PDA

View Full Version : EA kauft BioWare und Pandemic



Voodoo
12.10.2007, 09:00
EA kauft BioWare und Pandemic

BildKaufpreis der beiden Studios liegt bei rund 775 Millionen US-Dollar

Die Konsolidierung im Spiele-Bereich schreitet weiter voran: Electronic Arts (EA) kündigte an, BioWare und Pandemic Studios zu übernehmen, die aktuell Spiele wie Mass Effect - einer der wichtigsten Xbox-360-Titel in diesem Jahr - und Mercenaries 2: World in Flames entwickeln.

EA übernimmt die beiden Studios von Elevation Partners und will damit sein Portfolio im Bereich Action, Adventure und Rollenspiele verbessern. Zehn Spiele sind bei den beiden Studios derzeit in der Entwicklung, darunter "Mass Effect" (BioWare), das schon im Vorfeld für Aufsehen sorgte und im November 2007 über Microsoft erscheinen soll. BioWare arbeitet zudem an einem neuen Massively-Multiplayer-Online-Game das aber noch in einer sehr frühen Entwicklungs-Phase steckt. Pandemic Studios werkelt derzeit unter anderem an "Mercenaries 2: World in Flames" und "Saboteur" sowie weiteren noch nicht angekündigten Projekten.

Mit der Übernahme der beiden Studios wechseln rund 800 Mitarbeiter zu EA. Der Kaufpreis liegt bei 620 Millionen US-Dollar zuzüglich bis zu 155 Millionen US-Dollar in Aktien.
Quelle Golem (http://www.golem.de/0710/55335.html)

Neeeeeeeeeeeeeeeeeeeein!!!! Nicht Bioware!!! :flenn::biddoe:

The Nemesis
12.10.2007, 20:29
NEIN!

Deadman
12.10.2007, 23:30
Ich hasse EA dafür.
In wenigen Jahren lassen sie die Firmen ausgelutscht in der Ecke liegen, wie ein gebrauchtes Kondom. Und dann ist da auch nichtsmehr mit neuen innovativen Ideen weil einfach kein Eigenkapital zur Verfügung steht.

clubic
13.10.2007, 13:38
EA ist halt einfach ein schwarzes Loch :/