PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Interview - Lizard im Interview: t0s3n



Voodoo
22.08.2007, 12:47
Lizard im Interview: t0s3n


LogoIn unserer Reihe "Lizard im Interview" sind wir jetzt bei t0s3n angekommen, der sich uns für ein Interview zur Verfügung stellte. Lange Zeit hat es jedoch gedauert bis es dazu kam, da Connection Probleme ihn für einige Monate lahm legte. Dazu aber im Interview mehr.

Wir wollen euch auch nicht länger aufhalten und wünschen viel Spaß beim Lesen.


<div style="background-color:#8b4545;width:100%;height:5px;" target="_blank"><img src="images/spacer.gif" width="1" height="5"></div><table bgcolor="#e2e2e2" border="0" cellspacing="0" width=100%><tr><th>
Infobox</th></tr></table><div style="background-color:#8b4545;width:100%;height:5px;" target="_blank"><img src="images/spacer.gif" width="1" height="5"></div><table bgcolor="#ffffff" border="0" cellspacing="10" width=100% background="http://articles.myrabbits.de/GERtranz.jpg" style="background-repeat:no-repeat"><tr></tr><tr align="left"><th width="185"><img src="http://articles.myrabbits.de/interview/tosen_small.jpg" border="0" width="175"> (http://forum.myrabbits.de/member.php?u=699)</th><th><table><tr><th colspan="3">Nickname: t0s3n (http://forum.myrabbits.de/member.php?u=699)</th></tr><tr height=30></tr><tr><th>Name:<br> Tobias Schroeder</th> <th width=50></th><th>Connection:<br> 3DSL by 1&1 pwned! </th></tr><tr><th>Wohnort:<br> Immenhausen (bei Kassel)</th> <th></th><th>Maus + Pad:<br> IntelliMouse® Explorer 3.0 + SteelSeries SteelPad QcK</th></tr><tr><th>Alter:<br> 18 Jahre</th> <th></th><th>ex-Clans:<br> censor, TiTanS-ArmY, my-agony, powerPlay-ev</th></tr><tr><th>CS seit:<br> Im Internet richtig aktiv seit CS1.5</th> <th></th><th>Zuletzt gelernt?:<br> Vor Monaten mit meinem Schwager hab ich PoWi (Anm. d. Red.: Politikwissenschaft) gelernt und eine krasse Note reingeklätscht</th></tr></table></th></table> <div style="background-color:#8b4545;width:100%;height:5px;" target="_blank"><img drc="images/spacer.gif" width="1" height="5"></div>




http://www.myrabbits.de/images/gewinnspiel/5j_golden.gif Hallo T0s3n! Wie bei deinen Vorgängern hast du jetzt erstmal die Möglichkeit dich näher vorzustellen.

t0s3n: Hi, ich heiße Tobias "t0s3n" Schroeder, bin 18 Jahre alt und komme aus der kleinen Stadt Immenhausen, die ca. 14 Km von Kassel entfernt ist.


http://www.myrabbits.de/images/gewinnspiel/5j_golden.gif Du spielst erst seit 2004 Counterstrike. Nicht gerade früh dein Einstieg, wenn man bedenkt, dass CS 1999 erschienen ist. Wieso erst so spät?

t0s3n: Meine Eltern bzw. eigentlich nur meine Mutter hasst dieses Spiel. Ich habe früher schon CS gespielt, jedoch nicht im Internet. Damals habe ich halt immer gegen Bots, auf einer Dorf Lan oder mit meinem Nachbarn gespielt. Auf das Spielen im Internet bin ich erst durch meinen großen Bruder gekommen, der CS schon eine längere Zeit aktiv im Clan spielte. Irgendwann habe ich meine Mutter ausgetrickst und ab diesem Zeitpunkt durfte ich dann auch endlich CS spielen, ohne immer schnell aus dem Spiel gehen zu müssen, wenn sie in mein Zimmer kam :D :D


http://www.myrabbits.de/images/gewinnspiel/5j_golden.gif Wie wir hörten, hast du dann auch recht früh schon einen eigenen Clan gegründet, in dem du auch viel Spaß hattest. Wie hieß der Clan und wieso hast du ihn dann doch verlassen? Denkst du noch häufig über diese Entscheidung nach?

