PDA

View Full Version : Haustier gefällig....



lotze
11.07.2007, 18:14
Herkules wurde kürzlich vom Guinness Buch der Rekorde zum größten Hund der
Welt erkoren. Herkules ist ein English Mastiff, hat ein Stockmaß bis zum
Hals von 95 cm und wiegt 141 kg. Mit"Pfoten so groß wie Handbälle"
(Bericht im Boston Herald), ist das 3 Jahre alte "Monster" um einiges
größer und vor allem schwerer als der Rassenstandard,der 100kg beträgt.

Voodoo
11.07.2007, 18:17
Krazz :eek:

Was denn das für ein Brummer?!? Und das ist wirklich echt?

Deadman
11.07.2007, 18:18
Letzteres fragen sich meine Freundin und ich gerade auch.
Kann man auf dem Vieh reiten?

MaX PoWeR
11.07.2007, 19:54
Ohne Witz, habe vor einigen Tagen bei ner Kundin mal nen Hund gesehen, der nicht weit von diesem Objekt entfernt war. Wenn man nen Menschen sieht, der grösser als 2,30 ist, fragt man sich doch auch nicht, ob der echt ist :D

Voodoo
11.07.2007, 20:09
Im Zeitalter von Photoshop ist vieles zu Hinterfragen, was man nicht mit eigenen Händen sieht. Oder glaubst du an das Bild vom World Trade Center wo gerade einer in die Kamera winkt und im Hintergrund das Flugzeug kurz vorm Einschlag ist? :)

rieke
11.07.2007, 20:09
da ist schon heftig. Aber mit Züchtung is alle möglich ;D

Aber mal im Ernst, die Leine ist mal für die Katz ? :D

MaX PoWeR
11.07.2007, 20:17
Hmm, ich kann mit meinen Händen nicht sehen :) Und klar kann man Sachen immer hinterfragen, aber man sollte auch nicht grundsätzlich alles aussergewöhnliche anzweifeln. Und mit der Leine, naja, is halt eher ne Trense oder wie man das nennt, im Grunde haben dann beide eine in der Hand :)

lotze
11.07.2007, 20:23
also wenn der im buch der recorde drin steht dann sollte der schon echt sein !!!!

Voodoo
11.07.2007, 20:40
Jetzt kommt es halt nur noch auf die Quelle an ;) *duck*

Aber wollen wir ja nicht so sein. Apropos... erinnert ihr euch an das Bild mit dem riesigen Hasen? Wo wir ziemlich geschlossen gemeint haben, dass dies nur ein Fake sein kann. Diese Hasenrasse gibt es wirklich. Kam neulich eine Doku im Fernsehen, wo diese Süchtungen gezeigt werden. Die nennen sich "grauer Riese".

rieke
11.07.2007, 21:10
naja ich meinte die Leine erfüllt zwar Vorschrift, aber ob man das Vieh halten kann, wenn es weglaufen will :D
Is so wie wenn du nen Tiger Löwe oder ähnlich großes Tier an einer Leine festhalten willst :)
Wir hatten selbst 12 Jahre nen Berner Sennenhund, das war nur ein Weibchen und ziemlich klein für die Rasse. Der war schon wuchtig zu halten ;)

Sgt Ultra
11.07.2007, 21:29
Du bist ja auch n Mädchen :p

rieke
11.07.2007, 21:32
Kostprobe? Mal Berner Sennen halten bei rivalisierendem Nachbarschaftsfight? :D

außerdem haben wir 2 Hunde gehabt :p also alles mit einer Hand.

Sgt Ultra
11.07.2007, 21:40
kein problem, aber Du wohnst ja "leider leider" so weit weg *pfeif*

rieke
11.07.2007, 21:56
naja der eine Hund ist vor ein paar Monaten gestorben :/

Ein anderes mal :)

ps: gibs zu du hast panische Angst vor Hunden und bekommst schon Schweißausbrüche beim Dackel :D

MaX PoWeR
11.07.2007, 22:17
Das ist mir ja schon klar, deswegen ja auch der Spruch mit der Trense. Wenn das Pferd das nicht will, kannst Du es damit auch nicht festhalten ;) Insofern kann man das höchstens nehmen, um Kommandos bzw Signale zu geben.

Unser Hund hat mich früher übrigens auch mal gute 50m über ne Wiese hinter sich her geschleift, als er nem anderen Köter hinterher ist ;)

Sgt Ultra
11.07.2007, 22:23
bist Du etwa auch n Mädchen? *lach*

;)