PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hardware Rückzug aus dem Chipsatzmarkt?



Voodoo
03.07.2007, 18:02
Rückzug aus dem Chipsatzmarkt?

Wie OCWorkbench (http://my.ocworkbench.com/bbs/showthread.php?p=416752#post416752)aus Taiwan meldet, gibt es Gerüchte, die sich wie ein Lauffeuer verbreiten und nach denen sich VIA aus dem Chipsatzmarkt zurückziehen wird. Diese Behauptungen sollen von verschiedenen Firmen stammen, die mit VIA zusammenarbeiten. Die neue Roadmap von VIA würde keine Chipsätze mehr aufweisen.

Sollen die Gerüchte stimmen, werden im Desktopbereich die Chipsatzanbiert immer übersichtlicher. Nachdem Nvidia ULi und AMD ATi aufgekauft haben, bleiben dann nur noch Intel und SiS, die ebenfalls schon eng zusammen arbeiten.
Quelle Gamestar (http://www.gamestar.de/news/pc/hardware/mainboards/via/1471523/via.html)

Voodoo
07.07.2007, 17:52
Chipsätze nur noch für eigene C7-Plattform

Wie DigiTimes berichtet, sind die Gerüchte über einen Rückzug von VIA aus der Chipsatzproduktion im Grunde richtig, jedoch wird VIA weiterhin Chipsätze entwickeln und herstellen, dies allerdings nur noch für die eigenen C7-Prozessoren. Damit zieht sich VIA tatsächlich aus dem normalen Markt für Desktop-PCs zurück und konzentriert sich auf kleine, stromsparende Plattformen. Quelle Gamestar (http://www.gamestar.de/news/pc/hardware/via/1471651/via.html)