t0s3n: Ich habe ihn nicht selber gegründet, ich übernahm nur nach einer Weile die Leaderfunktion, da die Vorgänger entweder keine Lust mehr hatten, dem Internet den Rücken zugedreht haben oder was auch immer. Der Clan wurde von vier Leuten hier aus meiner Stadt gegründet und hieß TiTanS-ArmY. Anfangs waren so ziemlich alle hier aus der Stadt die CS gezockt haben in diesem Clan. Zu Beginn stand der Spaß im Vordergrund und sie versuchten mich immer zu ihnen zu lotsen, aber ich blieb bei meinem Clan "censor", in welchen ich durch meinen großen Bruder gekommen bin. Durch Inaktivität geprägt war bei censor irgendwann nichts mehr zu holen und so verließ ich den Clan und wurde sofort von meinen Freunden aufgenommen :). Vorher hatte ich schon viele Wars mit ihnen gespielt, was sich dann natürlich auch häufte. Es entwickelte sich alles immer weiter. Wir bekamen Sponsoren und hatten einen eigenen Server, all das was man halt so alles als Clan braucht ;). Dann kamen immer mehr CS Spieler aus ganz Deutschland in den Clan. Ligaspiele wurden interessant und der Erfolg rückte in den Vordergrund, der Spaß blieb dabei manchmal durch viel Gemecker (hauptsächlich von mir ^^) auf der Strecke. Alles in allem hatten wir jedoch eine schöne Zeit mit einem Hauptanteil am Spaß :).


http://www.myrabbits.de/images/gewinnspiel/5j_golden.gif Wie hast du letztendlich dann den Weg zu den Rabbits gefunden?

t0s3n: Der Kontakt kam über j4n. Es war um die Zeit der Schulwechsel, da wir die 10. Klasse abgeschlossen hatten. Ich wurde erst einmal inaktiv wegen der Schule. Nach einiger Zeit begann ich wieder, jedoch ohne Clan, aktiv CS zu spielen. j4n war die ganze Zeit über aktiv und landete bei den Rabbits. Irgendwann schrieb er mir über HLTV von einem NCSL Match. Ich habe mir das Match angeschaut und wieder gesehen wie viel Spaß CS doch machen kann, wenn alles rund läuft :) . Ich habe die Rabbits dann täglich in der ESL verfolgt. Dann kam ein Memberproblem bei den Rabbits auf und ich sagte zu j4n, dass wenn sie noch jemanden bräuchten, sie es ja mal mit mir versuchen könnten ;). j4n hat mich im Forum vorgeschlagen und dadurch dass ich vorher schon paar Gather mit und gegen einen Teil der Lizards gespielt hatte kannten sie mich auch ein wenig und stimmten zu. Seit dem Zeitpunkt bin ich auch ein Teil der Rabbits :).


http://www.myrabbits.de/images/gewinnspiel/5j_golden.gif Jetzt steht demnächst die C-MaxX Enlarged an. Myrabbits.de wird aller Voraussicht nach mit zwei Teams anwesend sein. Für dich wäre es deine erste Lan Party im Rabbits-Team. Was erhoffst du dir von diesem Ereignis?

t0s3n: Naja, zunächst einmal ist es nicht nur die erste Lan Party im Rabbits-Team, sondern für mich auch der Besuch der ersten richtigen Lan Party, denn die Lans im Freundeskreis kann man dann ja doch nicht damit vergleichen. Ich freue mich vor allem auf die Leute und bin gespannt wie sie so drauf sind :). Da wir mit einem festen Lineup spielen werden, denke ich, dass wir doch recht weit kommen können. In der ESL haben wir zuletzt wieder starke Spiele gezeigt und wenn wir uns vorher mit dem Lineup noch richtig gut einspielen können, sollten wir doch ganz gut Abschneiden. Ob wir es bis ins Halbfinale oder gar ins Finale schaffen, kann ich nicht beurteilen. Das hängt sicher auch davon ab wie wir drauf sind, sowie welche Gegner wir erwischen und und und... :)


http://www.myrabbits.de/images/gewinnspiel/5j_golden.gif Als Zweitjüngster im Clan ist es verwunderlich, dass du so ruhig, gewissenhaft und überlegt bist. Schließlich ist es für die heutige junge Generation eher üblich genau das Gegenteil zu sein. Lässt du dafür im Reallife die Sau raus?

t0s3n: Ich könnte jetzt ein paar Stories von Früher erzählen :D, das wäre sicher lustig für den ein oder anderen. Der j4n weiß was ich meine, der ist ja so noch was jedes Wochenende grau :p :D ... Naja früher war ich noch so, dass ich auch richtig viel Scheiße gemacht habe, aber mit der Zeit ging das auch vorbei. Inzwischen ist es so, dass ich nicht mehr viel Scheiße baue, da ich auch nicht mehr so viel saufe wie früher. Wenn man es auf meine frühere Zeit bezieht habe ich im Reallife schon die Sau raus gelassen, aber inzwischen würde ich das nur noch selten sagen :).


http://www.myrabbits.de/images/gewinnspiel/5j_golden.gif Zum Ausgleich spielst du gerne Fußball. Häufig haben Fußballvereine und Zocker-Clans Gemeinsamkeiten. Sei es in der Verwaltung, das Trainieren des Teams oder Beiträge für die Kasse. Versuchst du Erfahrungen aus dem Fußball in den Clan zu integrieren und umgekehrt?

