PDA

View Full Version : Hardware AMD: Keine neue Grafikchip-Generation bis 2009



Voodoo
16.12.2007, 21:21
Keine neue Grafikchip-Generation bis 2009

BildNach den Roadmaps, die AMD auf dem Analyst Day gezeigt hat, wird es 2008 keinen R700-Grafikchip geben, sondern erst 2009 zusammen mit den "Kodiak"- und "Cartwheel"-Plattformen. Dies bedeutet vermutlich, dass die Dual-GPU-Karte, die Anfang 2008 erscheinen soll, ein Jahr lang die schnellste Grafikkarte von AMD darstellt. Obwohl AMD mit DirectX 10.1 wohl alle bis 2009 benötigten Features auf seinen aktuellen Karten bietet, ist deren Leistung hinter den Konkurrenzprodukten von Nvidia angesiedelt. Und, wie man hört, wird Nvidia 2008 durchaus eine neue, schnellere Chipgeneration präsentieren.

Es sieht also so aus, als ob AMD auf allen Fronten nun wieder auf seine ehemalige Strategie aus Zeiten vor dem Athlon zurückgreift und die Leistungskrone der Konkurrenz überlässt, während man selbst durch günstige Preise punkten will. Für das Prestige ist das sicher weniger gut, der Markt für günstige Produkte ist jedoch ungleich größer und könnte AMD tatsächlich helfen, wieder profitabel zu werden.
Quelle Gamestar

Voodoo
16.12.2007, 21:23
hmmm, wenn NVidia weniger Druck durch AMD bzw ATi bekommt, dann wird die Leistungsspirale auch langsamer nach oben gehen. Vielleicht können die Programmierer dann mal endlich eine Grafikkartengeneration besser ausnützen, indem sie ihren Code optimieren. Man müsste dann auch nicht alle paar Monate ne neue Graka kaufen.

Deadman
16.12.2007, 22:34
Ich hoffe AMD wird auf ganzer Produktschiene zurück auf den "alten" Weg finden. Es war eigentlich immer ein Grund warum ich zu AMD gegriffen habe.
Denn wenn sie dann man ein neues Produkt auf den Markt geworfen haben war es wirklich sehr gut und in Gegensatz zu Intel innovativer.
Hoffentlich werden sie das auch mit ATIs Grafikkarten schaffen.

Das einzige Problem das ich sehe ist, dass derzeitige Grafikkarten wohl noch nicht völlig die Directx 10 Technik ausschöpfen können auch wenn sie den Code optimieren. Ich verweise dabei auf die Aussage eines MS Programmierers des Flight Simulator X.