PDA

View Full Version : Directx 10 ist noch nicht völlig zu gebrauchen



Deadman
11.10.2007, 18:13
Directx 10 ist noch nicht völlig zu gebrauchenVergleichSebastien St. Laurent, Grafikspezialist bei Microsoft und derzeit mit der Entwicklung von Flight Simulator X beschäftigt, berichtet in seinem Block (http://blogs.msdn.com/sebby1234/archive/2007/10/09/fsx-dx10-self-shadowing-vcs-dx9-vs-dx10-update.aspx), dass Directx 10 derzeit einfach überbewertet wird.
Auch wenn die Grafikkarten, die mit dem Directx 10 kompatibel sind, bereits seit gut einem Jahr zum Kauf bereit stehen, sieht St. Laurent eines der Probleme unter anderem in den Treibern zu diesen welche noch nicht vollständig entwickelt sind.



Doch zumindest kündigte AMD bereits noch für diesen Monat neue Catalyst Treiber an von denen der Grafikspezi hofft, dass sie deutliche Verbesserungen bringen, da ein derzeitiger Vergleich von zwei Ausschnitten aus dem kommenden FSX mit jeweils dem neusten Directx und seinem Vorgänger keine drastischen Veränderungen zeigt. Lediglich mehr Effekte wie Überstrahlungen und eine begrenzte Schärfentiefe sowie eine schnellere Verarbeitung kann die neue Schnittstelle bieten.


Mit kommenden Grafikkarten die von Haus aus mehr Leistung bringen sieht St. Laurent gute Chancen, dass der noch nicht angekündigte, übernächste FSX mit mehr Realismus aufwarten kann.vgl. Golem.de (http://www.golem.de/0710/55301.html)

clubic
11.10.2007, 18:56
also ich finde zumindest beim Wasser sind das Welten.

Sith
11.10.2007, 19:59
Den Himmel bitte nicht unterschlagen... Aber das Wasser sieht schon richtig genial aus.

MaX PoWeR
11.10.2007, 20:26
Wobei das obere Bild doch sicher nicht das Maximum von 9c zeigt...

Diablo
11.10.2007, 21:11
also ich würd ma wissen wo man die direkt x version prüfen kann..ich wusst mal aber ich habs verdrängt

zierfisch
12.10.2007, 10:30
das dx10 bild mit dem berg und dem wasser ist gefälscht/geschönt, das sagte man jedenfalls schon vor monaten!

f3rd
12.10.2007, 10:52
YEA FLIGHTSIMULATOR X !!! :D