t0s3n: Ja, inzwischen bin ich 12 Jahre aktiv am Fußball spielen, es macht mir auch richtig Spaß, ich war auch in diversen Talentförderungen. Damals hatte ich dann jedoch eine Phase, wo ich keine Lust auf Fußball gehabt habe und Talentförderungen ablehnte. Heute bereue ich das sehr. Ich weiß nicht wirklich wie die Verwaltung bei uns im Verein läuft von daher das nicht. Beiträge für die Kasse machen beim Verein ja Mami und Papi ganz brav :). Eigentlich versuche ich die Erfahrungen nicht einzubringen, wüsste auch nicht genau wie das gehen sollte, außer beim Training. Dieses Frühjahr habe ich die Vorbereitung auf die Rückrunde komplett mitgemacht und war danach richtig fit, würde man so intensiv über einen gewissen Zeitraum in CS trainieren oder in jeglichen anderen Games, dann würde der Erfolg erst recht kommen. Je intensiver du eine Sache machst, desto höher ist die Chance auf ein positives Ergebnis.


http://www.myrabbits.de/images/gewinnspiel/5j_golden.gif Ist in der Schule oder im Freundeskreis myrabbits.de häufig Grundlage eines Gesprächs? Wirst du vielleicht sogar anerkennend auf deine Mitgliedschaft angesprochen?

t0s3n: Nein, das nicht. Ich rede des öfteren mit j4n über myrabbits, z.B. über einen letzten War welcher knapp verloren wurde, woran es da gehapert hat oder so. Aber das auch nicht immer. Sonst ist myrabbits.de eigentlich nie Grundlage eines Gespräch, denn die meisten wissen nicht einmal was davon.


http://www.myrabbits.de/images/gewinnspiel/5j_golden.gif Durch deinen Provider Wechsel zu 1und1 warst du lange Zeit offline und konntest so nicht mehr deinen Online Hobbies nachgehen. Was hast du in dieser Zeit gemacht?

t0s3n: Es waren knapp zwei Monate die 1&1 für keine vernünftige Leitung gesorgt hat. Erst nachdem mein Vater mit einem Anwalt etc gedroht hat, haben sie sich gerührt, da sie zuvor auf eMails und Faxe kein Stück eingegangen waren. Ich konnte, wegen meiner umfangreichen OP, in der Zeit auch kein Sport machen. In dieser Zeit war ich viel mit meiner Freundin unterwegs, ... eigentlich immer :). In den Ferien waren wir dann zwei Wochen zusammen im Urlaub. Als ich wieder kam hoffte ich insgeheim auf Internet, aber 1&1 hatte wohl was dagegen ;). Naja nun läuft es wieder zu größten Teilen stabil, zwar noch mit ein einigen Aussetzern, aber die kommen auch nur 2-3 mal am Tag vor, meistens sogar in der Nacht :)


http://www.myrabbits.de/images/gewinnspiel/5j_golden.gif Es ist was Besonderes an Silvester Geburtstag zu haben und wohl der Wunsch Vieler. Schließlich bekommt man jedes Jahr kostenlos ein Feuerwerk und alle sind in Party Laune. Ist es denn wirklich so schön?

t0s3n: Viele, denen ich begegne sagen sie hätten nicht gerne an Silvester Geburtstag, aus welchen Gründen auch immer. Für mich ist es inzwischen auch nichts Besonderes mehr. Ein Tag wie jeder andere auch, ich meine Feuerwerk ist erst um 0 Uhr und da ist der 1. Januar und nicht mehr mein Geburtstag ^^. Silvester wird zwar immer im großen Rahmen gefeiert, aber ich bin dort nicht Hauptperson.


http://www.myrabbits.de/images/gewinnspiel/5j_golden.gif Ich danke dir recht herzlich für das aufschlussreiche Interview und möchte dir nun noch die Gelegenheit geben raus zuschreien, was du schon immer unserer Community sagen wolltest.

t0s3n: JUNGS IHR SEID EINFACH NUR GEILE!!!!! ;)

freak
22.08.2007, 13:09
Wieder mal ein schön geführtes Interview :top:

h a e p i i i
22.08.2007, 13:48
echt scharfes interview! :top:

f3rd
22.08.2007, 14:26
:top:

Diablo
22.08.2007, 14:36
Silvester wird zwar immer im großen Rahmen gefeiert, aber ich bin dort nicht Hauptperson.

bei meiner diesjährigen feuerwerk ballerei denk mal an dich ;)

f4Lk
22.08.2007, 23:39
:D :D

vamp
22.08.2007, 23:51
krasse Action :top:

Worf
23.08.2007, 17:22
jau schönes interview :top:

m e t h
23.08.2007, 19:51
Zuletzt gelernt?:
Vor Monaten mit meinem Schwager hab ich PoWi (Anm. d. Red.: Politikwissenschaft) gelernt und eine krasse Note reingeklätscht


muhahaha :)

lotze
23.08.2007, 19:52
:top: