PDA

View Full Version : Rollenspiel - Dragon Age: Origin



Voodoo
04.02.2008, 14:34
Neue Infos

BildIm Jahr 2004 hat Bioware bereits das Fantasy-Rollenspiel 'Dragon Age' angekündigt, seitdem war es sehr, sehr still um den Titel geworden. Seitens Publisher Electronic Arts gibt es nun jedoch endlich wieder neues Futter für Anhänger von Fantasy-Spielen, und vor allen Dingen neue Hoffnung auf einen verhältnismäßig baldigen Release des Titels von Bioware.

Im Rahmen mit der Konferenz über das finanzielle Ergebnis des letzten Quartals wurde nun bekannt, dass 'Dragon Age' im Fiskaljahr 2009 erscheinen soll, also zwischen 01. April 2008 und 31. März 2009. Das Spiel soll bereits seit einiger Zeit wirklich spielbar sein. Bleibt zu hoffen, dass in Bälde konkrete Details zum Spiel bekannt gegeben werden und vielleicht auch mal wieder die ein oder andere Szene zu sehen sein wird.

Voodoo
10.07.2008, 17:33
Kaum Neuigkeiten

Wer angesichts des gestern Nacht veröffentlichten Teasers auf interessante Neuigkeiten gehofft hatte, wird wohl enttäuscht von dannen geschlichen sein: Statt einer großen Enthüllung gab es quasi nur eine Ankündigung einer Ankündigung - BioWare teilte mit, dass am Samstagmorgen (hiesiger Zeit) ein Trailer zu Dragon Age veröffentlichen wird. Das Spiel bekam außerdem einen Untertitel verpasst und heißt jetzt offiziell Dragon Age: Origins , was wohl verdeutlichen soll, dass es sich dabei um den ersten Teil (oder die erste Episode?) einer Reihe handelt.

Voodoo
12.07.2008, 18:40
Der E3 Trailer

http://www.gametrailers.com/player/36033.html

Voodoo
17.07.2008, 16:48
Drei-Minuten-Video von Bioware-Präsentation

Bevor noch ein falscher Eindruck von Dragon Age: Origins entsteht, hat Entwickler Bioware einen Videotrailer mit echten Spielszenen zum Fantasy-Rollenspiel nachgeschoben. In dem drei Minuten langen Film begleiten Sie eine klassische Party mit Nahkämpfern und Magiern, die in einen Turm eindringt und sich einen harten Kampf mit dem dortigen Blight-Boss liefert. Die beiden vorherigen Trailer mit Zwischensequenzen gaben den Rahmen für dieses Demovideo vor.

Während im Tal die gewaltige Schlacht zwischen den Menschen, Elfen und den Horden der Blight-Monster tobt, muss die Gruppe ein Leuchtfeuer in einem höher gelegenen Turm entzünden, um Verstärkung zu rufen. Eine Wache warnt uns vor den Bestien, die das Gebäude überrannt haben. Wenn Sie wollen, können Sie ihn rekrutieren und in die Party nehmen oder aber Sie lassen ihn an Ort und Stelle weiterkämpfen. Das Dialogsystem ist klassisch Bioware: Sie haben bei jedem Gespräch mehrere Auswahlmöglichkeiten, die sich später auf das Spiel auswirken sollen. So treffen Sie beispielsweise einen Gefangenen, der Ihnen erzählt, er habe den Schlüssel zu einer magischen Truhe mit wertvollen Gegenständen. Entweder Sie töten ihn und stehlen den Schlüssel. Oder aber Sie geben ihm das gewünschte Essen und erhalten den Schlüssel als Belohnung.

» Zum Gameplay-Video von Dragon Age: Origins (Spieldauer: 3:02 Minuten) (http://www.gamestar.de/index.cfm?pid=454&pk=10921)

Die Kämpfe erinnern ebenfalls an frühere Bioware-Titel wie Baldur's Gate 2 oder Knights of the Old Republic. Sie können jederzeit die Kämpfe pausieren, Befehle geben, den Kampf fortsetzen und die mehr oder weniger gelungenen Auswirkungen betrachten. Natürlich ist der Wechsel zwischen den vier Charakteren jederzeit möglich -- je nachdem ob Sie lieber gerade das Schwert schwingen wollen oder einen mächtigen Feuerzauber wirken wollen. Während sich die Kämpfe in Mass Effect eher wie in einem Shooter spielten, steht in Dragon Age die Taktik und das Gruppenspiel wieder im Vordergrund. Dem Video nach zu urteilen, reagieren sowohl die Charaktere als auch die Monster auf die Umgebung und nutzen Sie aus. Ganz am Ende springt einer der Party-Mitglieder dann auf den Riesen und versetzt ihm den finalen Todesstoß.

Hier die wichtigsten Fakten zu Dragon Age: Release: Das Spiel soll Anfang 2009 für PC erscheinen -- möglicherweise später auch für Konsolen; das Spiel ist seit rund vier Jahren in Entwicklung
Origin-System: Im Auftakt des Spiels entscheiden Sie »wie Sie die Welt sehen und wie die Welt Sie sehen wird« -- offenbar ein Fallout-artiger Vorspann, wo Sie Herrkunft und den gesellschaftlichen Status ihres Charakters festlegen
Welt: Dragon Age verwendet diesmal keine Lizenz; die Geschichte wurde neu erdacht und soll eher düster und erwachsen sein (in den USA wird ein Mature-Rating "ab 17" angestrebt); es soll eine offene Welt (wie Oblivion, Gothic 3) geben; jede Handlung und Entscheidung soll Auswirkungen auf den Verlauf der Geschichte haben; sie können Verbündete gewinnen, Allianzen schmieden oder auch erbitterte Feindschaften aufbauen
Geschichte: Sehr wenig ist bisher dazu bekannt, bisher hört sich das noch nach der etwas einfallslosen Gut- gegen Böse-Story ala Herr der Ringe an -- offenbar kämpft eine Allianz von Menschen und Elfen gegen ein Horde von Oger- und Gremlin-artigen Monstern die Blight genannt werden; offenbar sind sie ein Nebeneffekt eines jüngst in der Welt aufgetauchten Erz-Dämons; Bioware verspricht aber, dass sich die Geschichte mehr Facetten hat, als nur die übliche Schwarz- und Weiß-Malerei
Charakter: Wie in Mass Effect können Sie einen männlichen oder weiblichen Charakter mit bestimmten Spezialisierungen erstellen; im Laufe der Geschichte lernt dieser dann neue Spezialangriffe, Fähigkeiten, Zaubersprüche und Talente; wenn Sie sich schlecht benehmen, soll das ihren Ruf beeinträchtigen und sich auf das Verhalten von anderen Figuren in der Spielwelt auswirken
Kampf: Echtzeit, mit der Möglichkeit jederzeit das Spiel zu pausieren; alle Party-Mitglieder können gespielt werden; Sprüche lassen sich zu verschiedenen Kombos für besonders starke Angriffe kombinieren; soweit bisher bekannt, gibt es drei Hauptklassen (Kämpfer, Magier und Dieb) mit zahlreichen Untergruppen/Spezialisierungen


http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1833460/1024x768_prop.jpg
http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1833458/1024x768_prop.jpg
http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1833457/1024x768_prop.jpg
http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1833455/1024x768_prop.jpg
http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1833454/1024x768_prop.jpg
http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1833452/1024x768_prop.jpg
http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1833236/1024x768_prop.jpg
http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1833235/1024x768_prop.jpg
http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1777662/1024x768_prop.jpg
http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1777664/1024x768_prop.jpg

Quelle Gamestar.de

Voodoo
22.07.2008, 17:38
http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1834484/1024x768_prop.jpg
http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1834482/1024x768_prop.jpg
http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1834481/1024x768_prop.jpg
http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1834480/1024x768_prop.jpg
http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1834479/1024x768_prop.jpg
http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1834476/1024x768_prop.jpg
http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1833460/1024x768_prop.jpg
http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1833458/1024x768_prop.jpg
http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1833457/1024x768_prop.jpg
http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1833456/1024x768_prop.jpg
http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1833454/1024x768_prop.jpg

zierfisch
23.07.2008, 13:21
sieht nicht schlecht aus!

The Nemesis
23.07.2008, 15:04
Ich finde es vor allem sehr geil, dass man die Iso-Ansicht aus Baldurs Gate einstellen kann :)
Dazu unten die praktische Skillbar von NWN, ein Traum :)

Voodoo
23.07.2008, 15:28
ja, der hammer! :)

Myrie
24.07.2008, 00:21
Sieht in jedem Falle ganz nett aus, könnte mir Spass machen. Ich hoffe nur, dass es allesamt flüssig zu spielen sein wird, in Bezug auf den SPielablauf, nciht die Systemanforderungen, wohl gemerkt. Ich bin gespannt. :bunny:

Voodoo
18.08.2008, 15:24
Worldbuilder mit an Bord

In den offiziellen Foren von Bioware und deren Titel Dragon Age: Origins freut sich zur Zeit die halbe Community wie ein kleines Kind. Der Grund: Das Spiel wird Modsupport bieten. Schon bei Neverwinter Nights und dessen Nachfolger sorgten großartige Modifikationen für langanhaltenden Spielspaß und für noch mehr treue Fans. Und so hat man sich entschlossen, dass auch Dragon Age ein Toolset spendiert bekommen wird.

Allerdings: Wer nun einen derart umfangreichen Editor wie von Neverwinter Nights erwartet, den müssen wir zur Zeit noch enttäuschen. Das Toolset soll eher dem von Jade Empire ähneln, sagte Scott Meadows, Senior Programmierer bei Bioware. Trotzdem dürfte die Entscheidung für den Worldbuilder ein Schritt in die richtige Richtung gewesen sein.

Voodoo
18.10.2008, 10:45
Umsetzung für die Konsolen offiziell bestätigt

ScreenSchon vor einiger Zeit wurde BioWares Rollenspiel Dragon Age: Origins mit den beiden High Definition-Konsolen in Verbindung gebracht und auch Electronic Arts selbst wollte eine Umsetzung nicht endgültig ausschließen. In der November-Ausgabe der Game Informer wurde die Umsetzung jetzt endgültig bestätigt.

So wird Dragon Age: Origins Ende des kommenden Jahres und somit einige Monate nach der PC-Version für die stationären Konsolen erscheinen. Welche Konsolen mit der Umsetzung bedacht werden, ließ man zwar offen, aufgrund der technischen Begebenheiten dürften jedoch die Xbox 360 und die PlayStation 3 als Favoriten gelten.

Voodoo
23.12.2008, 18:30
Entwickler Video


http://ftp.4players.de/pub/xbox/xbox360/dragon_age/Dragon_Age_Origins_Entwickler-Video.wmv

Voodoo
25.02.2009, 10:27
2 HD Trailer der grauen Wächter



http://www.youtube.com/watch?v=Z7jlYjVTIR4


<object classid="clsid:d27cdb6e-ae6d-11cf-96b8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=8,0,0,0" id="gtembed" width="480" height="392"> <param name="allowScriptAccess" value="sameDomain" /> <param name="allowFullScreen" value="true" /> <param name="movie" value="http://www.gametrailers.com/remote_wrap.php?mid=43599"/> <param name="quality" value="high" /> <embed src="http://www.gametrailers.com/remote_wrap.php?mid=43599" swLiveConnect="true" name="gtembed" align="middle" allowScriptAccess="sameDomain" allowFullScreen="true" quality="high" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" type="application/x-shockwave-flash" width="480" height="392"></embed> </object>

Worf
25.02.2009, 13:04
Inszenierung und Sprecher sind absolute klasse

Story klingt wie 08/15 Fantasy-Zeugs: Alle guten Rassen vereinigt euch, um gegen das Böse zu kämpfen ... also mir kommt das irgendwie bekannt vor

Bleibt zu abzuwarten, was sie aus der Spieltwelt noch rausholen

Voodoo
26.02.2009, 14:10
Auch für Konsolen

BildBei Mass Effect hatte Bioware ein Rollenspiel, das ursprünglich für die Xbox 360 gedacht war, nachträglich an den PC angepasst. Wenn der Hersteller derzeit seinen neuen Titel Dragon Age: Origins der Presse vorstellt, bekommen die Journalisten nur die PC-Version zu Gesicht und die wirkt so gar nicht wie ein Konsolenspiel.

Trotzdem setzt Bioware Dragon Age auch auf Konsolen um. Der Produzent Dan Tudge erklärt die Gründe: »Am Anfang haben wir es als PC-Titel konzipiert. Während der Entwicklung haben wir aber bemerkt, dass es nicht nur ein PC-Titel sein darf: Die Käuferschaft hat sich während der Zeit verändert. Trotzdem waren wir in der Lage, viele Sachen schön altmodisch zu gestalten und es eben einen Nachfolger im Geiste von Baldur’s Gate zu lassen. Aber wir haben auch vieles umgeändert und zugänglicher gemacht.«

Wie Tudge den Spagat zwischen Konsolen-und PC-Version schaffen will, verrät er freilich noch nicht. Er orakelt, dass Dragon Age auf die jeweilige Plattform angepasst wird. Welche Kompromisse er dabei eingehen muss, wird Bioware erst später bekannt geben. Zumindest PC-Besitzer leiden schon jetzt darunter: Die PC-Fassung wurde wegen den Konsolenumsetzungen auf das 2. Halbjahr 09 verschoben.

Voodoo
31.03.2009, 10:50
Gameplay Trailer

BioWare veröffentlichte anlässlich der Game Developer Conference 2009 ein frisches Gameplay-Movie zum Rollenspiel Dragon Age: Origins, welches auch für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen wird. Zu sehen ist jedoch die PC-Version, welche Ausschnitte aus einem Quest während der Belagerung von Redcliffe zeigt.

Die Arbeiten an derselben sind schon weit fortgeschritten - derzeit beginnt das Team bei BioWare den Fokus auf die Konsolen-Versionen zu verschieben, zu welchen wir in den nächsten Monaten mehr Informationen erwarten dürfen. Abgerundet wird diese News mit acht Screenshots. Geplant ist ein Release von Dragon Age: Origins im November 2009.


