PDA

View Full Version : Beat'em Up - Street Fighter IV



Sleip`
06.12.2007, 19:27
Erster Screenshot

Bisher hatte Capcom nur einen Teaser (http://www.gametrailers.com/download/26535/t_sfiv_debuta.wmv) zu Street Fighter 4 veröffentlicht - ob sich die neueste Auskopplung des Prügelspielklassikers wieder mit Sprites oder doch mit 3D-Charakteren schmücken würde, war bis dato unbekannt.

Das Spekulieren hat nun ein Ende, denn 1UP veröffentlichte nun den ersten Screenshot (http://www.1up.com/do/newsStory?cId=3164756)aus dem Spiel. Dieser zeigt Ryu und macht deutlich, dass Capcom bei Teil 4 auf 3D-Grafik setzt, gleichzeitig aber versucht, dem Stil der Vorgänger gerecht zu werden.

Das Spielgeschehen selbst findet aber noch in zwei Dimensionen statt, am klassischen Prinzip möchte man nicht rütteln. Auch steuerungstechnisch orientiert man sich am Original - es soll allerdings auch neue Moves geben. Bisher ist nur bestätigt, dass Ryu, Ken, Chun-Li und Dhalsim spielbar sein werden, zum Rest der Kämpfer hüllt sich der Hersteller noch in Schweigen.

Weitere Informationen dürfte es demnächst geben, da 1UPs Schwestermagazin EGM in der kommenden Ausgabe einen ausführlichen Blick auf Street Fighter 4 wirft.


http://media.1up.com/media?id=3448787&type=lg



yeah, meine liebste beat'm up-serie geht in eine neue runde - ich freu mich drauf! :thumbsup:

Voodoo
06.12.2007, 20:14
meine liebste Beat n Up Serie nach Mortal Kombat :D (mk3 rockt so derbe).

Die Riesenfüße erinnern mich irgendwie an Hulk.

Sgt Ultra
06.12.2007, 20:35
was hab ich mir damals mit den Spielen der Streetfighter-Reihe die Nächte um die Ohren geschlagen. Ich glaub wenn das raus is müssen wir mal n zockerwochenende veranstalten :D

Diablo
06.12.2007, 21:55
da kommen die alen Super Nintendo erinnerungen wieder hoch... Street Fighter hat einfach alles weggerockt!!!

zoot
07.12.2007, 08:13
sieht so aus als freut sich Ryu richtig auf den nächsten kampf :D

Voodoo
29.12.2007, 11:21
Weitere interessante Eindrücke aus der frühen Version des Spiels

Bild1UP lieferte (http://www.1up.com/do/previewPage?cId=3165157)nun weitere Details zum kommenden Street Fighter IV. Basierend auf der Coverstory der EGM wurde bekannt, dass die vierte Generation der Straßenkämpfer bisher sehr schnell läuft. Laut eines Capcom-Mitarbeiters wäre es leichter, ein Spiel zu entwickeln, auf hoher Geschwidigkeit laufen zu lassen und später zu drosseln als ein Spiel in langsamer Geschwindigkeit anzulegen und später das Spieltempo anzuheben.

Plattformen wurden weiterhin nicht bekannt gegeben, die sehr frühe Version lief auf einem PC. Die technischen Spezifikationen lassen auf Umsetzungen für Xbox 360 und PlayStation 3 neben einer Spielhallenversion schließen. In puncto Spielbarkeit will man an das bekannte 2D-Gameplay beibehalten, doch neben Hardcore-Fans, die vor allem mit dem Abwehrsystem aus Street Fighter III: Third Strike angesprochen wurden, auch Spieler ansprechen, die sich flüchtiger mit der Serie beschäftigten. Der Einstieg ist laut der EGM einfach, doch auch strategische Kämpfe für Turnierspieler sollen genauso möglich sein.

Das "Parry System" wird durch das "Saving System" ersetzt, das es ermöglicht, gegnerische Angriffe zu durchbrechen. Eigens dafür gibt es eine Rache-Anzeige, die in vier Abschnitten aufgeladen wird, sobald ein Kämpfer Angriffe einsteckt. Je nachdem, wie weit die Leiste gefüllt ist, sind unterschiedlich starke Konteraktionen möglich, inklusive kurzzeitiger Unbesiegbarkeit. Auch besonders wirkungsvolle "EX Attacks" sind durch die Leiste möglich, also stärkere Varianten bekannter Angriffe, die am Ende der Eingabe statt beispielsweise dem Drücken eines Schlagknopfes das Drücker zweier Tasten erfordern.

Daneben gibt es "Ultra Combos", die mit Kameraschwenks in die dritte Dimension in Szene gesetzt werden. Klassische Stages werden zudem neu überarbeitet und mit zahlreichen Details ausgestattet. Teilweise sollen Objekte im Hintergrund interaktiv sein beziehungsweise vom Kampfgeschehen beeinflusst werden, doch sie werden keinen Einfluss auf das Gameplay nehmen.

Die frühe Version soll erst ein bis zwei Prozent des fertigen Spiels repräsentieren, spielbar waren zunächst neben Ryu und Ken noch Dhalsim sowie Chun-Li. 1UP veröffentlichte weitere Screenshots, die Ihr unter diesem Link betrachten könnt.

Voodoo
29.12.2007, 12:32
Erstes Video

BildNachdem bereits einige Screenshots aus dem Spiel zu sehen waren, liegt bei den Kollegen von 1UP nun auch das erste Bewegtbildmaterial (http://www.1up.com/do/newsStory?cId=3165172)aus Street Fighter 4 vor - bisher hatte es nur einen stilisierten Teaser (http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/360/9631/123593/Street_Fighter_4.html)gegeben, der allerdings keine Spielszenen enthielt. Die beiden Videos zeigt Ausschnitte aus einem Kampf zwischen Ken und Ryu, die sich mit Dragon Punch & Co. bekriegen.

Die Videos erinnerten mich direkt an die guten alten Street Fighter 2 Zeiten. Sieht echt gut aus. Gefällt mir sehr. Denke das ist der erste Prügler, den ich mir nach Mortal Kombat 3 mal wieder kaufen werde.

Deadman
29.12.2007, 13:43
Mhm würde mit Freunden sicher Laune machen.

Sgt Ultra
29.12.2007, 13:58
jup, denk ich auch. Das wäre mal n Grund, sich die Konsole dann fürn WE auszuleihen...

Voodoo
30.01.2008, 19:15
Ein neuer Anfang

Bild»Street Fighter« ist Capcoms mächtigstes Aushängeschild: 1987 mit dem gleichnamigen Erstling seine qualitativ schwachen Anfänge nehmend, entwickelte sich die Reihe zur größten und einflussreichsten Prügelspielserie überhaupt - die mittlerweile mehr als 30 Spiele und Spin-Offs hervorgebracht hat. Der »offiziell« letzte Teil, Street Fighter 3, ist mittlerweile elf Jahre alt - mehr als genug Zeit für einen chronologischen Nachfolger, der es in sich hat!


»A New Beginning«

Alles neu macht der Japaner? Nicht ganz, dennoch empfiehlt Producer Yoshinori Ono, der u.a. schon am Alpha-Spin-Off und Street Fighter 3 (SF3) mitgearbeitet hat, den heilsamen Schritt zurück, das Abschneiden alter Zöpfe: Viele der Neuerungen, die die Fangemeinde bisher spalteten, werden rigoros rausgeschmissen. Zu den Opfern zählen das »Parry-System«, das »Air Blocking« oder die »Custom Combos«. Auch soll sich Street Fighter 4 (SF4) aggressiver, schneller und kompromissloser spielen als die letzten Teile. Kurz gesagt: Spielerisch geht man drei Schritte zurück in Richtung Street Fighter 2, allerdings mit einigen Neuerungen, allen voran das »Saving«-System: Das sorgt dafür, dass jeder kassierte Treffer eine »Revenge«-Leiste füllt - je voller die ist, desto stärkere Konter kann man abfeuern; besonders geduldige und stabile Spieler können schlussendlich sogar mit unblockbaren Manövern reagieren.

