PDA

View Full Version : Hardware Commodore Gaming



Voodoo
15.03.2007, 18:09
Die etwas älteren Gamer werden selbst noch eine "Brotkiste", den C64, besessen oder den Amiga mit Disketten gefüttert haben. Doch seitdem der Hersteller Commodore damals pleite ging, hat man immer nur leere Versprechen und Ankündigungen bezüglich eines Comebacks vernommen.

Nun scheint es jedoch wirklich ernst zu werden, denn der Besitzer der Namensrechte hat nun offiziell bekannt gegeben, dass auf der CeBIT (Halle 21, Stand D08) eine neue Produktpalette von Gamer-PCs vorgestellt wird. Unter dem Namen "Commodore Gaming" soll es frei konfigurierbare PC-Systeme geben, die speziell auf die Bedürfnisse von Spielern zugeschnitten sind und ausschließlich mit Markenkomponenten ausgestattet sein sollen.

Wie man den Bildern ansieht, sollen die Rechner nicht nur innerlich sondern auch äußerlich etwas ganz Besonderes darstellen, allerdings ist zu vermuten, dass daher auch der Preis nicht unerheblich sein dürfte. Was die Boliden kosten werden und wann sie erhältlich sein sollen, wurde bisher noch nicht mitgeteilt. Details soll es jedoch in Kürze auf der CeBIT geben.

Hier die Standard-Spezifikationen für das Highend-Model Commodore Cxx: Prozessor:
IntelR CoreT2 Extreme Quad-Core Prozessor QX6700, 2.66 8M Cache


Motherboard:
ASUSR P5N32-E nForce 680i SLI


Festplatte / Massenspeicher:
2x 150Gb 10000 Rpm Sata Raid 0
1x 500Gb 7200 Rpm Sata


Arbeitsspeicher:
4 Gb Corsair Dominator twin2x2048-8500C5D, 1066MHz


I/O.:
7in1 cardreader; (Front) USBx2 Firewire x 1 HeadPhone x 1 MicroPhone x 1


Optical:
Philips DVDRW


Netzteil:
1000W ICE Cube PSU


Audio:
CreativeR SoundBlaster X-Fi


Grafikkarte:
2x nVidia 8800 GTX 768MB


OS:
Microsoft Windows Vista Ultimate


http://www.looki.de/kmx/modul_cms/uploads/2007/3/1173954993_original.jpg

Voodoo
15.03.2007, 18:10
Dazu kann ich nur sagen... WOW :eek: :staunen:

Was ein geiler PC!!!!!!

MaX PoWeR
15.03.2007, 19:13
Göttlich!!!
http://www.paleocurrents.com/img/homer_drool.JPG


Haben will! :(

m e t h
15.03.2007, 19:41
ui hart...bin auf den preis gespannt

kRaL
15.03.2007, 19:46
das hab ich mich auch gerade gefragt :(

aber man bekommt bestimmt allein wegen den GraKas schon Mengenrabatt

zierfisch
15.03.2007, 20:33
ca 4 bis 5tausend euro schätz ich mal!

BlackFog
16.03.2007, 00:02
:staunen: http://www.gsg-squad.de/smileys/lechts.gif :hail: :( zierfisch hat wahrscheinlich recht, das Dell Flaggschiff XPS 710H2C (http://www1.euro.dell.com/content/products/productdetails.aspx/xpsdt_710h2c?c=de&cs=dedhs1&l=de&s=dhs) kosten auch 4800 €! :stupid2: Häßlich wie die Nacht sind die (Dell Teile) aber... :shock: :lol:


BlackFog

Voodoo
16.03.2007, 09:11
ich denke vom Gefühl her das selbe wie zierfisch. Allerdings kann ich nicht glauben, dass sich so ein PC gut verkaufen würde... wobei... hätte ich das Geld *lechz*.

Welches Design gefällt euch am besten? Mir das Letzte in der unteren Reihe. Herrlich!!! Am zweitbesten gefällt mir das erste in der unteren Reihe.

kRaL
16.03.2007, 10:35
mir fehlt da was mit blau...

ansonsten aber das untenlinks

Nirvana
16.03.2007, 11:58
würde ich wohl nehmen :D

unten links oder oben rechts gefällt mir am besten ;)

freak
16.03.2007, 12:07
ganz klar schlicht und schwarz, mit abstand der beste...die andern find ich 2much

Voodoo
16.03.2007, 13:18
Der Rechner soll übrigens Mai 2007 erscheinen.



http://scr3.golem.de/screenshots/0703/Commodore/Commodore01.jpg
http://scr3.golem.de/screenshots/0703/Commodore/Commodore02.jpg
http://scr3.golem.de/screenshots/0703/Commodore/Commodore03.jpg
http://scr3.golem.de/screenshots/0703/Commodore/Commodore07.jpg
http://scr3.golem.de/screenshots/0703/Commodore/Commodore08.jpg
http://scr3.golem.de/screenshots/0703/Commodore/Commodore09.jpg
http://scr3.golem.de/screenshots/0703/Commodore/Commodore10.jpg
http://scr3.golem.de/screenshots/0703/Commodore/Commodore11.jpg

Voodoo
16.03.2007, 13:19
PC 1 ist ja auch kultig. Eine Hommage an die gute alten Zeiten.