<object classid="clsid:d27cdb6e-ae6d-11cf-96b8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=8,0,0,0" id="gtembed" width="480" height="392"> <param name="allowScriptAccess" value="sameDomain" /> <param name="allowFullScreen" value="true" /> <param name="movie" value="http://www.gametrailers.com/remote_wrap.php?mid=47335"/> <param name="quality" value="high" /> <embed src="http://www.gametrailers.com/remote_wrap.php?mid=47335" swLiveConnect="true" name="gtembed" align="middle" allowScriptAccess="sameDomain" allowFullScreen="true" quality="high" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" type="application/x-shockwave-flash" width="480" height="392"></embed> </object>

<object classid="clsid:d27cdb6e-ae6d-11cf-96b8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=8,0,0,0" id="gtembed" width="480" height="392"> <param name="allowScriptAccess" value="sameDomain" /> <param name="allowFullScreen" value="true" /> <param name="movie" value="http://www.gametrailers.com/remote_wrap.php?mid=47333"/> <param name="quality" value="high" /> <embed src="http://www.gametrailers.com/remote_wrap.php?mid=47333" swLiveConnect="true" name="gtembed" align="middle" allowScriptAccess="sameDomain" allowFullScreen="true" quality="high" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" type="application/x-shockwave-flash" width="480" height="392"></embed> </object>

Myrie
31.03.2009, 16:25
Die beiden Gameplayvideos sehen seltsam aus. Zum einen graphisch recht hübsch (sofern man das bei normaler Streamingqualität sagen kann), zum anderen aber auch nicht sonderlich spannend. Ich will hier das Wort "langweilig" umgehen, da es mir einfach nicht angemessen scheint, aber es tendiert doch recht stark in die Richtung. :worriedsmiley:

Voodoo
31.03.2009, 16:27
Ich finds langweilig und nicht gerade hübsch! Ich mache mir ernsthafte Sorgen, ob das ein Hit wird.

Myrie
31.03.2009, 16:38
Ich mache mir ernsthafte Sorgen, ob das ein Hit wird.

Joa, da schließe ich mich an. =/

Grollbart
01.04.2009, 19:19
Ich mag es ja garnicht wenn es zu schnell ist und lasse es lieber gemütlicher beim spielen angehen. Aber das ist mir dann doch zu langsam/langweilig... hatte mich bisher darauf gefreut, aber mal schauen...

Voodoo
07.04.2009, 15:40
Pläne für massig Downloadcontent

Mit dem Abspann von BioWares Fantasy-Rollenspiel Dragon Age: Origins soll für den ersten Teil der Serie noch lange nicht Schluss sein. Ähnlich wie bei Fallout 3 plant das kanadische Entwicklerteam mehrere Downloadcontent-Pakete. So sollen bis zu zwei Jahre überbrückt werden.

Im Interview (http://multiplayerblog.mtv.com/2009/04/06/bioware-planning-nearly-two-years-worth-of-dragon-age-origins-dlc/)mit MTV Multiplayer äußerte sich der BioWare-Mitbegründer Greg Zeschuk zur Download-Content-Strategie seines Unternehmens:


Videospieler gehören zu den schlauesten, am besten vernetzten Bevölkerungsschichten der Welt. Sie lassen sich nicht leicht austricksen, deswegen sollte man das gar nicht erst versuchen. Ich glaube, es kommt auch nicht darauf an, sie auszutricksen. Man muss sich vielmehr eine durchdachte Strategie überlegen. Deswegen streckt sich unsere DLC-Strategie für Dragon Age: Origins über eineinhalb bis zwei Jahre hin. Wir planen genau, was zu tun ist und wann. (...)

Die Spieler müssen spüren, dass sie etwas Wertiges bekommen. Wenn sie dafür zahlen sollen, müssen sie das Gefühl haben etwas zu bekommen, was die Spielerfahrung wirklich aufwertet.
Dragon Age: Origins soll im Spätherbst 2009 für Xbox 360, PlayStation 3 und den PC erscheinen.

Voodoo
07.04.2009, 15:40
Na, hoffentlich denkt er auch an seine Worte. Denn bei Fallout 3 fühlt man sich mehr als verarscht. Daher habe ich noch kein einziges dieser "Addons" gekauft.

Voodoo
14.04.2009, 14:55
http://ftp.4players.de/pub/pc/dragonage/DragonAgeOrigins_Mage_Trailer.wmv

Voodoo
05.05.2009, 11:43
Verzicht auf SecuROM

Obwohl es noch ein Weilchen dauern wird, bis Dragon Age: Origins erscheint, so hat sich Chris Priestly von BioWare im Forum (http://daforums.bioware.com/viewtopic.html?topic=677056&forum=135) schon zum Kopierschutz geäußert, den man verwenden wird. Man habe sich dagegen entschieden, SecuROM für die PC-Version des Rollenspiels einzusetzen.


Die Retailfassung von Dragon Age: Origins verlangt nur einen grundlegenden Disk-Check. Anders gesagt: Man wird nicht ins Netz gehen und das Spiel online authentifizieren müssen, um offline spielen zu können.

Electronic Arts war im vergangenen für das Beschränken der möglichen Zahl der Gesamtinstallationen kritisiert worden. Zu den davon betroffenen Titeln gehörte neben Spore auch die BioWare-Produktion Mass Effect. Schon im Falle von Die Sims 3 wird der Publisher auf ein online-basiertes Verfahren verzichten.

Laut Priestly hat man außerdem bereits mit dem Betatest der Mod-Werkzeuge begonnen. Zudem werde BioWare "massenweise" (kostenpflichtiges) Downloadmaterial nach dem Release anbieten.