Guter alter Kader

Technisch verfolgt man einen stilvollen Ansatz: 3D-Grafik, 2D-Perspektive. Grundsätzlich sind die Kämpfer aus der bewährten Seitenansicht zu sehen, aber alle Figuren und Objekte sind Polygonobjekte, die mit einer Art Comic-Shader versehen sind, der ihnen einen faszinierenden, handgezeichneten Look verleiht. Das Ergebnis ist meilenweit vom Realismus-Ansatz entfernt, den Konkurrenten wie Tekken 6 oder Soul Calibur IV verfolgen - stattdessen sieht SF4 wie ein interaktiver Prügel-Anime aus. Der übrigens auch online spielbar sein soll, aber dazu gibt es noch keine genaueren Informationen. Auch bezüglich des Kaders hält man sich gegenwärtig bedeckt, bislang sind nur Ryu, Ken, Chun-Li, Dhalsin, Akuma sowie die rothaarige Neueinsteigerin »Crimson Viper« bekannt - aber da Ono versprochen hat, dass alle Figuren aus dem Klassiker Super Street Fighter II Turbo enthalten sein sollen, dürfen Fans von Guile, Zangief, M. Bison und E. Honda beruhigt aufatmen.

Quelle 4Players (http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/360/First%20Facts/9631/7053/0/Street_Fighter_IV.html)

Voodoo
06.02.2008, 14:36
Weitere Kämpfer bekannt

Chun-Li, Blanka, Zangief, Dhalsim, E. Honda und Guile erblicken das Licht der Welt.

BildNoch bevor die Ankündigung des Street Fighter Blogs, am Freitag werde die offizielle japanische Seite weitere Charaktere aus Street Fighter IV enthüllen, umgesetzt werden konnte, langt die japanische Famitsu zu und präsentiert Bilder von sechs Kämpfern, die bisher bildlich noch nicht erfasst wurden.

Zeigten die bisherigen Screenshots lediglich die Haudegen Ken und Ryu in Aktion, wurde ebenfalls ein Artwork der neuen Kämpferin Crimson Viper gezeigt. Bestätigt waren weiterhin die Veteranen Dhalsim und Chun-Li, die jetzt neben ihren alten Rivalen Guile, Zangief, Blanka und E. Honda zu sehen sind.

Wie die Charaktere den Sprung in die dritte Dimension optisch verkraftet haben, könnt Ihr auf Scans der Famitsu begutachten. Die Scans findet Ihr hier (http://darkzero.co.uk/v4/games/news/13367/gaming-famitsu-reveal-guile-e.honda-chunli-in-sf-iv)und hier (http://ruliweb.empas.com/ruliboard/read.htm?table=game_ps04&page=1&num=38274&main=ps&find=&ftext). Unterdessen wird der Sommer als Release-Termin gehandelt. Ob sich das Datum bestätigen kann, bleibt abzuwarten.

Sleip`
06.02.2008, 15:03
super sache das :top:

zoot
07.02.2008, 09:00
L3PyWxVSkhY

ist ein video von leuten die das zweie wirklich drauf haben

Voodoo
15.02.2008, 14:43
Street Fighter IV: Neuer Straßenkämpfer vorgestellt

Capcom gab heute bekannt, dass der nächste Ableger des Beat-Em-Up-Klassikers Street Fighter IV einen neuen Charakter enthalten wird. Er trägt den Namen Babel und soll einen von Material-Arts-Künsten geprägten Kampfstil besitzen.
Als Specialmove spendiert Capcom dem neuen Mann einen so genannten Axe-Kick.

http://www.cynamite.de/imgserver/bdb/19600/19669/Detail.jpg

Sleip`
22.02.2008, 17:35
frisch von der diesjährigen GDC ein paar gameplay-eindrücke zu SFIV:

fight 1 (http://www.gametrailers.com/download/30858/t_sf4_guileabel_gdc08_gp_gt_h264.wmv)

fight 2 (http://www.gametrailers.com/download/30864/t_sf4_ryuken_gdc08_gp_gt_h264.wmv)

fight 3 (http://www.gametrailers.com/download/30866/t_sf4_guiledhalsim_gdc08_gp_gt_h264.wmv)

fight 4 (http://www.gametrailers.com/download/30879/t_sf4_gdc_cam_ryucviper_gp_gt_h264.wmv)

fight 5 (http://www.gametrailers.com/download/30880/t_sf4_guilehonda_gdc08_gp_gt_h264.wmv)

fight 6 (http://www.gametrailers.com/download/30884/t_sf4_guilecviper_gdc08_gp_gt_h264.wmv)

