PDA

View Full Version : Ubisoft verschenkt vier Top-Spiele



Deadman
08.09.2007, 20:26
Ubisoft verschenkt vier Top-SpieleJa, ihr habt recht gelesen. Der Publisher Ubisoft (http://www.ubi.com/DE/) hat jetzt vier seiner Spiele kostenlos zum Download bereit gestellt.Die Spiele Um die Verluste allerdings auch relativ zu halten erscheinen im Menü und zwischen den Levels Einblendungen einer bekannten Fastfood-Kette als Werbemaßnahme. Bei den Titeln handelt es sich um keine Geringeren als Far Cry, Tom Clancy's Ghost Recon, Prince of Persia und Rayman Raving Rabbids.
Nach der Installation muss man sich lediglich einen kostenlosen Account bei Ubisoft (https://secure.ubi.com/login/UserInteraction.aspx) anlegen, bei dem wir deutschen Spieler unter Country "United States" wählen müssen, da Accounts aus sonstigen Ländern bei den bereit gestellten Spielen geblockt werden.

Downloads bei chip.de (http://www.chip.de/artikel/c1_artikel_28675964.html?tid1=&tid2=):
Tom Clancy's Ghost Recon (http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_28677970.html)
Prince of Persia: Sands of Time (http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_28677631.html)
Rayman Raving Rabbids (http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_28677441.html)
Lediglich Far Cry (http://www.gamershell.com/download_20867.shtml) muss bei Gamershell.com herunter geladen werden, da Ubisoft nur die, in deutschland indizierte, US-Version anbietet.

MaX PoWeR
08.09.2007, 20:56
:staunen:

Diablo
08.09.2007, 23:21
hier das ghost recon is bittorent..ich hab das net und auch ka wie das funktioniert..könntest du mir nen alternativen link geben oder mir einer erklären wie torrent abläuft ^^

Diablo
09.09.2007, 12:59
also ich hab mir jetzt ma pop und farcry geladen und hab mich auch so registriert wie angegeben (country united states) aber da kam bei der instalation dann immer das ich in u.s. leben muss um das spiel zu installieren. kann das vllt damit zusammen hängen das mein windows auf deutschland eingestellt ist..also deutsche zeitzone?

Deadman
09.09.2007, 18:17
Wie ich gerade anderen Foren entnommen habe, scheint Ubisoft die Aktion auch schon wieder eingestellt zu haben. Die Gründe dafür sind, mir zumindest, noch nicht bekannt.

Diablo
10.09.2007, 09:51
OOOMMMFFFGGG

BlackFog
13.09.2007, 01:16
@Diabolo: versuche mal im IE einen amerikanischen Proxy einzustellen, dann sollte es gehen. Jedenfalls wenn es anhand deiner IP überprüft wird und nicht vom Ende der Aktion abhängt...


BlackFog

Diablo
13.09.2007, 08:17
geht ja nich mehr oder

Voodoo
13.09.2007, 08:37
du kannst jeden Proxy eintragen den du willst.

zierfisch
13.09.2007, 09:31
wie macht man das? proxy? was das? ich hab rayman ja schon gesaugt, muss es nur noch installen können!

Voodoo
13.09.2007, 10:03
'Proxy' bedeutet soviel wie 'Stellvertreterdienst'. Proxies nehmen Anforderungen von einem Client (z.B. einem WWW-Browser) entgegen und geben sie, gegebenenfalls modifiziert, an das ursprüngliche Ziel (z.B. eine WWW-Site) weiter. Proxies können die durchgeschleusten Daten lokal ablegen und beim nächsten Zugriff direkt liefern. Sogenanntes Cachen.

Proxy Server werden aber auch von einem Internet-Provider betrieben, der die Internet-Seiten, die von den WordWideWeb-Nutzern häufig abgefragt werden, zwischenspeichert. Wenn ein WWW-Surfer eine Webseite anwählt, prüft der Proxy-Server, ob die Daten bereits beim Provider vorhanden sind. Ist dies der Fall, bekommen der Surfer nur eine "Kopie", die schneller übertragen wird als das "Original". Sind die Daten noch nicht vorhanden, verbindet der Proxy-Server den Surfer weiter zu der gewünschten Adresse. Das nutzen einige Filesharing Clients aus um schneller Daten übertragen zu können, z.B. E-Mule.

Für diesen Fall aber ist die erste Erklärung zutreffend. Du schaltest also einen außenstehenden Computer vor deine Leitung. Ubisoft denkt dann, dass ein User aus USA (der Proxyserver) das Spiel nutzen möchte.

BlackFog
13.09.2007, 13:40
Du suchst dir von hier (http://www.proxy-server.info/proxy-server-list.shtml) oder hier (http://www.digitalcybersoft.com/ProxyList/fresh-proxy-list.shtml?80) einen Proxy aus den USA, vornehmlich einen anonymen (der nicht verrät, dass er dir das weiterleitet, welchen Browser du verwendest usw) und trägst ihn im IE ein unter Extras -> Internetoptionen -> Karteireiter "Verbindungen" -> unten unter "LAN Einstellungen" Einstellungen drücken -> im unteren Bereich "Proxyserver".

Dann noch testen, ob der Proxy überhaupt Daten liefert oder z.B. eine Fehlermeldung bringt und dann kannst du es mit der Aktivierung nochmal versuchen.
Über einen myip-Dienst kannst du nat. checken welche IP du nun "hast" und zum Vergleich auch mal ohne den Proxy.

Noch eine kleine Warnung: das ist nix für Ungeduldige! Die Proxyserver aus solchen Listen sind meistens stark belastet und daher recht langsam.
Ich habe z.B. mal verucht "Jericho" von den CBS Seiten mir anzusehen, was aber sehr beschwerlich war und habe dann eine andere Lösung gewählt...
Für eine Aktivierung sollte es aber reichen.


Voo hat übrigens von einem "Caching-Proxy" erzählt, ein reiner Proxy speichert nichts zwischen. Für Linux ist zum Beispiel der "Squid" sehr beliebt.


BlackFog

Voodoo
13.09.2007, 13:44
Ich hab beide Proxies beschrieben. Der erste Abschnitt ist der, der hier gefragt ist. Mit dem Satz "Proxies können die durchgeschleusten Daten lokal ablegen ..." wollte ich nur erwähnen, dass ein Proxy sowas machen kann. Dass er es letztendlich dann macht ist ne andere Sache. :)

The Nemesis
13.09.2007, 13:44
Verflucht, wäre der Umzug nicht hätte ich die noch saugen können :(

MaX PoWeR
13.09.2007, 19:31
Ich kann mir kaum vorstellen, dass der Fisch die Frage bzgl. Proxy ernst gemeint hat.