Voodoo
11.05.2009, 10:21
Blutiger Trailer

Der neue Trailer, der übrigens mit Marilyn Manson "This is the new shit" unterlegt ist, zeigt sehr ausführlich Verteilung von rotem Lebenssaft, viele Monster und sogar eine Romanze. Dieser düstere Trailer zu Dragon Age: Origins setzt damit ein klares Zeichen, dass sich das Rollenspiel von Bioware an Erwachsene richtet!

m6NAPVXIAIU

The Nemesis
11.05.2009, 11:03
MUSS HABEN <33333

Worf
11.05.2009, 15:09
yeah fette Trailer, rockt übelst :top:

Voodoo
11.05.2009, 15:12
Ich muss sagen: Je mehr Trailer ich sehe, um so abgeschreckter bin ich. Die Grafik sieht einfach total altbacken aus. Die Szenen sind auch nur aus Zwischensequenzen und sollten eigentlich grafisch das Beste vom Spiel darstellen.

Wenn die Spielmechanik und die Story nicht annähernd so gut werden, wie bei Baldurs Gate oder Knights of the old republic, dann hole ich mir das Spiel nicht.

The Nemesis
11.05.2009, 19:28
Bioware Spiele waren noch _nie_ grafisch uptodate.
Von Baldurs Gate 2 müssen wir ja gar nicht erst reden, Neverwinter Nights, Knights of the old republic.
Nur Mass Effect war ein totaler Ausreißer nach oben, wurde aber auch nicht vom selben Team gemacht wie Dragon Age.
Ein Bioware-Spiel an der Grafik zu messen hätte ich von dir jetzt nicht erwartet ;)
Was passiert, wenn man alles Geld in eine Grafik-Engine steckt, sieht man ja an Fallout 3, dafür war dann kein Geld mehr für eine Story da.

Voodoo
11.05.2009, 20:44
Ich bin Bioware Fan. So gut kennste mich ja schon :). Allerdings spürte ich bei jedem Bioware Spiel das gewisse etwas. Hier ist es .... einfach nicht vorhanden. Fallout 3 hatte kein Geld in die Grafik Engine gesteckt. Das ist die Oblivion Engine mit leichten Verbesserungen. Daher sieht Fallout 3 auch total altbacken aus. So altbacken, dass es mich anfangs sogar richtig abschreckte (siehe Fallout 3 Thread). Doch inzwischen spiele ich neben Fallout 3 fast nichts anderes mehr harhar.

Ich warte einfach mal ab. Wenn es doch der Knaller wird, bin ich positiv überrascht. Hat ja was gutes :D

The Nemesis
12.05.2009, 00:05
Dann hat also nur die Welt voller Nebenquests das gesamte Budget bei Fallout 3 gefressen? :D
Also nicht, dass Fallout 3 mir keinen Spaß gemacht hätte, aber Story konnte man das echt nicht nennen :D
Da Bioware-Spiele darauf ihren Schwerpunkt haben, mache ich mir ehrlich gesagt keine großen Sorgen, vor allem da die Konkurrenz in dem Punkt eben mehr als schwach ist ;)

Voodoo
12.05.2009, 09:34
Ehrlich gesagt habe ich bisher kaum was von der Hauptstory mitbekommen. Ich laufe wie ein irrer durch die Welt und erlebe überall meine kleine Abenteuer und habe damit sau viel Spaß. Wer nur die Mainquests durchackert wird sehr wahrscheinlich wenig vom Spiel haben.

The Nemesis
12.05.2009, 10:30
Die freie Welt ist definitiv sehr geil, hatte fast schon einen Hauch von Gothic ;)
Aber dass du von der Hauptstory nicht viel merkst, kommt nicht von ungefähr... :D

Voodoo
09.06.2009, 15:36
Cinematic Trailer


49796

Grollbart
09.06.2009, 16:27
Ich hoffe ja immernoch das die Auseinandersetzungen im Spiel näher an die im Trailer rangeführt werden, denn der gefällt mir sehr gut.

Sleip`
14.08.2009, 16:33
Das Rollenspiel verspätet sich

Trauer ist angesagt für alle BioWare Fans, denn deren neuestes Rollenspiel, Dragon Age: Origins, verschiebt sich leider von Oktober auf November, wie BioWare Mitarbeiter Matt Atwood gegenüber EpicBattleAxe.com verlauten ließ.

Die deutsche Xbox 360 Version erscheint demnach jetzt erst am 5. November, die für PlayStation 3 dann erst am 19. November. Einen Grund für die Verschiebung nannte BioWare nicht. Zu hoffen ist allerdings, dass BioWare die zusätzliche Zeit für Detailverbesserungen nutzt und so das Spiel noch optimiert.

Zum Trost gibt es schon einmal das dazugehörige EU-Boxart zu betrachten, welches identisch mit der US-Version ist:


http://playstation3.gaming-universe.de/screens/boxart_eur_dragon-age-origins.jpg

Quelle: Gaming-Universe (http://playstation3.gaming-universe.de/news/2370_u-dragon-age-origins--das-rollenspiel-verspaetet-sich.html)

der 05. november dürfte dann auch für die PC-version gelten.