Voodoo
27.02.2008, 11:24
Da für mich die DL Links tot sind, hier ein Video, in der etliche Kämpfer in einem Kampf kurz vorgestellt werden.


http://ftp.4players.de/pub/xbox/xbox360/street_fighter_4/Street_Fighter_4_Trailer_Arcade-Version_1.wmv

Sleip`
15.03.2008, 08:10
Nach den beiden Neuzugängen Crimson Viper und Abel können wir einen weiteren Charakter in der Kämpferriege von Street Fighter IV begrüßen: El Fuerte heißt das neueste männliche Mitglied im Club der Straßenkämpfer und ist ein Anhänger von Lucha Libre, dem mexikanischen Stil des professionellen Wrestlings.

Da sich das mexikanische Wrestling durch die schnelle Abfolge von Moves, Haltegriffen und den besonders spektakulären High-Flying-Moves auszeichnet, kann man ähnliches für den Neuling in der Reihe erwarten. Die zweite Leidenschaft von El Fuerte ist das Kochen. Doch hier scheint die Leidenschaft leider nicht mit dem Können mithalten zu können...


http://playstation3.gaming-universe.de//screengalerie/4510.jpg

Quelle: Gaming-Universe (http://playstation3.gaming-universe.de/news/1392_neuer-kaempfer-fuer-street-fighter-iv-enthuellt.html)

Sleip`
14.04.2008, 17:59
Der Kämpferkader des Prügelspiels Street Fighter 4 hat erneut Zuwachs erhalten: So steht neben Crimson Viper, Abel und El Fuerte mit »Rufus« jetzt der vierte neue Recke fest.

Der füllige Zopfträger überrascht beim seinem Kampfstil vor allem durch seine Agilität. In einem ersten (kurzen) YouTube-Video können Sie sich selbst ein (unscharfes) Bild von Rufus Baucheinsatz im Straßenkampf gegen Blanka machen.

Für ein Wiedersehen mit der Ur-Besetzung von Street Fighter 2 hat Capcom den neuesten Ableger zeitlich zwischen Teil 2 und 3 angesiedelt. Zwar setzt Street Fighter 4 auf eine moderne 3D-Optik, die Kämpfe finden aber wie im Original auf einer zweidimensionalen Ebene statt. Kenner (und Könner) der Vorgänger sollen sich in Teil 4 sofort wieder heimisch fühlen, für Neulinge verspricht Capcom aber eine flache Lernkurve. Bislang sind die aus den Vorgängern bekannten Figuren Ryu, Ken, Guile, Dhalsim, Blanka, Honda, Chun-Li, Zangief und seit neuestem auch Vega und M. Bison als spielbar bestätigt.

Nach wie vor hat die japanische Softwareschmiede neben der Spielhalle noch keine definitiven Zielplattformen für Street Fighter 4 genannt. Auch ein Releasetermin ist bislang nicht bekannt.


7Ljf8DK2gP4

Quelle: GameStar (http://www.gamestar.de/news/pc/action/1944396/street_fighter_4.html)

rofl, was denn das für ne type...? :eek: ich hoffe capcom verzettelt sich nicht zu sehr mit den neuen kämpfer, denn die werden von mal zu mal immer komischer. :rolleyes:

Voodoo
03.06.2008, 11:24
Kampfbetonter Trailer

Jetzt gibt's heiße Ohren: Capcom hat erneut einen Trailer (http://www.gamestar.de/index.cfm?pid=452&pk=10762)zum Beat 'em Up Street Fighter 4 veröffentlicht. Dieses ist mit knapp einer Minute zwar etwas kürzer ausgefallen als der so genannte Announcement-Trailer, präsentiert Ihnen dennoch einige kampfbetonte Szenen mit solch bekannten Charakteren wie Ryu, Ken, Zangief & Co. Beim ein oder anderen Fan der Serie fängt beim Anblick der Szenen sicherlich der Finger an zu jucken.

