PDA

View Full Version : Hier ist Dein Schild



Sgt Ultra
09.06.2007, 13:32
Doofe Leute sollten Schilder tragen müssen, auf denen steht: "Ich bin doof".

Dann würde man sich nicht auf sie verlassen, oder? Du würdest sie nichts fragen.
Es wäre wie " 'tschuldigung, ich...äh, vergiss es. Hab das Schild nicht gesehen." Man wüsste zumindest, was auf einen zukommt.

So wie letzes Jahr, als ich mit meiner Familie mitten im Umzug stand. Die ganze Wohnung voll mit Umzugskartons, der Lkw vor der Tür. Mein Nachbar kommt rüber und fragt: "Hey, du ziehst um?" "Nö. Wir packen nur ein- bis zweimal die Woche unsere Klamotten ein, um zu sehen, wieviel Kartons wir dafür brauchen. Hier ist dein Schild!"

Letzten Sommer war ich mit nem Freund angeln. Wir zogen sein Boot an Land und holten gerade unseren Fang aus dem Boot, als dieser Kerl von der Anlegestelle kam und fragte: "Habt ihr all die Fische gefangen?" "Nö. Wir haben sie überredet aufzugeben. Hier ist dein Schild!"

Letztens hatte ich 'nen Pllatten. Ich also zur nächsten Tankstelle. Kommt einer auf mich zu, wirft 'nen Blick auf die Karre und fragt: "Reifen platt?" Ich konnte einfach nicht widerstehen. "Nö, ich fuhr gerade so rum, als sich die anderen drei plötzlich aufpumpten. Hier ist dein Schild!"

Ich bin früher mal Sattelschlepper gefahren. Einmal verschätzte ich mich bei der Höhe einer Brücke, verkeilte den Lkw und kam nicht wieder los, egal was ich auch versuchte. Über Funk hab ich Hilfe angefordert. Dann kam ein Polizist und fing an, einen Bericht zu schreiben. Er stellte die üblichen Fragen... ok... kein Problem. Ich war mir schon fast sicher, dass er kein Schild bräuchte... bis er fragte "... also..., ihr Lkw hat sich verkeilt?" Ich konnte mir nicht helfen. Ich schaute ihn an, blickte zurück zum Sattelschlepper, dann zurück zu ihm und sagte: "Nö. Ich liefere eine Brücke. Hier ist dein Schild!"

Ein Mann kommt auf den Bahnsteig gerannt, der Zug fährt aber gerade schon los.Fragt einer: "Na, haben Sie den Zug verpasst?".
Antwort: "Nein, ich hab' ihn verjagt. Hier ist dein Schild."

Mondragon
09.06.2007, 14:17
Hehe, traurig aber wahr. Ich kannte da früher auch noch einige von, hab sie aber leider wieder vergessen. :stupid2:

Edit: Hab doch noch ein paar gefunden.

Ich musste den einen Abend lange arbeiten, als ein Kollege reinschaute
und sagte "Du bist immer noch hier?" Ich antwortete "Nö. Ich bin vor
10 Minuten abgehauen. Hier ist dein Schild."

Neulich war ich mit dem Fahrrad unterwegs. Intelligenterweise telefonierte
ich dabei, fuhr freihändig und wollte den Gang wechseln. Ich rutsche mit
dem Fahrrad weg und blieb mit der Hand in der Leitplanke hängen. Ich lag
dann da so lustig auf der Straße 'rum mit nem stylischen Blutfleck neben
mir auf dem Boden. Ich wollte grad aufstehen, als ein älterer Mann neben
mir hielt: "Sind sie hingefallen?" Trotz Schmerzen konnte ich es mir
einfach nicht verkneifen: "Nein, ich liege hier um mich zu sonnen!"
Verdammt, warum hast du dein Schild nicht dabei?

Wir versuchten letztes Jahr, unser Auto zu verkaufen. Ein Typ kam
rüber zum Haus und fuhr die Karre ne dreiviertel Stunde. Wir kommen
zurück zu Haus, er steigt aus, bückt sich, greift an den Auspuff und
sagt "scheiße, ist das heiß!" Siehst du? Hätte er sein Schild
getragen, hätte ich ihn abhalten können.

Neulich klingelte um 02:15 Uhr morgens das Telefon. Ein Kollege aus der
Nachtschicht war dran um mir mitzuteilen das es Probleme gibt. Fragt der "Habe ich Dich geweckt ?"
Ich konnte nicht widerstehen zu sagen: "Macht nix, ich musste sowieso gerade
aufstehen weil das Telefon geklingelt hat"
Hier ist Dein Schild!