Myrie
15.08.2009, 03:11
Ich find´s gut. Lieber fertige Produkte releasen, die annähernd bugfrei, getuned etc. sind, als notwendigerweise auf den Termin des Publishers hinzuarbiten, dann eine Woche nach Release bereits die ersten Bugfixpatches rausgeben zu müssen - siehe Gothik 3/lol.
Zumal Dragon Age: Origins ja gerade auf der PS3 afaik als einer der Rollenspielhöhepunkte der nächsten Zeit gehandelt wird, da die PS3 ja sonst eher im Nachteil der XBOX360 gegenüber ist, was RPGs angeht.

Worf
15.08.2009, 19:24
hab eben die Vorschau in der aktuellen PCGames gelesen
die sind ja voll des Lobes über das Spiel und die Beschreibungen sagen mir vollstens zu, ich hoffe das gibt wieder ein erstklassiges Rollenspiel nach MassEffect :bunny:

Sleip`
19.08.2009, 13:25
GC 09: Mages Story Trailer

54379

Voodoo
14.09.2009, 12:11
2493

Die haben inzwischen schon so viele Videos veröffentlicht... da dürften wir das komplette Spiel ja schon fast kennen.

Sleip`
14.10.2009, 23:46
Sacred Ashes Trailer

57552

geiler trailer! :top:

Myrie
15.10.2009, 04:57
Jopp, Trailer rockt!

man kann sich auf der HP übrigens auch schonmal vorab den Character Creator runterladen, um im Vorraus seinen Helden/Heldin zu erstellen. Sonderlich viel Sinn macht´s nicht, aber ich hab´s mal gemacht. *g*

Ewok
24.10.2009, 22:08
keine Ahnung, ob es schon irgendwo stehst, aber es gibt jetzt auch das Flashgame zum Spiel. Soll wohl unter anderem ein wenig in die Story einführen.

>>> http://www.dragonagejourneys.com/

Voodoo
27.10.2009, 17:11
Spiel ist Gold

Nun steht dem Release nichts mehr im Weg. Über fünf Jahre, nachdem Dragon Age: Origins zum ersten Mal angekündigt wurde, hat das Spiel nun die finale Produktionsphase erreicht und wird somit pünktlich am 5. November für Xbox 360 in den Regalen stehen können. Die Version für PlayStation 3 folgt nach bisherigen Informationen dann am 19. November.

Und auch was den inhaltlichen Nachschub angeht können die Spieler beruhigt sein: Der Entwickler Bioware hat Pläne bis zu zwei Jahre lang regelmäßig neue Inhalte zu liefern, eine Strategie, die schon bei Fallout 3 aufging. Begonnen wird damit allerdings schon zum Release, eine Entscheidung, die trotz eines voraussichtlichen Umfangs von 60 Stunden einen schlechten Nachgeschmack beim Spieler hinterlässt.

Malinalda
27.10.2009, 18:04
So langsam bräucht ich mal nen neuen PC glaub ich :rolleyes:

Voodoo
04.11.2009, 15:32
PC vs XBox360 (http://www.pcgames.de/aid,698746/Dragon-Age-Origins-Xbox-360-und-PC-im-Grafikvergleich-PC-gewinnt-haushoch/PC/Special/?menu=browser&image_id=1216170)


Am stärksten sieht man den Unterschied auf dem Bild mit den Kürbissen. Diese haben gar keinen Schatten in der Xbox360 Version. Also man kann auf jeden Fall sagen, dass die PC Version schärfere Texturen hat, sowie die schönere Kantenglättung. Es muss echt eine neue Konsolengeneration her :)

Voodoo
04.11.2009, 15:40
Alles unter Kontrolle: Die PS3-Steuerung im Detail
Dragon Age ist eigentlich auf eine Steuerung mit Maus und Tastatur ausgelegt. Für den Sixaxis-Controller musste sich Bioware also was einfallen lassen. Die Lösung: ein Radialmenü, ähnlich wie im Echtzeitstrategie-Titel Command & Conquer 3.