MaX PoWeR
16.03.2007, 20:19
UL ist der geilste, dann find ich den in schwarz ganz nett und der rechts daneben ist auch ganz ok ;)

Sleip`
17.03.2007, 10:07
kann mich da nur freak anschließen: der schwarze rockt am meisten! :top: die anderen mit spieldesigns kannste insofern vergessen, weil die nur geil sind, solange die entsprechenden spiele auch aktuell sind. halbes jahr danach würde mich das wohl nur noch extrem annerven. entweder schlicht oder eine neutrale bemalung, die immer angesagt ist.

Deadman
17.03.2007, 18:25
True Black, das einzig Wahre.

JackY
18.03.2007, 15:19
ich würde wohl auch den schwarzen nehmen oder den roten , die Nummer 7 ;)

die anderen find ich schon etwas übertrieben , nicht mein Geschmack , hab z.Z. auch ein schlichtes schwarzes Gehäuse .

Voodoo
24.04.2007, 12:45
Commodore gibt Preise bekannt


Seit heute ist der Online-Shop von Commodore - Gaming geöffnet und die Preise für die beiden Modelle XX und GX stehen fest. Zumindest für Großbritannien und Irland.

Der Verkauf ist bisher nur für Großbritannien und Irland geöffnet. Rest-Europa und die Welt kommen ab Mai in den Genuß der Commodore - PCs. Das Spitzenmodell XX liegt bei 2899 englischen Pfund (ca. 4260 Euro), während das etwas schwächere Modell GX schon für 1759 englische Pfund (ca. 2585 Euro) zum persönlichen Wegbegleiter in die digitale Zukunft werden kann. Bei den Preisen ist die Steuer inbegriffen.

Die Preise machen es klar. Commodore richtet sich, zumindest mit seinen Spitzenmodellen, an kaufkräftige Kundschaft die sich High-End-Technik und ein auffälliges Design wünscht. Die günstigeren Modelle G und GS werden ab erst Mai zur Verfügung stehen. Deren Preise stehen noch nicht fest.

Deadman
24.04.2007, 13:06
o.O da kauf ich mir lieber ein Auto von!

Nirvana
24.04.2007, 13:24
Peanuts ^^

Voodoo
20.07.2007, 12:57
Erster PC jetzt lieferbar

BildZur CeBIT im März hatte sich Commodore als Marke für Spiele-PCs zurückgemeldet. Die zum damaligen Zeitpunkt versprochenen PCs kommen jetzt auch in Deutschland auf dem Markt. Den Vertrieb übernimmt der Versandhändler Alternate (http://www.alternate.de/html/index.html).








Zum Start gibt es einen PC mit folgenden Ausstattungsmerkmalen: Intel Core 2 Quad Q6600 CPU

Asus P5N-E SLI (1650) Mainboard

nVidia-8800GTS-Grafikkarte mit 320 MB Speicher

2 GB Arbeitspeicher Corsair Twin II 2048 C4 5400

Ice Cube 550 Watt Netzteil

Samsung DVDRW-Laufwerk

Betriebssystem: Microsofts Vista Home PremiumDer PC kostet 1499 Euro. Einige Details sollen den Kauf versüßen. So steckt in der Verpackung ein Gutschein, mit dem der Käufer bei Commodore kostenlos einen neuen Satz Gehäuse-Panels bestellen kann. Unter dem Namen C-Kin bietet Commodore rund 80 verschiedene Dekore, die mit einem patentierten Lackierverfahren in das Gehäusematerial eingebrannt werden. Zur Auswahl stehen klassische Commodore-Motive und unifarbene Gehäuse in poppigen 80er-Jahre-Farben ebenso wie moderne Kunst- und Landschaftsdesigns, Street-Art-Muster sowie Grafikthemen von Spieletiteln wie Ghost Recon, Supreme Commander oder Elveon. Das mitgelieferte Standardgehäuse-Panel ist schwarz mit einer Lüftungsöffnung in Form des traditionellen C(ommodore)-Logos. Hinter den Schlitzen sorgen beleuchtete Gehäuselüfter für Farbe.


Weitere PCs mit Commodore-Label sollen demnächst erscheinen.

MaX PoWeR
05.04.2011, 21:30
Commodore reaktiviert den C64 (http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/0,1518,755090,00.html)

Naja.

Castor
06.04.2011, 02:19
super cool ;) ich hab noch in irgendnem keller den alten, brauche ich also nicht

Deadman
06.04.2011, 09:40
Cool. Ich bin gespannt wie das OS wird und die Spiele zum Schluss geladen werden.
Ob es wohl wieder das

LOAD \
RUN $X

geben wird?

Voodoo
06.04.2011, 09:41
Naja, für den Preis ist es alles andere als Cool. Dann lieber ein Original in Ebay kaufen und deutlich Geld sparen. Außerdem machen die C64 Spiele eh kaum noch Spaß. Auch wenn ich mit dem C64 groß geworden sind, waren die Spiele meist nur ein Pixelbrei mit keinerlei Handlung, die man heute nicht mehr länger als 2 Minuten spielen kann.

maXiMus
06.04.2011, 10:04
haut mich jetzt auch nicht aus den socken, die bilder sehen aus wie von nem casemodding wettbewerb... :(

Deadman
06.04.2011, 10:13
Naja soviel günstiger sind neue Rechner heutzutage auch nicht.
Außerdem wird man darauf deutlich mehr spielen könnnen, sofern da ein Betriebssystem mit läuft, dass sich nicht _NUR_ auf die C64 Spiele beschränkt.

Voodoo
06.04.2011, 10:36
wir ja auch so sein, dennoch nicht gerade günstig.