Sleip`
05.07.2008, 13:01
Street Fighter IV UND Anime-Fans aufgepasst: GameTrailers.com (http://www.gametrailers.com/) bietet exklusiv ein Anime Trailer zum kommenden Prügelspiel-Highlight Street Fighter IV an. Zu sehen sind Ryu und Akuma, die sich einen halsbrecherischen Fight liefern.


Exclusive Anime Trailer HD (QuickTime) (http://www.gametrailers.com/download/35813/t_sf4_gttvexcl_anime_toph76_gt_h264.mov)

Sleip`
05.07.2008, 13:02
mmmh, sehr lecker, unbedingt anschauen! :top:

Voodoo
26.07.2008, 14:48
Gerade auf der Xbox360 einen 5-6 minütigen HD Trailer von SF4 angeschaut. Dort werden etliche finishing Moves und andere Manöver gezeigt. Einfach geil sieht das Ganze aus. Auch die Musik bringt ordentlich Stimmung. Bin schon wieder voll im SF4 Fieber. Denke, ich werde mir das Spiel kaufen.

Voodoo
20.08.2008, 10:38
Steht endlich der Releasetermin des Prüglers?

BildGeht es um den Releasetermin zum kommenden Beat'em Up Street Fighter IV, dann hatte Capcom bisher kein Einsehen mit den Fans und datierte den Titel lediglich auf das Jahr 2009, ohne den Termin wirklich einzugrenzen Patrick Aiello, seines Zeichens Produzent des neuen Street Fighter-Films, könnte den Releasetermin jetzt jedoch ungewollt konkretisiert haben.

In einem Interview sprach dieser über den neuen Film zur Reihe und merkte dabei an, dass Street Fighter IV und der neue Streifen gleichzeitig erscheinen sollen. Da der Film im März des kommenden Jahres veröffentlicht wird, könnte es also auch bei Street Fighter IV im gleichen Monat so weit sein.

Sleip`
09.10.2008, 15:12
<object classid="clsid:d27cdb6e-ae6d-11cf-96b8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=8,0,0,0" id="gtembed" width="480" height="392"> <param name="allowScriptAccess" value="sameDomain" /> <param name="allowFullScreen" value="true" /> <param name="movie" value="http://www.gametrailers.com/remote_wrap.php?mid=41041"/> <param name="quality" value="high" /> <embed src="http://www.gametrailers.com/remote_wrap.php?mid=41041" swLiveConnect="true" name="gtembed" align="middle" allowScriptAccess="sameDomain" allowFullScreen="true" quality="high" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" type="application/x-shockwave-flash" width="480" height="392"></embed> </object>

auch hier gibt es einen neuen trailer, der lust auf mehr macht. :boxing:

h a e p i i i
09.10.2008, 15:22
geiler Trailer. Bekomm ich auch richtig lust. :top:

zoot
10.10.2008, 08:04
der trailer ist wirklich sehr gut.

Voodoo
10.10.2008, 08:10
Ich freu mich schon seit zig Monaten auf dieses Spiel. Mein Kultspiel-Sensor hat beim Betrachten des ersten Trailers schon ausgeschlagen.

Diablo
10.10.2008, 09:40
der Trailer hat bei mir auch die lust auf den Film City Hunter geweckt :D

Sleip`
10.10.2008, 12:37
ich hoffe, nein ich bete dafür, dass die anime-sequenzen auch als zwischensequenzen genutzt werden. oder zumindest als ein zusammenhängender film bei den extras dabei ist. das wäre für mich schon fast allein ein kaufgrund! :)

Voodoo
19.12.2008, 11:55
Europa-Boxart zu Street Fighter IV veröffentlicht

Capcom veröffentlichte heute das europäische Boxart zum Beat 'em Up Street Fighter IV, welches am 20. Februar 2009 für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen wird. Statt Chun-Li, welche auf der amerikanischen Verpackung prominent platziert sein wird, wird hierzulande Ryu im Scheinwerferlicht stehen:


http://xbox360.gaming-universe.de/screens/boxart_eur_street-fighter-iv.jpg


http://xbox360.gaming-universe.de/screens/boxart_us_street-fighter-iv.jpg
Quelle xbox360 Gaming

