PDA

View Full Version : Battlefield 3



BlackFog
10.10.2007, 14:02
Dass irgendwann ein offizieller dritter Teil der Battlefield-Reihe erscheinen wird, dürfte angesichts der in der Branche grassierenden 'Sequelitis' wohl kaum überraschen, bei Digital Battle behauptet man, erste Informationen zum bis dato natürlich noch nicht angekündigten Spiel präsentieren zu können. Diese basieren angeblich auf einem für Investoren gedachten Dokument, welches man von einem Insider zugespielt bekam.

Wenn man den Angaben glauben darf, soll Battlefield 3 Ende 2008 erscheinen. Der Shooter basiert auf der so genannten Frostbite DX-Engine, einem vermutlichen Ableger der in Battlefield: Bad Company verwendeten Technologie, und soll, wie der Vorgänger, in etwa in der Gegenwart angesiedelt sein. Die initale Version warten demnach initial mit acht Karten auf, die Partien mit bis zu 80 Spieler - 40 pro Team - ermöglichen.

Viel Vegetation wird es dabei wohl kaum zu sehen geben, die Levels sollen nämlich größtenteils im Mittleren Osten verortet sein. Dort nämlich treten die NATO-Streitkräfte gegen die "Middle Easter Coalition", die MEC, an. Statt staubiger Wüste könnte der Fokus des Spiels allerdings auf Häuserkampf in urbanen Regionen liegen.

Wie gehabt gibt es Squads und Commanders - so genannte Battallione bestehen aus drei bis vier Gruppen. Der Spieler soll aus fünf Klassen auswählen können: Sniper, Assault, Medic, Support und Engineer. Dabei kann man auf insgesamt 48 Vehikel und 34 Waffen zurückgreifen - je 24 bzw. 17 pro Fraktion. 22 zusätzliche Waffen können zudem freigeschaltet werden, gleiches gilt für andere Arten von Munition, Tarnkleidung und Zubehör.

Es sollen reichlich Statistiken erfasst und den Spielern zur Verfügung gestellt werden, diese dürfen außerdem mit einem selbst erstellten Charakter, vergleichbar mit einer Figur aus einem MMO-Spiel, ins Gefecht ziehen dürfen. Battlefield 3 soll Digital Battle zufolge mit integriertem Voice-Chat, Instant Messaging, einem Auto-Updater für Patches sowie deutlich aufgebohrter Clan-Unterstützung aufwarten.

Laut den Angaben des Dokuments soll das Spiel auf Vista und Max OS X erscheinen - eine XP-Version wurde zumindest dort nicht aufgeführt. Die offizielle Ankündigung von Battlefield 3 soll im nächsten Januar erfolgen, dann soll es auch einen ersten Trailer geben. Fans sollen dann im kommenden Sommer im Rahmen eines öffentlichen Betatests erstmals in den Titel reinschnuppern dürfen.

Alle Informationen sind bis dato natürlich unbestätigt.

Quelle: 4Players.de (http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/PC-CDROM/3941/123280/Electronic_Arts.html)


[Update 1] A few wanted to know if the document mentions in-game advertising, it does not, but wouldn’t be surprising, considering BF2142 had in-game advertising.

[Update 2] EA responded to the rumor with a “no comment” statement. Still waiting for a reply from DICE (which will probably be the same).

[Update 3] For clarification, the document doesn’t say that XP is not supported, it only lists Vista and OS X.

[Update 4] Further investigation reveals that EA DICE owns the domain “battlefield3.com”. Still no reply from DICE. Stay tuned for further updates.

Quelle: Digital Battle (http://www.digitalbattle.com/2007/10/09/breaking-battlefield-3-leaked-info/)

clubic
10.10.2007, 19:02
wenn battelfield einen annehmbaren netcode hat und eine gute community entsteht, könnte es interessant werden :)