Ich bin in der Disco. Da rutscht Einer auf der Treppe aus und fliegt runter.
Fragt mich ne Blondine, die das mitverfolgt hat: "Ist der da die Treppe runtergefallen ?"
"Nein," sag ich, "der liegt da immer so rum um die Zeit...
Hier ist Dein Schild."

Ein Mann steht an der Ampel und sieht mich auf meinem Liegerad angerauscht kommen.
Als ich neben ihm an der Ampel angekommen bin, fragt er: "Kann man damit überhaupt fahren?"
"Wieso fahren - ich bin doch hierher geflogen!"
"Hier ist Dein Schild!"

Deadman
09.06.2007, 19:17
Hrhr. Ich find sie verdammt lustig, besonders im Kontext.

JackY
10.06.2007, 11:56
herrlich ;)

ich find´s auch immer wieder lustig , wenn Menschen in offensichtlichen Situationen dennoch blöde Fragen stellen ...

z.B. :
Ich hatte meine langen Haare satt , einfach zu viel Arbeit morgens früh um 6.00 Uhr schon waschen & föhnen und stylen . also beschloss ich zum Friseur zu gehen . Nach ner Stunde hatte ich nen pflegeleichten Kurzhaarschnitt und machte mich auf den Weg zur Spätschicht .
Dort angekommen fragte mich die Kollegin :
Oh , du warst wohl beim Frisuer , ja?

Nein , mein Freund hat den Rasen gemäht und ich habe spontan meinen Kopf unter den Mäher gehalten ... http://www.speedys-funworld.de/images/smilies/3522.png

oder
ich arbeite seid kurzem in einer Bäckerei , Bendorf ist klein , also kennt man viele Leute.
Der ein oder andere ist Kunde bei uns . Und so blieb die Frage :
Sag mal arbeitest du hier ? natürlich nicht aus .
Nein , ich steh gern mit nem rotweissen Kittel hinter der Theke und jongliere mit Brot und Brötchen um zu testen ob der Teig auch gut ist...http://www.speedys-funworld.de/images/smilies/3522.png

rieke
10.06.2007, 14:12
einfach klasse :top:

JackY
10.06.2007, 14:28
Mich hat eine kleine Erkätung erwischt , ich bin blass im Gesicht , meine Nase ist rot und läuft und läuft und läuft...
als ich wieder einmal zum Taschentuch greife und beherzt reinschniefe fragt mich ein Kumpel :
oha , du bist doch nicht etwa krank...?

Nein , ich versuche den Weltrekord im sinnlosen Nasenputzen zu gewinnen .
http://www.speedys-funworld.de/images/smilies/3522.png

rieke
10.06.2007, 15:00
Da hab ich ne Story aus dem Zug gestern. Ich hab es auch erst garnicht bemerkt, erst als ich zum Ausstieg gegangen bin. Ich hatte die Fahrt über aufgrund der Klimaanlage und meinem Heuschnupfen/Stauballergie permanent geniest und geschneuzt. Als ich dann richtung Ausstieg gelaufen bin, stand da eine Frau die mich schon so paranoid angeschaut hat. Sie blickte etwas verstört.
"Sind sie krank? "
Ich etwas perplex und hab sie genauso dumm angeguckt wie sie mich. Dann:"Haben sie eine Erkältung? Ich darf nicht krank werden, gehen sie bitte weg. Als ich sie im Abteil 3 Reihen vor mir Niesen und Schneuzen sah, bin ich gleich geflüchtet, weil ich bemerkte dass sie krank sind. Ich habe gerad frisch meine Polypen operiert bekommen. Gehen sie weg, ich werde dann nicht mehr gesund. Ich kann jetzt keinen Ausfall gebrauchen. Wissen sie meine Kollegin hatte auch Schnupfen und hat mir das nicht gesagt und ich lag 3 Wochen mit verstopfter Nase im Bett. Ich bin im Moment abwehrgeschwächt und das kann ich beim besten Willen nicht gebrauchen, ich habe ein Termin am Montag der enorm wichtig ist und ich darf nicht krank werden. Vor allem spreche ich dann wieder so nasal." etc..........

Ich habe sie dann nach ihrem Erguss freundlich drauf hingewiesen: Nein, ich bin nicht krank, ich habe Heuschnupfen, außerdem macht die Klimanlage ihr übriges."

Sie: " Sind Sie sicher?"

Ich dacht nur noch: omfg....

"Ja, sie brauchen keine Angst zu haben...."


Ich war heilfroh als der Zug endlich in Mainz zum Halten kam....

Sie hatte vielleicht schon einen Grund, aber der ist etwas abgefreakt, dass ich ihr jetzt ein Schild überreiche

SIND SIE KRANK???