Voodoo
22.01.2009, 08:36
5 Minuten Video mit allen Kämpfern


http://ftp.4players.de/pub/xbox/xbox360/street_fighter_4/Street_Fighter_4_Story_Trailer.wmv

Voodoo
20.04.2009, 12:48
Termin für die PC-Version in Sicht

Wann will Capcom eigentlich Street Fighter 4 auf dem PC veröffentlichen? Die Antwort folgt in Kürze.

Street Fighter 4 ist auf PS3 und Xbox 360 eines der besten Prügelspiele seit langem. Die PC-Version von Street Fighter IV soll laut Capcom im Sommer erscheinen.

Auf der offiziellen Street-Fighter-4-Website verkündet Capcom nun einen Termin für die Terminvergabe. Am 1. Mai will Capcom den genauen Erscheinungstermin von Street Fighter 4 (PC) bekannt geben.

Voodoo
29.04.2009, 16:20
Games for Windows LIVE & PC-Screenshots

BildWie der Entwickler Capcom auf der Hausmesse Captivate bestätigt, wird die PC-Version von Street Fighter 4 den Games for Windows LIVE-Dienst unterstützen. Dadurch bietet auch die Heimcomputer-Variante des Prügelspiels freischaltbare Erfolge und zusätzliche Downloadinhalte. Zudem können Spieler während den Kampfsport-Duellen den eingebauten Sprachchat nutzen.

Die PC-Version soll nicht nur Eingabegeräte wie spezielle Konsolen-Fightsticks unterstützen, sondern auch zusätzliche Grafik-Shader und höhrere Auflösungen bieten. Einer der Shader soll das Spiel durch überzeichnete Konturen und Verwisch-Effekte so aussehen lassen wie in den ersten Trailern (http://www.gamestar.de/index.cfm?pid=452&pk=10960) zu Street Fighter 4.


http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/2005714/800x600_prop.jpg

Einen exakten Termin für Street Fighter 4 gibt es noch nicht, Capcom spricht bislang nur von einer »Veröffentlichung im Sommer dieses Jahres«. Dann sollen auch die bisherigen für Xbox 360 und PS3 erschienenen Downloadinhalte als PC-Sammelpaket zum herunterladen bereitstehen. Einen Preis dafür gibt es noch nicht.

Voodoo
05.05.2009, 10:11
Zusätzlich über Steam verfügbar

Wie Valve im hauseigenen Steam Store (http://store.steampowered.com/app/10670/) ankündigt, wird Street Fighter 4 zur Veröffentlichung im Juli auch über die Downloadplattform zur Verfügung stehen. Einer bislang unbestätigten Aussage von Capcom-Sprecher Chris Svensson zufolge soll die Steam-Version zwar auf den SecuROM-Kopierschutz verzichten, trotzdem aber eine Games for Windows LIVE-Anmeldung voraussetzen. Ein ähnliches System war bereits bei der Steam-Version von GTA IV und Dawn of War 2 zum Einsatz gekommen.

Abgesehen von Steam soll Street Fighter 4 zudem über die Download-Anbieter Direct2Drive (http://www.direct2drive.com/) und Impulse (http://www.impulsedriven.com/) zur Verfügung stehen, beide Plattformen haben jedoch bisher keine Einträge zum Spiel verzeichnet.

Street Fighter 4 wird auf dem PC hübschere Grafik durch höhere Auflösungen und mehr Shader-Effekte als auf Xbox 360 und Playstation 3 bieten. Die PC-Fassung unterstützt darüber hinaus alle gängigen Eingabegeräte wie Gamepads und spezielle Fightsticks.

Im Handel wird Street Fighter 4 für PC der jüngsten Pressemitteilung zufolge am 3. Juli. Ob die Steam-Version zeitgleich, früher oder später freigebeben wird, ist zur Stunde noch unklar.