Im linken Bildschirmdrittel seht ihr die Charakterporträts eurer derzeit aktiven Gruppenmitglieder. Bis zu vier könnt ihr mit in die Schlachten führen und diese auch allesamt selbst kontrollieren. Mittels der L1- und R1-Tasten wechselt ihr zwischen den einzelnen Recken. Besonders wichtig ist der Zugriff auf Talente und Items während der Kämpfe. Das PC-Original könnt ihr zu diesem Zweck jederzeit pausieren, um dann in aller Ruhe in den Menüs herumzuwuseln. Auf der PS3 sieht das ein wenig anders aus. Wenn ihr die L2-Schultertaste betätigt, friert das Kampfgeschehen ein und in der Mitte des Bildschirms tut sich ein Kreismenü auf. In diesem wechselt ihr die Ausrüstung, wählt Zauber, legt neue Shortcuts an, nehmt Heilgegenstände ein usw. Leider gestaltet sich das oftmals sehr fummelig. Löblich ist dafür ein kleines Detail im Optionsmenü: Dort könnt ihr auswählen, ob das Kreismenü bei gedrückter L2-Taste aktiv bleibt oder durch Antippen geöffnet und geschlossen wird. Auch die Schnellwahlleiste für Spezialfähigkeiten wird auf der PS3 etwas anders gehandhabt. Im rechten Bildschirmdrittel seht ihr am unteren Rand drei Fähigkeiten, die jeweils der Viereck-, Dreieck- und Kreistaste zugewiesen sind. Mit einem Druck auf die R2-Taste erhaltet ihr Zugriff auf drei alternative Fähigkeiten. Somit habt ihr also insgesamt sechs Fähigkeiten, auf die ihr jederzeit schnell zugreifen könnt. Allzu komfortabel ist das aber trotzdem nicht. Unsere lieben PC-Kollegen fanden schon die weitaus umfangreicheren Shortcut-Slots, die man einfach mit der Maus anklickt oder über die Zifferntasten der Tastatur auswählt, nicht ausreichend. Gerade im späteren Spielverlauf, wenn die Kämpfe ordentlich anziehen, wäre eine intuitivere Steuerung dringend nötig.

Sleip`
05.11.2009, 01:54
Es muss echt eine neue Konsolengeneration her :)

oder entwickler, die sich einfach mal mühe geben. :bunny:

Myrie
05.11.2009, 02:03
Der PC hat eine variablere Peripherie, aber dadurch noch lange nicht die Bessere! Eigentlich kann ich mich Sleip nut anschließen. Man müßte halt (auch aus deutschen Landen, hallo Risen!) sich mehr Mühe geben dahingehend. Das da auf deinem Link, Voo, ist ja nur traurig :(

Voodoo
05.11.2009, 09:25
Naja, die Konsole hat einfach gewisse Grenzen. Schließlich ist sie auch schon mehrere Jahre alt. Da neueste DirectX Techniken Fehlen oder der Arbeitsspeicher stark begrenzt ist, können einfach nicht hochauflösende Texturen verwendet werden. Vor allem nicht was Weitsicht betrifft. Egal, wie sehr sich auch die Programmierer anstrengen. Durch Tricks, kann man natürlich noch einiges herausholen, aber es wird in diesem Statium nicht mehr an den PC heranreichen können.

maXiMus
05.11.2009, 09:57
ich bin ja auch der meinung das ab einem gewissen grad die entwickler dann das produkt nur für die konsole/pc rausbringen sollten auf denen sie den erwartungen der kunden gerecht werden. wie schon bei risen ist es ja ne reine frechheitd dass das teurere produkt(konsole) einfach mal abkackt gegenüber dem günstigeren (pc). klar, wenn man das ganze auf nem älteren pc (aus dem gleichen bj der 360) spielen würde wären die unterschiede vielleicht sogar anders herum. für mich ist ein vergleich zwischen pc und konsole immer ein wenig schwierig. wenn die konsole auf dem markt komm tist sie technisch teilweise vor den pc oder zumindest gleichwertig, aber die entwickler können die performance noch nicht rausholen, irgendwann im laufe der zeit wird das besser aber die hardware beim pc ja auch. wie war das mit dem break even point?? hab grad nen diagramm vor augen ;)

Sleip`
05.11.2009, 17:09
dragon age ist nun wirklich kein spiel, dass allgemein durch eine fantastische grafik glänzt, von daher liegt es ganz klar bei den entwicklern selbst. dragon age könnte in den richtigen händen auf allen systemen um einiges schöner aussehen, aber letztendlich fehlte am ende bestimmt die zeit für die feinarbeiten. apropos weitsicht: zockt uncharted 2, die weitsicht in den städten oder gebirgen ist einfach phänomenal!

Voodoo
05.11.2009, 17:36
Bei Dragon Age haste natürlich recht. Selbst auf dem PC sieht die Grafik nicht wirklich aktuell aus.

Hab bei Uncharted 2 nur ne Stunde quer durch die Levels gespielt, aber von Weitsicht im Sinne eines Rollenspiels (alles was man sieht existiert wirklich und kann man erreichen) kann man hier weniger reden, oder? Beim Gebirgsdorf z.B. sieht die Umgebungsgrafik zwar arschgeil aus, aber die Berge im Hintergrund sind halt nur einfache Texturen, die gar nicht groß berechnet werden müssen, da sie eh nicht erreichbar sind. In dem Jugo Städchen wird die Weitsicht meistens sehr geschickt durch Häuser versperrt. Aber besser hinbekommen als Dragon Age haben sie es allemal :muhihi:

Bin ja so gespannt wie Heavy Rain wird. Sleip, holst du es dir?

Sleip`
05.11.2009, 17:52
ja, erreichen kann man sie wahrlich nicht, aber qualitativ sind sie dennoch das beste, was ich jemals in einem spiel gesehen habe.

ich warte auf jeden fall die bewertungen von heavy rain ab. da ich aber davon ausgehe, dass das spiel sehr gut sein wird, sieht es mit einem kauf nicht schlecht aus. :)

zierfisch
06.11.2009, 09:05
:top:

pflichtkauf! gibts schon erscheinungsdatum von heavy rain?

