PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Sport Fundgrube



Voodoo
16.09.2007, 09:25
McRae tödlich verunglückt


London - Der frühere Rallye-Weltmeister Colin McRae aus Schottland ist am Samstag tödlich verunglückt.

BildMcRae stürzte am Nachmittag mit seinem privaten Helikopter in seiner Heimat Schottland ab.
Der 39-Jährige war in den 90er-Jahren eine der bekanntesten Figuren der Rallye-Weltmeisterschaft.
1995 gewann er mit einem Subaru die WM-Gesamtwertung. Zudem wurde er in den Jahren 1996, 1997 und 2001 dreimal Vizeweltmeister.
Dakar-Start für deutsches Team geplant
McRae sollte im Jahr 2008 für ein deutsches Team an der Rallye Dakar teilnehmen.
Das hessische X-raid-Team hatte sich die Dienste des Piloten für die kommende Auflage der Wüsten-Rallye gesichert.
Popularität dank Videokonsole
Seine Bekanntheit verdankte der Schotte McRae auch der Tatsache, dass er einem der erfolgreichsten Motorsport-Videospiele seinen Namen lieh.
Das Interesse für den Rally-Sport hatte der zweifache Familienvater in die Wiege gelegt bekommen.
Sein Vater Jimmy McRae war selbst Rennfahrer und gewann fünfmal die britische Rally-Meisterschaft.Quelle Sport1 (http://www.sport1.de/de/sport/artikel_1697550.html)

Sleip`
16.09.2007, 14:20
da hat er schon ein sehr gefährlichen beruf, wo unfälle an der tagesordnung stehen, stirbt aber bei einem privatunfall. welch ironie... :rolleyes: fand ihn eigentlich immer sehr sympathisch und war auch immer freundlich aufgelegt. schade um ihm, wird dem motorsport fehlen.

lotze
16.09.2007, 19:42
wirklich sehr schade
bin ein wenig geschockt über die nachricht :(

Voodoo
16.09.2007, 19:52
ich auch, aber mehr wunderte mich die Tatsache, dass er erst einmal Weltmeister war. Schließlich ist der Hype um ihn schon gewaltig. So als wäre er der Michael Schumacher des Rallys.

lotze
17.09.2007, 00:25
sein game is so fett geworden
und das game hatte sein namen ...deswegen bestimmt :confused: