PDA

View Full Version : Reich durch Rollenspiele



Voodoo
24.09.2007, 09:49
Reich durch Rollenspiele

Dies zumindest gilt für den zwölfjährigen Schüler Arjun Mehta, welcher eine zündende Idee hatte, gleich nachdem er gewonnene Questitems verkauft hatte. Und das mit einem guten Gewinn.


http://static.4players.de/premium/ContentImage/59/cb/31585-bild.jpg

Dieser junge Bursche spielte in der fünften Klasse bereits nebenbei Online-Rollenspiele. Er hatte sich gedacht, aus seinen Items, welche er für gewonnene Quests bekam, Geld zu machen. Und das tat er dann auch. Mit dem Geld, was er durch die Verkäufe einnahm, hat er eine Firma mitgegründet, welche Spieleherstellern eine Plattform bieten wollte, auf der man eben jene Items kaufen und verkaufen kann.

Arjun ist nun ein Jahr älter, eine Klasse höher und 6,5 Millionen US-Dollar reicher. Dieses Risikokapital erhielt er von seiner Firma. Diesen Monat wird die erste Alpha-Version veröffentlich und bereits sieben große Hersteller sollen zugesagt, bzw. einen Vertrag unterschrieben haben. Die MMOGs dieser Firmen werden von mehr als 10 Millionen Spielern genutzt. Klingt nach einem guten Geschäft und einem kleinen Kerlchen, was bisher alles richtig gemacht zu haben scheint.

Quelle (http://www.techcrunch.com/2007/09/19/playspan-takes-65m-series-a-founder-in-grade-6/)

greenmachine
24.09.2007, 11:05
Wow, Hut ab. Der hats richtig gemacht. :top:

Diablo
24.09.2007, 14:37
hää..was hat der gemacht..ich checks net..der hat quest items verkauft..von wow oder was? :confused:

lotze
24.09.2007, 14:54
:top:

BlackFog
24.09.2007, 15:24
Um eben eine Firma gründen und aufbauen zu können hat er 6,5 Mio Dollar bekommen (Risikokapital), also nicht für die eigene Tasche. ;) Demzufolge ist die Überschrift nicht ganz richtig.

Außerdem sind sich die Kommentatoren einig, dass das Kind zwar der Ideengeber ist, die Firma aber von Erwachsenen (seinem Vater) geleitet wird. Schon überhaupt, weil ein sechsjähriger nicht Geschäftsfähig ist.


BlackFog

Voodoo
24.09.2007, 15:51
er ist zwölf ;)

Trotz allem wird er mit 18 recht schnell Geld verdienen.

Diablo
24.09.2007, 20:31
ich check immer noch net was der gemacht hat ...^^

MaX PoWeR
24.09.2007, 20:36
Er hatte die Idee, eine Plattform anzubieten, auf der Spieler Items tauschen können, wenn ichs richtig verstanden habe. Und das war wohl der totale Knüller ^^

Deadman
24.09.2007, 22:13
Und ich suche dauernd nach einer Geschäftsidee :/ Da sind meine nächsten 100.000 weg.

greenmachine
24.09.2007, 22:15
Tja die einfachsten Dinge fallen einem nicht ein!! :(