotene Version kostet monatlich 5 Euro. Wer den kostenlosen Cortado-Dienst nutzen will, braucht einen IMAP-fähigen E-Mail-Client. Dieser ist aber nicht auf allen Mobiltelefonen zu finden, weil manche Mobiltelefone nur POP3 unterstützen. Voraussetzung ist ein jedem IMAP-fähiges Mobiltelefon.

Das Cortado-Free-Paket basiert wie das Bezahlangebot auf Microsofts Exchange-Server und enthält eine Cortado-E-Mail-Adresse. Zudem kann der Nutzer die webbasierte Microsoft-Outlook-Umgebung nutzen. Wer seine gewohnte E-Mail-Adresse nicht ändern will, kann sie an die Cortado-Adresse weiterleiten und so auf sein Handy übermitteln.

Die E-Mail-Inhalte werden komprimiert aufs Handy geschickt, was kürzere Übertragungszeiten und geringeren Datenverkehr bedeutet, denn Letzterer muss in jedem Fall vom Kunden beglichen werden.

Die kostenpflichtige Variante von Cortado bietet ein Postfach mit drei E-Mail-Adressen und 250 MByte Speicherplatz. Bei den Premiumdiensten von ThinPrint soll auch das Betrachten von Anhängen sowie das Drucken und Faxen von Dokumenten möglich sein.

Deadman
13.03.2007, 09:49
Mein Handy würde bei den eingehenden Spammails dauervibrieren.

Voodoo
13.03.2007, 09:49
daran habe ich noch gar nicht gedacht. Waaaaaaaaaaaah, würde das nerven...

Deadman
13.03.2007, 10:05
Naja es könnte als Massagegerät dann wieder ganz angenehm sein :)

JackY
13.03.2007, 17:50
Naja es könnte als Massagegerät dann wieder ganz angenehm sein :)


joar , da ist was dran . ich müsste mir dann das Handy allerdings in den Nacken legen , denn da hätte ich ne Massage auf jeden Fall dringend nötig . ;)

rieke
13.03.2007, 18:50
Naja es könnte als Massagegerät dann wieder ganz angenehm sein :)

lol :)