Sleip`
06.11.2009, 11:35
nein.

Voodoo
23.11.2009, 14:53
Rückkehr nach Ostagar erscheint Ende des Jahres

Der dritte DLC für das epische Rollenspiel Dragon Age: Origins wird noch dieses Jahr erscheinen.

Rückkehr nach Ostagar wird der dritte Download Content für Dragon Age: Origins und soll noch Ende des Jahres erscheinen. Der DLC gibt euch Einblick in ein düsteres Kapitel in der Geschichte der Grauen Wächter und gibt euch die Möglichkeit Rache zu üben, während ihr euch auf die Suche nach den mächtigen Waffen und der Rüstung des einst so gewaltigen Königs Cailan zu begebt. Dazu besucht ihr das schicksalhafte Schlachtfeld, auf dem die Grauen Wächter beinahe ausgelöscht wurden und der König ein schrecklichen Ende fand.

Rückkehr nach Ostagar erscheint für Xbox 360, PlayStation 3 und PC. Über Umfang und Preis ist jedoch noch nichts bekannt.

Voodoo
10.01.2010, 12:26
Erweiterung zu Dragon Age: Origins angekündigt

BioWare hat vorgestern ohne viel Aufmerksamkeit eine Erweiterung für eines der beliebtesten Rollenspiele 2009, Dragon Age: Origins, angekündigt. Die Erweiterung, die sowohl für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 erscheint, trägt den Namen Dragon Age: Origins - Awakening und erscheint am 16. März 2010. Freuen dürfen sich alle, die lieber etwas in der Hand haben, denn das Add-On erscheint auf Scheibe gepresst und wird um die 40 Euro kosten.

Fans dürfen sich auf ein neues Gebiet, weitere Zauber und Items sowie ein höheres Levelmaximum freuen. Es gibt neue Quests und vieles mehr, besonders in Bezug auf die Dunkle Brut.


http://xbox360.gaming-universe.de/screens/boxart_us_dragon-age-origins-awakening.jpg


40€ für ein Addon? :confused:

Ultram
10.01.2010, 13:17
kommt auf den umfang des spiels an, wa? und natürlich auch, wieviel bonus content wieder zum download bereit steht. ende januar kommt ja erstmal wieder rund 15h content für das hauptspiel. wenn es mit dem addon wieder in etwa 50h werden, finde ich das durchaus gerechtfertigt.

Ewok
11.01.2010, 18:15
40€ für ein Addon? :confused:

In Zeiten, wo ein Starcraft 2 in 3 Vollpreisteilen rauskommt wundert einen nix :D
Hoffentlich gibt es weitreichende Änderungen an Fähigkeiten und Talenten und nicht "nur" 50h Story.

Voodoo
08.06.2010, 23:34
Nachdem man vor Kurzem bereits mitgeteilt hatte, dass Mass Effect zum Sprung auf die große Leinwand ansetzen wird, lässt Electronic Arts nun verlauten, dass auch Dragon Age umgesetzt werden wird - in Form eines Anime-Films aus dem Hause FUNimation.

Man wolle klassiche Anime-Techniken und -Stilmittel nutzen, um die Welt und die Geschichten aus dem Hause BioWare zu erweitern, heißt es da. Das Unternehmen hatte bis dato vorwiegend japanische Produktionen in Nordamerika vertrieben, hat seit ein paar Monaten mit Original Entertainment aber auch ein Team für eigene Produktionen am Start.

Die Arbeiten an dem Projekt "sollen im Mai" beginnen, heißt es in dem wohl schon vor einiger Zeit verfassten Text. Der Film selbst soll irgendwann im nächsten Jahr im Home-Video-Bereich veröffentlicht werden.

Myrie
08.06.2010, 23:41
Zeichentrickfilm. Wat.

zoot
09.06.2010, 10:04
Ich hab das Hauptspiel letzte Woche durchgespielt ... hab nur ca. 1/2 Jahr gebraucht :D aber das Spiel ist einfach nur der Hammer! Denke ich werde es irgendwann noch ein zweites mal anfangen zu zocken.

Voodoo
26.08.2010, 16:35
BioWare hat jetzt neuen Download Concent für das Rollenspielepos Dragon Age: Origins angekündigt, das für Xbox 360 und PlayStation 3 erschien. Wer das Hauptspiel noch nicht beendet hat sollte im Folgenden allerdings lieber nicht weiterlesen. Spoiler voraus.

Der Titel des neuen DLC ist Witch Hunt, und ist recht wörtlich zu nehmen. Tatsächlich kehrt die am Ende von Dragon Age: Origins verschwundene Morrigan zurück nach Ferelden. Jetzt wo der Erzdämon besiegt ist lässt sich also auch dieser Geschichtsstrang zu Ende bringen. Erscheinen soll die Erweiterung am 7. September zum Preis von 560 MS Points oder 6,99$ im PlayStation Network.