PDA

View Full Version : Akte X 2 in der Mache



Voodoo
04.04.2007, 09:25
Mulder und Scully ermitteln wieder


BildDie Mystery-Serie "Akte X" über die unheimlichen Fälle des FBI lockte in den 90er-Jahren Millionen Fans vor den Fernseher. 1998 kam die Mischung aus Krimi, Fantasy und Science Fiction auf die große Leinwand.

"Akte X - Der Film" schlug ein wie ein Ufo in die Area 51 und spielte weltweit über 180 Millionen Dollar ein. Seither hieß es immer wieder, eine Fortsetzung sei in Planung. Doch ein jahrelanger Rechtsstreit zwischen Chris Carter, dem Schöpfer der Serie, und dem Filmstudio Fox verhinderte ein weiteres Kino-Abenteuer rund um Aliens und Verschwörungstheorien. Nun ist der Streit beigelegt und die Arbeit an "Akte X 2" kann endlich beginnen. Carter und Autor Frank Spotnitz sollen bereits fleißig an einem Drehbuch schreiben.

David Duchovny alias FBI-Agent Fox Mulder bestätigt, dass die erste Klappe spätestens im nächsten Jahr fallen wird: "Es wird wieder übernatürlich. Die Geschichte konzentriert sich ganz auf Scully und Mulder."

Alte Bekannte

Auch die kühle Dana Scully, dargestellt von Gillian Anderson, wird also wieder mit dabei sein - obwohl sich Anderson lange dagegen gewehrt hat, noch einmal in die Rolle der nüchternen Ermittlerin zu schlüpfen. Sie verrät, dass die Kino-Fortsetzung wenig mit der TV-Serie zu tun haben wird: "Chris Carter plant düsteren Horrorfilm ohne Schnickschnack."

Außerdem soll es ein Wiedersehen mit Agent Dogget geben, gespielt von Robert Patrick. Nach Duchovnys Ausstieg aus der Serie im Jahr 2000 hatte Patrick die männliche Hauptrolle übernommen. Rob Bowman, der bereits "Akte X - Der Film" inszeniert hat, hat sein Interesse bekundet, auch bei der Fortsetzung wieder Regie zu führen.

MaUs
04.04.2007, 09:55
Juhu, ich konnte die 1 staffel ja eh nie leiden :D

Voodoo
04.04.2007, 09:57
die ersten beiden Staffeln (eingeschränkt auch die dritte Staffel) waren doch noch die Besten. Danach hab ich nicht mehr geschaut gehabt.

Sith
04.04.2007, 10:38
Eben, ab so mitte 3. Staffel gings bös bergab mit der Serie

JackY
04.04.2007, 14:07
die ersten 3 Staffeln hab ich verschlungen wie nix , war einfach süchtig nach Akte x .
Aber danach hab ich irgendwie den kleinen Durchblick , den ich wenigstens bis dahin hatte , ganz verloren und dann noch ohne Mulder war es soweiso nicht mehr das wahre . zumindest hab ich das so empfunden .

Voodoo
04.04.2007, 14:15
geht mir genau so. Mulder war einfach Kult. Aber ich glaub ich hab den neuen nie richtig eine Chance gegeben. Naja... bis dahin war die Serie eh schon total uninteressant. Viel zu verworren und an den Haaren herbei gezogen. Ach waren das noch coole Folgen mit Deep Throad. Was für ein Schock, als er starb...

LOL, könnt ihr euch noch dran erinnern, dass anfangs sehr viele gedacht haben, das wäre so eine Art Doku mit wahren Begebenheiten? War schon kultig.

Deadman
04.04.2007, 20:31
ich mochte Mulders Nachfolger auch nicht, der war nicht nerdig genug :)

Nirvana
05.04.2007, 01:28
"Mulder" war in Twin Peaks eh viel geiler :)

Also die ersten beiden Staffeln habe ich auch recht gerne gesehen :)

riKkTer^
05.04.2007, 08:16
der neue ist mit der zeit immer mehr zum mulder geworden. und seit neuem gibts ja auch nen festen scully ersatz weil sie ein UBERkind von den ausserirdischen bekommen hat ... - ja ich habs in letzter zeit regelmässig an gesehn :D :heilig:

Voodoo
05.04.2007, 12:28
wurden die Folgen wieder besser? Zum Schluss war es sehr lächerlich. Der ist der Vater von dem. Ein anderer ist überraschend Außerirdischer und Vater von dem. Dann gibts verschiedene Außerirdische, die um die Menschen kämpfen.... Clone bla bla bla

riKkTer^
05.04.2007, 15:18
naja an die alten folgen kommen sie ned ran. und solang sie sich ned auf irgendwelche vergangenen geschehnisse beziehen, welche man eh ned versteht weil man ned alle folgen gesehn hat, sind sie echt ned schlecht.

rieke
07.04.2007, 12:06
hey da freu ich mich aber auch. Hab die Serie auch sehr lange gesehn, kann mich den anderen anschließen, bis zu nem gewissen Punkt wo es einfach nur noch an den Haaren herbeigezogen wurde...

Mal sehn wie sie den Film verpacken ^^