PDA

View Full Version : Hardware Low- und Middel-End DirectX10 GPUs von nVidia verfügbar



Deadman
18.04.2007, 10:32
nVidia (http://www.nvidia.de/page/home.html) hat es nun geschafft vor Ati (http://ati.amd.com/de/) DirectX10 fähige Grafikkarten im mittleren bis unteren Preisbereich auf den Markt zu schmeißen.


GeForce 8600 GTS, GeForce 8600 GT und GeForce 8500 GT sind die Namen der Kleinen.
nVidias Referenzdesign sieht für diese GPUs im Gegensatz zu den High-End Karten Abstriche in der Zahl Stream Prozessoren und der Speicheranbindung vor, dort dafür um jeweils gut die Hälfte.
Wobei man bei der 8600 GTS noch versucht mit einem höheren Core- (675 MHz), Shader- (1.450 MHz) und Speichertakt (1.000 MHz) die Nachteile durch die geringe Zahl an Stream Prozessoren in Grenzen zu halten.



vgl. Golem.de (http://www.golem.de/0704/51731.html)

Entsprechend sind auch die Preise.
Die GeForce 8600 GTS ist ab 199,- bis 219,- Euro zu haben, während die GT bei 149,- bis 159,- Euro liegt. Die Leistungs schwächste Karte, die 8500 Gt, ist sogar unter 99,- Euro erhältlich.

Deadman
18.04.2007, 10:35
Aehm, natürlich sollte der Titel "Low- und Middel-End DirectX10 GPUs von nVidia verfügbar" heissen

kRaL
18.04.2007, 11:46
hab mir schon überlegt ob ich mir ne "flasche" GF 8800 GTX andrehen hab lassen ^^

Deadman
18.04.2007, 12:44
hrhr. Vllt kann ja einer mit Moderations rechten den Topic Namen ändern, bitte? *lieb guck*